[Spukschloss 07] Galgen

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16745
Wohnort: Across the Universe

[Spukschloss 07] Galgen

Beitragvon Harrik » Fr 19 Okt, 2007 14:47

Bild


BildWillkommen Im SpukschlossBild

Bild
:twisted: Willkommen.... in einer anderen Welt, in einem andern Leben, Willkommen in Halloween :twisted:

Sie wollen ein wirklich authentischer Untoter, Geist oder ähnliches lebloses Wesen werden? Dann treten Sie vor, legen Sie die Krawatte an... ein kurzer Ruck und mit etwas Glück können Sie bei der Jagd der Kopflosen teilnehmen!

Hier finden Sie alle Informationen, die Sie zur Vorbereitung brauchen: Programme für Untoten-Events, Wegweiser zu Interviews erfahrener Geister, direkt zur Kammer des Schreckens oder Ihrem Lieblingsexekuteur und den Katakomben, wo Sie ihr hamloses Aussehen gegen ein wahrlich halloweenisches eintauschen können.

Viel Vergnügung und tödliche Grüße wünscht Ihnen das:
BildKürbiskopfkomitée und Co. AG
Bild




Wegweiser:

Zum Gehängten Mann - Feieren, sinnieren und plaudern Sie mit anderen Untoten
Basar der Untoten - Stöbern Sie in den Kostümen anderer oder veröffentlichen Sie Ihre eigenen
Rippers Kürbisküche - Lesen Sie Interviews mit den wohl bekanntesten Geistern Hogwarts... oder doch nicht ?
Kammer des Schreckens - Tag der offenen Toilette! Spielen Sie sich - sofern noch vorhanden - um Kopf und Kragen
Geisterschiff - Die Stone ist zurück, aber sie hat eine eigenwillige Besatzung mitgebracht. Ob Sie ein Seefahrer sind oder nicht, bestaunen sie Maus-geschnizte Kürbisse
Art-Katakomen - Huch, haben Sie den auch gesehen *argg* Diese preisverdächtigen Kostüme sind wahrlich meisterhaft!
Filchs Farbelhafte Folterkammer(chat) - Treten Sie in (extreme) Aktion, bevor Sie gehängt werden, auch hier wird gespielt
Unerwünschte Fragen und tödliches Feedback - Zerreißen Sie sich den Mund über dieses grausame Fest, oder löchern Sie uns mit Fragen


Programm:

MITTWOCH, 31. Oktober
15 Uhr - Wer wird Millionär?
17 Uhr - Hangman
20.30 Uhr - Extreme Activity

DONNERSTAG, 1. November
15 Uhr - Hangman
16.30 Uhr - Wer wird Millionär?
19 Uhr - Bingo

FREITAG, 2. November
17 Uhr - Hangman
18 Uhr - Bingo
21 Uhr - WWM

SAMSTAG, 3. November
15 Uhr - EA
19 Uhr - WWM


Bild
Zuletzt geändert von Harrik am Di 23 Okt, 2007 14:23, insgesamt 4-mal geändert.
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16745
Wohnort: Across the Universe

Punktegläser: Halloween

Beitragvon Harrik » Sa 20 Okt, 2007 20:33

Bild


Punktegläser: Halloween


Gryffindor:8
Ravenclaw:7
Hufflepuff:2,5
Slytherin:6


_____________________________________________________________________________________

Punktesammler:

Gryffindor:
Bingo 1.11. - Harrik - 1,5 Hauspunkte
Bingo 2.11. - Ginny6 - 1,5 Hauspunkte
WWM 2.11 - Ginny6 - 2 Hauspunkte
Kostüm-Wettbewerb - Liesl 1. Platz - 3 Hauspunkte


Ravenclaw:
Hangman 31.10. - Zilla + Furion - 0,5 Hauspunkte
Hangman 01.11. - Wehwalt + Mandy - 1,5 Hauspunkte
WWM 2.11 - PadmeAmidala - 2 Hauspunkte
Kostüm-Wettbewerb - *Hedwig* 2. Platz - 2 Hauspunkte
Kostüm-Wettbewerb - Creacher 3. Platz - 1 Hauspunkt


Hufflepuff:
WWM 31.10. - ProfessorDumbledore - 1 Hauspunkt
Hangman 2.11. - ProfessorDumbledore + Lissy - 1,5 Hauspunkte


