Fasnet, Karneval und Fasching

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » Fr 06 Jan, 2006 17:25

Wow, Klasse Bifi. Und höchst informativ!
Mir war schon länger bekannt, daß Rottweil eine Hochburg der Fasnet ist (ja, auch hier in Köln nehmen wir wahr, daß es noch andere Jecke gibt), aber ich wußte natürlich nicht 1/4 von dem, was du hier präsentierst...

Bin allerdings selbst begeisterter Karnevals-Fan und werde mir überlegen, was ich vielleicht zu dem Thema bieten kann....

Draco-Malfoy
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 18.11.2005
Beiträge: 1444
Wohnort: Hinamizawa

Beitragvon Draco-Malfoy » Fr 06 Jan, 2006 17:34

also ich muss sagen ich war mal in der prinzengarde^-^
und ich bin ein riesenfaschingsfan endlich mal ein tag an dem mich keiner blöd anstaart weil ich in matrosenuniform durch die stadt spazier*g
>>Er hat mir befohlen es zu tun oder er wird mich töten ich hab keine Wahl<<!
Bild
†SALAZARS LEGATEE†
www.dracoprinceofslyth.foren-city.de

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13613
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Fr 06 Jan, 2006 17:40

Sry - ich find das sowas von albern-- lool.... das ganze ist doch albern...
Sry, meine meinung...
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » Fr 06 Jan, 2006 17:45

Meinung ist OK - es mag viele Leute geben, die das albern finden. Ich kenne auch viele Leute, die Harry Potter albern finden. (Wie kann man nur?)

Aber beide Themen bedienen sich aus demselben Fundus, nämlich Traditionen, Mythen und Aberglaube (also Magie).
Insofern finde ich das völlig richtig, sich als HP-Fan auch für Karneval zu interessieren, genauso wie Interesse für Mythologie und Sagenwelt da sein sollte...

Nichtsdestotrotz magst du gerne Fasnet für albern halten, aber dann begründe doch bitte, was daran albern ist. Würde mich echt interessieren!

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13613
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Fr 06 Jan, 2006 17:54

Was ich albern find: Ich finds albern sich irgendwelche kostüme über zu ziehen und damit wie wild, mit freunden durch die strassen zu laufen, genau wie ich Halloween albern finde, vorallem wenn man an die Häusertüren klingelt - das alles find ich albern.

lol, und Karneval kannst du doch wohl kaum mit HP vergleichen!
Harry Potter ist ein Buch von weiss nicht wieviel cm Breite und Länge, das man in seinem Regal stehen hat! Es sind Buchstaben die drin stehen, und die Story ist auch wenig verwandt mit Karneval -- also ich hab noch nie gelesen das Harry, Hermine und Ron sich verkleiden und durch die stadt ziehen.

So, das find ich albern, und das ist meine Meinung und dazu steh ich auch.

Ahja: Bifi, nur weil das dein Thread ist, ist es nicht gleich DEIN Thema, das heisst: Auch ungebildete Menschen wie ich haben das Recht hier reinzuschreiben, nicht? lol...

Virginia Corso
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 22.07.2005
Beiträge: 3938

Beitragvon Virginia Corso » Fr 06 Jan, 2006 17:56

Also ich bin ja der totale Oberkarnevalsfreak unter der Sonne!!!
Und jetzt habe ich die einmalige Chance bekommen auf die Bonner Sitzung in der Beethovenhalle zu gehen. Ich müsste nichts dafüt bezahlen und könnte alles sehen, was in Köln auch geboten wird (Es ist doch gut Mitglied des BSTC zu sein). Zusätzlich kam die Anfrage, ob wir das Prinzenpaar mit Musik reinbegleiten würden (was für eine Ehre! Ich dreh gleich durch). Karneval ist für mich das beste im ganzen Jahr!!!
Leider muss ich auch die Auftritte des BSTC in Düsseldorf entgegennehmen, wo ich mich doch sehr unwohl fühle, weil doch ganz anders gefeiert wird. Trotzdem bin ich froh, wenn ich wieder ordentlich durchgeknallt sein kann...
Provehito In Altum

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » Fr 06 Jan, 2006 18:02

Harry Potter ist erst mal ein Buch, da hast du natürlich völlig recht.
Aber in dem Buch steht eine Geschichte (ich darf doch davon ausgehen, daß du das Buch auch gelesen hast, und es nicht nur in deinem Regal steht?)
Daß in HP kein Karneval vorkommt, dürfte damit zusammenhängen, daß er in England nicht gefeiert wird, es gibt keine Karnevalstradition dort (sonst würde es mit Sicherheit vorkommen!)

