Moderator: Weltenrichter

Piranha Bytes Games

megsit
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 6342
Wohnort: Hessen

Beitragvon megsit » Di 28 Sep, 2021 12:12

Mal so aus Interesse: was hat dich an Teil 2 und 3 gestört? Ich bin noch an Teil 1, sollte aber bei der nächsten Session fertig werden, denke ich.

und hast du den Teaser für das Remake gespielt?
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 33
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16747
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Mi 24 Nov, 2021 18:34

Späte Antwort, aber ich schaue wohl nurnoch vierteljährlich ins Forum.

Teil 2 versucht ein sehr anderes Spiel zu sein. Das ist zwar irgendwo aufregend, funktioniert aber für mich nicht besonders gut. Insgesammt hat mir der Rework des Progressionssystems nicht besonders gut gefallen. Auf den wechsel des Settings hatte ich mich eigentlich gefreut, weil ich die Pirate-parts in Teil 1 und Gothic immer ganz gerne mochte, aber das ergebnis hat mich nicht sonderlich überzeugt. Das schlimmste war allerdings die World exploration: Piranha Bytes waren immer gut darin kompakte Welten zu schaffen, an denen zu vielen Orten immer wieder zurück gekehrt wird. In Risen 2 ist die Welt deutlich diskreter in einzelne Inseln eingeteilt, wo es selten Gründe für Backtracking gibt.

Teil 3 versucht dann irgendie das alte und das neue zu mischen. Dabei werden für meinen Geschmack zu viele alte Gags 1 zu 1 kopiert, um die alte Fanbase zu befriedigen während viele der Probleme aus Teil 2 unverändert bleiben. Hinzu kommt ein sehr ungelenkes Kampfsystem und eine eher faade Story in einer Welt, in der ich kaum Orte gefunden habe zu denen ich eine nennenswerte beziehung aufgebaut habe.

Den Teaser für das Remake habe ich gespielt und war mittelmässig überzeugt. Das begrenzte Areal sah sehr gut aus und es gab einiges zu erkunden. Gleichzeitig waren einige Systeme inklusive dem Kapfsystem sehr clunky... Entsprechend bin ich gehyped für ein Rework, aber denke, dass noch viel Arbeit rein fließen muss die Systeme zu fixen bzw. überhaupt zu entwickeln, weil der Teaser viele Schlüsselstärken des Originals garnicht gezeigt hat.
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

cron