Slytherin:
Hangman 31.10. - Ripper - 1 Hauspunkt
EA 31.10. - Mac Trionic - 1,5 Hauspunkte
EA 03.11. - Schattenblume / Ripper - 1,5 Hauspunkte
WWM 03.11. - Ripper - 2 Hauspunkte
Zuletzt geändert von Harrik am Fr 02 Nov, 2007 23:13, insgesamt 8-mal geändert.
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16745
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Mo 22 Okt, 2007 21:15

Bild


Regeln - Chat Games

Extreme Activity
Mi, 31.10. 20.30 Uhr und Sa, 3.11., 15 Uhr


Ich freue mich darauf, im Rahmen der Halloween-Party zwei Spiele „Extreme Activity“ leiten zu dürfen. Die Grundregeln sind sicherlich bekannt aus etlichen Spielen während des Trimagischen Turniers, doch habe ich einige Einzelheiten nach Erfahrung der vergangenen Spiele verändert.

Teilnehmer: Aus jedem Haus einer.
Für jede Runde gibt es
1,5 Hauspunkte, die an den Sieger gehen.

Auswahl der Spiele: Zur Auswahl stehen jeweils 11 Buchstaben (A-K), hinter denen sich in einer von mir vorab erstellten Liste folgende Möglichkeiten befinden
3 E (Erklären)
2 P (Pantomime)
E1 – E6 (Extreme)


Für jede Runde habe ich bei mir eine Tabelle der Gestalt
A=P; B=E5; C=E1; D=P; E=E2; F=E; G=E; H=E6; I=E; J=E3; K=E4
abgespeichert (für jede Runde natürlich verschieden), so daß auch die Auswahl “Welches Extrem” der
zufälligen Wahl unterworfen ist.

Außerdem habe ich der Tatsache Rechnung tragen wollen, daß nicht alle Extrem-Aufgaben gleich schwer sind, und daher die Einzelpunktzahlen für die erratenen Begriffe wie folgt festgelegt (Und ich veröffentliche hier auch gleich alle möglichen Extrem-Aufgaben):

Erklären (2 Punkte)
Keine Beschränkungen (Außer der immer gültigen, daß der vorgegeben Begriff nicht in der Erklärung, auch nicht in eine andere Sprache übersetzt, auftauchen darf).

Pantomime (3 Punkte)
Es darf nur beschrieben werden, was man ohne Hilfsmittel mit dem Körper darstellen könnte. Auch Lautäußerungen sind nicht erlaubt. (Und schon gar nicht „Denkarius schwebt in der Luft“ und solches Zeug.)

E1 – Reimen (3 Punkte)
Es muß in Reimen erklärte werden. Eine Zeile mit Paarreim muß auf einmal gepostet werden! (Denn sonst könnte man nur eine Zeile posten und hoffen, daß das Ergebnis gefunden wird, bevor einem der Rest einfällt.)

E2 – Ersetzen (3 Punkte)
Ich gebe einen Buchstaben vor, durch den alle Vokale ersetzt werden müssen.

E3 – Alliteration (4 Punkte)
Innerhalb einer Zeile im Chat müssen alle Wörter mit demselben Buchstaben beginnen. Eine Zeile muß mindestens 3 Wörter umfassen. Weiter Zeilen dürfen dann andere Anfangsbuchstaben haben.

E4 – Letzter = Erster (4 Punkte)
Der letzte Buchstabe eines Wortes muß der erste des nächsten Wortes sein. Es gibt keine Beschränkung der Zeilenlänge, aber die folgenden Zeilen müssen auch wieder mit dem letzten Buchstaben der vorherigen Zeile beginnen.

E5 – Keine Eigennamen (4 Punkte)
Alle Eigennamen von Personen, Gebäuden, Städten etc. sind verboten.

E6 – Zwei-Wort-Sätze (4 Punkte)
Es muß mit vollständigen Sätzen erklärt werden, die nur 2 Worte umfassen, also Subjekt – Prädikat – Punkt. Falls erforderlich, sind zusätzlich Artikel erlaubt. (Z. B. „Hermine strickt.“ „Snape zaubert.“ „Harry weint.“ „Der Zaubereiminister zweifelt.“)


Spielleiter: Wehwalt (Leiter) / Dani California (Uhr)




Hangman
Mi, 31.10., 17 Uhr, Do, 1.11., 15 Uhr, Fr, 2.11., 17 Uhr


Teilnehmer:
Pro Haus 2 Teilnehmer

Punkte:
Der Gewinner einer Runde erhält 1,5 Hauspunkte.

