Moderator: Weltenrichter

Deine Szene...

Findus
Lichtgeborener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 20.10.2009
Beiträge: 3474
Wohnort: ♠ Forks ♠

Beitragvon Findus » Do 14 Jan, 2010 20:52

Oh GinnyLynn das was ganz große Klassssseeeeee :-) Du hast wirklich Talent, wenn ich Deine Szene so lese, dann bin ich mit in der Geschichte und glaube mir, das habe ich wirklich nicht oft, das ich mir Geschichten richtig bildlich vorstellen kann, wenn ich die so weg lese :-) toll, toll, toll. Ich wünschte ich hätte so eine Begabung so zu schreiben, ich gehe mal davon aus, dass Dir das so zufliegt (die Worte) ohne das Du lange nach Wörtern suchen musst.

GinnyLynnWeasley
Auror
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 02.01.2010
Beiträge: 378
Wohnort: Professor Snapes Büro

Beitragvon GinnyLynnWeasley » Do 14 Jan, 2010 21:15

Danke o.O
Ich will hier eigentlich nur meine Lieblingsszenen vorstellen ;D
Ja, ich schreib eigentlich einfach drauf los...
Bin überrascht, dass es dir wirklich so sehr gefällt...
wir könnten ja auch mal alle zusammen solch eine tolle szene zusammenbasteln...
einer fängt an und der rest macht eben weiter??
immer szenen mit einbauen, die einem selber gefallen und die man gern mal erleben würde...
was hälst du davon?

Findus
Lichtgeborener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 20.10.2009
Beiträge: 3474
Wohnort: ♠ Forks ♠

Beitragvon Findus » Do 14 Jan, 2010 21:19

Dann eröffne doch so ein Thread, in diesem möchte ich das nicht GinnyL. das aber eine gute Idee, würde da auch öfters vorbei schauen ;-)

GinnyLynnWeasley
Auror
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 02.01.2010
Beiträge: 378
Wohnort: Professor Snapes Büro

Beitragvon GinnyLynnWeasley » Do 14 Jan, 2010 21:24

Okay ^^
Dann mach ich das gleich mal ^^

Bellatrix_Lestrange
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 1400
Wohnort: P. Sherman 42 Wallaby Way, Sidney

Beitragvon Bellatrix_Lestrange » Fr 15 Jan, 2010 18:24

ich will auch nochmal sowas schreiben :)

Ich hatte das Buch schon ganz vergessen und war ziehmlich überrascht, als ich es wiederfand. ich atmete nochmal tief ein, schloss die Augen und als ich Sie wieder öffnete, stand ich mit anderen Schülern vor einem Wald un einem Haus. ich bemerkte, das es Hagrids Haus war. Ich war wohl bei "Pflege von magischen Geschöpfen" gelandet. ich fiel auch garnicht auf, denn ich hatte auch einen Hogwartsumhang an. Plötzlich kam ein Junge auf mich zu. er war groß, hatte kräftige Oberarme und sah ziehmlich angsteinflößend aus. "Du bist neu hier, stimmt´s? Ich heiße Gregory Goyle!" ,sagte er mir ganz nett. Als ich auf mein Abzeichen schaute, wusste ich auch, warum er so nett zu mir war. Ich trug das Slytherin-zeichen. "Ehm...hi", antwortete ich und dann kam Gott sei Dank Hagrid. "Also los leute, heute gehen wir in den Wald zu den Einhörnern!", rief er fröhlich und lief voraus. Neben mir sagte jemand mit leicht eingebildeter Stimme: "Und den da soll ich Professor nennen? Da würde ich mich ja lieber vom Astronomieturm werfen!" Da ich immer rede, ohne nachzudenken antwortete ich:" Wenn ich du wäre würde ich das auch sofort tun." "Was hast du gerade gesagt?" Der junge kam auf mich zu. Er war Groß, Blond und hatte ein spitzes Kinn. "Ah, eine Neue...und auch noch von Slytherin. Wie nett. Glaub mir, du wirst diesen Hagrid nicht mögen. Ich bin Draco Malfoy..." "Hey, hört auf zu quatschen und kommt mit!°, unterbrach ihn Hagrid. Als wir bei den Einhörnern angekommen waren, war ich vollkommen überwältigt. Plötzlich fing das blonde Mädchen neben mir, in der Luft herumzufuchteln. und ich wusste auch warum. Überall in der Luft waren kleine Fliegenartige Tierchen. Sie kamen auch auf mich zu und ich wollte sie verscheuchen. "Das sind nargel", sagte mir das Mädchen neben mir. Ein anderer Junge neben mir sagte:" Mach, dir nichts draus, Luna ist ein wenig verrückt. Wir wissen alle nicht was Nargel sind." "Aber ich sehe sie auch!" "Das kann nicht sein..warum siehst du sie auch...bist du auch verrückt?" "Nein! Bin ich nicht!" "Ach ja, mein Name ist Dean, Dean Thomas." Ich unterhielt mich noch die ganze Stunde mit Dean. Als die Stunde vorbei war, sagte er aufeinmal:"Stimmts, du bist nicht von hier." "Ehm, ja aber...woher weisst du das?" Es kommen viele Leute manchmal hier vorbei und erzählen etwas von einem Buch das sie hierher bringen würde." ich grinste und erzählte ihm die ganze Geschichte. Dann sagte ich:"Jetzt muss ich aber wieder gehen. Bis bald. Und sag Fred einen gruß von mir!"
No, mia figlia no, bastarda!!

cron