Moderator: Weltenrichter

Die HP-Hörbücher

DarkViolett
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 18.05.2009
Beiträge: 109

Beitragvon DarkViolett » Sa 19 Jan, 2013 22:27

Gehe ich von aus.
Zumindest das 7. ist es auf jeden Fall. Und auch sonst, ich hab von vielen gelesen, dass sie die Hörbücher haben, gerne hören ectr. , aber noch nie dass sie gekürzt wären, wobei sowas (wenn es denn so ist z.B Tribute von Panem) das direkt angemerkt wurde.

Das Einzige was du evtl noch überlegen könntest, welchen Vorleser du dir lieber holst. Rufus Beck oder Felix von Manteufel
Gibt zumindest Hörproben (wenn nicht sogar ganze Bücher) auf YouTube
http://www.youtube.com/results?search_query=harry+potter+h%C3%B6rbuch+felix+von+manteuffel&oq=harry+potter+h%C3%B6rbuch+f&gs_l=youtube.1.0.0l3.1461.3653.0.5339.11.7.0.0.0.2.81.389.7.7.0...0.0...1ac.1.ppktetkTGs4 - Felix von Manteufel
http://www.youtube.com/results?search_query=harry+potter+h%C3%B6rbuch+rufus+beck&oq=harry+potter+h%C3%B6rbuch+&gs_l=youtube.1.0.0l10.177954.180338.0.183000.20.13.0.0.0.4.106.743.12j1.13.0...0.0...1ac.1.xuxxcd2E8iQ - Rufus Beck

snitchet
Auror
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 15.03.2009
Beiträge: 2459
Wohnort: Godric's Hollow oder Hogwarts

Beitragvon snitchet » Sa 19 Jan, 2013 23:52

Die deutschsprachigen Hörbücher, von Rufus Beck gelesen, sind ziemlich sicher ungekürzt.
Gerade Band 7 hab ich zufällig streckenweise mitgelesen, zugegebenerweise nicht vollständig, aber bei diesen Kapiteln zumindest wurde nichts weggelassen. Soweit ich mich erinnere, stimmte da Wort für Wort.

In irgendeinem Forum wurde einmal behauptet, dass Band 5 gekürzt sei, aber auch da ist mir nichts aufgefallen.
Es steht auch auf den Hörbuch-Kasetten nirgends drauf, dass die Lesungen gekürzt wären.
Die einzelnen Hörbüchern bestehen aus sehr vielen CDs - Band 7 umfasst 22 Stück und die Preise sind auch entsprechend hoch. Das wäre echt Abzocke, wenn da gekürzt worden wäre.
Bild
>> Stolze Hogwarts-Schülerin - mit gelb im Wappen und lila im Herzen !!! <<

Tom M. Riddle
Nachtwanderer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 46
Registriert: 20.02.2013
Beiträge: 203

Beitragvon Tom M. Riddle » Di 26 Feb, 2013 13:28

Also ich mag sie.

Rufus Beck leist toll und kommt nur selten (Band 5 z. B.) an seine Grenzen, was die verschiedenen Stimmen angeht. Sie sind ein ganz anderes Medium als ein Buch und ersetzen es wahrlich nicht, aber ein verregneter Nachmittag, eingekuschelt in eine Decke, der Kamin ist an und man bekommt bei geschlossenen Augen HP vorgelesen, das hat schon etwas.
Märchen erzählen Kindern nicht, daß Drachen existieren. Denn das wissen Kinder schon.
Märchen erzählen den Kindern, daß Drachen getötet werden können.


Bild

Meraxes
Nachtwanderer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 06.02.2013
Beiträge: 69
Wohnort: Midgard

Beitragvon Meraxes » Di 26 Feb, 2013 20:57

Ich finde auch, dass Rufus Beck die Bücher sehr gut liest, auch wenn er meiner meinung nach manches nicht ganz sinngemäß betont..

snitchet
Auror
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 15.03.2009
Beiträge: 2459
Wohnort: Godric's Hollow oder Hogwarts

Beitragvon snitchet » Mi 27 Feb, 2013 03:05

Tom M. Riddle hat geschrieben:Also ich mag sie.

