Moderator: Weltenrichter

Hauspunkte und Stundengläser

snitchet
Auror
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 15.03.2009
Beiträge: 2459
Wohnort: Godric's Hollow oder Hogwarts

Hauspunkte und Stundengläser

Beitragvon snitchet » Fr 12 Nov, 2010 19:34

Ich hab im Fantaxy Wiki Artikel zu den Hauspunkten angelegt, finde aber nirgends die genaue Beschreibung der Stundengläser.

Ich kann mich erinnern, dass irgendwo in den Büchern die Punkte in den Stundengläsern Rubine (Gryffindor) und Smaragde (Slytherin) sind. Welche Steine für Ravenclaw und Hufflepuff verwendet werden, weiß ich nicht.
Im HarryPotter-Wiki ist zu lesen, dass es für Hufflepuff Opale und für Ravenclaw Saphire sein sollen. Es ist allerdings keine Quellenangabe dabei. Steht das irgendwo in den Büchern?

Ich hab im Artikel fürs Erste einmal "Edelsteine" mit Fragezeichen geschrieben.
Bild
>> Stolze Hogwarts-Schülerin - mit gelb im Wappen und lila im Herzen !!! <<

Elduvain
Drachenwächter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 07.04.2009
Beiträge: 6120

Beitragvon Elduvain » Sa 13 Nov, 2010 23:08

Genau weiß ich das leider auch nicht, aber ich glaube es wäre naheliegend, wenn es Edelsteine sind, die die entsprechenden
Farben der betroffenen Häuser sind, oder?

Weil Gryffindor und Slytherin ja ebenso ihre Steine bekommen haben. :hm:

Interessante Frage snitchet. Ich mach mich mal schlau.
Bild

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28066
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » So 14 Nov, 2010 00:18

In Orden des Phönix - Kapitel 38 - Der zweite Krieg beginnt füllt Professor McGonagall die Stundengläser von Gryffindor und Ravenclaw. Da heißt es, dass es bei Ravenclaw Saphire wären (und bei Gryffindor Rubine). 10 Kapitel früher, in Orden des Phönix - Kapitel 28 - Snapes schlimmste Erinnerung zieht Malfoy Gryffindor und Ravenclaw Punkte ab - bei Haus Slytherin bleiben die Punkte gleich, da heißt es, dass es Edelsteine sind.

Hufflepuff dagegen kann ich nirgendwo Informationen finden und habe nur gelesen, dass es nichts gesichertes gibt - dann würde ich da annehmen, dass das Harry Potter Wiki falsch ist.
Bild

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36393
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » So 14 Nov, 2010 08:27

Warum sollten es auch Opale sein? Opale swind in der Regel bunt. Und bei den anderen Häusern sindf die Steine farblich aufs Haus abgestimmt. Da wpürde also eher Bernstein oder Tigeraugen zu passen.
Bild

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28066
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » So 14 Nov, 2010 11:50

Für mich würde Topas in Frage kommen, weil das ein echter Edelstein ist - auch nicht immer gelb, aber in gelb ist er glaube ich am häufigsten.
Bild

snitchet
Auror
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 15.03.2009
Beiträge: 2459
Wohnort: Godric's Hollow oder Hogwarts

Beitragvon snitchet » So 14 Nov, 2010 16:17

Super, habs jetzt auch nachgelesen, also Ravenclaw hat Saphire, das ist von JKR belegt. Gut dann schreib ich das mal so und Hufflepuff hat halt unbekannte Edelsteine.
Danke!
Und danke Elduvain, das Rätsel ist gelöst - bis auf die Hufflepuffsteine halt :wink:
Zuletzt geändert von snitchet am So 14 Nov, 2010 22:17, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
>> Stolze Hogwarts-Schülerin - mit gelb im Wappen und lila im Herzen !!! <<

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 29
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16722
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » So 14 Nov, 2010 18:15

Die Kovention bezüglich Quellen war bei uns 'nicht-Buch,aberJK/Film'-quellen mit entsprechender Notiz zu versehen oder?

snitchet
Auror
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 15.03.2009
Beiträge: 2459
Wohnort: Godric's Hollow oder Hogwarts

Beitragvon snitchet » So 14 Nov, 2010 18:42

Harrik hat geschrieben:Die Kovention bezüglich Quellen war bei uns 'nicht-Buch,aberJK/Film'-quellen mit entsprechender Notiz zu versehen oder?

Also das mit den Rubinen, Smaragden und Saphiren steht eindeutig in den Büchern - oder worauf willst Du hinaus, Harrik?
Ich verwende die Filme nicht als Quelle, weil sie sich oft nicht ans Original halten, daher ist das für mich kein Thema.

