Moderatoren: Weltenrichter, Nachrichtenboten

JK Rowling: Letzter Film wahrscheinlich der Beste

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28112
Wohnort: Köln

JK Rowling: Letzter Film wahrscheinlich der Beste

Beitragvon Victor Krum » Mi 06 Jul, 2011 18:33

Harry Potter-Autorin JK Rowling hat ein neues Video-Interview gegeben, in dem sie vor allem auch über den letzten Film und die Schauspieler spricht. So erzählt sie, dass sie den letzten Film vor allem für einen Kriegsfilm hält - im Gegensatz zu Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1, der ein Roadmovie gewesen sei. Ihre Meinung zum 8. Film: "Ich liebe ihn, ich liebe ihn! Wahrscheinlich ist er der beste Film."
Als zentrales Thema der Serie sieht sie die Frage: "Wieso sollte ich kämpfen?", die bereits im ersten Buch aufgeworfen wird, als Harry feststellt, dass Voldemort sicher nicht endgültig besiegt ist. Es gäbe Charaktere die aufgeben und nicht mehr kämpften und andere, die immer wieder zum Kampf antreten - und das sei der wichtigste Unterschied zwischen den Charakteren. Außerdem hätten alle Charaktere ihre Fehler und sowohl gute als auch schlechte Seiten - mit der Ausnahme von Voldemort.
Schließlich geht sie noch auf die Schauspieler des Trios ein. Rupert Grint wäre für sie von Anfang an der ideale Ron gewesen, dass er einfach genau wusste, wie man den Charakter spielen müsse. Daniel Radcliffe bezeichnet sie als eine der am intensivsten nachfragenden Personen, die sie je getroffen hätte - er hätte immer wieder genau die richtigen Fragen gestellt und so letztendlich Harry gut verkörpert. Und Emma Watson ist für sie "das Poster-Girl der klugen Mädchen", die im letzten Film endlich zeigen kann, dass sie nicht nur ein "Nerd" ist.
Das komplette Interview könnt ihr euch bei Youtube anschauen:


Bild

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21588
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Mi 06 Jul, 2011 18:41

Warum kann die frau nich deutsch lernen? Ic mag Englisch nich ich muss die Videos immer dreimal sehen bis cih alles verstehe ...

Ich freue mich auf den Film ... aber ich hoffe das es nicht nur gemetzel wird ...

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » Do 07 Jul, 2011 12:18

Haha wenn Briten oder Amerikaner deutsch sprechen, hört sich das immer voll seltsam an ;)

Interessantes Video. Macht schon Lust auf mehr, aber irgendwie auch traurig. Eine Ära geht zu Ende ^^

hermine1234
Weltenträumer
Welt des Lichts
Registriert: 28.04.2011
Beiträge: 103

Beitragvon hermine1234 » Fr 08 Jul, 2011 19:05

English ist eine Weltsprache dass muss man können :lol:
Dan ist nicht so gut wie Emma
(Ich zitiere)The Daily Telegraph, calledher performance "admirable" and multimedia news website IGN "stole the show"
Later, Emma was nominated for five awards!!! :lol:

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21588
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Fr 08 Jul, 2011 19:39

hermine1234 hat geschrieben:English ist eine Weltsprache dass muss man können :lol:

1. Ist Englisch DIE Weltsprache
2. Würde ich nach 12 Jahren Schule nciht sagen das man fleißend englisch können muss ...

außerdem versteh ich englisch ... nur wenn die in so interviews reden halt nich gleich beim ersten mal ... keine schande fine ich ...

__________

Aber Lú du hast recht ... es ist traurig ...

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16724
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Mo 11 Jul, 2011 17:10

Nyrociel Visalyar hat geschrieben:
hermine1234 hat geschrieben:English ist eine Weltsprache dass muss man können :lol:

1. Ist Englisch DIE Weltsprache
2. Würde ich nach 12 Jahren Schule nciht sagen das man fleißend englisch können muss ...



1. Englisch sit nicheinmal die Meistgesprochene Sprache der Welt. Laut der Wikipedia beherschen kanpp halb soviele menschen englisch wie chinesisch. sSelbst wenn mensch die verschiedenen Formen des chinesisch unterteilt kommen 850 mio. Hochchinesisch sprechende menschn locker an die 350 englischen muttersprachler und 170 mio zweitsprachler heran. Einglisch ist höchstens eine Weltesprache. (spanisch hat z.B. ebensoviele mutter und zweitsprachlerinnen)

2. mensch muss garnichts.