Rufus Beck leist toll und kommt nur selten (Band 5 z. B.) an seine Grenzen, was die verschiedenen Stimmen angeht. Sie sind ein ganz anderes Medium als ein Buch und ersetzen es wahrlich nicht, aber ein verregneter Nachmittag, eingekuschelt in eine Decke, der Kamin ist an und man bekommt bei geschlossenen Augen HP vorgelesen, das hat schon etwas.

Ich hör sie mir fasr nur mehr an....
Außer wenn ich Wiki-Einträge mache oder Kapitelzusammenfassungen odervRecherchen zu diversen Threads.
Ich liebe die Hörbücher vor allem bei Autobahnfahrten und beim Handarbeiten.

Übrigens gibts jetzt einige Bände von Jim Dale gelesen zum Nulltarif bei Youtube!
Bin ich froh dass ich nicht rund 70€ für the Halfblood Prince hnigeblättert habe.
30-40 wären noch ok gewesen, aber 70 und aufwärts.......

Super find ich, HP einmal im O-Ton zu hören, aber mir gefällt die Art des Vorlesens von Rufus Beck viel besser! Jetzt hab ich endlich den direkten Vergleich.
Bild
>> Stolze Hogwarts-Schülerin - mit gelb im Wappen und lila im Herzen !!! <<

Zoe St.Claire
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 19.04.2010
Beiträge: 5557
Wohnort: Idris zur Zeit

Beitragvon Zoe St.Claire » Mi 27 Feb, 2013 21:37

Tatsächlich! Es gibt sie auf Youtube.

Ich poste sie hier mal. Vielleicht mag ja jemand hören:

Harry Potter and the Philosopher's Stone
Spoiler


Harry Potter and the Chamber of Secrets
Spoiler





Harry Potter and the Prisoner of Azkaban
Spoiler





Harry Potter and the Goblet of Fire
Spoiler




Harry Potter and the Order of the Phoenix
Spoiler







Harry Potter and the Half Blood Prince
Spoiler






Harry Potter and the Deathly Hallows
Spoiler





Viel Spaß beim hören :wink:
Bild

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 54
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17092
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Do 28 Feb, 2013 11:02

Wie jetzt - die sind alle kostenlos? Naja, aber beim Autofahren hat man ja keinen PC mit Internetverbindung dabei ...
Bild

Meraxes
Nachtwanderer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 06.02.2013
Beiträge: 69
Wohnort: Midgard

Beitragvon Meraxes » Do 28 Feb, 2013 12:27

Wenn man es ganz umständlich anstellt und der laptop mit internetsick auf dem beifahrersitz platznehmen darf, schon :P

Sonnenrad
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Registriert: 03.11.2010
Beiträge: 6

Beitragvon Sonnenrad » Mi 06 Mär, 2013 15:18

Ich habe auch nur die ersten fünf gehört. Rufus Beck ist schon ein Klasse für sich.... ich höre jede Menge Hörbücher, auch andere Genres, aber an den kommt so leicht keiner ran. Christoph Maria Herbst (Stromberg) ist übrigens ähnlich gut!

snitchet
Auror
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 15.03.2009
Beiträge: 2459
Wohnort: Godric's Hollow oder Hogwarts

Beitragvon snitchet » Do 07 Mär, 2013 11:20

Oh ja - den liebe ich auch, der liest die Bücher von Tommy Jaud so herrlich!
Hab seit Weihnachten "Hummeldumm", "Vollidiot" und "Millionär" gehört, war sehr, sehr unterhaltsam, besser noch, als die Bücher zu lesen. Das ermüdet nach einer Weile, weil der Humor immer gleich ist - Diese Art von Comedy-Büchern find ich besser, wenn man sie von einem guten Sprecher vorgelesen bekommt. Da wirds nicht fad.
Bild
>> Stolze Hogwarts-Schülerin - mit gelb im Wappen und lila im Herzen !!! <<

cron