Moderator: Weltenrichter

Fussball-Stammtisch

Patraig WotL
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 01.12.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: 8 mile

Fussball-Stammtisch

Beitragvon Patraig WotL » Di 20 Okt, 2009 10:37

So wollte den Fussball Stammtisch wieder auf leben lassen im neuen Forum, denn meiner Meinung darf der in keinem Forum fehlen. Vielleicht kann man auch wieder mal wieder ein Tippspiel organisieren ich wäre auf jeden Fall bereit mit zu helfen.

So hier die nächsten wichtigen anstehenden Spiele für die deutschen Mannschaften:

Champions League

20. Oktober 2009
VfB Stuttgart : Sevilla FC

21. Oktober 2009

FC Girondins de Bordeaux : FC Bayern München
VfL Wolfsburg : Beşiktaş JK

Europa League

22. Oktober 2009

Celtic FC : Hamburger SV
Hertha BSC Berlin : SC Heerenveen
FK Austria Wien : Werder Bremen
Bild

da_mihi
Nachtwanderer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 04.02.2009
Beiträge: 118

Beitragvon da_mihi » Sa 24 Okt, 2009 16:35

Super Idee, ich bin auf jeden Fall dabei!!

Willst du des Tippspiel nur auf die internationale Spiele (CL, UEFA-Cup) oder auch auf die Bundesliga/DFB-Pokal beziehen?
Ich wär nur für die internationalen Spiele, da es ansonstn zu viele Spiele werden.

Ich bin beim Rückspiel Bayern - Bordeaux erst ma im Stadion^^
Hoffentlich wirds besser, als des Hinspiel!!!
Bild

Patraig WotL
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 01.12.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: 8 mile

Beitragvon Patraig WotL » Sa 24 Okt, 2009 17:14

Wie geil ich mag auch beim Rückspiel live dabei sein.

Wenn sich noch ein paar finden können wir dann zur Rückrunde anfangen, auf welche Spiele wir tippen kann man sich ja dann noch ausmachen.
Bild

Damien
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 14.03.2007
Beiträge: 5316
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Damien » So 25 Okt, 2009 12:26

Mainz hat gestern ja supi gespielt^^

Wenn Tippspiel dann BuLi und CL/Europaliga
Bild
Ich habe meine Fussballnation gefunden, geschlagen von einem Fussballmonster... Für immer Costa Rica!

Jules Black
Gelegenheitsdieb
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 02.08.2008
Beiträge: 1288
Wohnort: Far away and Near to Heaven

Beitragvon Jules Black » Mo 26 Okt, 2009 20:35

Ich wär bei nem Tippspiel dieses mal auch dabei :D
Bild

*Miiiinnnneeeeee von Akasha de Lioncourt*
*Im Compton-Kindergarten der Schattengilde*
*Gewinnerin des Fanfiction General Awards 2009*

megsit
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 6355
Wohnort: Hessen

Beitragvon megsit » Mi 28 Okt, 2009 22:28

oh man... so wie frankfurt sich gerade gegen bayern hat auf die schlachtbank führen lassen... da fehlen mir einfach die worte
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Mahogany
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 37
Registriert: 28.08.2009
Beiträge: 2026
Wohnort: Bayern

Beitragvon Mahogany » Do 29 Okt, 2009 23:41

Wenn die Frankfurter nach 20 Minuten jede Form von Bewegung mehr oder weniger einstellen, wundert mich das nicht.
"I don't think it's fucking healthy to dwell and go back into the past depressions while I'm still awaiting new ones." - Gylve "Fenriz" Nagell

~ Mitglied im Orden des Halbblut-Prinzen ~

Folge mir!
DieZukunft.de

megsit
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 6355
Wohnort: Hessen

Beitragvon megsit » Fr 30 Okt, 2009 19:13

da war ja wirklich gar nichts mehr, das man sich als fan in irgendeiner weise schön reden könnte. da kann man jeden fan verstehen, der im stadion mitgesungen hat "wir sind die fans der sge, und tuts auch manchmal ganzschön weh".
die meisten spieler hatten wohl ihren freien tag, so wie die gespielt haben. maik franz ist in keiner szene in irgendeiner weise positiv aufgefallen, und sein viel zu schwacher rückpass beim 3:0 war wirklich die krönung seiner leistung. nikolov wedelt beim 1:0 planlos mit den armen um sich, entscheidet sich viel zu spät zum rauslaufen, so dass es besser gewesen wäre, im tor zu bleiben, müller und klose können wirklich durchgehend machen, was sie wollen, und nach vorne ging überhaupt nichts. ich glaube, außer diesem einen freistoß, bei dem bestimmt 3 frankfurter um abseits standen, musste butt nicht einmal die hände zu hilfe nehmen. teber hat als einziger etwas kampfgeist gezeigt, hatte aber keine anspielstation und ist immer geradewegs in 3 bayern gelaufen. wenn man so spielt, kann man sich nur freuen, dass das ergebnis einstellig geblieben ist. nach dem 1:0 hat die mannschaft das spiel anscheinend schon völlig aufgegeben. wenn die mannschaft deutlich unterlegen ist, und verliert, kann man dagegen nichts sagen, aber wenn man so lustlos einfach nur darauf wartet, dass es endlich zu ende ist, und man endlich verloren hat, ist das einfach nur eine schande :(
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Patraig WotL
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 01.12.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: 8 mile

Beitragvon Patraig WotL » So 01 Nov, 2009 23:09

Was für ein mieses Spiel für die Bayern wieder jetzt hab ich mal gedacht das es nach der Gala über Frankfurt wieder Berg auf geht und sie auch wieder das nötige Glück haben, aber statt dessen wieder mal ein torloses unentschieden wobei es Bayern zumindestens in der zweiten Hälfte in Griff hatte. Jetzt kann man dann nur noch auf das Champions League Spiel hoffen das sie da das Blamable 2:1 vom Hinspiel wett machen und drei wichtige Punkte holen.
Bild

megsit
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 6355
Wohnort: Hessen

