Französich-Lernkurs "Prèmire année"

Babsy
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 21.10.2005
Beiträge: 1299

Französich-Lernkurs "Prèmire année"

Beitragvon Babsy » Fr 22 Sep, 2006 17:03

Also, ich fande es ganz toll von Antike Runen mit dem Finnischem Sprachkurs. Dann kam ich darauf ein Thread mit einem Französich-Lernkurs zu öffnen. Wer will, dem kann ich auch Vokabeltests oder
Arbeiten per Pn schicken. Ich weiß das einige von euch schon Französich als Schulfach haben/hatten aber
es kann ja trotzdem Spaß machen!!

Und jetzt erst der Lektionstext, dann die Übungen dazu, und zu guter letzt, damit ihr es versteht die
Vokabeln!!!


Lecon 1
Arthur à Paris

Arthur: Bonjour Paris!
Une rue á Paris.
ArthurParis!!Paris!!

C'est monsieur Rigot
avec Julien et Arthur.
Arthur est un perroquet.

M. Lacombe, un voisin:
Bonjour, madame! Bonjour, monsieur!
Et bienvenue!
Mme Rigot: Bonjour, monsieur!
Je m'appelle Catherine Rigot.
M.Rigot: Moi, je suis Bernard Rigot.
Bonjour!
M. Lacombe: Et moi, je m'appelle
Charles Lacombe.
A bientôt!

Isabelle: Salut!
Je m'appelle Isabelle.
Et toi, tu t'appellles comment?
JulienJulien.
Salut, Isabelle!

Isabelle: Oh!
Un perroquet!
Qui est-ce?
Julien C'est Arthur.
Isabelle: Bonjour, Arthur!
A bientôt, Julien!
Julien: Salut!

Mme Blanchard, une voisine:
Bonjour! Tu es Arthur?
Julien: Non, madame. Je suis Julien,
Julien Rigot.

Arthur: Au revoir, monsieur!
Julien: Arthur! Tu es bête.
Arthur Oui, monsieur.
Au revoir, monsieur!



Übung 1:
Stellt euch vor!!

Je m'appelle ...
Et toi, tu t'appelles comment?

Dann ist die nächste Übung dran!!

Übung 2:
Hier müsst ihr die Wortfetzen zusammen setzen.

-Ar -est -per -thur -un -quet. -ro
-Ma -est -Blan -si -da -une -chard -ne -me -voi


Die Vokabeln:
Französich Deutsch

une lecon - eine Lektion
1=un - eins
Arthur - Name eines Papageis
à - in
Paris - Hauptstadt von Paris
Bonjour! - Guten Tag
une rue - eine Straße
c'est - das ist
monsieur - Herr...
Rigot - Familienname
Julien - männl. Vorname
avec - mit
et - und
un perroquet - ein Papagei
est - ist
Lacombe - Familienname
un voisin - ein Nachbar
M. ... - Abkürzung für monsieur
madame ... - Frau ...
Bonjour madame - Guten Tag, Frau ...
Bonjour monsieur - Guten Tag, Herr ...
Bienvenue! - Herzlich Willkommen!
Je m'appelle - Ich heiße
Mme ... - Abkützung für madame
Catherine - weibl. Vorname
moi - ich (betont)
je suis - ich bin
Bernard - männl. Vorname
Moi, je suis - Ich bin Bernard Rigot.
Bernard Rigot
Charles - männl. Vorname
A bientôt! - Bis später!
Isabelle - weibl. Vorname
Salut! - Hallo!
toi - du (betont)
Tu t'appelle... - Du heißt ...
comment - wie
Et toi, tu - Und du, wie
t'appelles - heißt du?
comment?
Oh! - Oh! (Erstaunter Ausdruck!)
Qui ...? - Wer...
Qui est-ce? - Wer ist das?
Salut! - hier: Tschüss!
Blanchard - Familienname
une voisine - eine Nachbarin
Tu es ...? - Du bist ...?
Non. - Nein.
Au revoir! - Auf wiedersehen!
bête - dumm/blöd
Oui. - Ja.


