Moderator: Weltenrichter

Piranha Bytes Games

megsit
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 6395
Wohnort: Hessen

Beitragvon megsit » Di 28 Sep, 2021 12:12

Mal so aus Interesse: was hat dich an Teil 2 und 3 gestört? Ich bin noch an Teil 1, sollte aber bei der nächsten Session fertig werden, denke ich.

und hast du den Teaser für das Remake gespielt?
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 34
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16750
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Mi 24 Nov, 2021 18:34

Späte Antwort, aber ich schaue wohl nurnoch vierteljährlich ins Forum.

Teil 2 versucht ein sehr anderes Spiel zu sein. Das ist zwar irgendwo aufregend, funktioniert aber für mich nicht besonders gut. Insgesammt hat mir der Rework des Progressionssystems nicht besonders gut gefallen. Auf den wechsel des Settings hatte ich mich eigentlich gefreut, weil ich die Pirate-parts in Teil 1 und Gothic immer ganz gerne mochte, aber das ergebnis hat mich nicht sonderlich überzeugt. Das schlimmste war allerdings die World exploration: Piranha Bytes waren immer gut darin kompakte Welten zu schaffen, an denen zu vielen Orten immer wieder zurück gekehrt wird. In Risen 2 ist die Welt deutlich diskreter in einzelne Inseln eingeteilt, wo es selten Gründe für Backtracking gibt.

Teil 3 versucht dann irgendie das alte und das neue zu mischen. Dabei werden für meinen Geschmack zu viele alte Gags 1 zu 1 kopiert, um die alte Fanbase zu befriedigen während viele der Probleme aus Teil 2 unverändert bleiben. Hinzu kommt ein sehr ungelenkes Kampfsystem und eine eher faade Story in einer Welt, in der ich kaum Orte gefunden habe zu denen ich eine nennenswerte beziehung aufgebaut habe.

Den Teaser für das Remake habe ich gespielt und war mittelmässig überzeugt. Das begrenzte Areal sah sehr gut aus und es gab einiges zu erkunden. Gleichzeitig waren einige Systeme inklusive dem Kapfsystem sehr clunky... Entsprechend bin ich gehyped für ein Rework, aber denke, dass noch viel Arbeit rein fließen muss die Systeme zu fixen bzw. überhaupt zu entwickeln, weil der Teaser viele Schlüsselstärken des Originals garnicht gezeigt hat.
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

megsit
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 6395
Wohnort: Hessen

Beitragvon megsit » Fr 10 Dez, 2021 11:42

Ich bin gerade an Tel 2 und muss sagen, dass ich es auch deutlich schlechter finde als den ersten Teil. Ich bin noch relativ weit am Anfang, habe es jetzt aber schon seit über einem Monat nicht gespielt. Irgendwie zieht es mich nicht so an. Das Lernsystem ist deutlich anders als bisher und gefällt mir so gar nicht
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 34
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16750
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Fr 10 Dez, 2021 14:05

Jup kann ich gut nachvollziehen. Der dritte Teil ist den früheren wieder ne Ecke ähnlicher aber wei gesagt in meinen Augen auch ne deutliche Ecke schlechter als was so davor kam.

Elex lohnt sich da nen stückweit mehr imo, auch wenn es auch recht starke Ecken und Kanten hat und mir nicht so sehr gefällt wie damals die Gothic Teile oder Risen 1, aber das mag auch daran liegen, dass mit dem älter werden natürlich die warnehmung von Medien sich verändert. Ob mich Gothic 1 heute noch so sehr hineinziehen würde wie vor 20 Jahren? Vermutlich nicht, schon allein weil ich inzwischen viel zu viele andere Rollenspiele gespielt habe und unvermeidbarerweise sofort die Systeme hinter allem sehe statt mich einfach nur ins SPiel und die Spielwelt fallen zu lassen.
Und selbst beruflich Spiele zu entwickeln verschärft das ganze dann nochmal ne Ganze Ecke.
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

megsit
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 6395
Wohnort: Hessen

Beitragvon megsit » Do 20 Jan, 2022 14:31

Ich habe jetzt auch mal mit Elex angefangen (Risen 2 hab ich bisher nicht fortgesetzt). Habe jetzt 10 Stunden etwa gespielt und mich noch keiner Fraktion angeschlossen. Bisher finde ich das spiel ziemlich gut. vor allem auch, weil man die meisten quests auf mehr als eine weise lösen kann und das handeln später auch konsequenzen haben kann. allerdings muss ich sagen, dass ich keine der Fraktionen sonderlich sympathisch finde. Vermutlich werden es aber die Berserker, die erinnern mich am ehesten an die Gothic-Reihe :D

Mit Elex muss ich mich wohl auch etwas beeilen, im März kommt ja Elex 2 :D
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 34
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16750
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Mi 02 Feb, 2022 18:59

allerdings muss ich sagen, dass ich keine der Fraktionen sonderlich sympathisch finde.