Ich verwende als Quelle nur die 7 HP Bände und dann noch "Fantastic Beasts......" und manchmal zusätzlich als Sekundärliteratur "Das Zaubererhandbuch - die magische Welt der Joanne K.Rowling von A-Z" für allgemeine Begriffe, die Rowling nicht erfunden hat, aber in ihren Büchern verwendet.
Bild
>> Stolze Hogwarts-Schülerin - mit gelb im Wappen und lila im Herzen !!! <<

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 29
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16722
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » So 14 Nov, 2010 18:57

Achso, es klang für mich so als sei das z.B. bei den smaragden keine Buch information, aber villeicht habe ich das nur falsch verstanden ;-)

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28066
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » So 14 Nov, 2010 19:05

Wir versehen mittlerweile im Prinzip alle Informationen, zu denen wir was finden, mit Quellen - ist so besser um es nachprüfbar zu machen.

Aber bei den Artikeln beschränken wir uns ja wie Snitchet sagt auf die genannten Quellen - und wenn es zusätzliche weitere Informationen gibt (zum Beispiel JKRs Homepage) wird das gesondert aufgeführt.
Bild

funzel
ZAG bestanden
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 25.09.2008
Beiträge: 3484
Wohnort: Pancakeland

Beitragvon funzel » Do 09 Dez, 2010 22:54

das mit den Stundengläsern hab ich letztens erst gelesen .. und da ich bei band 1 angefangen habe jetzt bei 3 bin und ich mir sicher bin das es nicht in der drei ist

also alle vier steine stehen entweder in 1 oder 2.. da bin ich mir absolut sicher
wo genau kann ich jedoch nciht sagen
Come back. Handles... Handles... Thank you, Handles.
Bild
And well done. Well done, mate.

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » Mo 18 Apr, 2011 23:03

Ha! :mrgreen:

Wollte schon einen eigenen Thread aufmachen, aber hier gibt es ja schon einen. Und zwar habe ich mich letztens, als ich "HP und der Stein der Weisen" las, gefragt, wie das mit dem Punktabzug und der Vergabe überhaupt ist.
Wie wir wissen, können Lehrer und VS Punkte abziehen (bzw. vergeben). Außerdem müssen sich die Personen in unmittelbarer Nähe befinden - aber wie können die Punktegläser das wissen? Ich meine, irgendwie finde ich das komisch und konnte mir noch keine wirklich gute Antwort darauf überlegen.
Ich hoffe, dass ihr überhaupt verstanden habt, was ich von euch möchte... :oops:
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

funzel
ZAG bestanden
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 25.09.2008
Beiträge: 3484
Wohnort: Pancakeland

Beitragvon funzel » Mo 18 Apr, 2011 23:13

ich denke das ist magie ums mal einfach auszudrücken.
ich denke außerdem, dass die stundengläser auf namen der häuser und schüler reagieren vielleciht auch auf die gedanken der person die die punkte verteilt/abzieht
Come back. Handles... Handles... Thank you, Handles.
Bild
And well done. Well done, mate.

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 29
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16722
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Di 19 Apr, 2011 00:38

Naja da wurden wohl von einigen Zauberern Zauebr deffiniert z.b. (in alnehnung an programm-pseudocode) so:

Stunenglas.Gryffindor(-10)
Stundenglas.Ravenclaw(+55)

Das Schloss Hogwarts nimmt diese Input-Zauber auf und reagiert mit einer entsprechenden Anpassung der Punktegläser, wo ist das prblem?

snitchet
Auror
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 15.03.2009
Beiträge: 2459
Wohnort: Godric's Hollow oder Hogwarts

Beitragvon snitchet » Mi 09 Jan, 2013 18:21

Ashlyn hat geschrieben:Ha! :mrgreen:
Wie wir wissen, können Lehrer und VS Punkte abziehen (bzw. vergeben). Außerdem müssen sich die Personen in unmittelbarer Nähe befinden - aber wie können die Punktegläser das wissen? Ich meine, irgendwie finde ich das komisch und konnte mir noch keine wirklich gute Antwort darauf überlegen.


Ich denke, das funktioniert so ähnlich, wie das Tabu, das auf die Nennung von Lord Voldemorts Namen gelegt wurde.
Auf eine bestimmte Formulierung, die nur bestimmte Personen aussprechen dürfen, bzw. die dazu berechtigt sind - also Lehrer und Vertrauensschüler - reagieren die Stundengläser entsprechend.
Neu ernannte Vertrauensschüler bekommen diesen speziellen Zauber wahrscheinlich von ihren Hauslehrern oder vom Schulleiter persönlich "auferlegt", zu Beginn des Schuljahres, könnte ich mir vorstellen.
Bild
>> Stolze Hogwarts-Schülerin - mit gelb im Wappen und lila im Herzen !!! <<

cron