Und jetzt noch die Konjugation von "être":
Je suis
Tu es
Il est
Elle est
On est

Das ist noch nicht vollständig reicht aber für's erste!!

A bientôt Babsy!!
Zuletzt geändert von Babsy am So 19 Nov, 2006 17:49, insgesamt 3-mal geändert.
***Weil einfach, einfach einfach ist***
!*!Wenn du schon am Boden liegst, kann es nur noch aufwärts gehen!*!
Bild
~*~Einer der vielen Wege ist der Richtige~*~
Kombi: made bei winky ;-)

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36394
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » Fr 22 Sep, 2006 17:16

Antike Ruine

Runen nicht Ruine :wink:
Find ich toll, aber werde erstmal Finisch probieren, sonst wirds zuviel :?
Bild

Babsy
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 21.10.2005
Beiträge: 1299

Beitragvon Babsy » Fr 22 Sep, 2006 17:20

is o.k. dann verbessere ich noch ma meinen schreibfehler :wink:
***Weil einfach, einfach einfach ist***
!*!Wenn du schon am Boden liegst, kann es nur noch aufwärts gehen!*!
Bild
~*~Einer der vielen Wege ist der Richtige~*~
Kombi: made bei winky ;-)

Draco'Malfoy
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 21.10.2005
Beiträge: 81
Wohnort: Familie Malfoy

Beitragvon Draco'Malfoy » Fr 22 Sep, 2006 17:24

super idee!!
ich habe so wieso erst seit kurzem franze!!
trifft sich gut!!:wink:
BildBildBild

Draco'Malfoy
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 21.10.2005
Beiträge: 81
Wohnort: Familie Malfoy

Beitragvon Draco'Malfoy » Fr 22 Sep, 2006 17:29

Übrigens ich mach dann mal aufgaben!!

Aufgabe 1:
Salut! Je m'appellle Draco'Malfoy.
Et toi, tu t'appelles comment?

Aufgabe 2:
Arthur est un perroquet.
Madame Blnchard est une voisine.
BildBildBild

Aurora
Lichttänzer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Alter: 35
Registriert: 23.06.2006
Beiträge: 1894
Wohnort: Mount Olympus

Beitragvon Aurora » Fr 22 Sep, 2006 17:36

Cooler Thread. So kann ich meine erbärmlichen Rest-Französischkenntnisse auffrischen.

Der Text kommt mir iwi bekannt vor. Ist das der aus dem grünen Découvertes? Da stand nämlich was von nem Pagagei namens Arthur. :mrgreen:

Riley
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 17.12.2005
Beiträge: 1581
Wohnort: the snitch guy's bed

Beitragvon Riley » Fr 22 Sep, 2006 22:04

Genau, das ist aus dem Découvertes! Das hatte ich auch mal.
Ich lerne ja jetzt schon seit 7 Jahren Französisch, aber ich mag die Sprache irgendwie nicht so.
Look after my heart. I've left it with you, Edward Cullen.
***
James Potter rocks my world.

*~I Love Celli~*
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 20.07.2006
Beiträge: 471
Wohnort: wechselt zwischen meiner Wohnung Bett und meiner Suite Schreibtischstuhl

Beitragvon *~I Love Celli~* » So 24 Sep, 2006 14:50

wir lernen auch aus dem Découvertes...gerade das dritte Jahr...sind aber noch bei Band 2....darin kommen Arthur, die Rigots und die Lécroix(oder wie die da hießen) gar nicht mehr vor, nur noch am Anfang die Noblets und deren Verwandte und die neue Schule, die sind da nämlich umgezogen...... und so...naja.
's wird jedenfalls nicht leichter.
am Anfang war ich noch richtig gut (hatte ne 1 im Zeugnis), aber dann war ich imma krank und dann war's das mit der guten Note...wir hatten aber so ne tolle (Klassen-)Lehrerin, die das so toll erklärt hat, sodass ich imma alles jut nachholen konnte. Jetzt ham wir eine, die kommt wirklich aus France und wir verstehn sie dadurch nicht so gut...naja...mal sehen wie's wird.


kann diesen Text aus Lecon 2 übrigens immer noch auswendig....Où est Julien...
Take a walk in my shoes before you judge me!