Ablauf:
Der Spielleiter legt zu Beginn eine Reihenfolge fest, in der die vier Häuser an der Reihe sind.
Die 2 Teilnehmer pro Haus sind abwechselnd dran, Buchstaben auszuwählen, die im zu eratenen Wort vorhanden sein sollen.
Falls ein genannter Buchstabe nicht vorhanden ist, muss das Haus eine Runde aussetzen.

Jedes richtig geratene Wort bringt dem jeweiligen Haus einen Spielpunkt ein.
Es gibt pro Wort eine maximale Buchstabenratemenge von 6 + Anzahl der Buchstaben im gesuchten Wort.
Wenn das Wort in der Zeit nicht erraten wird, werden keinem der Häuser Spielpunkte für diese Runde gutgeschrieben.
Das Haus, welches am Ende die meisten Spielpunkte hat, gewinnt das Spiel und die 1,5 Hauspunkte!


Spielleiter:
K11, Harrik
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

Dani California

Beitragvon Dani California » Mi 31 Okt, 2007 23:23

Bild


von unserem freien Autor Harrik

Tag 1-Review

Heute was der erste Tag des Foren Halloween-Festivals, und gleich ging es hoch her! 750 postings fanden seit heute Mittag ihren Weg ins Spukschloss! Da wurde gerätselt, getratscht, getrunken und Mäuler über die miserable Planung zerissen.
Doch auch an der Spiele- und Sport-Front gab es durchaus Nennenswertes! Eingeweiht, wurde der Spielemarathon des diesjährigen Festes durch ein Partie 'Wer wird Millionär' mit Showmaster und Komitéemitglied Dani California und dem neuen Hobbyjurnalisten 'ProfessorDumbledore', das mit einem hart errungenen Punkt für Hufflepuff endete!
Weiter ging es mit mittelstarken Turbulenzen, als beim 'Hangman' nicht nur das Team von Slytherin fehlte, sondern auch der Spielleiter. Jedoch wurden beide Probleme gelöst indem 'Allround-genie' Ripper als Slytherin einsprang und, unter dem chaotisch improvisierendem Ersatz-Spielleiter-Duo Dani/Harrik, in einem packendem Duell gegen Ravenclaw sogar den Sieg davonzutragen vermochte.
Gekrönt wurde der Abend von einer verhältnissmäßig reibungslos ablaufenden Runde 'Extreme Activity', bei der wiederum ein überragender Slytherin, punkten konnte.
Beunruhigend war bei beiden (chat-)Spielen die auffällige unterlegenheit von Hufflepuff und Gryffindor... doch morgen ist ein neuer Tag.... und mit ihm kommt frisches Glück!

Besonders erfreulich ist, dass inzwischen der erste Kürbis zum Kürbisschnitz Wettbewerb eingegangen ist!
Zuletzt geändert von Dani California am Sa 14 Feb, 2009 15:19, insgesamt 1-mal geändert.

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16745
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Do 01 Nov, 2007 22:35

Bild



Tag 2-Review

Und auch heute ging es wieder hoch her im Spukschloss - da wurde geplauscht, gerätselt, gezetert und gefreut. Inzwischen haben wir die magische Grenze von 1000 Beiträgen überschritten und eilen unaufhaltsam der 1500 entgegen!
Nun ist inzwischen bereits das zweite Geister-Interview veröffentlicht worden und es wird vom reinen Raten bis zu psychologischen Hinterfragen alles angewandt, um die Fälscher zu entlarven!
Auch an der Verkleidungs-Wettbewerb-Front geht es weiter! Inzwischen wurden 5 Sets der renommiertesten graphischen Artisten des Forums nominiert, und es werden täglich mehr.
Der Spieletag fing an mit einer spektakulären Partie Hangman, in der ein weitaus überlegenes Ravenclaw Team einen 4:0 Sieg davon trug, während Huffelpuff gar nicht erst antrat!
Gefolgt wurde dies von einer WWM Runde mit abruptem Ende, als das Opfer von Mrs. Dani "Günther" California, Lücken im Wissen um Fußball-Foren-Themen aufwies.
Und am Ende durften auch die Gryffs noch einmal jubeln, da sie heute endlich die ersten Pünktchen in einer überraschent kurzen Runde Bingo ergatterten.
Somit sieht die Reinfolge in der Punkteverteilung im Moment wie folgt aus: Slytherin führt vor Ravenclaw gefolgt von Gryffindor, während Hufflepuff das Schlusslicht bildet. Alle mit je einem halben Punkt Abstand.
Das ist nicht viel - da kann noch einiges passieren!
Viel Erfolg allen Teams für den morgigen Tag!

