Moderator: Weltenrichter

Erinnerungen an Harry Potter

'Blazebird'
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 23.03.2011
Beiträge: 129
Wohnort: Überall da wo Magie ist! :-)

Beitragvon 'Blazebird' » Mi 08 Jun, 2011 19:31

Oh jaaaaa, ich liebe diese Stelle!!!!!!
Und du hast recht ab da an ist einem Snape irgendwie Symphatisch :D
<3 <3 <3 <3 RON + HERMIONE FAN FOR EVER <3 <3 <3 <3

You can' t spell HERMIONE without spelling RON!

Minerva Snape
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 07.11.2008
Beiträge: 111

Beitragvon Minerva Snape » So 10 Jul, 2011 19:53

Ich erinnere mich an eine Stelle aus dem dritten Buch, nach dem Harry Snape angegriffen hatte in der Heulenden Hütte und sie auf dem rück weg waren....dann kamen Lupin, Pettigrew und Ron, die aussahen als würden sie an einem Drei Beinwettlauf teilnehmen....gefolgt von Prof. Snape, senkrecht schwebend und mit den Füssen gegen die Stufen schlagend.......Black lies Snape vor sich herschweben dessen leblos baumelnder Kopf immer wieder gegen die Tunnelwand schlug......die stelle las ich zusammen mit meinen Geschwistern und wir krümmten uns vor lachen :D

Und der satz von Mc Gonnagall zu Weihnachten, wo Harry und Ron aufstehen wollten und Trelawny kreischte wer von ihnen zu erst aufgestanden sei und Mc Gonnagall sagte " ich glaube nicht das es ein Rolle spielt, außer wenn einer mit einer Axt vor der Tür wartet um den ersten zu morscheln der in die Einganshalle tritt".....lach..... der satz geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf.
An den denk ich manchmal wenn ich beim Zahnarzt sitze und angst hab....gar nicht so einfach dann mit offenen Mund nicht los zulachen....LOL

und die stelle im fünften Buch, im Sant Mungo, wo das Bild im Treppenhaus Ron von einem grässlichen anfall von Griesel Krätze erzählt und dann zu Ron sagt, aber die hässlichen Flecken in Ihrem Antlitz, ))Das sind Sommersprossen((.....da hab ich so gelacht

Und dann noch die stelle wo Hermine in der Grossen Halle aus dem Tagespropheten vorliest, dass dieser Bode von seiner Topfplanze ( Teufelsschlinge) erwürkt wurde, als er versuchte sie zu gießen und Ron sagte )) also wirklich welcher Idiot hat den da nicht aufgepasst was er da kauft((....da konnte ich auch nicht mehr vor lachen

Es gibt so viele schöne Erinnerungen an Harry Potter. Die Bücher haben mich zum lesen gebracht. Seit dem lese ich auch andere Sachen, was ich vorher nie getan hätte.
Bild

Herzlichen Dank Zoe!

amca@bluewin.ch
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 10.07.2011
Beiträge: 51
Wohnort: Schweiz

Meine Erinnerung?

Beitragvon amca@bluewin.ch » So 10 Jul, 2011 20:02

Ich fand im Buch sowie im Film einfach zum totlachen die Stellen mit Gilderoy Lockhart (zum totlachen)

Im Buch wie immer beschrieben wird, wie Hermine auf ihn stand und ihn anhimmelte sowie Molly Weasley...

Und wie Snape immer von ihm genervt war und dann sicher auch beim Duellierclub:

Im Buch als Lockhart, Harry einen Tipp geben sollte und ihm zeigen wollte was er machen sollte und ihm dabei der Zauberstab runterfiel und sagte mach es einfach so... Und Harry ihn dann fragte: was ich muss den Zauberstab fallen lassen?^^ Ich musste mich echt kaputtlachen^^
Oder als Lockhard gegen die Wand fiel und sagte: Das sollte so sein ich wollte euch nur demonstrieren wie es geht :P
Natürlich auch im Film Snape vs. Lockhard echt lustig...

Oder Als Snape so genervt war von Umbridge^^ Ich fand die Szenen einfach klasse^^

Natürlich werden mir aber alle immer in Erinnerung bleiben... *sniff* *heul* *nach Oben schau und an Severus denk* :P
SEVERUS SNAPE EVER IN OUR HEART <3 RIP SEVERUS <3

Amalthea Pan
Gelegenheitsdieb
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 08.09.2011
Beiträge: 929
Wohnort: Hogwarts oder NRW

Beitragvon Amalthea Pan » Di 18 Sep, 2012 15:47

Als ich vor einiger Zeit mal wieder zufällig ausgewählte Lieder gehört habe, stieß ich immer wieder auf einen Haufen klassische Stücke, die mich an Harry Potter erinnern. Als ich das letzte Buch las, hab ich dabei meine Lieblingsstücke rauf und runter ohne pause gehört^^. Ich hab unter anderem ein spezielles Lied, das ich bei Freds Tod gehört habe oder auch als Snape starb, (dass war z.B. die Mondschein-Sonate). Und immer wenn ich jetzt diese Stücke höre, muss ich an die Charaktere und die Bücher denken und hab das gleiche feeling wie beim lesen. Allerdings muss ich jetzt, wenn ich nicht in der Stimmung bin, die Lieder meiden xD
Bild

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » Mo 03 Dez, 2012 16:50

Da ich die Bücher gerade erst wieder beendet habe (ich werde aber, glaube ich, noch mal das siebte Buch auf Englisch lesen), bietet sich das hier natürlich wieder gut an :3 Hab ja bisher auch noch nichts hier geschrieben, also hole ich das einfach mal nach.

Lieblingsbücher: Eigentlich ja alle, aber ich hab da doch eine Reihenfolge, welche ich am liebsten mag - 7, 4, 6, 5, 1, 2, 3. Ich gebe ehrlich zu, dass ich kein Fan von Sirius und generell den Marauders bin. Da mag ich die Story von Lily und Severus im siebten Band schon lieber.

Lieblingsfilme: Wurden ja eigentlich immer schlimmer (bis auf den letzten Film dann) - 1, 2, 4, 3, 7.2, 5, 7.1, 6

Lieblingsfiguren: Schwangt fast nach jedem Lesen.
  • Draco
  • Ginny
  • Snape
  • Luna
  • Voldemort
  • Bellatrix
  • Fred
  • Fleur
  • Ron
  • Dean
  • Seamus
Ansonsten fand ich auch Kingsley immer toll. Selbst Harry mag ich mittlerweile wieder lieber. Hermine gehört natürlich dazu, und ich mag sie auch, aber sie war nie eine meiner Lieblingsfiguren.

Lieblingsmomente sind einfach zu viele :D
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)