Babsy
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 21.10.2005
Beiträge: 1299

Beitragvon Babsy » So 24 Sep, 2006 16:04

ja das ist aus dem découvertes!!
wir durften das buch behalten.
ich hab seit 3 jahren franze, bzw. das ist mein drittes jahr!!!!!
es gibt ja welche die kein franze ham, deshalb hab ich den thread geöffnet.
ich will mein wissen so zusagen teilen!! :lol:
***Weil einfach, einfach einfach ist***
!*!Wenn du schon am Boden liegst, kann es nur noch aufwärts gehen!*!
Bild
~*~Einer der vielen Wege ist der Richtige~*~
Kombi: made bei winky ;-)

Babsy
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 21.10.2005
Beiträge: 1299

Beitragvon Babsy » Fr 29 Sep, 2006 15:06

Ok.
Es gibt anscheinend nur wenige die wirklich mitmachen!!
Aber für diejenigen dann die nächste Lektion+Vokabeln+Übungen+Grammatik!!
Lecon 2A:
Que fait Julien?

M.Rigot, le père de Julien, entre dans la cuisine.
Il porte un carton. Il pose le carton sur une étagère.
M.Rigot: Ouf!
Mme Rigor: Encore un carton?
M.Rigor: Oui chérie.

La mère de Julien regarde l'étiquette.
Mme Rigot: Mais regarde Bernard.
Le carton est pour Julien.
A propos, que fait Julien?
Il travaille ou il joue?
M.Rigot: Il installe l'ordinateur.

Mme Rigot porte le carton dans
la chambre de Julien.
Elle entre... et elle trouve Julien sur le lit.
Mme Rigot: Alors, monsieur travaille
ou il regarde une BD?
Julien: Mais maman! Regarde!
Mme Rigot: Qu'est-ce que c'est?
Julien: C'est une BD en allemand!


Hier die Übungen!!!

1. Übersetz den Text vollständig!!
2.Verbinde die Wörter die zueinander passen!!!

1M.Rigot a)père de Julien
2Mme Blanchard b)perroquet de Julien
3Arthur c)mère de Julien
4M.Lacombe d)voisin de M. et Mme Rigot
5Mme Rigot e)voisine de M. et Mme Rigot

3. Setzt die Buchstaben zu einem Wort zusammen!!!
opse
sitleanl
egarred
prtoe
ouje
lelviarta


Und hier die Grammatik die ihr braucht!!
Das Verb Entrer (=betreten/eintreten)
j'entre
tu entres
il entre
elle entre
on entre

Bei jedem Verb das auf -er endet wird so konjugiert wie ihr es gesehen
habt. Also auch bei den Verben travailler und installer!

Wenn ein Verb mit Vokal anfängt lässt man bei "Je"
das -e weg und ersetzt es durch ein Apostroff:
Beispiel:

J'installe
J'entre


Vokabeln zu 2A!

Que...? Was...?
Que fait Julien? Was macht Julien?
le père der Vater
de von
entrer betreten/eintreten
dans in*
une cuisine eine Küche
Le père de Julien Der Vater von Julien betritt
entre dans la cuisine. die Küche.
porter qc etw. tragen
un carton ein Karton
Il porte un carton. Er tragt einen Karton.
poser qc etw.setzen/stellen/legen
sur auf
une étagère ein Regalbrett
Ouf! Ausdruck des Fertigseins!
encore noch
chéri männliche Form Liebling
chérie weibliche Form Liebling
la mère die Mutter
regarder qc etw. betrachten
une étiquette ein Etikett
mais aber
Regarde! Betrachte!
pour für
à propos übrigens
travailler arbeiten
ou oder
jouer spielen
insteller qc etw. installieren
un ordinateur ein Computer
une chambre ein Zimmer
trouver qc etw. finden
un lit ein Bett
alors nun/jetzt/dann
monsieur hier: der Herr
une BD ein Comicheft
maman Mama
Qu'est-ce que c'est? Was ist das?
en in (in einer Sprache)
en allemand auf Deutsch

*dans wird nur verwendet wenn man sich wo befindet!
Er ist in der Küche. Il est dans la cuisine.
Er ist im Zimmer. Il est dans la chambre.

