Moderatoren: Weltenrichter, Nachrichtenboten

Wochenprophet Ausgabe 39/2010

Was ist für dich die Newsmeldung der Woche?

Grund für Emmas Frisur ist...
3
13%
Heiligtümer des Todes in 147 Minuten
8
33%
Werdet zum "Undesirable Nr.1"
2
8%
Neuer Werbeclip
2
8%
Jackson nervlich am Ende
3
13%
Bilbo hat einen Schauspieler
6
25%
 
Abstimmungen insgesamt : 24

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 47
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12273
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Di 26 Okt, 2010 13:35

Habe auch für die Info zur Filmlänge gestimmt.

Bei der Meldung zu Emmas Frisur habe ich so meine Zweifel, ob da nicht noch etwas anderes dahinter steckt.
Irgendwo anders hatte ich nämlich gelesen, dass Emma die Haare im Zusammenhang mit der Bewerbung um die Rolle der Lisbeth Salander in der amerikanischen Verfilmung der Millenium-Trilogie abgeschnitten hatte. Mit der neuen Frisur ist sie angeblich zum Casting erschienen, hat allerdings die Rolle dann doch nicht bekommen.

Weiss leider nicht mehr, wo ich das gelesen hatte, sonst würde ich die Quelle angeben. :wink:
Amo vitam, amo generem,
tamen quare sum sola.
Amo rosam, desidero pacem
tamen quare sum sola.

snitchet
Auror
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 15.03.2009
Beiträge: 2480
Wohnort: Godric's Hollow oder Hogwarts

Beitragvon snitchet » Di 26 Okt, 2010 14:45

Meine Stimme ging an die Filmlänge von HP7.
Wenn man bedenkt, dass der 2. Teil annähernd gleich lang sein wird (sollen es von mir aus +/- 10 Minuten sein...) dann kann ich es gleich noch viel weniger erwarten. Denn dann müssten sie eigentlich entweder jede Menge Detailtreue hineingepackt haben ..... oder (was ich nicht hoffe, aber fast befürchte) eine Menge vernachlässigbaren Schrott (siehe Film 6!).

Emmas Haar-Diskussion finde ich überbewertet.
Zum einen fand ich nicht, dass sie jetzt sooooo tolle Haare hatte - weder von der Farbe her, noch vom Style.
Hübsch zweifellos, das stelle ich nicht in Abrede. Aber eine prachtvolle Wallemähne sieht bei mir anders aus, die hat eher Evanna Lynch in ihrer Rolle als Luna Lovegood, aber über sie bzw. ihre Haarpracht (und diese Haare sind, zumindest im Film, wirklich eine Pracht!) wird kein Wort verloren!

Es ist vollkommen normal, dass sich eine junge Frau einmal verändern möchte. Es ist nicht zwangsläufig so, aber ich kenne viele Mädchen, die ihr ganzes bisheriges Leben lang tolle lange Haare hatten und sie plötzlich (so im Alter zwischen 15 und 25) abschneiden ließen, weil sie sie satt hatten. Ich würde sagen, 8 von 10 ließen sie dann allerdings wieder wachsen.....

Unter anderem waren dies meine Schwester, meine Nichte, mindestens 2 Mitschülerinnen, und später 2 Arbeitskolleginnen.
Und dann noch, was man so in der Nachbarschaft und vom Hörensagen mitbekommt ...

Also nix Weltbewegendes.
Außerdem find ich, dass Emma der Pixieschnitt gut steht. Sie hat ein hübsches Gesicht und hebt sich damit von der Masse der Mädels mit nichtssagendem Einheits-Langhaar angenehm ab.

Überhaupt finde ich, dass die Individualität der Frisuren mit dem Glätten-Trend abgenommen hat, was ich schade finde.
Ich kann nicht verstehen, dass sich die meisten Mädels ihre halblangen und langen Haare richtiggehend langweiligglätten.
Wo man hinsieht, herrscht einheitlicher Schnittlauch-Look!
Und da nehm ich meine Tochter gar nicht aus :wink:

Vielen Mädels stehen ihre Naturlocken viel besser - aber das scheint immer noch einer von diesen unzähligen nervigen Gruppenzwängen zu sein.
Solche peinlichen Trends sind einfach nicht umzubringen.
Aber was musste meine Generation schon alles mit ansehen:
Föhnwelle, Mini-Pli, Pudeldauerwelle, Popper-Haarschnitt.... :mrgreen:

Nur Wenigen stand all dies wirklich gut - aber nachmachen mussten es natürlich alle :lol:
Schön, wenn sich dann Jemand traut, sich gegen den vorherrschenden Trend zu stellen!
Bild
>> Stolze Hogwarts-Schülerin - mit gelb im Wappen und lila im Herzen !!! <<

Sores
Gelegenheitsdieb
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 21
Registriert: 05.02.2010
Beiträge: 1272
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Sores » Sa 30 Okt, 2010 11:31

Ich fand diese News nicht besonders spannend, trotzdem: danke Alice!
Gestimmt habe ich für das zweite.
Bild


Weit unter der Erde und thronlos bin ich hier. Doch zu Lebzeiten hatte ich die ganze Erde unter mir.
(Die Chroniken von Narnia - Der silberne Sessel)

cron