Moderatoren: Weltenrichter, Nachrichtenboten

Snapes Todesszene geändert

Leanne
Weltenrichter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 12.06.2007
Beiträge: 26735
Wohnort: Köln

Snapes Todesszene geändert

Beitragvon Leanne » Di 18 Jan, 2011 22:42

BildAndrew Ackland-Snow, der für die künstlerische Leitung verantwortlich ist, hat sich in einem Interview zu Snapes Todesszene im zweiten Teil von „Harry Potter and the Deathly Hallows“ geäußert. In den Büchern stirbt Snape in der Heulenden Hütte durch einen Biss von Voldemorts Schlange Nagini. Doch wie Ackland-Snow nun verriet, wird die Szene im Film nicht in der Hütte stattfinden. Mit J.K. Rowling wurde abgesprochen, dass Snape im Film in einem Kristall-Haus sterben soll. Im Hintergrund ist dann sowohl das Bootshaus am See als auch das brennende Schloss zu sehen – dadurch soll der Szene eine dramatischere Atmosphäre verliehen werden. Weiter sagt er: „Außerdem ist es ein sehr romantischer Platz zum Sterben. Snape stirbt in einer äußerst guten Weise.“
Ob die Harry Potter-Fans die Änderung dieser Szene genauso gut finden, wird sich im Juli zeigen, wenn der Film in den Kinos anläuft.
Bild

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13595
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Mi 19 Jan, 2011 08:16

Hm, na da bin ich mal gespannt. So spontan kann man ja nichts dazu sagen, wenn man es nicht gesehen hat.
Ich meine nur, der letzte Teil 7/1 gefiel mir, vom filmischen Standpunkt her, sehr gut. Wenn sie es schaffen, filmtechnisch das gleiche Niveau zu erbieten, bin ich schon zufrieden, auch wenn jetzt Szenen geändert werden (hoffentlich doch nicht allzuviele).
Und i-wie finde ich es sogar gut, dass Snape nicht in der hässlichen heulenden Hütte stirbt..
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Hilaria Felinely
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 2967
Wohnort: Unterfranken/Oberfranken

Beitragvon Hilaria Felinely » Mi 19 Jan, 2011 13:20

Leanne hat geschrieben:"Snape stirbt in einer äußerst guten Weise."

Find ich nicht^^ Aber gut...
Die Ortsänderung find ich jetzt erst mal nicht so schlimm, mal schauen, wie das dann im Film rüberkommt.
When you play the game of thrones, you win or you die.
There is no middle ground.

Zoe St.Claire
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 19.04.2010
Beiträge: 5557
Wohnort: Idris zur Zeit

Beitragvon Zoe St.Claire » Mi 19 Jan, 2011 14:35

Ich frag mich nur wie die auf ein Kristall-Haus kommen. Das klingt irgendwie absurd.
So ein Gebäude muss doch irgendwie erklärt werden....
Naja it auch egal. Hauptsache der Film wird gut. Ich fand 7.1 auch richtig gut.
Bild

Findus
Lichtgeborener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 20.10.2009
Beiträge: 3474
Wohnort: ♠ Forks ♠

Beitragvon Findus » Mi 19 Jan, 2011 17:00

:hm: bin gespannt wie die Szene dann wird, aber ich frage mich genau wie Zoe, wie die auf ein Kristall Haus kommen..

Nyala
Nachtgeborener
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 15.08.2009
Beiträge: 8330
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Nyala » Mi 19 Jan, 2011 18:55

Leanne hat geschrieben:Außerdem ist es ein sehr romantischer Platz zum Sterben.


Romantisch? :mrgreen2:
Naja, was man davon jetzt halten sol... Nee. :? Ist es so schwer, sich an das Buch zu halten?

~Julia~
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 21
Registriert: 05.07.2009
Beiträge: 9113
Wohnort: Emmerich

Beitragvon ~Julia~ » Mi 19 Jan, 2011 19:03

Hm, also ich halt da nicht wirklich viel von. :?
Die können sich doch auch einfach mal an das Buch halten. Und ich finde auch, dass Snape nicht unbedingt an einem romantischen Ort sterben sollte... Aber na ja, ich lass mich überraschen.^^
Bild

Kombi by Jessi,
Forenschwester von Tata.

Leanne
Weltenrichter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 12.06.2007
Beiträge: 26735
Wohnort: Köln

Beitragvon Leanne » Mi 19 Jan, 2011 21:57

So wie ich es verstanden habe, haben sie sich für ein Kristallhaus entschieden, weil man so auch die Hintergrundszenen miteinfließen lassen kann - was in der Heulenden Hütte nicht möglich wäre. Die brennende Schule im Hintergrund verleiht der Szene wohl eine bedrückendere Stimmung. Zumindest soll die Todesszene von Snape dadurch dramatischer werden.
Bild

Zoe St.Claire
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 19.04.2010
Beiträge: 5557
Wohnort: Idris zur Zeit

