Moderator: Weltenrichter

Ausbildung zum Heiler

Syrill
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 19.09.2009
Beiträge: 55
Wohnort: Erlangen

Ausbildung zum Heiler

Beitragvon Syrill » Do 11 Mär, 2010 17:01

Hallo! :)
Mich würde mal interessierten, was eurer Meinung nach so alles zur Ausbildung eines Heilers oder eines Medimagiers gehört und was die Unterschiede sind. (Arzt = Heiler ; Sanitöter = Medimagier ???)

Ich könnte mir vorstellen, dass man eben in die häufigsten Fälle eingewiesen wird und z.B. bestimmte Zaubertränke übt. Und vielleicht auch den Umgang mit Patienten?!

Bellatrix_Lestrange
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 1400
Wohnort: P. Sherman 42 Wallaby Way, Sidney

Beitragvon Bellatrix_Lestrange » Do 11 Mär, 2010 18:09

aslo man braucht sehr gute UTZ ergebnisse :) und ich denke man muss gut mit menschen umgehen können.
No, mia figlia no, bastarda!!

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » Do 11 Mär, 2010 18:11

Ein wirklich interessantes Thema. ^^

Naja, im Grunde wird in den Büchern ja geschrieben, dass Heiler nicht wirklich mit Ärzte verglichen werden können - man nehme hier Molly's Reaktion als Beispiel, als sie erfuhr, dass Arthur von diesem stümperhaften Heiler verarztet worden war, der an ihm "Nähen" ausprobiert hat (obwohl er nicht mal ausgelernt hatte!).
Ich denke mal die Heiler lernen mit allen möglichen Medikamenten, Kräutern, Zaubertränken ect. umzugehen und sie anzuwenden. Eben zu heilen (Knochenbrüche, Wunden, Krankheiten, Bisswunden ect).
Als Fächer könnte ich mir für den vorrausgesetzten UTZ Zaubertränke gut vorstellen und natürlich Kräuterkunde und Zauberkunst. Eventuell auch VgddK, weil man ja auch mit schwarzmagischen Flüchen arbeiten muss.
Das wäre so in etwa meine Einschätzung zum Heiler.

Bei den Medimagiern könnte ich mir auch gut vorstellen, dass es eine Art Sanitäter sind, weil sie ja ähnlich wie die Muggel-Sanitäter bei irgendwelchen Wettkämpfen auftauchen oder eben dort, wo sie schnell gebraucht werden. So werden die Medimagier ja auch bei der Quidditch-Weltmeisterschaft eingesetzt.
Und da denke ich folglich, dass ähnliche Fächer vorrausgesetzt sind wie beim Heiler. ^^
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

Sores
Gelegenheitsdieb
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 22
Registriert: 05.02.2010
Beiträge: 1272
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Sores » Do 11 Mär, 2010 18:58

Ich denke Heiler müssen mehr Zaubersprüche anstatt Tränke können, aber sie sollten sich sicher mit Kräutern gut auskennen. Als wichtiges Schulfach stelle ich mir daher sicher Kräuterkunde vor.
Sie werden sicher auch, wie Bellatrix schon erwähnt hat, gute Noten vorzeigen müssen.
Ob sie den Umgang mit Patienten üben? Wahrscheinlich eher nein.

Doch ich denke Zauberer sind weniger auf Ärzte hingewiesen, als Muggel.
Heiler heilen ja nur magische Sachen, den Rest schafft doch ein erwachsener Zauberer von alleine?
Bild


Weit unter der Erde und thronlos bin ich hier. Doch zu Lebzeiten hatte ich die ganze Erde unter mir.
(Die Chroniken von Narnia - Der silberne Sessel)

Bellatrix_Lestrange
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 1400
Wohnort: P. Sherman 42 Wallaby Way, Sidney

Beitragvon Bellatrix_Lestrange » Fr 12 Mär, 2010 15:10

ja ich hab letzens gelesen das man für einen Heiler nur >O< in seinen UTZen haben muss
No, mia figlia no, bastarda!!

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » Fr 12 Mär, 2010 21:11

Bellatrix_Lestrange hat geschrieben:ja ich hab letzens gelesen das man für einen Heiler nur >O< in seinen UTZen haben muss


Kann ich mir gut vorstellen - schließlich haben sie viel Verantwortung. ;)
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

Jaqueline Tiber
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 13.10.2008
Beiträge: 579

Beitragvon Jaqueline Tiber » Sa 13 Mär, 2010 10:06

Hmmmm, was vielleicht dazu gehört: Was ist eigentlich genau Madam Pomfry?^^
Bild

Bellatrix_Lestrange
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 1400
Wohnort: P. Sherman 42 Wallaby Way, Sidney

Beitragvon Bellatrix_Lestrange » Sa 13 Mär, 2010 10:45

sie ist auch heilerin....oder? :?:
No, mia figlia no, bastarda!!

Sores
Gelegenheitsdieb
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 22
Registriert: 05.02.2010
Beiträge: 1272
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Sores » Sa 13 Mär, 2010 10:48

Hätte ich auch gesagt...
Bild


Weit unter der Erde und thronlos bin ich hier. Doch zu Lebzeiten hatte ich die ganze Erde unter mir.
(Die Chroniken von Narnia - Der silberne Sessel)

Findus
Lichtgeborener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 20.10.2009
Beiträge: 3474
Wohnort: ♠ Forks ♠

Beitragvon Findus » So 14 Mär, 2010 21:11

harrypotterwikki hat geschrieben:Heiler
(im Original: Healer)
Die Heiler-Ausbildung findet praxisbegleitend am St.-Mungo-Hospital statt. Als Zugangsvoraussetzungen dafür werden gute UTZ in Kräuterkunde, Zauberkunst, Verwandlung, Zaubertränke und Verteidigung gegen die dunklen Künste verlangt.

Das ist alles was ich dazu gefunden habe.

Sores
Gelegenheitsdieb
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 22
Registriert: 05.02.2010
Beiträge: 1272
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Sores » Mo 15 Mär, 2010 18:14

Danke Findus, das bringt uns gleich viel weiter :D
Bild


Weit unter der Erde und thronlos bin ich hier. Doch zu Lebzeiten hatte ich die ganze Erde unter mir.
(Die Chroniken von Narnia - Der silberne Sessel)

Syrill
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 19.09.2009
Beiträge: 55
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Syrill » So 04 Apr, 2010 22:15

Jaqueline Tiber hat geschrieben:Hmmmm, was vielleicht dazu gehört: Was ist eigentlich genau Madam Pomfry?^^

Ich dachte sie sei die Krankenschwester. Nur so mehr in Richtung "Gute Seele des Krankenflügels". Allerdings kann sie so ziemlich alles heilen und nicht nur ein paar Wehwehchen der Schüler. Also ja, vielleicht doch Heilerin!

Zum Thema "Ausbildung zum Heiler": Ich könnte mir vorstellen, dass z.B. ein Praktikum in einer Apotheke zur Ausbildung gehört. Und dann eben Praktika in verschiedenen Bereichen des St. Mungo! :)
Und vielleicht eine Zeit als Medimagier? Bei einer ganzen Quidditch-Liga braucht man da sicherlich einige. Und ab und zu passiert ja auch mal im Alltag was unschönes, wo dann ein Medimagier ganz praktisch ist...

cron