Moderatoren: Weltenrichter, Nachrichtenboten

"Phantastische Tierwesen" ab 2016 im Kino

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28028
Wohnort: Köln

"Phantastische Tierwesen" ab 2016 im Kino

Beitragvon Victor Krum » Mi 14 Mai, 2014 19:01

Im vergangenen Jahr war bekannt geworden, dass Warner Bros. zusammen mit JK Rowling eine neue Filmreihe in der Harry Potter-Welt plant. Die neue Reihe soll sich mit Newt Scamander, dem fiktiven Autor des Buchs "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" (Fantastic Beasts and Where to Find Them), beschäftigen.

Der erste Teil dieser Filmreihe soll, wie ERC nun meldet, am 18. November 2016 in die Kinos kommen. Dabei dürfte es sich um den US-Start handeln, der Deutschland-Start dürfte einige Tage früher oder später sein.

Bisher ist noch sehr wenig zu dem Film bekannt, außer dass die Handlung etwa 90 Jahre vor den Harry Potter-Büchern in New York beginnen soll. Die Drehbücher werden JK Rowling persönlich geschrieben. In den nächsten Monaten dürften wir weitere Details erfahren - zum Beispiel, wer die Regie übernimmt und welche Schauspieler mitspielen werden.
Bild

Damien
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 14.03.2007
Beiträge: 5316
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Damien » Mi 14 Mai, 2014 20:57

Naja, es wird nun ausgeschlachtet was noch geht...
Geht nur noch ums Geld... Da hätte sich Quidditch im Wandel der Zeiten" besser gemacht...
Bild
Ich habe meine Fussballnation gefunden, geschlagen von einem Fussballmonster... Für immer Costa Rica!

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 53
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 16958
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Do 15 Mai, 2014 01:15

Was soll denn das heißen? Und wenn da einfach eine interessante Idee ist für einen Film? Das kann doch auch sein, oder?

Ich glaube nicht, daß es der Rowling "nur ums Geld" geht. Seit sie ihren Krimi extra unter Pseudonym geschrieben hat (R. Galbraith), halte ich die Unterstellung für unwahrscheinlich.

Klar verdienen einige Leute Geld mit diesem Film, wenn er erfolgreich ist; und einigen davon ist es scheißegal, ob der Film irgendwelche cineastischen Qualitäten aufweist oder nicht, wenn er sich nur verkauft. Aber das ist doch bei jedem Film so, oder?
Ich jedenfalls bin gespannt auf die Geschichte Newt Scamanders.
Bild

Wuschl
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 20430

Beitragvon Wuschl » Do 15 Mai, 2014 08:53

Nun ja ich gebe mich sehr skeptisch diesen Film gegenüber. Aber werde einfach noch etwas warten bis mehr Information ans Tageslicht kommt.
Es soll ja glaube daraum gehen wie er zu diesem Buch (sprich den Inhalt des Buches) gekommen ist. Da würden bestimmt einige schöne Szenen zusammen kommen. Wenn er da gegen einen Drachen kämpft oder einen stinkenden Schlabberwurm findet... wie auch immer :lol:

Aber ob sich für mich das Geld lohnen würde in den Film zu gehen, davon zweifel ich.
Tauriel: "Wenn das die Liebe ist, dann will ich sie nicht.
Befreiht mich davon. Bitte! Warum nur schmerzt sie so sehr?"
Thranduil: "Sie war wahrhaftig."

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Do 15 Mai, 2014 10:52

Ich kann mich nur noch voll und ganz dem Marcus anschliessen. ;)
Bild

Kyle
Spion des Bösen
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 10.10.2008
Beiträge: 1822

Beitragvon Kyle » Do 15 Mai, 2014 20:16

Ich bin auch mal gespannt, was draus gemacht wird, ich warte erst einmal den ersten Trailer ab und entscheide dann, ob der Film was für mich ist oder nicht :) Ich persönlich hätte es ja viel toller gefunden, wenn sie die Geschichte des jungen Dumbledore, seiner Familie und seiner Freundschaft/Beziehung mit Grindelwald (und dem "großen Kampf" zwischen beiden als Auftakt zum Filmende!) verfilmt hätten, aber vllt. war denen das zu "typisch", keine Ahnung. Das hier klingt jetzt auch nicht uninteressant und ich bin echt gespannt, was sie daraus machen werden :D

Amalthea Pan
Gelegenheitsdieb
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 08.09.2011
Beiträge: 929
Wohnort: Hogwarts oder NRW

Beitragvon Amalthea Pan » Mi 21 Mai, 2014 18:21

Also ich freu mich auf den Film. vor allem, da er ja doch eine ganze Zeit vor den Harry Potter Büchern spielt. Bin gespannt, wie die Zaubererwelt da dann so aussieht.
Bild

megsit
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 6160
Wohnort: Hessen

Beitragvon megsit » Sa 24 Mai, 2014 14:25

für mich stellt sich die frage gar nicht, "ob" ich in den film gehe. auf was neues aus der hp-welt bin ich gespannt wie ein flitzebogen :D
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

snitchet
Auror
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 15.03.2009
Beiträge: 2458
Wohnort: Godric's Hollow oder Hogwarts

Beitragvon snitchet » Do 29 Mai, 2014 10:38

Ich auch :D
Und wer weiß, wenns ein Erfolg wird, kommen vielleicht ähnliche Sachen aus dem HP -Universe nach....
Bild
>> Stolze Hogwarts-Schülerin - mit gelb im Wappen und lila im Herzen !!! <<

cron