Und die Karnevalstradition hat viele Bräuche, die mit magischen Wesen, Hexen, Magie usw. zu tun haben. Insofern gibt es tatsächlich eine ganze Reihe Parallelen zu HP.
Was die meisten Menschen heute an Karneval fasziniert, ist die Möglichkeit, die blöde Muggelwelt mit ihren Gesetzen für ein paar Tage außer Acht lassen zu können. Sie streifen ein Kostüm über und können in der Zeit jemand anders sein - Teil haben an der Magie des Karnevals, die eben andere Gesetze hat.

Also, ich für meinen Teil werde auch weiterhin daran Spaß haben - und mit Bestimmtheit die These vertreten, daß Karneval und Harry Potter sehr viel gemeinsam haben......

Shere Kahn
Held des Lichts
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 41
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 14289

Beitragvon Shere Kahn » Fr 06 Jan, 2006 18:03

Hi alle,

also ich komme ursprünglich aus der Gegend von Bifi, und habe das Fastnet in meiner Jugend auch so mitbekommen. Allerdings teile ich diese Euphorie nicht.

Ich konnte mich nie damit abfinden, warum ein bestimmter Termin solchen verkleideten Narren das recht gibt mir mit nem Fellknäuel im Gesicht herumzufahren, warum ein solches Fest es plötzlihc jedem erlaubt völlig betrunken zu sein, und vor allem warum viele (nicht alle!) Narren dabei so aggresiv vorgehen, dass sie auf Leute denen das nciht gefällt keine Rücksicht nehmen.

Heutzutage stört mich vor allem dass, ich wenn ich an einem dieser Tage durch die Stadt laufe und schlechte Laune habe, immer wenigsten einer auf mich zukommt und mein ich MÜSSTE och lustig sein weil es ist fastnet ... eine solche Einstellung ein soclhes Zwangsglücklichsein, und in vielen Fällen auch ein Zwangsbetrunken sein, ist mir einfach zuwider ....

Sicherlich gibt es Aspekte die positiv sind, und auch der Ursprung mag interessant sein, aber wie das heutzutage celebriert wird hat nur noch den Namen nach mit dem Ursprung zu tun.

Und dies ist meine Meinung, wenn ich kann werde ich auch dieses Jahr mich wieder irgendwo verbunkern, damit keiner der Narren meint meine Laune damit aufbessern zu wollen indem er mich betatscht oder wie ein Idiot um mich rumspringt ... um mich dann zu beschimpfen weil ich trotzt des ach so guten Grundes nicht lustig drauf bin.

Draco-Malfoy
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 18.11.2005
Beiträge: 1444
Wohnort: Hinamizawa

Beitragvon Draco-Malfoy » Fr 06 Jan, 2006 18:04

wie gesagt ich war mal in der prinzengarde
>>Er hat mir befohlen es zu tun oder er wird mich töten ich hab keine Wahl<<!
Bild
†SALAZARS LEGATEE†
www.dracoprinceofslyth.foren-city.de

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13613
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Fr 06 Jan, 2006 18:07

@ Bifi, genau du hast recht! Mir kann weder so ein Karnevalsspuk ein Lächeln aufs Gesicht zaubern, noch der Mensch der diesen Spuk mitmacht (bzw. du)
Was mir jedoch gerade ein Lächeln ins Gesicht "zaubert" ist dieser Thread.

