Moderator: Weltenrichter

emotionalste Filmszene

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21587
Wohnort: Wunderland

emotionalste Filmszene

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Di 19 Jul, 2011 19:02

Ich hab dieses WE einen Harry Potter Marathon mit meinen Mädes hinter mir ... und zwar wirklich alle filme hintereinander ... und ..

ich wollte mal wissen was für euch die Emotionalste Stelle in allen diesen Filmen war.

bisher war das für mich Dobbys Tod ... aber das aht sich geändert ...

Spoiler
Ich fand nämlich die Szene oder viel mehr das Bild in dem Severus die tote Lily im Arm hällt total ergreifen ...



Wie ist das bei euch?

amca@bluewin.ch
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 10.07.2011
Beiträge: 51
Wohnort: Schweiz

Die schlimmste Aller schlimmen szenen!!

Beitragvon amca@bluewin.ch » Di 19 Jul, 2011 22:18

Ich fand die als erstens wie Snape umgebracht total schlimm...

Man sieht nur die Umrisse und wie er ständig gegen das Fenster kippt...
Dann als er anfängt zu weinen und einen Behälter Braucht für seine Tränen (Schnell fang sie auf!)
Am Schluss: "Du hast die Augen deiner Mutter" Da kriegte ich Gänsehaut!

Die Erinnerung... Die ganze Geschichte ist Ergreifend... Aber Am schlimmsten fand ich....

Als Severus, Lily tot auf dem Boden liegen sieht und als allererstens gegen die Wand kippt... Und dann Ihren toten Körper im Arm hält und weint... Bei dieser Scene musst ich echt schluchzen im Kino^^

Oder:

Als man George sieht der Weint, weil Fred gestorben ist...

Oder:

Als man Tonks und Remus tot nebeneinander sieht...
SEVERUS SNAPE EVER IN OUR HEART <3 RIP SEVERUS <3

Andryna
Gelegenheitsdieb
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 08.09.2010
Beiträge: 1170
Wohnort: Snapes Hinterzimmer

Beitragvon Andryna » Do 21 Jul, 2011 12:55

Schwesterherz, mir gehts bzw ging genauso wie dir...
Die Tränen liefen mir die Wangen hinunter, als ich das gesehen habe... :'(
They are the trees
Rotten pulp inside and never well
Roots are sucking, thieving from my source
Tired boughs reaching for the light

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21587
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Do 21 Jul, 2011 12:58

Andryna hat geschrieben:Schwesterherz, mir gehts bzw ging genauso wie dir...
Die Tränen liefen mir die Wangen hinunter, als ich das gesehen habe... :'(

wahre Zwillinge xD

aber gut das ich nicht allein bin ... von meinen leuten um mich rum hab ich als einzige geheult ...

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13533
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Do 21 Jul, 2011 13:32

1. Die bereits erwähnte Szene: Severus' Erinnerung an Lilys Tod, wie er sie im Arm hält. Das war die heul-Szene Nr. 1 für mich.
2. Als Fred tot auf dem Boden liegt und Ron zu ihm rennt und weint und seine Mutter auch weint. Das ist so schlimm.
3. Als Harry den Stein der Auferstehung benutzt und all die toten Menschen wieder erscheinen und während dem Gespräch mit ihnen. Wie er Lily fragt: Bleibt ihr bei mir? Lily: Immer. Ich erinnere mich nicht mehr an die genauen Wortlaute. :/
4. Als man Remus und Tonks tot nebeneinander liegen sieht.
5. Ausserdem fand ich die Szene, in der Snape von Nagini getötet wird, auch sehr emotional. Da hab ich wie ne Sau angefangen zu heulen, so einen Tod hatte er einfach nicht verdient!
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21587
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Do 21 Jul, 2011 13:43

xD ich fürchte 7.2 klaut in punkto emotionalität allen anderen filmen die schau :)

ana
Nachtwanderer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 03.02.2010
Beiträge: 8

Beitragvon ana » Do 21 Jul, 2011 22:49

@Nyrociel: Du hast eindeutig recht!

Meine Lieblingsszene - natürlich aus 7.2: McGonnagal: Den Zauberspruch wollte ich schon immer mal sagen. :D
und die anderen Szenen mit ihr waren auch genial! "Ja, Bumm!" XD

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » Sa 23 Jul, 2011 11:24

Alles in allem: Severus/Lily.
Irgendwie hatte ich auch Tränchen in den Augen als Harry für kurze Zeit tot war, aber das kann ich mir nicht so erklären, da ich ihn nie mochte.
Und einfach so kleine Szenen... weiß nicht; bin eh schon emotionsgeladen ins Kino gegangen und hätte die ganze Zeit heulen können.
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

Hilaria Felinely
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 2967
Wohnort: Unterfranken/Oberfranken

Beitragvon Hilaria Felinely » Sa 23 Jul, 2011 12:26

Ich kann euch allen eigentlich nur zustimmen. Ich meine Snape... oh mein Gott :'( Und dann noch Tonks und Lupin... und Fred. War schon schlimm.
Eine Szene, die ich auch noch super fand, jetzt nicht "Oh mein Gott, ich muss gleich losheulen"-emotional, sondern eher Gänsehaut machend emotional, war als McGonagall den Rüstungen befiehlt, die Schule zu beschützen und auch danach/davor noch, als die Ordnesmitglieder alle dastanden und ihre Schutzzauber um Hogwarts gesprochen haben und man so langsam gesehen hat, wie sich diese "Glocke" um Hogwarst bildet. Gänsehaut.
When you play the game of thrones, you win or you die.
There is no middle ground.