3. schön sit englisch denoch =)

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 55
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17302
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Mo 11 Jul, 2011 17:22

Deutsch ist auch was, was man können muß, hermine1234. Fang mal damit an, eh Du rumpflaumst. Jemanden zu verstehen ist tatsächlich schwieriger als einen Text zu lesen.
Bild

Wuschl
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 20430

Beitragvon Wuschl » Mo 11 Jul, 2011 17:49

Na ja.. ob es nun der Beste Film allerzeiten wird... das bezweifle ich stark.
Es ist der kürzte Film von der ganzen Filmreihe.. ich weiß nicht.. ich kann mich noch nicht richtig anfreunden...
Schon allein wenn Personen sterben, die normalerweise gar nicht im Buch sterben... das stimmt mich etwas negativ.
Aber ich lasse mich überraschen... *la*

Tja hätte damals.. die drei Wählstimmen sich nicht verwählt... dann wäre Deutsch jetzt die Weltsprache *hihi*
Ich finde Englisch ist zwar schon wichtig... aber ich und Englisch führen eine Hassliebe..
Vondaher bin ich aus meiner Seite aus, sehr froh das ich wenigstens Deutsch so halbwegs beherrsche =)
Soviel zum Offtopic =)
Tauriel: "Wenn das die Liebe ist, dann will ich sie nicht.
Befreiht mich davon. Bitte! Warum nur schmerzt sie so sehr?"
Thranduil: "Sie war wahrhaftig."

hermine1234
Weltenträumer
Welt des Lichts
Registriert: 28.04.2011
Beiträge: 103

Beitragvon hermine1234 » Mo 11 Jul, 2011 20:20

SORRY!! :oops:

Aber wenn ich in der ziebten Klasse !!! dass was JKR sagt verstehe dann mussen das Ältere erst recht können 8)

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16724
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Di 12 Jul, 2011 15:08

soso, dann schreib doch netterweise denen die es nciht verstehen eine übersetzung. Ich kann ja auch mal eine schreiben udn wir schaun mal ob sie inhaltsgleich sind =)

hermine1234
Weltenträumer
Welt des Lichts
Registriert: 28.04.2011
Beiträge: 103

Wieso

Beitragvon hermine1234 » Di 12 Jul, 2011 21:08

Wieso denn das ?
Ich würde es gerne machen!!! Bis jetzt habe ich das Interview aber nur in der Englishen wersion gelesen!!! Ich habe aber viele Interviews auf English gesehen und mir selbst übersezt :P

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 55
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17302
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Di 12 Jul, 2011 21:46

Ja eben, und das jetzt zu tun, fordert Dich der Harrik ja eben auf ...

Naja, es wird keiner auf Dir rumhacken wollen, hermine1234. Aber ein bisserl hochnäsig bist schon aufgetreten hier, da muß man mit solchen "challenges" rechnen. Aber ist gut jetzt.
Bild

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28112
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Mi 13 Jul, 2011 00:15

Harrik hat geschrieben:1. Englisch sit nicheinmal die Meistgesprochene Sprache der Welt. Laut der Wikipedia beherschen kanpp halb soviele menschen englisch wie chinesisch. sSelbst wenn mensch die verschiedenen Formen des chinesisch unterteilt kommen 850 mio. Hochchinesisch sprechende menschn locker an die 350 englischen muttersprachler und 170 mio zweitsprachler heran. Einglisch ist höchstens eine Weltesprache. (spanisch hat z.B. ebensoviele mutter und zweitsprachlerinnen)


Dabei muss ich aber mal kurz eingreifen - die Englisch-Zweitsprachler sind nur Sprecher in Ländern, wo Englisch Amtssprache ist, die Menschen aber dennoch zuerst eine andere Sprache als Muttersprache erlernen. Englisch sprechen können weltweit ca. 1,8 Milliarden Menschen, damit ist es immer noch die Sprache mit dem größten Sprecher-Anteil (zum Vergleich - beim Chinesischen sind es etwa 1,35 Milliarden). Der deutsche Wikipedia-Eintrag zu dem Thema ist doch etwas irreführend.

Aber natürlich sollte man sich nicht auf eine Sprache versteifen. Wenn man nach Südamerika will bringt Englisch wohl zum Beispiel deutlich weniger als Spanisch - es hängt immer vom Gebiet ab, was am sinnvollsten ist.

Bei HP ist Englisch aber wirklich schon recht sinnvoll.
Bild

hermine1234
Weltenträumer
Welt des Lichts
Registriert: 28.04.2011
Beiträge: 103

Ich werde bald eine Übersetzung schreiben.....

Beitragvon hermine1234 » Mi 13 Jul, 2011 19:43

Ich werde eine Übersetzung schreiben. Sobald ich das Interwiev gesehen habe.
Aber ihr musst mir doch Recht geben. English sollte man können :lol: :oops:

Ich finde das Lesen von Englisch viel schwieriger, als das hören.

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21588
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Mi 13 Jul, 2011 20:45

hermine1234 hat geschrieben:Ich werde eine Übersetzung schreiben. Sobald ich das Interwiev gesehen habe.
Aber ihr musst mir doch Recht geben. English sollte man können :lol: :oops:

Ich finde das Lesen von Englisch viel schwieriger, als das hören.

Also bin ich minderwertig weil ich halt kein englisch kann ...

bzw kla hab ich englisch in der Schule aber ich finds nun nich verwerflich das ich das Interview dreimal hören müsste um es zu verstehen (ich find nämlich das hören gar nich so leicht is wie lesen)

(ganz nebenbei liegt es irre viel an den Lehrer und deren didaktig was man lernt und wie)

über ne übersetzung freu ich mich trotzdem :)