à wird bei Städten benutzt.
Il est à Paris. Er ist in Paris.
Il est à Berlin. Er ist in Berlin.


Wie immer mache ich euch auch Arbeiten und Vokabletests dazu.
Ihr bekommt sie per Pn geschickt!!

Lg Babsy :wink:
***Weil einfach, einfach einfach ist***
!*!Wenn du schon am Boden liegst, kann es nur noch aufwärts gehen!*!
Bild
~*~Einer der vielen Wege ist der Richtige~*~
Kombi: made bei winky ;-)

Draco'Malfoy
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 21.10.2005
Beiträge: 81
Wohnort: Familie Malfoy

Beitragvon Draco'Malfoy » Fr 29 Sep, 2006 15:17

Juhu neue Lektion!!!
Hier sind die übungen per spoiler-text!!!
Spoiler
1 Was macht Julien?
H.Rigot, der Vater von julien, tritt in die küche ein.
er trägt einen karton. er stellt den karton auf ein regalbrett.
H.Rigot: Hach!
Fr.Rigot: Noch ein karton?
H.Rigot: ja liebling.

die mutter von julien betrachtet das etikett.
Fr.Rigot: aber bernard. der karton ist für julien.
übrigens, was mahct julien?
arbeitet er oder spielt er?
H.Rigot: er installiert den computer.

fr.Rigot trägt den karton in das zimmer von julien.
si betritt es... und sie findet julien auf dem bett.
Fr.rigot: nun, der herr arbeitet oder er betrachtet ein comicheft?
Julien: aber mama! Betrachte!
Fr.Rigot: was ist das?
julien: das ist ein comic auf deutsch!

2
1a
2d
3b
4e
5c

3

pose
installe
regarde
porte
loue
travaille


ich hätte dann gerne noch einen vokabeltest über die 2 lektionen!!!!!!!
BildBildBild

Babsy
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 21.10.2005
Beiträge: 1299

Beitragvon Babsy » Fr 29 Sep, 2006 15:21

alles richtig draco!!
und den v-test hab ich dir schon geschickt!!!
***Weil einfach, einfach einfach ist***
!*!Wenn du schon am Boden liegst, kann es nur noch aufwärts gehen!*!
Bild
~*~Einer der vielen Wege ist der Richtige~*~
Kombi: made bei winky ;-)

Draco'Malfoy
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 21.10.2005
Beiträge: 81
Wohnort: Familie Malfoy

Beitragvon Draco'Malfoy » Fr 29 Sep, 2006 15:23

ok danke hab ihn ausgefüllt ist zurück zu dir schreib dann meine note hier rein!!!!!
BildBildBild

Babsy
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 21.10.2005
Beiträge: 1299

Beitragvon Babsy » Fr 29 Sep, 2006 15:27

du hast eine 2+ mit 2 fehlern du hast étiquette ohne ´auf dem e geschrieben und
ordinateur mit e am ende!!!
aba der est war super!!!
***Weil einfach, einfach einfach ist***
!*!Wenn du schon am Boden liegst, kann es nur noch aufwärts gehen!*!
Bild
~*~Einer der vielen Wege ist der Richtige~*~
Kombi: made bei winky ;-)

Krone
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 1922
Wohnort: Nähe Kaiserslautern

Beitragvon Krone » Fr 29 Sep, 2006 15:35

Jaja, das erinnert mich direkt an meine 5te Klasse :D Lang lang ist's her *lach*, aber okay, wenn du ne Übung über Konzessive Bedingungen hast, kannst du mir die mal geben, weil ich muss meinen Stil verbessern, ich schreibe nämlich nächsten Mittwoch, nach dem Feiertag, meine letzte Franz Kursarbeit über ne Kurzgeschichte... Aber wie gesagt, wenn du ne Übung zur Verbesserung zum Stil hast immer her damit, aber nix mit Gérondif und Si-Sätze, das kann ich nämlich ganz gut...
"...Und man siehet die im Lichte, die im Dunkeln sieht man nicht!"