4. Aufgabe vom 20.10.2005 - Lied des sprechenden Huts

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

4. Aufgabe vom 20.10.2005 - Lied des sprechenden Huts

Beitragvon Ronni » Do 03 Nov, 2005 21:38

Machen wirs kurz...hier die Ergebnisse der letzten Aufgabe:

Gryffindor: 49 Punkte
Hufflepuff: 65 Punkte
Ravenclaw: 71 Punkte
Slytherin: 65 Punkte

Damit ergibt sich folgender Punktestand:

Gryffindor: 201 Punkte
Hufflepuff: 206 Punkte
Ravenclaw: 221,5 Punkte
Slytherin: 188,5 Punkte


Das habt ihr zustandegebracht:


Gryffindor: 49 Punkte
by Lavender und Snuffles


Ein weitres Jahr in Hogwarts steht nun an,
Auch ohne jenen besondren Mann.
Hogwarts wird aufrecht weiter besteh’n,
Und noch viel Schüler werden kommen und geh’n.

Ein schrecklich Schicksal in unsren Reihen,
lies viele Schüler zuletzt verzweifelt schrei'n.
Das Gleichgewicht geriet aus den fugen ohne zu fragen,
Und Dumbledore wurde zu Grabe getragen.

So will ich euch eigentlich gar nicht trennen,
doch ist’s meine Aufgabe und so werd ich sie gleich benennen.
Doch versprecht mir noch eins, haltet untereinander Frieden
Und ergänzt euch wie die Gründer einst, sonst werdet ihr das Böse nie besiegen.

Zu unterteilen ich euch dennoch weis,
zum Beispiel in Hufflepuff regiert noch Fleiß.
Wer fleißig lernt und arbeitet hier,
wird später vielleicht ein wichtiges Tier.

Auf dem Weg zu wahrer Größe wird Slytherin dich tragen,
Und wenn ihr listig seid, werdet ihr auch alle überragen.
In Slytherin auch noch wahre Feundschaft regiert
und man nie den Ehrgeiz verliert

Gryffindor für den Mute steht,
Und auch für das Gute wie ihr bald seht.
Seit ihr mutig und habt keine Scheu
werdet ihr hier erzogen gerecht und treu.

Rowena war nicht nur eine Hexe, sehr schlau,
Nein sie war auch eine bewundernswerte Frau.
Sie gründete das Hause Ravenclaw,
Dort kommt noch Weisheit vor.

Ich hoff, ihr werdet euch auch in Zukunft noch auf meine Worte besinnen,
drum' lasset die Auswahl nun beginnen!



Hufflepuff: 65 Punkte
(Gemeinschaftsarbeit)


Trotz der Skepsis weiser Leut
beginnt ein neues Schuljahr heut.
Das Schicksal hat uns hart getroffen,
trotzdem bleibt Hogwarts weiter offen.
Ich sage euch, das freut mich sehr,
drum schaut zum Lehrertische her:

Ein Neuanfang mit neuem Leiter.
McGonagall führt Hogwarts weiter.
Lernen ist wichtig für die Jugend,
drum müht euch nun um diese Tugend!

Dumbledore hätt's das Herz erschwert
wären wir heut nicht zurückgekehrt.
Auch würde es ihn sehr erfreuen,
dass wir uns wenden zu den Neuen.
Die Hausverteilung erfolgt sofort,
dann habt ihr euren festen Ort.

Wenn ihr seid treu und recht besonnen,
heißt Hufflepuff euch nun willkommen.
Mit Hilfsbereitschaft und viel Fleiß
erlangst du hier so manchen Preis.

Trägst Mut und Ehrgeiz du im Herzen,
überstehst tapfer selbst größte Schmerzen,
gehörst du wohl nach Gryffindor,
wie einst schon Albus Dumbledore.

So mancher kommt nach Slytherin,
List und Tücke herrschen darin.
Wenn Freundschaft dir sehr wichtig ist,
in diesem Haus du richtig bist.

Kommst du in Rowena Ravenclaws Haus,
zeichnet hohe Intelligenz dich aus.
Bist Du weise, gelehrsam und gescheit
hast du wichtige Eigenschaften für alle Zeit.

Du sollst dem Haus die Treue halten,
jedoch nicht gegen andre walten.
Die Gründer Vier, die mochten sich,
doch leider hielt’s nicht ewiglich.
Bald kam schlimme Zwietracht auf
und einer, der verließ das Haus.
Drum müsst ihr hier zusammenhalten,
dann kann sich das Böse nicht mehr entfalten.

Denn gibt es Zwietracht und Gemunkel,
fällt die Welt erneut ins Dunkel.
Slytherin und Gryffindor,
schreitet die Stufen zusammen empor!
Ravenclaw und Hufflepuff,
nur gemeinsam schafft ihr das!

Haltet zusammen und werdet stark,
kaum einer weiß was das vermag.
Tragt Liebe in die finst’re Welt
auf dass sie sich erneut erhellt!



Ravenclaw: 71 Punkte
by Wehwalt


Wärs mir vergönnt, mich anders auszudrücken,
als so wie jetzt, in wohlgesetztem Reim,
ich schickte euch als Warner vor den Tücken,
die droh'n, in schlichter Prosa wieder heim.

Nie fiel das Amt mir so beschwerlich,
zu dem seit Gründerzeiten ich bestellt,
ich alter Hut fühl langsam mich entbehrlich,
ganz ohne Einfluß auf den Lauf der Welt.

Das Mal, das über meinem Haupt jüngst schwebte,
hat wohl mir den gesunden Sinn geraubt,
was sonst auch Schlimmes Hogwarts je erlebte,
dass solches komme, hätt' ich nicht geglaubt.

So zweifl' ich nun: War'n alle recht geschieden
In die vier Häuser, wie ich es gewollt?
Hätt' Hausgemainschaft besser ich vermieden,
die nun das Mal sich selbst ins Haus geholt?

Dies nämlich, aufgemerkt, ihr Neuen,
die ihr, viel spärlicher als sonst, hier sitzt,
war stets mein Amt, das mich nun will gereuen:
In heitren Worten, launig und gewitzt,

euch zuzuordnen je nach eurem Wesen:
Haus Gryffindor, wer tapfer und beherzt,
Haus Ravenclaw, wer geistvoll und belesen,
Haus Hufflepuff, wer nett ist und's verschmerzt,

nach Slytherin entsend' ich solche Leute,
die stolz, reinblütig, listig ich erseh',
und so, versprech ich, halt ich's letztmals heute,
es tut mir in der Hüteseele weh!

Nicht gar, dass mich zu sehr anföchte,
dass Hogwarts unter neuer Leitung steht,
wer Amt und Köpf sehr lang bekleiden möchte,
gewöhnt sich dran: der kommt, der Alte geht ...

Doch löst mir dieser Hingang Schweigepflichten
- wer Ohren hat zu hören, hör' gut zu -,
auf Gryffindors Objekt den Sinn zu richten
und auszurufen: Was zu tun ist, tu'!

Sehr lange war ich nichts als Hausverteiler,
dass mehr ich bin nun, eklig ist es mir,
gewaltsam wurde ich zum Wunderheiler,
Opfer und Werkzeug für des Dunklen Gier.

Die schale Prozedur soll nun beginnen,
ich tu' mein Bestes, teil euch artig auf,
bin überdrüssig, Reime zu ersinnen,
setzt mich jetzt auf und lasst der Welt den Lauf.

Ich weiß, ich bin heut nicht erbaulich,
nicht derb, nicht keck, an Witz hab ich nicht viel,
mein Reden schlecht zum Schulbeginn verdaulich,
ich bin ein resigniertes Stück Textil.

Wenn je ein Jahrgang wieder einzuteilen,
wenn wieder Hoffnung bei uns eingekehrt,
werd ich nicht in der Großen Halle weilen,
doch Frieden herrschte - und das ists mir wert.



Slytherin: 65 Punkte
by Amelia Bone, Pansy Parkinson und Slytherins_Erbe


Ein weiteres Jahr hatte ich nun Zeit
Ein neues Lied zu dichten
Ich stecke voller Redlichkeit
Und werd’ mich an euch richten

Seit Altem steht nun Hogwarts schon
War stets für Schüler bereit
Auch ausgesetzt so manchem Hohn
Überdauerte es die Zeit

Vier Gründer gab es einst einmal
Bereit ihr Wissen zu teilen
Sie machten Hogwarts zu einem Gral
Um die magische Welt zu heilen

Nun tuh ich schweigend meine Pflicht
Werde die Menge spalten
Hier im schönen, warmen Licht
Doch soll ein Band euch halten

Seid ihr mit Mut gut bestückt
Schick ich euch nach Gryffindor
Wenn zu euch der Löwe rückt
Und brüllt in einem Chor

Habt ihr Intelligenz und Fleiß
Ist Ravenclaw die erste Wahl
Das Bündnis des Raben ist der Preis
Das sage ich auch dieses Mal

Seid ihr freundlich und hilfsbereit
Ist HUfflepuff die richtige Entscheidung
Habt ihr des Dachses Herzlichkeit
Gibt es keine Reibung.

Wer List hat und auch Tücke
Hört Slytherin nur rufen
Auf dass er zu der Schlange rücke
Wie einst seine Eltern, die ihn schufen…

Ich gab euch die Ehre nun,
Zu hören des Hutes weise Worte
Doch jetzt hab ich noch was anderes zu tun
Erklärungen einer bestimmten Sorte:

Ob jeder Freude seh ich schweben
Den Geier bald, der uns bedroht.
Was wir geliebt, gesucht im Leben,
Es ist verloren, oder tot.

Fortriß der Lord in seinem Grimme
Von unserem Glück die letzte Spur:
Das Menschenherz hat keine Stimme
Im finstern Rate der Natur.

Wahrlich, keiner ist weise,
Der nicht die Liebe kennt,
Das unentrinnbar und leise
Das Dunkle von uns trennt.

Ihr wandlet einsam,
Euer Weg ist lang;
Zum Himmel schaut ihr
Hinauf so bang.

Kein Stern von oben
Blickt niederwärts,
Glanzlos der Himmel,
Dunkel euer Herz.

Sein Herz und der Himmel
Hat gleiche Not,
Sein Glanz ist erloschen,
Dumbledor ist tot

Ich will nicht länger töricht haschen
Nach trüber Fluten hellem Schaum,
Habt nicht aus den Augen euch gewaschen
Mit Trängen scharf den letzten Traum.

Doch sag ich noch, passt auf euch auf,
Weil Dunkelheit herrscht überall
Trotz schlimmer Zeit, nehmt nichts in kauf.
Denn Licht bringt Schatten zu Fall!

Nun, Lasst die Zeremonie beginnen
Die Zeit, sie steht nicht still!
Sie will uns doch auf Ewig entrinnen
Auch wenn es keiner will.
Zuletzt geändert von Ronni am Mo 30 Jan, 2006 16:18, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
And though you turn from me to glance behind
The Phantom of the Opera is there inside your mind

Creacher
Held des Lichts
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 08.09.2005
Beiträge: 19789

Beitragvon Creacher » Do 03 Nov, 2005 22:10

Hey die sind ja alle echt wunderbar! Echt tolle Leistungen von euch allen.
Bei den Slyths hat mir das mit den Tieren, die zu den Häusern gehören, sehr gut gefallen! (Aber ist es bei den Ravenclaws nicht ein Adler?)

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13613
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Do 03 Nov, 2005 22:12

Kann sein :lol: Diesen Teil hat Pansy uns beigesteuert, kannst ihr deine Komplimente ausrichten :lol:
Also ehrlich gesagt, ich habs mir nicht anders gedacht. Und ich finds ganz gut so *g* Geb mich ganz zufrieden ^^°
Party xD
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 56
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17433
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Do 03 Nov, 2005 22:18

Uff da bin ich ja erleichtert, Amelia. Slytherin diesmal auf dem zweiten Platz. Sehr hübsch und beschwingt in wechselndem Versmaß. Und mit Deinem Tipp lagst richtig.
Bild

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13613
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Do 03 Nov, 2005 22:25

Naja..... Hab so meine Infoquellen wie du schon weisst *g*
Also ich hab das leider nicht besser hingekriegt, Takt des Liedes ist bisschen holprig, ich weiss. Ich konnte es ned anders zusammen setzen, 3 Gedichte in verschiedenen Takten, also nochmal ein sorry an mein Haus deswegen. =)
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

schneeeule
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 22.07.2005
Beiträge: 477
Wohnort: Kisdorf

Beitragvon schneeeule » Fr 04 Nov, 2005 13:47

hey, die sind ja echt alle klasse, und ich freu mcih so, dass das ergebnis endlcih da ist.
Harry Potter forever

Lily
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 1760
Wohnort: Fulda

Beitragvon Lily » Fr 04 Nov, 2005 14:16

Von mir gibt es dann auch noch die Begründung für meine Bewertung, aber leider erst später, ich hab die nämlich auf dem Notebook gespeichert und das mache ich wahrscheinlich erst morgen wieder an.
Im Orden des Halbblutprinzen
Haus Ravenclaw

Bild

Bild

Mad-Eye
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 31.10.2005
Beiträge: 4852
Wohnort: !Wesseling!

Beitragvon Mad-Eye » Fr 04 Nov, 2005 14:43

find die idee von wehwalt wirklich klasse den sprechenden hut sich als horkrux zu outen. klasse. zurecht gewonnen.

ravenclaw rockt! yippehhh
Masturbieren ist toll - da kommt das Wort "BIER" drin vor :wink:

Bild

- Mady's world of Madness -

Wer die Hände stille hält, der halte auch den Mund!

Pansy Parkinson
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 20.08.2005
Beiträge: 2665
Wohnort: Hogwarts

Beitragvon Pansy Parkinson » Fr 04 Nov, 2005 14:54

Puh... Na zum Glück nicht Letzter! :lol:
Bild

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » Fr 04 Nov, 2005 15:22

Weil das ja anscheinend erwünscht ist, hier die Begründung für meine Bewertung:

-Gryffindor: Naja. Ich finds gar nicht mal sooo schlecht, aber ich finde, dass die Reime öfters nicht grade sehr schön sind. Und zudem ist mal ein Vers viiiel länger als der andere, mal einer kürzer...wär auf jeden Fall besser gegangen. Und es ist im Vergleich zu den anderen auch relativ kurz...

-Hufflepuff: Gute Arbeit. Einfach nur gut...aber kommt nicht ganz an Ravenclaw heran.

-Ravenclaw: Ravenclaw's Arbeit gefällt mir sehr. Sprachlich ist das natürlich sehr gut, und auch der Inhalt stimmt...

-Slytherin: Slytherin hat diesmal ziemlich viel gebracht. Der Hut philosophiert auch ziemlich von der Dunkelheit, die über Hogwarts schwebt...vielleicht sogar etwas zuviel. Aber alles in allem gut gemacht.
Zuletzt geändert von Ronni am Sa 05 Nov, 2005 16:15, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
And though you turn from me to glance behind
The Phantom of the Opera is there inside your mind

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13613
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Fr 04 Nov, 2005 16:00

Danke Ronni =) Ich find solche Statements echt klasse, da kan man sich wenigstens ein Bild davon machen, was die Gründe für die Punktzahl betrifft, und darüber reden, wenns nötig ist.
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Ginny Weaslby
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 06.10.2005
Beiträge: 564
Wohnort: Hogwarts =)

Beitragvon Ginny Weaslby » Fr 04 Nov, 2005 18:48

Tja, leider letzter. Aber kann man nix machen! Habt ihr übrigens alle gut gemacht! Gefällt mir sehr! Herzlichen Glückwunsch, Ravenclaw! :D
Danke Ronni für das Statement=)
LG Ginny
Take you away from that empty apartment you stay
And forget where the heart is someday
If ever you love me you'd say it's okay

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Sa 05 Nov, 2005 13:31

Ok, meine Bewertung:

-Grffindor:
- ganz konkret Häuser haltet zusammen! +++
- gut, zu sehen wie die Häuser entstanden sind.
- gut, die Erwähnung von DD, also der Abschied von ihm
- Reimt sich +
- guter Rückblick
- Gute auffzählung der Häuser
- Ausblick auf das nächste Jahr fehlt!

- Ravenclaw:
- Reimvers sehr gelungen
- Gefühle sehr gut geschildert
- Ausblick auf das kommende Jahr fehlt.

- Hufflepuff:
- sprachlich sehr gut.
- appelliert an den Zusammenhalt!! +++
- zu kurze Aussicht auf das nächste Jahr.

- Slytherin:
- reimt sich! +++
- sprachlich ein wenig ausbauungsfähig
- inhaltlich: alles drin! Vergangene Ereignisse, Häusereigenschaften und Blick in die Zukunft!

Lily
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 1760
Wohnort: Fulda

Beitragvon Lily » Sa 05 Nov, 2005 15:32

Gryffindor

Es ist manchmal etwas holprig zu lesen, zusätzlich noch ziemlich kurz.

Hufflepuff

Gefällt mir wirklich sehr gut, mehr kann ich dazu eigentlich nicht sagen.

Ravenclaw

Sowohl in Ausdruck, als auch im Inhalt einfach genial.

Slytherin

Sehr schönes Lied, das vor allem die verschiedenen Eigenschaften der Häuser beschreibt und auch noch die entsprechenden Tiere erwähnt. Teilweise liest sich der Reim jedoch etwas holprig.
Im Orden des Halbblutprinzen
Haus Ravenclaw

Bild

Bild

Elinore Falk
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 1000

Beitragvon Elinore Falk » Mo 07 Nov, 2005 09:16

Herzlichen Glückwunsch an Ravenclaw, wirklich sehr gut gelungen muß ich schon sagen *smile*.
Black hair, a hooked nose and dark eye's, cold and empty.
Order of the Half-Blood Prince