Moderatoren: Weltenrichter, Nachrichtenboten

"Twilight"-Schauspieler dürfen nicht bei "Tribute von Panem" mitspielen

Leanne
Weltenrichter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 12.06.2007
Beiträge: 26751
Wohnort: Köln

"Twilight"-Schauspieler dürfen nicht bei "Tribute von Panem" mitspielen

Beitragvon Leanne » Di 07 Feb, 2012 19:09

BildKellan Lutz, der in der Twilight-Saga den Vampir Emmett Cullen spielt, hat bei einer Super Bowl Party erzählt, dass er sehr gerne eine Rolle in Die Tribute von Panem übernommen hätte. Doch die Produzenten von Die Tribute von Panem haben ihm gesagt, dass sie keine Schauspieler aus Twilight für den Film verpflichten wollen.
Möglicherweise wollen die Tribute von Panem-Macher auf diese Weise den Vergleichen zwischen Twilight und Tribute von Panem, die immer wieder zu hören sind, entgegenwirken. Wenn Twilight-Schauspieler auch beim Film Die Tribute von Panem mitspielen würden, dann würde der Vergleich sehr wahrscheinlich die ganze Zeit über bleiben. So werden die Vergleiche nach dem ersten Film im März 2012 wohl weniger werden, denn die Filme sind eigentlich unterschiedlich gelagert.
Kellan Lutz wollte sich im Sommer wohl für die Rolle als Finnick Odair bewerben, diese Rolle würde nämlich am ehesten zu ihm passen und er gilt bei manchen Fans als Favorit dafür. Doch nach der Absage wird er wohl nicht zu den Castings im Sommer gehen können.
Bild

AshlynSylwina

Beitragvon AshlynSylwina » Di 07 Feb, 2012 19:41

Ich kenne Tribute von Panem zwar nicht, aber ich möchte den Film lesen. Aber so weit ich das weiß ist das doch was ganz anderes als Twilight. Wie kann man denn das vergleichen. Und Kellan Lutz ist ein toller Schauspieler. Der wäre da drin bestimmt toll gewesen. Also dann dürfte man bald nur noch sehr wenig Schauspieler nehmen die in Fantasyspielen schon mal mitgespielt haben. ich find diese Vorurteile schade und Vergleiche mag ich sowieso nicht. Ich find das unfair.

mand arine

Beitragvon mand arine » Mi 08 Feb, 2012 00:50

Ist zwar verständlich, dass sie nicht noch mehr als ohnehin schon mit Twilight verglichen werden wollen. Allerdings macht Make-Up doch alles, die Crew von Panem hätte es wahrscheinlich hingekriegt, dass man ihn garnicht erkennt...zumindestens nicht als Emmett!

Wuschl
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 20430

Beitragvon Wuschl » Mi 08 Feb, 2012 04:51

Gerade er, er wer gut geeignet dafür. Kenne zwar kein Buch davon^^ Aber ich könnte es mir gut vorstellen.
Nu ja... ich bin gespannt auf den Film...
Tauriel: "Wenn das die Liebe ist, dann will ich sie nicht.
Befreiht mich davon. Bitte! Warum nur schmerzt sie so sehr?"
Thranduil: "Sie war wahrhaftig."

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » Mi 08 Feb, 2012 09:46

Also ich find es lächerlich. Da so einen Rummel zu machen, nur weil er bei Twilight mitgespielt hat. Ich kenne den Jungen Herrn nicht, aber nur weil er bei TW mitspielt, darf er nicht bei TvP mitspielen? Natürlich wäre es aber komisch wenn die komplette TW Crew mitspielen würde, aber nur wegen einem Schauspieler? Finde ich irgendwie etwas "arm" von den Produzenten... Wenn er zur Rolle passt, dann sollte es egal sein, wo er vorher mitgespielt hat... eigentlich.

Luna1977
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 42
Registriert: 07.08.2011
Beiträge: 398
Wohnort: Berlin

Beitragvon Luna1977 » Do 09 Feb, 2012 18:29

Also Twilight und Panem hat rein gar nichts miteinander zu tun, kann man auch gar nicht vergleichen. Kellan Lutz würde wirklich gut in die Rolle von Finnick passen. Blaue Augen hat er ja, die Haare etwas heller und durchtrainiert ist er auch, eigendlich perfekt. Kellan sieht eh normal nicht so auch wie in Twilight, genauso wenig wie Nikki Reed (Rosalie) oder Ashley Greene (Alice).
Bild