Zu guter letzt noch einmal der Aufruf von uns: User, Vampire, Werwölfe, Kettensägenmörder, Geister und alle anderen: Seid kreativ! Schnitzt Kürbisse für den Kürbis-Schnitz-Wettbewerb!!!!!
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

Dani California

Beitragvon Dani California » Sa 03 Nov, 2007 00:24

Bild


Tag-3-Review

In wenigen Minuten endet der 3. Tag des Halloween-Festes, wobei man sagen kann, dass es der ereignisreichste und aufregendste der bisherigen war.

Um 17 Uhr Forumszeit war die 3. und letzte Runde Hangman mit K11 als Spieleleiter geplant – doch aus bisher noch nicht geklärten Umständen ist dieser weder erschienen noch hat er ein Lebenszeichen von sich gegeben. Ripper und ich mussten innerhalb von Minuten eine komplette Hangman-Mannschaft zusammenschustern und zugleich das Spiel in Gang bringen. Schließlich konnten wir für jedes Haus mindestens einen User rekrutieren, der im Chat antrat.
Nach mehreren spannenden Runden, in denen die zwei Huffies (Lissy + ProfessorDumbledore) schneller waren, als alle anderen, überraschte der Neuling Nyrociel Visalyar (ja, den Namen musste ich nachschlagen^^“) mit einer Blitzauflösung des Phrases „Stein der Weisen“ – ohne, dass überhaupt ein Buchstabe genannt war!
Schließlich konnten die Huffies einen unangefochtenen Sieg erringen, der mit 1,5 Hauspunkten belohnt wurde – Glückwunsch noch mal, an dieser Stelle ;) !

Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es mit Bingo weiter, das kurzzeitig durch mehrere zu spät erschienene User hinausgezögert wurde, welche Denkarius aber gnädigerweise noch teilnehmen ließ. Den Sieg konnte Ginny6 nach über 15 Runden für Gryffindor erringen – ebenfalls Gratulation für die 1,5 Hauspunkte ;) !

Zwischenzeitlich rief die umständliche Punkteauflistung am Galgen Verwirrung bei einigen Usern hervor, die aber schnell wieder gelegt werden konnte, indem ein neues Galgen-System eingeführt wurde.

Nur wenige Minuten später ging es auch schon mit der 3. Runde Wer wird Millionär? los, welche durch einen kleinen Anfangs-Fauxpas gezeichnet war, da die Moderatorin *hust* einen Post der Userin PadmeAmidala übersehen hatte und fälschlicherweise Ginny6 auf den Kandidatenstuhl holen wollte. Nachdem nun dieses Missverständnis aus dem Weg geräumt wurde, ging es mit einer nicht allzu leichten Runde WWM weiter. Die Ravenclaw konnte sagenhafte 2 Hauspunkte für die Blauen erspielen – Glückwunsch an die Raven’s ;) !

Nach nur 20 Minuten Erholungsphase ging es mit einer spontan eingelegten Bonus-Runde WWM weiter, in der die Auswahlfrage von dem Gryffindor Harrik in Sekundenschnelle gelöst wurde. Nachdem nun die ersten 4 Fragen glücklich für ihn verliefen, trat bei der 5. Frage ein Missverständnis auf, da Harrik bei einer Rechenaufgabe fälschlicherweise Punkt vor Strich außer Kraft setzen wollte. Es entstand eine nervenaufreibende Diskussion, in der sich viele User miteinbringen konnten, die teilweise auch Harrik’s Vermutung bestätigten. Nach längerem Überlegen habe ich mich dazu entschlossen, die WWM-Runde mit Harrik komplett zu wiederholen, was jener jedoch ablehnte, da er von sich selbst aus einsah, die angewandte Mathematik falsch ausgelegt zu haben. Schließlich haben wir uns alle auf die meiner Ansicht nach beste Lösung geeinigt, nämlich die ganze Runde mitsamt der Auswahlfrage zu wiederholen.
Ginny6 konnte am schnellsten die Vertrauensschüler-Zuordnungs-Frage beantworten und kam somit auf die Bühne zu mir, um sich den 15 Fragen zu stellen. Sie legte einen forschen Durchmarsch bis Frage 13 hin, bei der sie schließlich am 1. User-Treffen scheiterte. Dennoch möchte ich ihr zu den 2 Hauspunkten, welche an Gryffindor gehen, herzlich gratulieren ;) !

