Moderator: Weltenrichter

Neville - unglaubliche Veränderung?

Aleyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 24
Registriert: 20.09.2008
Beiträge: 2537
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Aleyn » Di 27 Okt, 2009 18:17

Nun, stolz war ja nicht auf ihn selbst fixiert, sondern auf sein Hogwartshaus. Damit wollte ich Ausdrücken, das es bestimmt alles nur eine Reaktion auf den Stolz auf sein Haus sein könnte und nicht reiner Mut. Vermutlich könnte es auch sein, das er einfach seine Oma beeindrucken wollte, indem sie den Hauspokal gewinnen. Dann wäre es wiedr doch Mut. Hach, immer wieder schön mit euch zu disskutieren!
Manchmal muss man Fehler machen, um etwas richtig zu machen.

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16724
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Di 27 Okt, 2009 18:23

Ich glaube nicht das Neville viel am Hauspokal gelegen hat, vielmehr wollte er nicht das ereignisse wie mit dem Drachen nochmal passieren würden. Er fühle eine loyalität zu Harr Hermine undRon, daher wollte er sie damals warnen, udn wurde selber Hobs genommen...er wollte vermeiden das es nochmal Ärger gab, das der Hausstoltz da eine Role spielt halte ich für nicht sooo wahrscheinlich.

Halbdementorin
Weißer Magier
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 06.01.2007
Beiträge: 7877
Wohnort: Köln

Beitragvon Halbdementorin » Di 27 Okt, 2009 19:09

Ich glaube auch das er andere Dinge im Kopf hatte als den Hauspokal zu gewinnen...da ging es ihm auch mehr ums wohl seinr Freunde...
*Mitglied in der Gilde der Schattenkinder*

Bild

Flocke
Nachrichtenbote
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 08.11.2008
Beiträge: 10110
Wohnort: in den Wolken

Beitragvon Flocke » Do 05 Nov, 2009 13:06

Aber das macht doch einen film aus die Charaktere eine wandlung durchgehn. Wenn es nicht so wäre dann würde jeder am ende des Flims sich fragen und was ist jetzt eigentlich passiert? ^^
Und bei neville ist es besonders deutlich zu sehn
Bild
danke Zoe <3

~Julia~
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 22
Registriert: 05.07.2009
Beiträge: 9113
Wohnort: Emmerich

Beitragvon ~Julia~ » Mi 13 Jan, 2010 14:17

Ich gebe euch recht! xD
Bild

Kombi by Jessi,
Forenschwester von Tata.

GinnyLynnWeasley
Auror
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 02.01.2010
Beiträge: 378
Wohnort: Professor Snapes Büro

Beitragvon GinnyLynnWeasley » Do 14 Jan, 2010 14:10

Warum sollte er sich nicht verändern?
Ich finde es schön, dass Neville solche ein starke Veränderung durchgemacht hat...
Er wusste schließlich immer, dass Bellatrix seine Eltern gefoltert hat...
Und er ist unheimlich stolz auf sie, weil sie keinen Ton gesagt haben und sich bis in den Wahnsinn masakriert lassen haben...
Und er würde sie gern stolz machen, auch wenn sie es nicht mitbekommen... ist es für ihn vermutlich sehr, sehr wichtig, dass er das Gefühl hat, sie wären stolz auf ihn...
Er will sie rächen und da kann ein Mensch schon ordentlich Mut und Selbstbewusstsein entwickeln um Voldis Schlange zu killn ^^

DarkViolett
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 18.05.2009
Beiträge: 109

Beitragvon DarkViolett » Do 14 Jan, 2010 15:24

Also so extrem schnell, ging die Veränderung nun auch nicht von statten. Sie hat schon im 5. Jahr in der DA begonnen, sich dann etwas unbemerkter durchs 6. geschlichen und ist im 7. dann richtig rausgekommen.
Ich denke, dass er im 5. und im 6. Jahr gegen erwachsene, ausgebildete Todesser gekämpft hat, hat ihm das nötige Selbstbewusstsein gegeben.

GinnyLynnWeasley
Auror
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 02.01.2010
Beiträge: 378
Wohnort: Professor Snapes Büro

Beitragvon GinnyLynnWeasley » Do 14 Jan, 2010 16:53

Ich hab ja auch nicht gesagt, dass er von einen auf den anderen Tag so Selbstbewusst war...
Du hast schon recht...
Ich denke, dass auch schon vieles im vierten Teil passiert ist, als sich dann so langsam herauskristallisiert hat, dass er ein wahnsinniges Talent für Kräuterkunde hat... und das auch jeder wusste ^^

cron