Beitragvon Zoe St.Claire » Mi 19 Jan, 2011 22:55

Das kann ich mir sehr gut vorstellen. Wird bestimmt fantastisch aussehen.... aber ein Kristallgebäude????
Dann hätten sie das irgendwo draussen machen sollen. Kein Mensch hat je etwas von eiem Kristallgebäude gehört.
Das ist das einzige was mich ein bisschen stört. Das es halt wie aus dem Nichts auftaucht.
Ansonsten denk ich, die Szene wid schön dramatisch und toll
Bild

Lycidia
Voldemorts Vertrauter
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 03.05.2009
Beiträge: 1499
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon Lycidia » Mi 19 Jan, 2011 23:09

Jah... besonders da dieses Gebäude ja in der unmittelbaren Umgebung von Hogwarts stehen muss, wenn man das Schloss im Hintergrund noch sehen kann.... Außer vielleicht man nimmt eins der Gewächshäuser, die ja aus Glas sind. Aber ich es wäre unlogisch, dass Voldemort sich scho auf den Ländereien eingerichtet hat...
Naja, lass ma uns mal überraschen. Bleibt uns ja nichts anderes übrig.
El sueño de la razón produce monstruos

F. de Goya

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16724
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Do 20 Jan, 2011 01:43

Romatischer Ort zum sterben: okay. Eine gewisse dramatik? passend. Ein Dramaqueen-Tod? (Oh Romeo!) Bitte nicht. Ein....Kristallhaus, das sich so auf dem Gelände befindet, dass Bootshaus und Shcloss zu sehen sind? was soll ich sagen...kristallhaus, wtf. o.O *. .... mir fehle ndie Worte.


* Wa haben die geraucht? Versteht mich nicht falsch: ich bin ein großer Fan psychodelsicher Filme mit logischer Inkonsitenz (Fear and Loathing in Las Vegas) aber heir wirkt das doch eher...unpassend?

Leanne hat geschrieben:So wie ich es verstanden habe, haben sie sich für ein Kristallhaus entschieden, weil man so auch die Hintergrundszenen miteinfließen lassen kann - was in der Heulenden Hütte nicht möglich wäre. Die brennende Schule im Hintergrund verleiht der Szene wohl eine bedrückendere Stimmung. Zumindest soll die Todesszene von Snape dadurch dramatischer werden.

Klar...da war ein Kristallhaus dann natürlich das naheliegende :crazy:

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13595
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Do 20 Jan, 2011 08:30

Der Setdesigner von HP selbst sagte, Snapes Tod sei seine Lieblingsszene im Film und er habe wirklich geweint. Ausserdem hab ich gelesen, dass JKR zufrieden sei mit den Änderungen, die man vorgenommen habe. Sie muss es ja wissen.
Wer weiss? Vielleicht ist das Kristallhaus Voldemorts "Hauptquartier", während sie warten bis Harry ja von selbst zu ihm kommt... Sowas pompöses, wo jedermann seine Grausigkeit sehen kann, würde zu ihm passen.
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Zoe St.Claire
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 19.04.2010
Beiträge: 5557
Wohnort: Idris zur Zeit

Beitragvon Zoe St.Claire » Do 20 Jan, 2011 10:38

Jaaa und vor allem etwas wo man IHN sofort sehen kann.
Schön von weit weg und in guter Sicht. Jeder Scharfschütze würde sich darüber freuen.
In diesem Falle wäre Voldi schnell weg vom (Kristall)Fenster.
Also in Hauptquartier wird es wohl nicht sein. Und wirklich verstecken kann man sich da drin auch nicht...

Tja wer im Kristallhaus sitzt sollte eben nicht mit Steinen werfen... :mrgreen2:
Bild

Echse
Spion des Bösen
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 02.09.2008
Beiträge: 2990
Wohnort: kühlungsborn

Beitragvon Echse » Do 20 Jan, 2011 11:29

das ist mal wieder typisch die beste Szene ändern sie
mir persönlich hat es sehr gefallen das Severus an dem ort gestorben ist an dem eigentlich das gewessen war warum er so sauer war das er lily ausversehen beleidigt hatte
Bild

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16724
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Do 20 Jan, 2011 11:43

@Amelia, JKR hat ja auch die ultraschlechten Filme 3+ abgenickt.... schön wenns ihr gefällt, mir aber (was die besagten Filme angeht, die neue szene kenne ich ja nciht) nicht. Insofenr ist irh Urteil mir da keine Qualitätsgarantie.
Ich finde auch nicht, dass ein Kristallhaus zu Tom passt, nciht zum Tom meienr Gedanken. Tom ist doch in gewisserweise ein Nerd: Hängt in Kellern rum, ist blass um die Nase, treibt böse spielchen mit verbotener Magie...solche Menschen sind geradezu sonnenlichtsschäu! Und wir sehen Tom auch fast nie bei Sonnenlicht: In erinenrugnen in Kerkern und der Schule, als Erinenrung in der Kammer, im Heruntergekommenen Haus der Riddles, Nachts auf dem Friedhof...Nachts im Ministerium. Er treibt sich doch immer in den heruntergekommensten düstersten Ecken umher! Das passt auch sehr gut finde Ich. Und die Häulende Hütte bietet da einen Super abschluss! Aber ein Kristallhaus....nunja, Hell, protzig, absolut versteck-ungeeignet....das passt nicht finde ich....

cron