Nicht unbemerkt dürfen natürlich auch die Geister-Interviews aus der Kürbisküche bleiben, da heute das 3. und vorletzte Interview erschienen ist. Kurz nachdem unser beliebter Kürbiskoch Ripper das Interview mit dem Hausgeist Slytherins on gestellt hatte, trudelten auch schon die ersten Meinungen ein. Diese waren sich sicher, dass ich mich hinter der Maske des Blutigen Barons verbarg. Doch nach weiteren Posts wurde klar, dass die Meinungen doch weit auseinander klaffen.

Ein weiteres erwähnenswertes Ereignis ist, dass die 2000-Posting-Marke heute um 22:47 Uhr geknackt wurde. Welcher der bemerkenswerte 2000. Post war und von wem er kam, konnte leider nicht mehr festgestellt werden, aber lasst uns trotzdem einen Kürbissaft auf diese Begebenheit trinken.

Abschließend kann man sagen, dass es sich um einen nervenstrapazierenden, aber auch amüsanten 3. Festtag handelte, der von einem Messerwurf- und Saufwettbewerb in der Dorfkneipe abgerundet wurde ;)
Zuletzt geändert von Dani California am Sa 14 Feb, 2009 15:18, insgesamt 1-mal geändert.

Dani California

Beitragvon Dani California » Sa 03 Nov, 2007 20:37

Bild


Abschließende Worte

Obwohl heute schon der letzte Festtag ist und er sich langsam dem Ende neigt, ist noch lange nicht das letzte Kürbislicht erloschen.

Dieses Fest wäre nur ein halb so großer Erfolg geworden, wenn wir nicht vier hilfsbereite und unermüdlich arbeitende Helfer gehabt hätten, die uns alle sehr entlastet haben.

Wehwalt übernahm die teils nervenstrapazierende Arbeit, 2 Extreme Activity Runden vorzubereiten und zu leiten. Als Ausgleich und Zeichen des Danks dafür möchten wir ihm hiermit diese Urkunde verleihen:
Vielen Dank, Wehwalt!
Urkunde für Wehwalt

Denkarius, unser von messerwerfenden Hauselfen bedrohter Bingo-Bär, hat uns mit zwei haarsträubenden Bingo-Runden beglückt, die den Gryffindors je 1,5 Hauspunkte einbrachten. Für die damit verbundene Arbeit und den Zeitaufwand möchten wir uns mit dieser Urkunde bedanken:
Danke Denkarius!
Urkunde für Denkarius

Zwei weitere Userinnen, die mich mit Unmengen an Wer-Wird-Millionär-Fragen unterstützt haben, sind die allseits bekannten und beliebten Antike Runen und PadmeAmidala. Die 2 haben mich wirklich sehr entlastet und dafür möchten wir ihnen diese Urkunden überreichen:
Danke Padme!
Urkunde für PadmeAmidala

Danke Antike Runen!
Urkunde für Antike Runen

Und ebenfalls ein großes Dankeschön an Serena, die sich die Zeit genommen hat, um diese schönen Urkunden zu gestalten ;) !


Ein weiterer Punkt, der nicht untergehen darf, ist die Auflösung der Geisterinterviews. Ihr hattet bis heute Zeit eure Tipps abzugeben und die meisten sind dem Ruf des Kochs auch nachgekommen, doch werdet ihr erst morgen vom Kürbiskoch persönlich erfahren, wer sich hinter den 4 Geistern versteckte und wer die besten Tipps abgegeben hat ;)


Außerdem möchte ich den Slytherins herzlich gratulieren, da sie von allen 4 Häusern die meisten Punkte geholt haben ;) Glückwunsch!


Und vergesst nicht, ab morgen für den Gewinner des Kombi-Wettbewerbs zu stimmen! Die genaue Anleitung und die Nominierten findet ihr hier.
Zuletzt geändert von Dani California am Sa 14 Feb, 2009 15:18, insgesamt 1-mal geändert.

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16745
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » So 04 Nov, 2007 11:30

Bild


Tag-4-Review

Und ein letztes Mal ist es soweit: Ich sitze hier und schreibe ein Tagesreview. Und zunächst einmal muss ich mich für die Verspätung entschuldigen, aber leider ist es mir gestern Abend nicht mehr gelungen, das Review zu schreiben bevor mir der Strom von einer fliegenden Sicherung abgedreht wurde. Aber nun sollen alle im Nachhinein doch noch auf ihr Kosten kommen :D

Der vierte und letzte Tag startete mit der Enthüllung des letzten Geister-Interviews in der Gerüchte Küche, und wurde beantwortet mit einem Schwall von Tipps, die sich mehr oder weniger von den bisherigen unterschieden. Einige Usere waren offenbar so inspiriert, das sie gar hochanalytische Begründungen verfassten, auch wenn diese sich heute Morgen alle als nicht gänzlich richtig herausstellten.

