Moderatoren: Weltenrichter, Nachrichtenboten

Wochenprophet Ausgabe 38/2009

Was ist für dich die Newsmeldung der Woche?

Radcliffe trägt eine Erkältung davon.
1
8%
Technikinterview mit Tom Felton.
2
17%
Anti-Twilight-Aufruf.
3
25%
Erstes Hobbit-Drehbuch fertig
2
17%
Der Hobbit: Casting Gerüchte
4
33%
 
Abstimmungen insgesamt : 12

Felix Felicis
Drachenwächter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 17.07.2009
Beiträge: 6061
Wohnort: Professor Slughorns Zaubertrankkessel

Wochenprophet Ausgabe 38/2009

Beitragvon Felix Felicis » Mo 30 Nov, 2009 01:31

Bild

Harry Potter
- Radcliffe trägt eine Erkältung davon
Laut der Seite Samaylive erkältete sich Harry Potter-Star Daniel Radcliffe während des Filmens von Harry Potter und die Heiligtümer des Todes. Er selber meinte dazu, er habe in einem Loch voller Schlamm und Rauch gelegen und seie unter diesen gesundheitswidrigen Umständen erkrankt. Auf jeden Fall scheinen die Schauspieler mit vollem Einsatz dabei zu sein!



- Technikinterview mit Tom Felton
In diesem Interview erzählte Tom Felton von seinen technischen Vorlieben und von der ein oder anderen seltsam erscheinenden Eigenschaft. So vertreibt er sich die Zeit, indem er mit dem restlichem Harry Potter - Team Schach über das iPhone spielt und jagt den neuesten technischen Gadgets hinterher. Auch besitzt der Schauspieler ein Macbook und einen BMW Z4, Autos sind seine große Leidenschaft.


Twilight
- Anti-Twilight-Aufruf
Auf der Seite New York Post erschien ein Artikel namens "A 'Twilight' wake-up call". Die Autorin hält Twilight für naiven Kram und ist anscheinend besorgt über den Einfluss der Saga auf junge amerikanische Mädchen.
Sure, it seems like harmless fun, a love triangle of hunky werewolves and vampires. But one wonders what lessons it’s teaching its legions of pre-teen fans.
Der vollständige Artikel ist hier zu finden.


Herr der Ringe
- Erstes Hobbit-Drehbuch fertig
Während einer Pressekonferenz über seinen Film "The Lovely Bones" entschlüpfte Peter Jackson die Neuigkeit, dass das erste der beiden Hobbit-Drehbücher nun fertiggestellt sei. Obwohl ihm das gemeinsame Drehbuchschreiben Spaß gemacht habe, sei er nun ganz froh darüber, sich endlich anderen Aufgaben zuwenden zu können, wie beispielsweise dem Casting der Schauspieler. Er meinte, zu Anfang des Schreibprozesses sei er ziemlich verunsichert gewesen, da er fürchtete, der erneute Einstieg in Tolkiens Welt würde ihm schwer fallen - immerhin sind 9 Jahre vergangen, seitdem er an den Drehbüchern der Herr der Ringe - Trilogie arbeitete.


- Der Hobbit: Casting-Gerüchte
Nachdem offiziell bestätigt wurde, dass John Rhys-Davies (Gimli) nicht als Gloin zum Hobbit zurückkehren würde, werfen sich noch weit mehr Fragen bezüglich des Castings auf. Obwohl es noch keine standfesten Listen gibt, lassen sich bestimmte Vermutungen aufstellen. Beinahe sicher kann man sich sein, dass Sir Ian McKellen (Gandalf) mit seiner alten Rolle Einzug in den Hobbit halten wird, ebenso wie Andy Serkis (Gollum/Smeagol), wir dürfen uns also auf altbekannte Gesichter freuen. AICN berichtete, "eine der zuverlässigeren Quellen" versichere, dass die Hobbit-Produzenten den schottischen Schauspieler Brian Cox erwägen, doch genaueres ist noch nicht bekannt.
Bild
When you doubt your power, you give power to your doubt.
I Slytherin

Aleyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 20.09.2008
Beiträge: 2537
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Aleyn » Mo 30 Nov, 2009 12:45

Diese News fand ich nicht sonderlich interessant. Das Daniel sich erkältet hat ist relativ logisch, bei den Bedingungen im Buch, also auch im Film. Aber sehr gut, dass mit dem Hobbit.
Manchmal muss man Fehler machen, um etwas richtig zu machen.

Avaríe
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 08.06.2007
Beiträge: 10053
Wohnort: Somewhere over the Rainbow

Beitragvon Avaríe » Mo 30 Nov, 2009 15:42

Dass das Drehbuch fertig ist, find ich sehr gut, finde ich auch am Besten :D
Und das mit dem Casting, naja, ist eigentlich klar, dass Serkis und McKellen wieder mit einsteigen sollen/müssen, sonst wäre das einfach absoluter Mist und das ist ja auch schon länger bekannt, dass die wohl auch wieder mit ins Boot steigen. Von dem Brian Cox hab ich jedoch noch nie was gehört :?
Bild

Goodbye to what was once dear to my Heart

Damien
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 14.03.2007
Beiträge: 5316
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Damien » Mo 30 Nov, 2009 18:22

Ich finde es eine Sauerei das sowas wie oben über Twilight geschrieben werden kann! :shock:
Bild
Ich habe meine Fussballnation gefunden, geschlagen von einem Fussballmonster... Für immer Costa Rica!

Findus
Lichtgeborener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 20.10.2009
Beiträge: 3474
Wohnort: ♠ Forks ♠

Beitragvon Findus » Mo 30 Nov, 2009 20:39

Den Bericht über Tom Felton fand ich cool, da ich den mit allem in Verbindung gebracht hätte, aber nicht mit Technik und schon gar nicht Auto´s :mrgreen:
Danke für die New´s :-)

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13618
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Di 01 Dez, 2009 20:33

Damien hat geschrieben:Ich finde es eine Sauerei das sowas wie oben über Twilight geschrieben werden kann! :shock:


Finde ich auch! Wieso tun manche Leute so auf rational und erwachsen? Sie übersehen den Hauptaspekt solcher Bücher: Spass! Totale Missinterpretation der Bücher, wenn ihr mich fragt. :evil:
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."