Beitragvon megsit » Sa 07 Nov, 2009 14:14

und bei frankfurt gehts wieder weiter. wer will nochmal wer hat noch nicht? 0:4 gegen bayern, 0:4 gegen leverkusen, wer darf als nächstes? da war das spiel gestern nach 12 minuten beim stand von 0:3 mal wieder entschieden. gut dass ich krank war und nicht wie geplant nach leverkusen gefahren bin. jetzt könnte es doch langsam mal wieder bergauf gehen...
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Patraig WotL
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 01.12.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: 8 mile

Beitragvon Patraig WotL » So 08 Nov, 2009 17:21

Wieder einmal Chaos beim FC Hollywood, Lahm und Toni werden mit Geldstrafen belegt. Was ichs so auch vollkommen verstehen kann, zwar hatte Lahm in meinen Augen vollkommen recht was er im Interview gesagt hat, dochsollte er es nicht mehr alt so laut sagen vorallen in diesen Zeiten und das Toni einfach so gegangen ist ist einfach ein kindisches verhalten er sollte eigentlich Profie genug sein. Was der FCB jetzt auf jeden Fall braucht sind Siege weil sonst sieht es ganz schlecht aus für van Gaal. Ich hoffe mal das die Spieler sich jetzt alle am Riemen reißen und sich mal anstrengen und van Gaal keine Amature wie Braafheid und Pranijc in die Startaufstellung schickt und statt Toni und Klose wieder Gomes von anfang an Stürmen lässt, da er der derzeit beste Stürmer der Bayern ist den nur das nötige Selbstbewusst sein fehlt. Und dies bekommt er Garaniert nicht wenn er auf der Bank sitzt und erst die letzte vietel Stunde stürmen darf.
Bild

Patraig WotL
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 01.12.2008
Beiträge: 1986
Wohnort: 8 mile

Beitragvon Patraig WotL » Di 10 Nov, 2009 22:25

sorry für den Doppelpost aber ich finde der ist es leider Wert

Robert Enke der Nationaltorhüter nahm sich höchst wahrscheinlich heute Abend das Leben. Bei einem Bahnübergang in Neustadt erfasst ihn eine Regionalbahn. Zurück lässt er eine Frau und zwei Kinder. Mir fehlen auf jeden Fall die Worte und kann jetzt auch nicht mehr dazu schreiben.

Quelle:sport1.de
Bild

Jules Black
Gelegenheitsdieb
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 02.08.2008
Beiträge: 1288
Wohnort: Far away and Near to Heaven

Beitragvon Jules Black » Di 10 Nov, 2009 22:43

Leider ist es jetzt traurige Gewissheit... Es war tatsächlich Selbstmord. Das ist wirklich ein Schock...

http://www.handelsblatt.com/magazin/fussball/berater-bestaetigt-selbsttoetung-robert-enke-hat-suizid-begangen;2481940

„Es war Selbstmord“, sagte Neblung der Deutschen Presse-Agentur dpa: „Über weitere Hintergründe möchte ich heute nicht sprechen, ich bitte um Verständnis.“ Die Polizei hatte zuvor erklärt, dass vieles auf einen Suizid des 32 Jahre alten Fußballprofis von Hannover 96 an einem Bahnübergang in der Nähe von Hannover hindeute.
Bild

*Miiiinnnneeeeee von Akasha de Lioncourt*
*Im Compton-Kindergarten der Schattengilde*
*Gewinnerin des Fanfiction General Awards 2009*

Chuck
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 08.08.2005
Beiträge: 3768
Wohnort: Köln

Beitragvon Chuck » Di 10 Nov, 2009 22:46

Ich habe davon eben beim Abholen meiner Mails erfahren...da klatscht GMX einem erstmal fett diese Nachricht ins Gesicht: Robert Enke ist tot!
Ich dachte zuerst an seine Krankheit, aber die war ja eigentlich überstanden. Als ich dann von Zug und Suizidtheorien hörte, lief es mir wirklich kalt den Rücken runter.
Das war einfach wieder so eine Nachricht, die einen völlig überraschend trifft und schockt! Gerechnet hat damit ja wohl keiner (zumindest niemand, der ihn nicht sehr sehr gut kannte).

Ich persönliche finde es sehr schade. Enke erschien mir immer als ein sympathischer und vor allem menschlicher Spieler, ein talentierter sowieso.
Wirklich sehr schade, mein Beileid an Freunde, Familie und vor allem seine Frau.
~
Fear of the dark,fear of the dark
I have constant fear that something's always near
Fear of the dark,fear of the dark
I have a phobia that someone's always there

~

zissy
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 03.05.2008
Beiträge: 3998
Wohnort: zwischen Sommerlicht und Finsternis

Beitragvon zissy » Mi 11 Nov, 2009 20:32

Ich hbae es von meinem Bruder erfahren und wollte es ihm gestern nicht glauben,
als er es mir einfach ins Gesicht geklatscht hat...
Aber heute in der Sportstunde hatte es unser Sportlehrer auch angesprochen und erst da wusste ich es wirklich.
Es kam so plötzlich.

Ich selbst bin ja kein Fußball Fan, trotzdem habe ich nur Gutes über Robert Enke gehört und auch dass er ein sehr guter Torhüter war.
Das ist wirklich schade, und dazu auch noch Selbstmord :(
"Alle Träume klingen verrückt bis sie wahr werden."
- Dirk Nowitzki

cron