Ging mir ganz genau so.
Die Berserker waren mir zu primitivistisch, die Banditen quasi ancaps und die Kleriker eine schräge Sekte (was zugegebenermassen ein Gothic Staple ist xD).
Ich habe mich damals dann für die Kleriker entschieden, weil mich da der Skilltree am meisten interessiert hat.
Allerdings bildet man dann ja quasi in guter Gothic manier eine kleine lagerübergreifende Gruppe die insgesammt ein wenig sympatischer ist als der Rest =)

Auf Elex 2 bin ich natürlich auch gespannt und irgendwann kommt ja auch das Gothic 1 remakee, auch wenn das nicht von PB entwickelt wird.
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

megsit
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 6395
Wohnort: Hessen

Beitragvon megsit » Do 03 Feb, 2022 13:21

Es sind dann tatsächlich die Berserker geworden (ich wollte ganz gern ein bisschen Magie beherrschen). Allerdings fand ich es etwas arg einfach, bis zum Erzberserker befördert zu werden. Das hätte man wie bei Gothic gerne mehr an die Hauptstory koppeln können. 3 Quests für jede der beiden Beförderungen erledigen fand ich etwas Mau. Vor allem weil es im großen und ganzen eher Botengänge waren.

auch nach über 30 Stunden inzwischen macht das Spiel echt noch eine Menge Spaß. inzwischen bin ich auch guter Dinge, dass ich das Spiel vor dem Release von Teil 2 durch bekomme.
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 34
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16750
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Sa 12 Feb, 2022 12:40

Bzgl. Elex 2:
Spoiler
Habe gerade gelesen, dass es erstmals 5 factions geben wird und dass Aufgaben für einige factions das infiltrieren anderer beinhalten soll, sodass man dann auch einige interne Quests bei diesen erleben kann. Ich bin gespannt auf diese Neurerung. Es gibt hier imo potential für komplexere politische beziehungen zwischen den Fraktionen und gerade das infiltrieren klingt auf mehreren Ebenen spannend. Schade wäre natürlich, wenn die einzelnen Fraktionen dadurch weniger tiefe haben.
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

megsit
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 6395
Wohnort: Hessen

Beitragvon megsit » Do 17 Feb, 2022 11:20

Da bin ich auch mal sehr gespannt drauf. Noch 2 Wochen, dann werden wir es sehen. Ich bin mal gespannt, wie fertig das spiel zum release ist. Inzwischen gehört es am Spielemarkt scheinbar zum guten Ton, ein Spiel voller Bugs einfach mal auf den Markt zu werfen und dann die Fehler erst von der Community melden zu lassen. Bei Piranha Bytes hat das ja auch tatsächlich Tradition.

Bei Elex kann ich das schwer bewerten, aber wenn ich mir ältere Kommentare dazu anschaue, bin ich schon ganz froh, dass ich es erst nach einigen Jahren gespielt habe. Am Anfang muss es wohl relativ vieles gegeben haben, das nicht so geklappt hat.
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

megsit
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 6395
Wohnort: Hessen

Beitragvon megsit » Do 08 Sep, 2022 23:22

Inzwischen hab ich Elex 2 auch schon eine weile durch. war ein ganz gutes spiel, aber die charaktere sind irgendwie sehr hässlich geworden, da fand ich teil 1 optisch schöner.
Teil 1 hatte auch irgendwie die stimmigere Story. In Teil 2 hat mir ein bisschen die Spannung gefehlt. Und es war, gerade gegen Ende des Spiels, etwas eintönig. Die aufgaben waren irgendwann nach dem ersten Kapitel fast nur noch das simple töten größerer Gegnermassen. Da hab ich mich meistens einfach mitten rein gestellt, 2 mal feuerregen rein gehauen und platt waren sie.
Die Fraktionen haben mich tatsächlich ein bisschen enttäuscht. Die Berserker haben sich ja quasi mit den Outlaws vermischt, das hat mir gar nicht gefallen. Die Outlaws selbst, genau wie die Kleriker, waren fast völlig in der bedeutungslosigkeit versunken. Und auch die eigene neue Fraktion hatte irgendwie kein richtiges Konzept.

Es gab aber natürlich auch wieder sehr tolle momente. dass man die quests wieder auf unterschiedliche weise lösen konnte (der assistent von tilas dem alchemisten ist mir da besonders in erinnerung geblieben) ist bei piranha bytes ja meistens ziemlich toll. Auch die Detektiv-Aufgabe mit den Kindern und der Teddy waren ganz nett. Die Morkons als neue Fraktion waren tatsächlich auch sehr spannend und hatten viel tiefe. ganz anders die albs, denen es daran wirklich extrem gefehlt hat. Ich bin gespannt auf den dritten teil.


Zum Gothic Remake gibt es ja inzwischen einen trailer. ich bin mal sehr gespannt, ob sie das gut hin bekommen (auch wenn es ja nicht direkt von pb produziert wird)
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 58
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17690
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Fr 09 Sep, 2022 11:35

Spielst auch IBH?
Bild

megsit
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 6395
Wohnort: Hessen

Beitragvon megsit » Di 20 Sep, 2022 12:35

wenn du mir verrätst, für was die abkürzung steht, kann ich das beantworten :D

EDIT: Ok, durch deinen Thread habe ich es jetzt verstanden. Da ich es in der deutschen Fassung lese hat die Abkürzung mir nicht viel gesagt
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz