6. Aufgabe vom 25.11.2005 - Prophezeiung

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

6. Aufgabe vom 25.11.2005 - Prophezeiung

Beitragvon Hermione » Fr 09 Dez, 2005 21:19

Ja, wir haben es geschafft! Die Prophezeiungen sind bewertet.
ich muss sagen, ich für meinen teil hatte echt meinen Spaß daran sie zu lesen! Ihr wart wirklich kreativ. Und besonders hervorheben will und muss ich doch jetzt mal Hufflepuff! Zum ersten Mal hat ein Haus volle Punktzahl bekommen und sie haben es wirklich verdient! Seht selbst aber sie waren noch einen schritt kreativer als geplant :-) großes Lob von meiner Seite!!

Aber jetzt die Punktzahl: (anzumerken ist, dass McWolf leider keine Zeit hatte um mitzubewerten, und so nur vier Lehrer bewertet haben, somit die Höchstpunktzahl 60 war)

Hufflepuff: 60
Slytherin: 53
Ravenclaw: 45
Gryffindor: 45

Somit sieht der momentane Stand folgendermaßen aus:

1. Ravenclaw: 317,5
2. Hufflepuff: 308
3. Slytherin: 295,5
4. Gryffindor: 277


Kleine Anmerkung: Kann es sein, das JKR in ihren BNüchern einen Fehler gemacht hat? Hier führen nämlich die Häuser die sonst in harry Potter immer als die Schwächeren gelten....Ist wohl ein großer Irrtum!! *g*



Gryffindor: 45 Punkte
by hardcorepumuckl und hedwig23

Zuerst Pumu über hedi:

Montag, 04.12.2005:
Am Montag wird hedwig in den See fallen und der Riesenkrake sieht in ihr einen leckeren Nachschlag zu seinem Frühstück. Aber wegen der Position von Saturn und Pluto kriegt er sein Maul nicht schnell genug auf, deshalb erwischen sie nur die Grindelows und halten sie bis halb drei fest. hedwig braucht geschlagene drei Stunden um wieder trocken und warm zu werden.

Dienstag, 05.12.2005
Am Dienstag wird hedwig wegen der Zaubertränke-Stunde die sie am Montag verpasst hat bei Snape nachsitzen müssen. Beim Nachsitzen explodiert ihr Kessel weil sie vor Wut eine Zeile mit Zutaten überlesen hat. Daraufhin explodiert auch Snape und belegt hedwig mit einem Pickel-Fluch der in grossen Beulen "Dummkopf" auf ihrer Stirn erblühen lässt.

Mittwoch,06.12.2005
Am Mittwoch wird hedwig auf der Krankenstation liegen weil Poppy Probleme hat die Pickel wegzukriegen. Statt die Pickel zu entfernen breiten sie sich über ihren ganzen Körper aus und sie kann vor lauter kratzen nicht stillliegen. Kurz vor dem Abendessen sind die Pickel dann doch verschwunden und sie kann das leckere Essen in vollen Zügen genießen.

Donnerstag, 07.12.2005
Am Donnerstag fällt die erste Stunde (Zaubersprüche bei Flitwick) aus und hedwig kann ausschlafen. Aufgrund der guten Konstellation von Jupiter und Merkur gelingt ihr in Verteidigung gegen die dunklen Künste ein körperlicher Patronus, weshalb sie keine Hausaufgaben bekommt. Als Einzige!
Am Abend lässt sie im Oldie eine Party steigen.

Freitag, 08.12.2005
Am Freitag bilden Neptun und Venus eine sehr ungünstige Konstellation für hedwig. Deshalb verwechseln sie zwei Eulen mit einem Paket und nehmen sie mit. Unglücklicherweise bemerken die Eulen kurz nachdem sie losgeflogen sind ihren Irrtum und lassen hedwig über dem Quidditch-Feld fallen. Wenn sie Glück hat findet gerade Training statt und jemand fängt sie noch rechtzeitig auf...

Samstag, 10.12.2005
Am Samstag lädt hedwig ihr grosser Schwarm ein mit ihm nach Hogsmeade zu gehen. Sie treffen sich in Madam Pudifoots (das Café für Verliebte) und hdwig schwebt eine dreiviertel Stunde im 7. Himmel. Allerdings kommt sie schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurück, nämlich als der Vielsaft-Trank den ihr Gegenüber getrunken hat seine Wirkung verliert und hedwig bemerkt dass sie sich in Wirklichkeit mit Wehwalt eingelassen hat.... Schade Wink

Sonntag, 11.12.2005
Der Sonntag scheint wirklich gut zu beginnen. hedwig kann wieder mal ausschlafen. Im Gryffindor-Gemeinschaftsraum trifft sie auf Fred und George, die ihr auf einem Tablett leckere Törtchen anbieten. Nichtsahnend greift hedwig zu und freut sich über deren nette Geste. Als hedwig nach diesem Frühstück allerdings ein Gespräch mit Ginny beginnen will kann sie nur aus vollem Halse trällern und zwitschern.....
Wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen....

Ich wünsch Dir eine schöne Woche!


Dann hedi über Pumu:

Montag, den 04.12.2005:
Ich sehe an diesem Tage für Pumu eine grosse Gefahr voraus , die aus luftiger Höhe auf sie zukommen wird . Ich kann nicht genau voraussagen ob es ihr beim Quidditichtraining passieren wird oder bei einer Reitstunde auf einem Hypogreif passiert . Also rate ich ihr zur Vorsicht , mit beiden Beinen an diesem Tage auf dem Boden zu bleiben .

Dienstag, den 05.12.2005:
Durch Pumus Kreativität erlebt Professor Snape heute sein blaues Wunder . Er stellt ihr in seinen Augen eine schier unlösbare Sonderaufgabe , die sie mit Bravour aber meistern wird. Ihr Zaubertrank übertrifft alle Erwartungen . Zu seinem Leidwesen bleibt Professor Snape nichts anderes übrig , als dem Hause Gryffindor 50 Extrapunkte zu erteilen .

Mittwoch, den 06.12.2005:
Für diesen Tage sehe ich voraus , dass dies ein Unglückstag sein wird . Durch Pumus Tolpatschigkeit schiessen ihre Zaubersprüche quer und gehen nach hinten los. Sie sollte ihre Zauber an diesem Tage mit Bedacht wählen, sie können sich jeder Zeit gegen sie selber richten . Mein gutgemeinter Rat Pumu sollte an diesem Tag am besten im Bett bleiben.

Donnerstag, 07.12.2005:
Meine Wahrsagung für diesen Tage ist , dass auf einen Pechtag auch einmal ein Glückstag folgen wird . Heute hat Pumu soviel Glück, dass ihr alles was sie in Angriff nimmt gelingen wird , sie legt das Qudditischspiel ihres Lebens hin und viele werden sie um ihre Flugkünste und ihr Können beneiden , selbst die Klatscher sind heute machtlos gegen sie .

Freitag, den 08.12.2005:
Heute kommt eine harte Bewährungsprobe auf Pumu zu , wo sie sich entscheiden muss auf welcher Seite sie stehen wird . Die dunklen Mächte versuchen sie in ihren Bann zuschlagen und sie auf ihre Seite zu ziehen . Unter schweren Anstrengungen wird es ihr gelingen den rechten Weg zu finden, aber Pumu sollte auf der Hut sein und mit Bedacht wählen .

Samstag, den 10.12.2005:
Heute wird Pumu sich mit Freund und Feind verbünden müssen um eine grosse Gefahr von Hogwarts abwenden zu können . Nur gemeinsam können sie der Gefahr entgegen treten und gewinnen . Zu Pumus Leidwesen muss sie heute über ihren Schatten springen und sich mit ihren Erzfeinden verbünden , wenn sie es nicht tut wird dies das Ende von Hogwarts bedeuten.

Sonntag, den 11.12.2005:
An diesem Tage sagen die Sterne Pumu voraus , das eine von ihr langersehnte Eule ins Haus flattern wird . Aber zu ihrer grossen Enttäuschung , fällt sie nicht so aus wie sie es sich erhofft hat . Die Eule sagt ihr, dass sie auf eine lange , harte und sehr schwere Reise gehen wird , wobei ihr das Ziel der Reise nicht bekannt sein wird .Die Reise wird ihr alles abverlangen,Pumu wird all ihre Kräfte brauchen.




Hufflepuff: 60 Punkte
by KeksGe und Snoopyfox

Hier präsentieren wir euch die neuesten Erkenntnisse im Bereich der Wahrsagerei. Vorbei sind die barbarischen Zeiten, in denen man aus den Eingeweiden von Tieren die Zukunft lesen musste. Vorbei ist es mit der Unhygiene von Kaffee oder Teesud...willkommen in der modernen Welt!
Mittels neuester Trends gesammelt aus der ganzen Welt treffen wir unsere Vorhersagen mit Techniken die zukunftsweisend sind:

"Wir wollen darauf hinweisen, dass wir absichtlich verschiedene Vorhersagezeiträume gewählt haben, damit die einzelnen Vorhersagen nicht zu ähnlich werden."

Wochenvorhersage vom 31. Dezember 2005 - 6.Januar 2006 fuer Snoopyfox:

Vorhersage getroffen durch: Teebeutelausdruecken.

Bei dieser Art des Wahrsagens wird, nachdem der Tee fertig ist, der Beutel mehrere Male ausgedrückt, und die dabei erscheinenden Formen analysiert. Nun hält man den Papierschnipsel des Beutels fest und lässt ihn baumeln. (Zur besseren Erkennung haben wir die Beutel auf einen Teller gelegt) Meistens erkennt man 2-3 Formen/Figuren, welche man zunächst getrennt deutet und anschliessend alles miteinander verknuepft um eine Tagesvorhersage zu bekommen. Viele Formen haben mehrere Bedeutungen.

Vorhersage fuer den 31. Dezember 2005
Erkannte Formen:

BUCH: Das Buch steht fuer eine anstehende schwere Aufgabe oder eine wichtige Nachricht die die betreffende Person an diesem Tag noch erreichen wird.
http://i25.photobucket.com/albums/c86/S ... rsage2.jpg
ADLER: Der Adler steht fuer viel Kraft und Ausdauer oder eine lange Reise. Möglicherweise heisst es aber auch nur das es Gefluegel zu Mittag gibt.
http://i25.photobucket.com/albums/c86/S ... ersage.jpg
GARDINE: Die Gardine steht fuer Leichtigkeit, die Person hat an diesem Tag keine Probleme. Ausserdem steht die Gardine fuer die Schwiegermutter.
http://i25.photobucket.com/albums/c86/S ... rsage3.jpg

Am 31.12.2005 wird Snoopyfox vermutlich eine schwere Aufgabe lösen muessen, die eventuell etwas mit ihrer Schwiegermutter zu tun hat. Diese Aufgabe wird sie aber mit Leichtigkeit lösen. Sie wird auch kein Problem damit haben die wichtige Nachricht die sie erhält zu verarbeiten. An diesem Tag wird sie eine Reise zu ihrer Schwiegermutter machen die ein Problem hat das Gefluegel fuer das Essen auszunehmen. Snoopyfox wird kein Problem haben dies fuer sie zu erledigen.

Wochenvorhersage vom 30. November bis zum 6. Dezember 2005 für KeksGe:

Vorhersage für Keks für den 30. November 2005:

SCHUH: Der Schuh ist ein Sinnbild für Reisen oder Veränderungen. Je nachdem ob er nach links deutet (zeigt Reisen im spirituellen Sinne an) oder nach rechts deutet (zeigt Reisen und Veränderung im materiellen Sinne) ist er verschieden zu deuten.
http://i25.photobucket.com/albums/c86/S ... gekeks.jpg
SCHÜSSEL: Die Schüssel lässt auf Mangel oder Überfluss schliessen, je nachdem wieviel Flüssigkeit sich in der Mitter der Form gesammelt hat.
http://i25.photobucket.com/albums/c86/S ... ekeks2.jpg

Am 30.11.2005 wird Keks sich einem Problem in ihrem Unterbewusstsein stellen müssen. Eine Frage, die sie schon lange quält und auf die sie eine Antwort sucht, indem sie durch eine Reise ins Ich (wir empfehlen Meditation) ihren Ursprüngen auf den Grund geht.
Als Folge davon, stellt sich ein sehr grosses Hungergefühl ein und wir warnen nachdrücklich, dieses zu verdrängen. Mangelerscheinungen könnten die Folge sein. Als kräftigende Mahlzeit empfiehlt sich eine Schüssel Hühnersuppe!


Zweiter Tag

Vorhersage fuer den 1. Januar 2006 fuer Snoopyfox

Formen
PFERDEKOPF: Der Pferdekopf steht fuer Weisheit und Intelligenz.
http://i25.photobucket.com/albums/c86/S ... ekeks4.jpg

SCHUESSEL: Die Schuessel weist auf Mangel oder Ueberfluss hin, je nachdem wie viel Fluessigkeit sich in der Mitte gesammelt hat.
http://i25.photobucket.com/albums/c86/S ... hssel2.jpg

Diese beiden Formen in Zusammenhang stehen fuer einen grossen beruflichen Erfolg. Snoopyfox wird an diesem Tag einer Beförderung wohl kaum ausweichen können. Man könnte sagen "Sie hat die Weisheit mit Löffeln gegessen". Durch ihr Charisma und ihre Intelligenz wird sie nicht nur Kollegen und ihre Vorgesetzen sondern auch die gesamte Öffentlichkeit beeindrucken (Nobelpreis?!?) Sie begeistert mit ihrer Art Dinge sofort zu erfassen und Probleme ohne groessere Schwierigkeiten zu lösen.
Auch privat läuft es sehr gut fuer sie. Das Pferd, bekannt als Herdentier, deutet auf privates Glueck und Wohlsein hin.
Ein sehr erfolgreicher Tag fuer Snoopyfox.


Vorhersage für den 1. Dezember, für KeksGe:

Formen:

EINTOPF: Eine Form die äusserst selten vorkommt. Umso wichtiger ist ihre Deutung. Eines ist sicher, es zeigt eine innere Aufgewühltheit, die für alle sichtbar zum Ausdruck kommt. In Kombination mit anderen Formen (zb: dem Adler) kann es sich aber auch einfach nur um die nächste Mittagsmahlzeit handeln....
http://i25.photobucket.com/albums/c86/S ... gekeks.jpg

DIE SÄULE: Diese Form kann man nur positiv werten. Standhaftigkeit und Stärke sind nur zwei der vielen Eigenschaften, die mit dieser Form in Verbindung gebracht werden. Man könnte auch sagen, sie trägt die Last der anderen.
http://i25.photobucket.com/albums/c86/S ... eevorh.jpg

Vorhersage:
Am heutigen Tage wird sich etwas ereignen, dass Keks emotionale Welt durcheinander wirbelt und ein Chaos in ihrem Inneren hinterlässt. Doch glücklicherweise findet sie jemanden, der wie ein Fels in der Brandung für sie da ist und ihre Probleme und Sorgen "mitträgt". Dieser Tag kann nur gut enden, und alles wird sich in allgemeinem Wohlgefallen auflösen.

Dritter Tag:

Numerologie
Art der Vorhersage: Namenszahl.

Jedem Buchstaben im Alphabeth ist eine Zahl zugeordnet A=1, B=2 etc.
Ä nimmt man ae, fuer ö nimmt man oe etc.

Nun werden alle Zahlen miteinander addiert, diese Zahl addiert man mit der Summe des Datums fuer den Tag der Vorhersage. Dieses Ergebnis dividiert man durch die Anzahl der Tage bis zu dem Datum vom Tag der Vorhersage und deutet dann das Ergebnis. Bsp: Name ist Abba
A=1+B=2+B=2+A=1= 6, Tag fuer den die Vorhersage ist 6.12.2005 6+1+2+2+0+0+5=16, 6+16= 22 Tage bis zum 6.12. = 6 , 22/6=3,8. Man deutet nun die Zahl 3,8, wobei die Zahl vor und nach dem Komma erst getrennt und dann zusammen gedeutet werden.

Monatelang haben die klügsten Köpfe an dieser höchst komplizierten Formel gearbeitet. Zur besseren Verdeutlichung, hier ein Begleitbild:
http://i25.photobucket.com/albums/c86/S ... /Tafel.jpg


Vorhersage fuer den 2.1.2006 für Snoopyfox

Snoopyfox: 19+14+15+15+16+25+6+15+24=149
Datum der Vorhersage 30.11.05 3+1+1+5=10
149*10=149/34=43,823529

Snoopyfox Zahl ist die 43,823529. Insgesamt handelt es sich dabei um eine "eckige Zahl". Die 43 vor dem Komma ist nicht durch 2 teilbar und somit ein schlechtes Ohmen. Auch die letzte Zahl nach dem Komma ist nicht durch 2 teilbar und verstärkt dies zusätzlich. Snoopyfox wird an diesem Tag viel Pech haben und in die ein oder andere brenzlige Situation geraten. Allerdings wird sie alles gut ueberstehen. Dies erkennt man daran, dass es genauso viele grade wie ungrade Zahlen gibt, ein Ausgleich. Auch das die "runde" Zahl 2 zweimal vorkommt, spricht dafuer, dass es an diesem Tag nicht zu einer Katastrophe oder sogar den Tod kommt. Die 4 am Anfang der Zahl ist eine sogenannte "Hakenzahl" , dies bedeutet das sie an diesem Tag nicht immer den direkten Weg nehmen kann um Probleme zu lösen. Dies wird durch die 3 ("HindernissZahl") noch verstärkt. Wie der Name schon sagt, werden sich ihr einige Hindernisse in den Weg stellen. Insgesamt gesehen wird sie also einige Huerden ueberwinden muessen. Diese werden in jedem Fall etwas mit Wasser zu tun haben, worauf die 8 hinweist ("Wasserzahl"). Eine Person aus ihrem Bekanntenkreis wird ebenfalls daran beteiligt sein das zeigen die doppelten Zahlen an (2* die 3, 2* die 2, das sind zwei Paarungen). Die Person steht ihr sehr nahe und gerät an diesem Tag in Gefahr aus der nur Snoopyfox sie retten kann. Diese Huerde wird die grösste an diesem Tag sein, es folgen noch weitere kleine. Aber wie schon gesagt wird sie diese Huerden gut ueberstehen.

Vorhersage für den 2. Dezember 2005 für KeksGe:

KeksGe: 11+5+11+19+7+5=58
Datum der Vorhersage: 03.12.2005: 3+1+2+2+5=13
58*13=754/3=251,3333333....

Prognose: Das Ergebnis zeigt an, dass an diesem Tag sehr wichtige Ereignisse stattfinden werden, da die Zahl sehr hoch angesetzt ist. Allerdings wird es etwas sehr Positives sein. Vor der Kommastelle ist die Hunderterstelle eine runde Zahl. Zwei deutet auf eine weitere Person an, die an den Ereignissen beteiligt sein wird. Fünf und eins ergibt sechs, deren Hälfte drei ergibt, die Zahl die sogar periodisch nach dem Komma erscheint.
An diesem Tag wird KeksGe ihren Traummann begegnen, mit dem sie eine unendlich lange Beziehung führen wird. Weiters sehe ich in ferner Zukunft die Gründung einer Familie mit drei Kindern, Gratulation^^

Vierter Tag

Vorhersagemethode: Kerzenwachs

Die Methode erinnert sehr an das klassische Bleigiessen, unterscheidet sich aber in einigen Punkten. Um eine genauere Vorhersage treffen zu können, muss man das Geburtsdatum der Person (fuer die die Vorhersage ist) und das Datum fuer den Tag der Vorhersage in eine WEISSE Kerze einritzen. Dann muss man ein Haar der Person an der Kerze mit ROTEM Kerzenwachs befestigen. Nun zuendet man die Kerze an und lässt 5-10 Tropfen Wachs in kaltes Wasser tropfen, bis sich eine klare Form erkennen lässt. Vorsicht: Es können ähnliche oder gleiche Figuren wie beim Teebeutelausdruecken vorkommen, diese sind aber unbedingt anders zu deuten, da jede Form des Wahrsagens ihre eigenen Gesetze hat.

Vorhersage fuer den 3.Januar 2006 fuer Snoopyfox.

HERZ: Das Symbol das sich nach nur wenigen Tropfen klar abzeichnete war das Herz. Das Herz bedeutet innerer Frieden. Snoopyfox hat die Ereignisse des Vortages sehr gut gemeistert. Den Umständen entsprechend geht es ihr sehr gut. Das Herz zeigt auch, dass sie trotz aller Trauer nicht nur an sich denkt sondern auch an die Menschen in ihrer Umgebung.Sie ist sehr gefasst und kann gut mit dem Verlust vom Vortag umgehen. Dies heisst aber nicht das ihr alles egal ist, sondern es heisst lediglich das sie sich nicht in eine Ecke verkriechen und Truebsal blasen wird. Sie trauert aber gleichzeitig blickt sie auch in die Zukunft und weiss, dass sie eines Tages diesen Menschen wiedersehen wird und dass dieser Mensch es nicht gewollt hätte wenn sie vor lauter Trauer sich und ihr Leben wegschmeisst. Sie wird alles gut ueberstehen und weiterhin ein gueckliches Leben fuehren.
http://i25.photobucket.com/albums/c86/S ... 7Small.jpg

Vorhersage für den 3. Dezember 2005 für KeksGe:

HASE: Schon nach den ersten paar Tropfen ist erkennbar, dass es sich um eine tierische Form handelt. Zwei grosse Löffelohren bilden sich im Wasser, mit einem bald schon als Hasenkopf erkennbaren Hauptteil. Ein sehr heiteres Zeichen, dass deinem Tag einen positiven Hintergrund verschafft. Du wirst viele lustige Situationen erleben über die du auch herzhaft lachen solltest. Es könnte auch sein, dass dir jemand begegnet, der dich zum lachen bringt. Der mögliche Beginn einer Freundschaft. Nimm heute nichts allzu ernst und lebe in den Tag hinein, denn selten wird er so reibungslos verlaufen wie heute.
http://i25.photobucket.com/albums/c86/S ... 0Small.jpg


Fünfter Tag:

Vorhersage durch Lebenshoroskop:
Bei dem sogenannten Lebenshoroskop werden die Sternzeichen aus verschiedenen Kulturen zusammengelegt um ein representatives Ergebnis zu erhalten. Ausserdem nimmt man auch noch das Geburtsdatum und die Geburtszeit mit in die Analyse. So ist dieses Horoskop viel genauer und mit einer Wahrscheinlichkeit von 99,99% zutreffend.

Lebenshoroskop für KeksGe erstellt am 4. Dezember 2005

Keks wurde am 20. Juli 1985 um 17.27 Uhr. Folgendes Horoskopbild ergiebt sich daraus: Der Büffelkrebs, der unter der Zypresse grast mit einem Specht auf dem Kopf.

Bekanntermassen ist der Büffelkrebs ein sehr erdgebundenes Zeichen, dass nahe am Wasser gebaut ist. Die Selbstsicherheit des Krebses wird durch den Büffel noch verstärkt und durch seinen Bezug zum Wasser ergänzt durch einen Hang zur Wandelbarkeit.
Die Zypresse ist ein uralter Baum, der schon im alten Rom ein Sinnbild für das ewige Leben war. Mahnend wie ein erhobener Zeigefinger trotzt er Wind und Wetter. Dadurch Menschen, deren Baum die Zypresse ist, sagt man großen Mut nach. Sie lieben ihre Freiheit und Eigenständigkeit; ihr Ziel ist die Selbstverwirklichung und Entfaltung ihres Potentials.
Der Specht, ein Zeichen dass in enger Verbindung und Harmonie zur Zypresse steht, erinnert an Durchsetzungskraft und Härte, sowie einer unglaublichen Ausdauer.

Keks: Du bist ein sehr selbstsicherer Mensch, der weiss was er im Leben will und welche Ziele es zu erreichen gilt. Dabei gehst du gerne deinen eigenen Weg und lässt dich nicht in Regeln zwängen oder unterordnen. Dank deiner Geduld und Ausdauer, setzt du dich gegen alle Widerstände durch und erreichst alles was du willst. Negativ jedoch könnte sich dein Hang zur Emotionalität auswirken, der dich ein wenig launisch und leicht angreifbar macht. Schaffst du es, deine positiven Eigenschaften richtig einzusetzen, wird dir alles im Leben gelingen und die Welt dir zu Füssen liegen!

Lebenshoroskop fuer Snoopyfox erstellt am 4. Dezember 2005:

Snoopyfox ist ein Glueckskind der ersten Stunde. Geboren um 3.30 Uhr am 18.7.1978 erkennt man sofort, dass sich ihre Wuensche und die Ereignisse in ihrem Leben fast immer gleichen. Man erkennt das daran, dass fast alle Zahlen doppelt vorhanden sind, lediglich die 0 und die 9 sind allein. Dies ist aber ein gutes Zeichen, denn es zeigt, dass Snoopyfox trotz ihrer Hilfe fuer andere nie sich selber vergisst und vernachlässigt.

Snoopyfox ist geboren im Sternzeichen des Spechtkrebs der mit dem Pferd nah an der Ulme weidet.
Sie ist ein sehr familiärer Mensch der sich gut in die Situation von anderen versetzen kann und immer einen passenden Rat fuer jedermann hat. Specht und Krebs, diese beiden Sternzeichen in Verbindung zeigen deutlich, dass sie ein Mensch ist der weiss sich mit Kraft und Ausdauer durchzusetzen. In schwierigen Situationen schafft sie es immer einen kuehlen Kopf zu bewahren, was nicht zuletzt daran liegt, dass sie sich ihrer Situation anpassen kann. Die Ulme zeigt deutlich, dass Snoopyfox immer einen Menschen an ihrer Seite hat der sie stärkt wenn sie mal eine ihrer launischen Phasen hat. Snoopyfox ist sehr sensibel und erkennt dadurch wann sie erwuenscht ist und wann nicht. Manchmal nimmt sie sich dies jedoch zu sehr zu Herzen. Dies liegt daran das sie den Krebs in ihrem Sternzeichen hat, die ja bekannterweise nah am Wasser gebaut sind.


Sechster Tag:

Vorhersage durch Schokologie:

Die Schokologie ist eine der schwersten modernen Methoden. Das erste Problem ist das man sie nur an zwei bestimmten Tagen im Jahr verwenden kann und dann auch nur mit bestimmten Formen der Schokolade. Am 5.12. jeden Jahres nimmt man einen Schokoladen Knecht Ruprecht und am 6.12. nimmt man einen Schokoladen Nikolaus.
Nun muss man, so schwer es fällt, die Schokolade mit einer Tasse zertruemmern. In dieser Tasse muss eine Fluessigkeit drin sein. Diese Fluessigkeit besteht zu 2/3 aus Wasser und 1/3 Blut von der Person fuer die die Vorhersage ist. Ausserdem ein Haar von ihr und ein Schnipsel des Aluminiumpapiers der Schokolade.

Nachdem man die Schokolade zertruemmert hat, schaut man sich die Stuecke der Schokolade an und wie sie liegen. Allgemein kann man sagen, dass je groesser die Stuecke sind umso mehr Glueck wird die betreffende Person an diesem Tag haben. Sind die Stuecke eher spitz deutet das auf Pech. Liegen die Stuecke weit ausseinander wird an diesem Tag ein wichtiges Ereignis stattfinden. Liegen sie nah zusammen ist es ein Zeichen fuer Zusammenhalt und Freundschaft. Insgesamt muss man aber das Gesamtbild sehen um eine representative Vorhersage machen su können.
Nachzulesen, mit vielen weiteren hochinteressanten Aspekten, ist alles in "Nikolausus Schokolus" Enzyklopädie "Wie die Schokolade mir die Zukunft sagte".

Vorhersage für den 5. Dezember 2005 für KeksGe:

Vorhersageart: Knecht Ruprecht Schokologie.

An diesem besonderen Tag, ist die Vorhersage sehr genau.
Nachdem ich mithilfe einer Tasse die Oberseite der Figur eingebrochen habe, ergibt sich auf dem Teller ein spezielles Bild der Schokosplitter.
Gleichmässig verteilt sind grosse Splitter um die Figur angeordnet, mit nur wenigen kleinen Stücken. Diese befinden sich nahe an der Figur und besonders im Bereich des Kopfes.
Keks wird für den heutigen Tag nur mit wenigen Problemen rechnen müssen. Ein leichtes Unwohlsein kann sich einstellen, wie Kopfschmerzen oder Migräne, allerdings beeinflusst dies den Tagesablauf kaum. Alles in allem ein ruhiger Tag, der mit dem Verzehr eines Schokokrampusses (wie er bei uns liebevoll genannt wird) am besten beendet wird.
http://i25.photobucket.com/albums/c86/S ... 4Small.jpg

Vorhersage fuer den 5.Januar 2006 fuer Snoopyfox
getroffen am 5.12. 2005

Nach dem Zertruemmern des Schokomanns war sofort klar, der 4.1.06 wird DER Tag fuer Snoopyfox. Die Schokosplitter waren hauptsächlich sehr gross und gleichmässig gesplittert. Auch sind kaum spitze Kanten an den Stuecken, dies läst darauf schliessen, dass bei Snoopyfox an diesem Tag alles was sie anpackt rund läuft. In beruflicher wie privater Sicht werden sich grosse Erwartungen erfuellen.
Beruflich wird sie auf der Erfolgsleiter nach ganz oben klettern, dies erkennt man daran dass einige Schokostuecke uebereinander liegen. Einige dieser Stuecke weisen kleine Spitzen auf, d.h. sie wird nicht ohne Arbeit erfolgreich, allerdings wird sie auch dieses spielend lösen.
Privat kuendigt sich Nachwuchs an. Zu erkennen ist dies anhand einiger Splitter die kreisförmig angeordnet sind und in deren Mitte sich ein winziger Kruemel Schokolade befindet. Dadurch rueckt die Familie noch enger zusammen, zu sehen an der Beruehrung der kreisförmig angeordneten Stuecke. Ein lange vermisstes und verschollen geglaubtes Mitglied taucht wieder auf, man erkennt dies an dem kreisförmigen Stueck in der Nähe des geformten Kreises. Dies ist einer der grössten Glueckstage fuer Snoopyfox im nächsten Jahr. Glueckwunsch.
http://i25.photobucket.com/albums/c86/S ... 3Small.jpg

Siebter Tag:

Vorhersage für den 6. Dezember 2005 für KeksGe:

Vorhersageart: Schokologie anhand einer Nikolausfigur

Nachdem ich wieder mit einer Tasse die äussere Hülle der Figur eingebrochen habe, zeigt sich mir ein besorgnisserregendes Bild. Diesesmal umringt den Nikolaus eine vielzahl von sehr kleinen Stücken, weit verstreut und sogar über den Tellerrand hinausgehend. Auffallend ist die Ansammlung am unteren Ende der Figur.

Keks muss heute leider mit dem Schlimmsten rechnen. Sehr viele Probleme werden heute anfallen und ihr auf Schritt und Tritt folgen. Kaum hat sie eines gelöst, taucht auch schon ein neues auf. Leider steht ihr heute auch niemand zur Seite, um ihr ein wenig Beistand zu geben. Einen solchen Tag verschläft man am besten. Sollte dies nicht möglich sein, kann ich nur empfehlen, bereits in der Früh mit einem Schokoladennikolaus den Tag zu beginnen. Das stärkt und setzt Glückshormone frei ^^
http://i25.photobucket.com/albums/c86/S ... 7Small.jpg

Vorhersage für den 6. Dezember 2005 für Snoopyfox:

So wie der gestrige Tag ein Tag der Freude und des Gluecks war. So wird dieser Tag ein Tag der Trauer, des Leids und der Katastrophen.
Die Bruchstuecke des Schokoladennikolauses sind so auseinandergesprungen, dass sie ueberall verteilt waren. Auf dem Tisch, dem Boden und sogar unter den Schränken. Diese weiten Entfernungen zeigen deutlich, dass sie an die Grenzen ihrer Belastbarkeit stösst. Dies hängt damit zusammen, dass ihr der berufliche ERfolg den Kopf verdreht hat und sie nicht merh in der Lage ist Probleme zu erkennen und geeignete Lösungen zu finden. Dies erkennt man daran, dass der Kopf des Nikolauses noch zu erkennen ist, aber erhebliche Schäden aufweist. Einen Lichtblick gibt es jedoch. Bei all ihren Problemen und Konfrontationen steht ihr ein guter Freund zur Seite. Die "Stuetze" ist ein sehr seltenes Symbol der Schokologie. Sie beschreibt zwei Stuecke die aneinander gelehnt "stehen".
Dieser Freund wird Snoopyfox auch dabei helfen den Tod eines guten Bekannten zu ueberstehen.
Der Tod wird symbolisiert durch einen Tropfen der Fluessigkeit der sich inmitten all der Stuecke, zentral auf dem kleinsten Stueck befindet. Ein trauriger Tag fuer Snoopyfox, den sie mit starker innerer Verwuehlung beenden wird.
http://i25.photobucket.com/albums/c86/S ... 9Small.jpg




Ravenclaw: 45 Punkte
by Eleonora Danag und Victor Krum

Von: Eleonora Danag

Montag
Am Montag, dem 5. Dezember, solltest du dich vor den Crumple-Horned Snorkacks in Acht nehmen und auf deine Freundschaften vertrauen. Du könntest sonst in großem Unglück – das heißt, bei einem Bad mit dem Squid – enden.
Es wäre davon abzuraten, deine Eule Feuerwhiskey trinken zu lassen, bevor du das arme Wesen zu deiner Tante nach Kuala Lumpur losschickst. Männern mit schwarzen Augen könnten dich in dein Verderben führen.
Halte dich fern von der Hexe, die im Zeichen des Schützen geboren ist und gerne pink trägt.


Dienstag
Am Dienstag solltest du dich davor bewahren, von einem rothaarigen Mann Speisen anzunehmen. Sonst könnte großes Unglück in Form von kanariengelben Vögeln über Hogwarts hereinbrechen.
Du solltest auch davon abbleiben, deine Schwester zu ermorden und den Plan auf einen anderen Tag verlegen.
Beim Abendessen solltest du außerdem etwas Platz für den Kuchen lassen, eine zuverlässige Quelle... ich meine, meine Glaskugel hat mir geflüstert, dass es dann einen besonders guten geben wird.


Mittwoch:
Finger weg von den Drachen am Mittwoch! Mars macht sie an dem Tag besonders launisch.
Konversationen mit Männern in schwarzen Kutten und weißer Maske könnten sehr ergiebig sein.
Das Wetter verspricht steinig zu werden, doch Hogwarts sollte vor stärkeren Einschlägen schützen.
Was hat bloß dieser große schwarze Hund zu bedeuten?
Pluto macht die Grindylows an diesem Tag besonders wild.

Donnerstag:
Kitzle niemals einen schlafenden Drachen, ist alles, was ich sagen kann. Dein Ohrwurm ist an dem Tag auch kein guter Gesprächspartner – zumindest nicht, wenn die ganze Schule zuhört. Und was sehe ich da? Eine geheime Affäre mit einer Lehr... Prof...!!! Oh Jesses, darauf gehe ich nicht weiter ein.
Ich muss ausserdem erwähnen, dass es ein wunderbarer Tag zum Alraunen umsähen wird, du interessierst dich doch für Kräuterkunde, oder? Stelle bitte der rundlichen Krötendame in pink ein Bein für mich, wenn sie dich zur Mittagsstunde passiert.


Freitag:
Vergiss nicht dich umzuziehen, bevor du den Schlafsaal verlässt, Kindchen –warte damit aber, bis dieser eigenartige große schwarze Hund, den ich hier immer sehe, nicht mehr zu dir rüber blickt. Und meide das Stockwerk von Moaning Myrtles Toilette – eine Überschwemmung bahnt sich an.
Es wäre ein gut gelegener Tag, um schließlich das Attentat auf deine Schwester auszuführen, doch vermeide es, das zu tun, wenn ein Kneazle zusieht und die Uhr dreimal schlägt. Ansonsten könntest du in größte Schwierigkeiten geraten.
Du solltest grün und violett tragen.

Samstag:
Ein Krötensturm bahnt sich an. Auch kein guter Tag für aufgetürmte Frisuren.
Solltest du dich in aller Stille zurückziehen, wird vielleicht dein Ohrenwurm einige interessante Ratschläge haben.
Die Idee, den Poltergeist mit Wasser zu beschütten, wenn gerade ein schwarzäugiger Mann unter ihm durchläuft, konnte übel ausgehen. Sollte der Fall doch noch eintreten, gäbe es noch die Lösung zu rennen - und zwar sehr schnell.
Eine braune Eule wird eine düstere Botschaft bringen, doch solltest du diese nicht selbst öffnen, bricht nur noch größeres Unglück über dich herein.

Sonntag:
Ich sehe Blut und Schatten, doch wenn du am Mittwoch auf mich gehört hast, sollte es dir wohl ergehen. Versuche den großen schwarzen Hund zu töten... sonst wird er dich holen kommen. Rotäugigen Menschen widerspricht man nicht, wenn man des Körpers Wohl absichern will.
Das Wetter wird größtenteils sonnig sein, wenn auch ab und zu von Rabenschwärmen


Von Victor Krum

Montag:
Der Stand des Merkur im dritten Haus setzt bei Eleonora die, eigentlich für Skorpione typische Ruhe, außer Kraft. An diesem Tag schlägt ihr Charakter ins Gegenteil um, was
keine allzu positive Folgen nach sich ziehen wird – in einem Gespräch wird sie plötzlich davonlaufen, was ihren Gesprächspartner verärgert. Dieser will ihr von hinten einen Fluch aufhetzen, wird aber von einer merkwürdigen einäugigen Person daran gehindert

Dienstag:
Der Mond wird an diesem Tag den Mars für wenige Minuten verdecken und besondere Energien werden durch Eleonora fließen.
Diese heben ihre Tierliebe für wenige Minuten besonders stark hervor was ihr allerdings großes Unglück bereiten wird. Ein Tier – ich erkenne es als ein schneeweißes Frettchen - wird sie plötzlich anfallen. Doch da Eleonora zuvor ein Buch über Tierangriffe gelesen hat, wird es ihr nicht schwer halten, sich gegen das Frettchen zu wehren

Mittwoch:
Eleonora wird, dadurch dass Saturn, Erde und Venus in einer Reihe stehen und ihre Energien in sie übertragen, regelrecht aufblühen. Nichts und niemand kann sie aufhalten und die Männerwelt schmachtet nach ihr. Oh, habe ich gesagt, dass nichts und niemand sie aufhalten kann? Ich befürchte, dass Eleonora sich an diesem Tag vielleicht doch vor Quidditch-Klatschern in Acht nehmen sollte...

Donnerstag:
Neptuns Stand im siebten Haus bereitet Unglück – schon seit mehreren Tagen wird Eleonoras Gesprächspartner von Montag vermisst und sie zählt zum Kreis der Verdächtigen. Zu allem Überfluss hat ein Klatscher vom vorigen Tag einige Blessuren hinterlassen und – ich sehe ein Zeichen großen Unglücks!!! Der Grim hat eine neue Gestalt angenommen und verfolgt Eleonora! In der Form eines weißen Frettchens bereitet er ihr Unglück, wo sie auch hingeht – ich ahne, dass dies ein schreckliches Ende nehmen wird!

Freitag:
Eleonora sollte sich nicht mehr aus dem Bett wagen – insbesondere in der heutigen Vollmondnacht. Der Grim lässt nicht von ihr ab und wird Werwölfe aus allen Ländern zu ihr locken – ich sehe höchste Gefahr für ihr Leben. Auch andere Menschen sollten sich ihr keinesfalls nähern, denn das Unglück grassiert in ihrer Nähe wie eine Krankheit – ich befürchte, dass Eleonoras Leben bereits in solch jungen Jahren verwirkt ist und sie bald ihrem Ende entgegen blicken muss.

Samstag:
Eleonoras Lebensgeister scheinen stärker zu sein als ich vermutet habe – aber vielleicht ist es nur die Grausamkeit des Todes, der ihr noch wenige Stunden in seinem Angesicht bereiten will – doch auch an diesem Tag weichen nicht die Anzeichen des Todes. Und – oh nein, was sehe ich das!!! Mein Lunaskop in Verbindung mit meine Karten zeigt mir, dass tatsächlich der Mond auf die Erde hinabfallen wird, um Eleonora zu erdrücken! Das Schicksal hat einen todsicheren Plan ausgeheckt – und will dabei noch die gesamte Menschheit vernichten!!! Die Uhrzeit des Unglücks wird genau 19:06 Uhr sein – oder anders ausgedrückt: 7:06 Uhr, also 6:66 Uhr – DIE ZAHL DES TEUFELS!!

Sonntag:
Eleonora hat es geschafft! Sie hat den Tod besiegt und dabei die gesamte Menschheit gerettet – dadurch, dass sie keine Furcht vor dem Schicksal gezeigt hat. Die Planeten verlassen die ungünstigen Positionen und Eleonora wird die nächste Woche alles Glück der Welt auf ihrer Seite haben, was leider auch einigen Neid erzeugt. Aber das ist vernachlässigbar, wenn man bedenkt, dass sich das weiße Frettchen als Mensch herausstellen wird – niemand anderes als Eleonoras Gesprächspartner vom Montag.
(Memo an mich selbst: Montag in die Winkelgasse reisen um mein Lunaskop umzutauschen)




Slytherin: 53 Punkte
by NathaRiddle und Ripper

Von Ripper für Natha


Montag, 12.12.2005

Aus den Gedärmen eines toten Vogels kann ich folgende Geschehenisse erkennen:
Natha will sich in aller Früh die Haare färben. Aber sie wird das falsche Mittel nehmen und leider Gottes werden ihre Haare dann in grau getönt sein. Auf dem Weg zur Schule fährt sie ein rücksichtsloser Fahrradfahrer an. Als Ausrede wird er ihr erzählen, er hielte sie für seine verhasste Oma, die er wegen ihrer Lebensversicherung überfahren wollte. Nach der Schule, zuhause angekommen, hat sie natürlich (wieder mal) Hunger und will ihr Essen in der Mikrowelle aufwärmen. Wieso zum Teufel benutzt sie nur einen Metalltopf?! Was dann mit dem Essen geschieht, kann man sich denken…
Da sie die Überreste ihres Essens zum Mülleimer nach unten bringen muss, macht sie sich auf den Weg. Aber ihr wird der Schlüssel aus der Hand in den Gully fallen. Ach, welch ein Jammer, ihr Handy hat sie auch nicht dabei! Deshalb verbringt sie die Nacht frierend draussen vor der Tür…


Dienstag, 13.12.2005

Diesmal sagt mir ihr Kaffeesatz, sie wird mit einem Krampf im Bein am morgen aufwachen! Am Vormittag in der Schule erwischt sie ihren Freund im Besenschrank, allerdings nicht alleine…
Aber sei sie sich gewiss, dies ist der beste Tag ihres Lebens, dank einem Sechser im Lotto. Von dem Geld wird sie sich gleich ein Auto kaufen und macht eine Spritztour. Doch während sie fährt, macht sie einen Unfall und zerschrottet das Auto eines Anderen. Ihr Führerschein wird ihr entzogen und sie muss 30 Kilometer zu Fuss nach Hause laufen… (Sie sollte schauen, dass sie Wanderschuhe an hat!)


Mittwoch, 14.12.2005

So, dieses Mal lese ich etwas in den Sternen. Der Merkur mit dem 4. Traktanden zur Sonne sagt mir, dass ihr Weg zur Schule anstregend sein wird – denn sie muss wieder zu Fuss dahin. Auf dem Weg wird sie ihrem Ex begegnen, dem sie aus Rache Schnee in den Nacken wirft. Leider wird sie nie erfahren, dass er gerade Essen im Mund hatte und fast erstickt wäre. Als der Krankenwagen ihren Ex abholt (Der im Übrigen Hans-Helmbrecht-Heinz heisst) wird sie ahnungslos weiter zur Schule gehen, wobei sie wieder mal zu spät kommt. Ihre 5 in Geschichte und die 4 in Biologie machen ihr nichts aus und sie geht auch diesmal frohen Sinnes nach Hause. Den Kühlschrank und auch alle anderen Schränke durchgesucht, findet sie nichts zu Essen und muss Wohl oder Übel einkaufen gehen. Den Wagen vollgepackt, im Einkaufszentrum, läuft sie zur Kasse, unwissend das sie ihr Portemonnaie auf dem Sofa vergessen hat. Natha wird einen Streit mit der Kassiererin haben (Welche im Übrigen die Mutter von Hans-Helmbrecht-Heinz ist) und auch das sie ihr sagt, dass ihr angeblicher “kleiner Bruder” im Kindergarten ist und sie keine Zeit hat, ihr Geld holen zu gehen – Sie wird Natha nicht durch lassen. Alle Esswaren werden wieder in die Regale eingeräumt und hungernd muss Natha wieder nach hause laufen.


Donnerstag, 15.12.2005

Diesmal nehme ich meine Kristallkugel zur Hand, welche am seriösesten aller Wahrsageutensilien ist. Also seid gespannt, auf das was ich sehe!
Oh nein, ein schlechtes Omen schon zur goldigen Morgenstunde… Eine schwarze Katze wird von Links nach Rechts laufen, auf dem Weg zu Nathas Schule.
Die Schule nach diesem Ereignis verläuft normal, doch danach will sie zu ihrem wöchentlichen Ballett – Training. Allerdings wird sie, als sie in der Umkleidekabine ist, nicht mehr in ihr Ballettkleid reinpassen, das Tütü reisst schon fast ein. Sie hat wohl erheblich zugenommen. Ihr Trainer empfiehlt ihr eine Radikaldiät. Sie entscheidet sich natürlich für die Kohlsuppendiät, nicht ahnend, dass sie gegen Kohl allergisch ist. Also, auch diese Aktion bricht sie nach 2 Stunden ab. Ihr Magen speit schon Feuer.


Freitag, 16.12.2005

Wiedermal nehme ich die Planetenstellungen und Mondbewegungen des heutigen Tages zur Hilfe und sehe folgendes daraus. An diesem Freitag wird die liebe Natha sich für ein Blinddate entscheiden. Schade, dass sie die engen sexy Klamotten nur vergeblich probiert an zu ziehen. Bevor sie also ohnmächtig wird, entscheidet sie sich für einen rosa Mini. Unterwegs wird sie klitschnass. Aber nachdem Natha im Lokal ankommt, wird der Abend auch besser und sie wird Spass haben - bis sie den Typen fragt, ob er ihren Rock schön findet. Nach dieser Frage wird er antworten, das er ja eigentlich fast blind wäre und nur Schatten erkennen kann. Natha wird sich schnell verabschieden und macht sich zügig auf den Weg nach Hause. Dort stillt sie ihre Frust mit Schokolade, welches auch nicht zu ihrer Diät beitragen wird.


Samstag, 17.12.2005

In den Tarotkarten meiner Oma entziffere ich eine seltsame Zukunft, jedenfalls für diesen Samstag.
Wenn Natha morgens zur Schule geht, wird sie erkennen, dass etwas nicht stimmt. Auf ihrem Schulweg begegnet sie niemandem und auch die Schule ist leer. Ihr wird auffallen, das überhaupt niemand anwesend ist. Die ganze Stadt ist leer und auch ihre Familie hat sie heute noch nicht gesehen. Kränklich wird sie feststellen müssen, das heute gar keine Schule ist und morgens um 5.00 Uhr kein Mensch wach ist. Sie wird natürlich nach Hause gehen, aber leider den ganzen Tag verschlafen. Erst am nächsten Morgen wird Natha wieder aufwachen.


Sonntag, 18.12.2005

Mein Fadenpendel zeigt mir Nathas Zukunft an. Schon am frühen Morgen zieht sie eine kurze Hose an, ihr wird egal sein, dass draussen Schnee liegt und dunkle Wolken aufziehen. Sie leiht sich den Hund ihrer besten Freundin aus, um mit ihm im Park spazieren zu gehen. Leider wird sie nicht viele Männer anmachen können (Auch nicht umgekehrt) denn es wird in Strömen regnen und nur die Obdachlosen und Alkoholiker werden unterwegs sein. Nachdem sie schnell wieder nach Hause läuft, um sich andere Klamotten anzuziehen, da die Getragenen wieder mal pitschnass sind, wird sie bemerken, dass sie den Hund vergessen hat! Sie rennt also zurück um den Hund wieder zu holen, doch oh nein! er wird schon tot auf der Strasse liegen. Ihre beste Freundin wird sie für immer hassen…


_________________



Von Natha für Ripper


Montag, 12.12.2005

Meine frisch abgestaubte Kristallkugel verrät mir folgendes für Rippers schicksalhaften Montag: Auf dem Weg zur Schule, wird er beobachten, wie ein Hund von einem LKW überfahren wird. Während seiner Biologiearbeit wird er sich ständig daran erinnern und sich schließlich auf der Toilette übergeben müssen. Dabei wird er über einen Fünftklässler stolpern und daraufhin beschuldigt werden, ihn verprügelt zu haben, was ihm einen saftigen Lehrertadel einhandelt. Nach der Schule wird der Brief, den er vom Lehrer bekommen hat, direkt in den Straßengraben wehen. Bei dem Versuch ihn zu holen, wird er abrutschen und mit dem Gesicht im Schnee landen. Zitternd wird er wieder mit dem Brief am Bus stehen und einsteigen. Gerade sitzend wird ihm plötzlich auffallen, dass er seine Schultasche vergessen hat! Er wird notgedrungen an der nächsten Haltestelle aussteigen, zwei Kilometer zurücklaufen, die Tasche holen und dann auch noch 45 Minuten auf den nächsten Bus warten müssen ... (Ohrenschützer mitnehmen, heisst das!)


Dienstag, 13.12.2005

Dieser Tag wird für Ripper kein guter Tag werden! Schweißgebadet wird er aufwachen, vor Angst auf die kommende Chemiearbeit, für die er absolut nichts gelernt haben wird! In der Mittagspause wird er auf der spiegelglatten Treppe auf dem Schulhof ausrutschen und sich den Kopf anstoßen, was ihm aber eine gute Ausrede gibt, um früher nach Hause zu dürfen. Der Bus, mit dem er fährt, wird jedoch im Schneesturm feststecken, was ihn so wütend machen wird, dass er eine alte Dame neben ihm anschreit, die ihm daraufhin ihre Handtasche ins Schienbein knallt! Um sich abzulenken wird er sein Taschenradio aus dem Ranzen holen und die Klatsch-und-Tratsch-Nachrichten hören: Seine Schule hat wegen der Kälte geschlossen und alle Schüler werden mit einem Sonderbus (Mercedes Klasse A) nach Hause gefahren. Die Chemiearbeit wird von allen nachgeschrieben...


Mittwoch, 14.12.2005

Auf dem Weg zur Schule wird er in einem Auto seinen besten Freund sehen, dem er so konzentriert eine Grimasse schneidet, dass er voll auf einen Laternenpfahl rennen wird. Der Vater seines Freundes wird das sehen und so lachen müssen, dass er auf seinen Vordermann auffährt. Dieser wird dann im völlig überfüllten Bus zum Flughafen, wo er arbeitet, auf eine Frau treffen und es wird Liebe auf den ersten Blick sein. Die Frau wird wegen der neuen Bekanntschaft bei einer Sicherheitsinspektion an diversen Sportflugzeugen nur an den Mann denken können und eine Kleinigkeit übersehen. Am Abend wird ein Pilot mit besagtem Flugzeug in das Rathaus einer kleinen Ortschaft stürzen, wo sich der Gemeinderat versammelt haben wird, um über die Sicherheit im Ort zu debattieren. Bei dieser Versammlung wird Ripper gerade mit seinem Vater am sitzen sein…


Donnerstag, 15.12.2005

Meine guten alten Tarotkarten sagen mir, dass er an diesem Tage nichts besonders vor haben wird. Aber er ahnt ja auch noch nicht was passieren wird, denn seine Eltern planen am Abend fort zu gehen und er wird alleine sein. Ich sehe auch, dass er nur nichtsahnend den Müll rausbringen will, aber genau da wird sein Fehler liegen. Gerade als er das Haus verlassen wird, werden sich die Wolken zusammen ziehen und ein Sturm wird aufkommen. Ein blizzardartiger Schneesturm! Die Tür wird zuknallen und er wird nur mit seinem süßen roten Herzchenpyjama draußen stehen, was ihn wahnsinnig frieren lassen wird. Plötzlich wird er ein Geräusch hören - ein vorbeifahrendes Auto, in dem sein Erzfeind sitzt und Ripper wird etwas aufblitzen sehen. In einer Woche wird er wohl auf dem Titelblatt der Schülerzeitung zu sehen sein...


Freitag, 16.12.2005

Dies wird ein sehr lehrreicher Tag für Ripper sein, so sagt es meine Teetasse. Als er seinen alltäglichen Spaziergang am Nachmittag vollführen wird, öffnet sich ihm die Pforte des Glückes: er wird ein Bündel mit Geld finden! Gewaltige Summen müssen sich darin befinden! Kühnste Träume werden in ihm erwachen, er wird sich auf einer Yacht in der Karibik und eine eigene riesige Villa in Neuseeland sehen, ausserdem eine Menge Hundeknochen...Kurzerhand wird er das Geld einfach in die Innentasche seines Mantels stecken, ohne sein Gewissen zu beachten. Abends wird er gedankenversunken am Wohnzimmer seiner Eltern vorbei taumeln, wo seine Mutter gerade telefoniert. Sobald er hört wird, was sie sagt, wird er aus seiner Illusion erwachen: „Wir wollten ihm eine Reise nach London zur Harry Potter-Premiere schenken...schade für ihn...“ Er wird beschließen, das Geld zurückzugeben, worauf er die Reise bekommen wird und danach 2 Wochen Hausarrest!


