Moderatoren: Weltenrichter, Nachrichtenboten

Josh Hutcherson über seine Rolle in "Tribute von Panem"

Leanne
Weltenrichter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 12.06.2007
Beiträge: 26751
Wohnort: Köln

Josh Hutcherson über seine Rolle in "Tribute von Panem"

Beitragvon Leanne » Di 07 Feb, 2012 18:00

BildJosh Hutcherson, der Darsteller von Peeta Mellark aus dem Film Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele (The Hunger Games), hat im New York Magazine seinen neuen Film Journey 2 vorgestellt. Dort wurden ihm jedoch auch drei Fragen zu Die Tribute von Panem gestellt, die er auch beantwortet hat.
Er verriet, dass er sich die drei Bücher erst gekauft hat, als er erfuhr, dass die Bücher verfilmt werden sollen. Nach den ersten Seiten war er begeistert von der Reihe und hat sie in nur wenigen Tagen verschlungen: „Ich liebe die ganze Welt, die da erstellt wurde, und die Teile, die auf der Realität basieren. Es zeigt, wie Reality-Shows sind und wie unsere Regierung das eine Prozent ist, während wir die 99% sind.“
Weiterhin sagte er, dass er sich direkt in Peeta hineinversetzen konnte und er Peeta sehr ähnlich ist. Es gäbe viele Parallelen zwischen Peeta und ihm: „Er kann etwas zu sanft wirken - weil er seine Liebe zu Katniss gesteht und er seine Gefühle zeigt. Aber er zeigt auch, dass er Rückgrat hat. Er hat feste Grundsätze und ist ein Mensch, der gut mit anderen klar kommt. Und wir haben den gleichen Humor.“
Als er gefragt wurde, ob er wissen würde, dass die Leute schon Tribute von Panem-Parties veranstalten und sich dabei als Charaktere aus der Reihe verkleiden würden,, antwortete er: „Das ist verrückt – echt lustig. Wenn mich jemand zu einer solchen Party einladen würde, würde ich als Katniss gehen. Das müsste ich unbedingt machen.“
Der Film wird am 22. März 2012 in den deutschen Kinos erscheinen.
Bild

cron