Doch auch an der Spielfront gab es noch einen letzten Tag Action, und zwar jene von der Extremen Art. Und abgesehen davon, dass Ripper und Schattenblume Slytherin mit den 1,5 zunächst einmal auf den 2. Platz katapultierten, löste dieses Ereignis noch ganz andere Dinge aus! Gereimt wurde wo man geht und steht, wo man schreibt und liest, von Jung und Alt, elegant und holprig, in Ruhe und in Rage.... aber gereimt musste es sein! Denn, so berichtete man mir im Nachhinein, es habe ein Duell der poetischen art gegeben, bei den Aktivität, die ich genannt soeben!... (<--Ojee man sieht es deutlich, der ein oder andere sollte das dichten lassen :-( )

Und weiter ging es, denn auch in der Kammer des Schreckens gab es gestern, den letzten "Tag der offenen Toilette", und so stürzte schon wieder dieser penetrante Slytherin "Ripper" hinein, entgegen den Hallen seiner Ahnen, und holte doch tatsächlich den Gesamtsieg für Slytherin heraus.... aber gut, bei solch einem Heimvorteil...!

Und noch weiteres begab sich gestern, so wurde zum Beispiel die 2500er Marke überwunden! Hierzu ein kleiner Beitrage, in Form eines Interviews, der uns freundlicherweise zugespielt wurde:


-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Vom 2.500 ten Post und Forenmeilensteine Vom 2.500 ten Post und Forenmeilensteinen

[color=red]Ginny6: Hallo liebe Serena, ersteinmal herzlichen Glückwunsch von mir, denn sie haben soeben um 20:17 den 2.500 ten Post im Spuckschloss geschrieben und ich würde ihnen gerne kurz ein paar Fragen darüber stellen. Es handelt sich um folgenden Post aus dem Thread Zum hängenden Mann:
Serena hat geschrieben:
Ich komm bei euch nicht mit

War Ihnen bewusst, dass sie den 2.500 ten Post gepostet haben?


Serena:Ähm.. also.. nein. das war mir ganz und gar nicht bewusst.. ich wollte lediglich mitteilen, das mir das in der gemütlichen Runde viel zu schnell geht. :wink:

Ginny6: Freuen sie sich, dass Sie den 2.500 ten Post geschrieben haben?

Serena:Ja, das freut mich ungemein!
Hätte nicht gedacht, nach all meiner Forenanwesenheit auch mal einen kleinen Meilenstein aufzustellen! :D


-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Und nicht nur der 2500 Post im Spukschloss darf gefeiert werden, sondern auch die 100. Seite im Geängten Mann!

Ja das war der letzte Tag des Hallooweenfestes, ein wenig verspätet, und gewohnt chaotisch. Slytherin holt am meisten Hauspunkte gefolgt von Gryffindor & Ravenclaw während Hufflepuff das Schlusslicht bildet, aber die haben ja sowieso den Pokal....

Und so werde auch ich mich nun von Ihnen verabschieden jedoch nicht ohne noch einige Worte des Dankes loszuwerden:

Zunächstmal danke ich allen anderen aus dem Komiteé: Ripper für seine Erfahrung und Genialität im Schreiben der Interviews, Serena für die graphischen Beiträge (=Urkunden), K11 für seine innovativen Ideen, und natürlich Dani, die immer da war, wo einer von uns gebraucht wurde, und die treibende Kraft hinter uns allen war! Danke an euch, es hat sehr viel Spass gemacht und ich würde mit euch jederzeit wieder ein "Forenevent" organisieren !

Auch ein Besonderes Dankeschön, an alle, die mitgeholfen haben: Denkarius und Wehwalt für die Organisation von Bingo und EA! Padme und Rune für das Einsenden vieler toller Fragen! Ronni für die Technischen Dinge wie dieses Spukschloss-Forum! Den Lehrern für gute Zusammenarbeit in Bezug auf die Punkte-Organisation! Den TPs für die tolle Werbung! Allen Graphikern, die in den Wettbewerben mitgemacht haben.

Und zu guter Letzt: Das größte Dankeschön, an alle, die einfach hier waren und genau so viel Spass hatten wie ich :mrgreen:

... Fast 15 Jahre Lila Forum ...