Moderator: Weltenrichter

Erster Patronus von snape??

miiniixD
Nachtwanderer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Registriert: 19.08.2011
Beiträge: 12

Erster Patronus von snape??

Beitragvon miiniixD » Fr 19 Aug, 2011 22:26

Hey..mir ist gerade die Frage durch den Kopf geschoßen welchen patronus severus als erstes hatte? Also bevor er den von lily genommen hat? Oder hatte er immer den??

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13571
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Fr 19 Aug, 2011 23:14

Huch, erinner mich auch nicht, das irgendwo gelesen zu haben. Wäre aber spannend zu wissen!
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

miiniixD
Nachtwanderer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Registriert: 19.08.2011
Beiträge: 12

Beitragvon miiniixD » Fr 19 Aug, 2011 23:15

Ja finde ich auch. Würde mich echt mal interessieren. Vielleicht weiß es ja einer.

Gaya Lupin
Nachtgeborener
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 42
Registriert: 14.03.2008
Beiträge: 4632
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Gaya Lupin » Fr 19 Aug, 2011 23:52

Wurde mein ich nirgends in den Büchern erwähnt.

miiniixD
Nachtwanderer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Registriert: 19.08.2011
Beiträge: 12

Beitragvon miiniixD » Sa 20 Aug, 2011 00:46

Vielleicht wurde es mal erwähnt in einem Interview von J.K.Rowling??

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 54
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17151
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Sa 20 Aug, 2011 01:05

Nö, darüber wissen wir nichts.
Im alten lila Forum gabs mal einen Thread, in dem drüber spekuliert wurde, was Snape wohl für ein Tier wäre, wenn er Animagus wäre. Die Frage geht in dieselbe Richtung.
Da Snape schon vor Hogwarts die Lily in sein Herz geschlossen hatte, könnte es natürlich sein, daß er immer schon den Patronus von Lily hatte. DIe Frage ist: War Lilys Patronus damals schon ein "doe" - also bevor sie sich in den James verliebte? War James' Patronus schon ein Hirsch, bevor er sich zum Animagus trainierte? Tja, das sind so Fragen ...
Bild

AshlynSylwina

Beitragvon AshlynSylwina » Sa 20 Aug, 2011 10:57

äh wo steht denn, dass er einen zweiten Patronus hatte? Ich bin jetzt bei Teil 7 (Buch) und ich hab nirgends eine Andeutung gelesen. Ist mir was entgangen? Oder ist die Frage eher ob er einen zweiten gehabt haben könnte? Und warum sollte er einen zweiten gehabt haben?

Das verwirrt mich jetzt.

Bellatrix_Lestrange
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 1400
Wohnort: P. Sherman 42 Wallaby Way, Sidney

Beitragvon Bellatrix_Lestrange » Sa 20 Aug, 2011 11:47

Wie eine Frage hunderte von Fragen auslösen kann^^
Also ich denke, Snape hatte schon immer einen Patronus. genau wie Wehwalt gesagt hatte, er liebt Lily schon seit er jung ist. Und ich denke, Lily hatte auch schon immer den gleichen Patronus. Vielleicht ist auch James Animagus ein Hirsch wegen Lilys Patronus? :hm:
No, mia figlia no, bastarda!!

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 54
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17151
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Sa 20 Aug, 2011 14:05

Nein, AshlynSylwina, es gibt keinen Hinweis darauf, daß Snape jemals einen anderen Patronus gehabt hätte. Daß sich sie Patronusgestalt ändern kann, wissen wir überhaupt nur von der Tonks. Und da ist sogar noch die Frage, ob sie eher als andere Zauberer zum Patronuswechseln neigt, weil sie metamorph ist.
Bild

AshlynSylwina

Beitragvon AshlynSylwina » Sa 20 Aug, 2011 14:56

@ Wehwalt. Nein es hat nichts damit zu tun dass sie ein matamorph ist.

Im Buch steht, dass ihr Patronus wechselt, weil sie einen seelischen Bruch oder etwas in der Art hatte. Wegen dem Kummer mit Lupin, dass er nicht wollte, dass sie zusammen kommen usw.