Germine Shliz
Nachtgeborener
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 06.10.2005
Beiträge: 6290
Wohnort: Hollywood Hills - Los Angeles

Beitragvon Germine Shliz » So 24 Jul, 2011 13:56

Ich muss mich da Nyro anschließen ^^
Davor habe ich eigentlich wenig empfunden für jegliche Szenen.
Außer vielleicht als der Dad von Cedric zusammengebrochen ist xD
Bild
Sing once again with me our strange duet
Your power over me grows stronger yet

Elphias Doge
Spion des Bösen
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 07.04.2006
Beiträge: 2848
Wohnort: Tokyo

Beitragvon Elphias Doge » So 24 Jul, 2011 20:03

Am traurigsten fand ich die Szenen zum Schluss hin. Fred tot- seine Familie trauert.
Lupin und tonks tot nebeneinander. Wie Snape umgebracht wird natürlich auch...
Ich musste zwar nicht weinen xD aber bewegt haben mich schon viele szenen
Bild

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Di 26 Jul, 2011 18:46

Ich - auch wieder hier, oh mein Gott. ;) Nur aus sentimentalen Gründen.
Ich habe sehr, sehr viel geweint. Die ersten Tränchen hatte ich, als alle zusammenhielten (Orden) und der Schutzzauber über Hogwarts gesprochen wurde, und Mc Gonagall Harry "Zeit" verschaffte.
Natürlich die ganzen Tode: Tonks und Lupin, Fred, wie Molly Bellatrix tötet war auch sehr ergreifend, (Bitch!) aber am allerschlimmsten war die ganze Sache rund um Snape und Lily, wie er von Nagini getötet wird, wie er Harry seine Erinnerungen überreicht (Ich finde es mittlerweile nachvollziehbar, warum das üer eine Träne geschieht: Die herkömmliche Methode erfordert einen Zauberspruch, von dem ich nicht weiß, ob Harry ihn kennt und das war die einzige Möglichkeit, Harry seine Erinnerungen zugänglich zu machen) The Prince's Tale, die Rückblenden, wie Snape Lily auffindet und sie an sich drückt... und eigentlich das gesamte Ende hindurch war ich nur am schluchzen. Ich bin so eine Heulsuse!
Bild

amca@bluewin.ch
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 10.07.2011
Beiträge: 51
Wohnort: Schweiz

Wir sind keine Heulsusen^^

Beitragvon amca@bluewin.ch » Di 26 Jul, 2011 23:55

Die Szenen waren doch echt ergreifend.. Also mir blieb der Atem stehn im Seehaus, als Voldi irgend ne Bewegung machte und Snape nach hinten zuckte und gleich auf den Boden rutschte... Dann: "Nagini, töten..." wie er das sagte... Totales Gänsehautfeeling... Und dann *zackzackzack* Blut an der scheibe... Hand rutscht von der scheibe... Wahh... :(
SEVERUS SNAPE EVER IN OUR HEART <3 RIP SEVERUS <3

Taddilicious
Vegetarier
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 20.10.2009
Beiträge: 340
Wohnort: Die schönste Stadt der Welt

Beitragvon Taddilicious » Mi 27 Jul, 2011 00:04

Ich muss sagen, dass mich der Tod von Snape irgendwie gar nicht ergriffen hat. Aber ich musste die eine oder andere Träne unterdrücken, als McGonogall und ganz Hogwarts sich gegen die Todesser bereit gemacht hat und die ganzen Schutzzauber gesprochen haben. Und dann in der Szene, wo man Fred, Tonks und Lupintot gesehen hat. :'( Und sehr traurig fand ich auch, als Hermine Harry umarmt hatte, wo er ihnen verklickert hat, dass er ein Horcrux ist und nun sterben muss. Das waren meine emotionalsten Szenen.
Bild

Bellatrix_Lestrange
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 22
Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 1400
Wohnort: P. Sherman 42 Wallaby Way, Sidney

Beitragvon Bellatrix_Lestrange » Do 28 Jul, 2011 09:31

Also am schlimmsten war für mich die Szene, als das Trio in die große Halle kam und man dort alle Gefallenen sehen konnte. Am meisten haben mir die Weasleys leid getan. Ich musst sooo weinen.
Den Severus/Lily-Teil fand ich total rührend und ich musste die ganze Zeit "Ooooh" und "Neeiin" machen^^
No, mia figlia no, bastarda!!