Samstag, 17.12.2005

Kaum einen Tag später wird Ripper auf dem Nachhauseweg vom Einkaufen tragische Schmerzen erleiden: Ein gelber Blumentopf wird ihm auf den Kopf fallen. Wie er jedoch feststellen wird, befindet sich ein antiker Ehering darin. Gelangweilt wird er ihn aufheben und sich denken, dass er vielleicht wenigstens etwas Geld dafür bekommt. So wird er sich auf zum nächsten Flohmarkt machen, der zufällig nur zwei Straßen entfernt ist, und den Ring dort für fünf Euro verkaufen, denn dafür, so denkt er weiter, kann er sich immerhin wahnsinnig viele Kaugummis und Lollis kaufen! (Ganz abgesehen von Huneknochen) Die Planeten stehen jedoch schlecht für ihn, was er jedoch erst bemerken wird, wenn er am Abend die Nachrichten hört: Der Ring gilt als 24-karätiges, antikes Stück und wurde noch am selben Tag für fünf Millionen Euro an ein Museum verkauft...


Sonntag, 18.12.2005

Meine kluge Kristallkugel hat mir auch heute einen erhellenden Einblick in Rippers Zukunft gegeben!
Denn am Sonntag wird er am späten Nachmittag einer Frau begegnen. Sie wird so um die 20 sein und mit ihm spazieren gehen wollen, um ihn kennenzulernen. Sie wird ihm offenbaren, dass sie von ihm gehört habe und er genau der Richtige für sie sei, und mit jedem Wort wird er merken, wie sein Herz ihr zufliegen wird. Sie wird ihm sagen dass sie ihn braucht, und er wird weder die Kraft noch den Willen haben abzulehnen, Seine Welt wird perfekt sein. Dann wird sie ihn ihrem Mann vorstellen und ihm sagen dass er als Babysitter engagiert ist ...

Creacher
Held des Lichts
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 08.09.2005
Beiträge: 19789

Beitragvon Creacher » Fr 09 Dez, 2005 21:42

WOW, meinen Glückwunsch an Hufflepuff!!!
Das ist wirklich cool! Ihr holt uns langsam auf!!!

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Fr 09 Dez, 2005 21:58

So, dann will ich auch nochmal meine Kommentare dazu abgeben, also die Stichpunkte die ich mir gemacht habe:

Slytherin:
- sprachlich recht gut gelunge
- schön nah an Trelwanys stil!
- schlüssige nachvollziehbare übergänge der tage/geschehnisse
- doch zwischn beiden P. gibt es viele Gemeinsamkeiten..., müll rausbringen, geldsegen, Schnee, regen, Bio...
- über den ring musste ich sehr schmunzeln!


Hufflepuff:
- sehr unterhaltsam
- Klasse mit den Bildern! da wurde sich wirklich Mühe gegeben. Tolle idee!!
_ Viele Deutungsideen, und viel kreativität!


Gryffindor:
- sehr nette Ideen!
- sprachlich gut
- gut das einbringen der Harry potter welt dinge
- etwas kurz


Ravenclaw
- nette Ideen
- positive das einbringen der HP-Welt
- der letzte Satz sorgt nochmal für Schmunzelein! Sehr gut!

Lily
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 1760
Wohnort: Fulda

Beitragvon Lily » Fr 09 Dez, 2005 22:05

Meine Begründung gibt es morgen, die habe ich am anderen PC.
Im Orden des Halbblutprinzen
Haus Ravenclaw

Bild

Bild

NathaRiddle
Spion des Bösen
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 25.10.2005
Beiträge: 3283
Wohnort: Berlin

Beitragvon NathaRiddle » Fr 09 Dez, 2005 22:17

wow, ich bin positiv über das ergebnis überrascht^^ und was die führenden häuser betrifft, das finde ich nicht im mindesten schlimm ;)
Gall pechod mawr ddyfod trwy ddrws bychan
(A great sin can enter by a small door)
[/center]

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13613
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Fr 09 Dez, 2005 22:46

Gratulation an die Huffies!! Musste echt ein bisschen lachen als ich es las :lol: Toll gemacht! *sich tief vor Snoopy und KeksGe verboiiigt* ;)

Aber auch mein Kompliment an Natha und Ripper, diesmal waren wir echt sehr gut in Teamarbeit :D

@Lehrer, kann eure Bewertung nachvollziehen ^^
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Fr 09 Dez, 2005 22:54

Glückwunsch an die Huffles!
Bild

~Tatjana~
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 10.12.2005
Beiträge: 61
Wohnort: Wien

Beitragvon ~Tatjana~ » Sa 10 Dez, 2005 12:15

Großes Lob an die Wahrsager!
Ich hätts nicht besser machen können.
Tatjana
Jägerin in der Ravenclaw-Quidditchmannschaft
~*~Stolzes Mitglied der Gilde der Werwölfe~*~
~*~Stolzes Mitglied von Snape is a Troll~*~
Bild

Germine Shliz
Nachtgeborener
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 06.10.2005
Beiträge: 6290
Wohnort: Hollywood Hills - Los Angeles

Beitragvon Germine Shliz » Sa 10 Dez, 2005 12:18

Herzlichen Glückwunsch!!

Auch an meine Leute!!
Ihr habt echt hart gearbeitet und ich hab euch dann einfach im Stich gelassen!! SORRY!!
Bild
Sing once again with me our strange duet
Your power over me grows stronger yet

NathaRiddle
Spion des Bösen
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 25.10.2005
Beiträge: 3283
Wohnort: Berlin

Beitragvon NathaRiddle » Sa 10 Dez, 2005 12:33

germine, keiner macht dir vorwürfe ;) immerhin haben wirs doch noch ganz gut hinbekommen :D
Gall pechod mawr ddyfod trwy ddrws bychan
(A great sin can enter by a small door)
[/center]

Snoopyfox
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 42
Registriert: 19.07.2005
Beiträge: 2013
Wohnort: St. Pölten

Beitragvon Snoopyfox » Sa 10 Dez, 2005 14:00

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich das Ergebnis mit Spannung erwartet habe...aber mit voller Punktezahl hab ich nicht gerechnet!!
Umso grösser ist unsere Freude^^

Bild

Hey Keks!! Wir haben gewooooonnen :mrgreen: *high five*
Mitglied im Orden des Halbblut-Prinzen

Kapitän und Hüter des Hufflepuff Quidditchteams
http://www.tagebuch-club.de/index.php - Snoopyfox
Ava made by Zangetsu!

hardcorepumuckl
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 8038
Wohnort: im Geiste in Australien

Beitragvon hardcorepumuckl » Sa 10 Dez, 2005 14:12

Herzlichen Glückwunsch an die Huffis. Habt ihr echt verdient.

:oops: :oops: :oops:
Das mit Wehwalt sollte da nicht stehen, da gabs zwei Versionen....

@Wehwalt, wenn du das liest, sorry, war nur ein Scherz. Schade über mein Haupt....
Bild

Smile, though your heart is aching
Smile, even though it's breaking
When there are clouds in the sky
You'll get by...

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36394
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » Sa 10 Dez, 2005 15:08

Gratulation an alle Huffies und an meine Leute :lol:
Bild

~HarryPotter4ever~
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 19.11.2005
Beiträge: 1003
Wohnort: Hogwarts --> Hufflepuff

Beitragvon ~HarryPotter4ever~ » Sa 10 Dez, 2005 15:33

Ich finds so toll.......*freu*
Hätt ja auch gerne mitgemacht!!!! Aber echt klasse....Großes Lob *applaus*
Bild
~~Mangas 4 Ever~~

KeksGe
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 08.11.2005
Beiträge: 4251
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon KeksGe » Sa 10 Dez, 2005 18:33

uiiiiii :shock: volle punktzahl. Danke, danke. Meine erste HAusaufgabe und dann das. *vor stolz anschwell* Aber die anderen Hausaufgaben sind auch toll. Herzlichen Glueckwunsch. Und jaaaa wir holen auf Ravenclaw. :mrgreen:
Keks auf Ärzte-Tour
25.05.08 Krefeld27.05.08 Münster08.06.08 Bielefeld12.07.08 Berlin
17.08.08 Eupen23.08.08 Uelzen

Keks auf Farin-Tour
20.11.08 Düsseldorf21.11.08 Köln25.11.08 Münster06.12.08 Trier13.12.08 Hannover14.12.08 Bielefeld