Also wenn jemand seelisch sehr schwer "verletzt" ist kann ein Patronus wechseln.

Ich glaube nicht, dass das bei Snape der Fall war, sonst hätte JKR das angesprochen. So wichtig wie sie Snape für das Buch gemacht hat. Deswegen denke ich einfach, dass er immer diesen einen Patronus hatte.

Mahogany
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 28.08.2009
Beiträge: 2026
Wohnort: Bayern

Beitragvon Mahogany » Di 23 Aug, 2011 20:48

Ich persönlich bin auch der Meinung, dass Snapes Patronus immer schon so war - Patronus-Zauber sind sehr fortgeschrittene Magie, man lernt sie also erst relaiv spät in der Schullaufbahn, und Snape war seit seiner Kindheit in Lily verliebt.

Was Tonks betrifft hat der Patronuswechsel wohl weniger mit ihrer genetischen Veranlagung zu tun als mit ihrer starken Liebe zu Lupin. Andererseits stellt sich dann die Frage, was passiert, wenn man sich beispielsweise ein zweites Mal in seinem Leben in jemanden verliebt - muss der Patronus dann zwangsweise eine andere Gestalt annehmen?
Bei den anderen Patroni (Patronen? Patronüsse? Patronici?) scheint es ja immer so zu sein, dass das Tier irgendwie mit dem jew. Zauberer in Zusamenhang steht. So ist Mr Weasleys Patronus ein Wiesel, und auch Lunas Feldhase passt (man denke an die prominenten Augen bei Luna und dem Hasen).
"I don't think it's fucking healthy to dwell and go back into the past depressions while I'm still awaiting new ones." - Gylve "Fenriz" Nagell

~ Mitglied im Orden des Halbblut-Prinzen ~

Folge mir!
DieZukunft.de

AshlynSylwina

Beitragvon AshlynSylwina » Di 23 Aug, 2011 21:21

also die Mehrzahl ist Patroni so weit ich weiß.

Und es hing nicht mit der Liebe allgemein zusammen sondern mit der unerfüllten Liebe (Zumindest zu dem Zeitpunkt) was Tonks sehr, sehr stark mitgenommen hatte. So stark, dass das Trio dachte sie wäre so drauf wegen Sirius Tot. Ich denke nicht, dass das bei allen Zauberern so heftig ist wie bei Tonks.

Und ja ich glaub bei einem wirklich starken seelischen Bruch ändert sich der Patronus. Wäre Lupin zum Beispiel gestorben und Tonks hätte überlebt könnte ich mir wirklich vorstellen, dass Tonks Patronus wirklich wieder gewechselt hätte. Ich weiß nicht mehr: Was war Tonks Patronus und was war Lupins Patronus? Sonst könnte ich daraus vielleicht noch mehr sagen.

Und ich glaub auch, dass die Hirschkuh Snapes 1. Patronus war, weil er ja schon vor der Schule Lily kannte und vielleicht hatten sie den Patronusunterricht sogar zusammen und deswegen vermute ich war Snapes Patronus eine Hirschkuh wegen der Verbindung zu Lily (wie ja auch glaub ich schon gesagt wurde) und deswegen glaub ich nicht, dass der sich je geändert hat.

Mahogany
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 28.08.2009
Beiträge: 2026
Wohnort: Bayern

Beitragvon Mahogany » Di 23 Aug, 2011 21:28

Hm, ich glaube, man erfährt weder, welchen Patronus Tonks vor ihrem Wolfs-Patronus hatte, noch muss Lupin in der kompletten Reihe jemals einen Patronus-Zauber wirken - zumindest erinnere ich mich aus dem Stegreif an keine Stelle. Wäre aber mal interessant zu erfahren, welchen Patronus wohl ein Werwolf haben könnte...
"I don't think it's fucking healthy to dwell and go back into the past depressions while I'm still awaiting new ones." - Gylve "Fenriz" Nagell

~ Mitglied im Orden des Halbblut-Prinzen ~

Folge mir!
DieZukunft.de

cron