Und noch ein Tipp: Das hat nichts mit meiner Kultur zu tun, ich bin fast hier geboren und ich bin hier aufgewachsen, als Kind ging ich auch mit den Eltern zur Fasnacht und das noch bis im Alter von 12 Jahren mit meiner damaligen besten Freundin, es ist nicht so das ich es nicht kenne. Ich mags einfach nicht, je älter ich werde desto alberner kommts mir vor.

@ Runen, ja, mögest du weiter den herrlichsten aller Bücher mit dem Karneval vergleichen, ist mir ja eigentlich egal.

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36394
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » Fr 06 Jan, 2006 18:11

ehrlich gesagt wohnen ich in einer ganz anderen ecke
und hier wird nicht viel bis garnicht gefeiert
aber ich brauch das auch nich
Bild

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13613
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Fr 06 Jan, 2006 18:18

1. Hast du mir leider nicht zu sagen, wo ich meinen Senf hinschmiere (lol)
2. Schmier ich ihn gerne hier rein, weil mich das Thema, obwohl es eher negativer Art ist, interessiert.
3. Bei uns in Slytherin wird kein Senf geschmiert, aber das kennst du ja zur genüge. ;)

Back to topic
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Shere Kahn
Held des Lichts
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 41
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 14289

Beitragvon Shere Kahn » Fr 06 Jan, 2006 18:25

Nun Bifi ich kam früher mal aus dem Schwarzwald Baar Kreis nun wie man sieht wohne ich in Aachen, und ja ich kenne die Fastnet in Rottweil und auch die hier, und mir hat beides nicht gefallen. Ich war auch schon abend in Villingen und anderen Städten dort, und alles was ich gesehen habe, ist, dass sich Frauen wie halbe Nut... benehmen und Männer meinen sie könnten ihre Phantasien jedweder Art ausleben, OHNE Rücksicht darauf dass es auch Leute gibt die auch in dieser Zeit einfach nur mal gemütlich ein Bierchen trinken möchten.

Das Problem ist ja, dass der ganze Spuk mehrere Tage geht und man deshalb dem Ganzen kaum entkommen kann ...

Shere Kahn
Held des Lichts
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 41
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 14289

Beitragvon Shere Kahn » Fr 06 Jan, 2006 18:42

Und da Bifi ist das Problem .... ich soll zuhause bleien, weil die Stadt verrückt spielt und keiner mehr willens ist andere in Ruhe zu lassen. Mich würde die ganze Sache gar nciht stören, wenn man mich auch in dieser Zeit genauso in Ruhe lassen würde wie ich sie i nRuhe lasse .... aber weil Fastnet ist brauch man ja keine Rücksicht mehr auf die Minderheit der schlecht gelaunten nehmen ....

Das Argument, das die völlig betrunkenen keine Narren sind zieht nciht, denn ob organisiert oder nciht, das Problem liegt am Fest .... Tatsache ist auch, und da spreche ich aus eigener Erfahrung, dass die Organisierten 'Banden' sich eh ein wenig abkapseln, um in guter alter Stammtischmanier platte Sprüche auszutauschen und sich an der eigenen Lustigkeit zu ergötzen.

Und wo genau ich herkomme, nun Bifi mit Verlaub das ist Privat, und da ich Dich nicht persönlich kenne behalte ich das dann doch für mich ....

Crookshanks
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 4836
Wohnort: Århus

Beitragvon Crookshanks » Fr 06 Jan, 2006 18:47

Also ich als echte Meenzerin *fg* mag die Fastnacht auch sehr gerne, aber "verrückt" danach bin ich jetzt nicht...
was ich so sehr dran mag ist das hier in Mainz eine riesen Party abgeht, ich mein jetzt dass die ganze Zeit getanzt wird...zumindest mach ich das so ;) Denn ein sinnloses KO-Saufen find ich echt furchtbar...auch die ganzen Teenies die sich dann vollsaufen und so...das find ich nicht gut, ist aber ein anderes Thema...
wie gesagt, ich freue mich auf das viele Tanzen und die gute Musik ;) *könnte jetzt gleich das tanzbein schwingen*
aber jetzt so gardenmäßig bin ich nicht drauf, dass mag ich nicht so..eher mit freunden unterwegs sein und spaß haben ;)