Moderator: Weltenrichter

Harry Potter und der Halbblutprinz

GinnyLynnWeasley
Auror
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 02.01.2010
Beiträge: 378
Wohnort: Professor Snapes Büro

Beitragvon GinnyLynnWeasley » Do 04 Feb, 2010 15:35

Ja genau >.<
Es waren viel bessere Szenen dabei...

Dann hätten sie ja vielleicht den Fuchsbau einfach leben gelassen ;/

Bellatrix_Lestrange
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 22
Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 1400
Wohnort: P. Sherman 42 Wallaby Way, Sidney

Beitragvon Bellatrix_Lestrange » Do 04 Feb, 2010 19:27

echTß dann hab ich was überlesen :oops:
No, mia figlia no, bastarda!!

Aleyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 23
Registriert: 20.09.2008
Beiträge: 2537
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Aleyn » Sa 06 Feb, 2010 23:45

Ja, dass der Fuchsbau abgebrannt ist war irgendwie total unnötig. Wenn sie mehr Action möchten, dann hätten sie den Kampf mit einbringen sollen. Der wäre sicherlich sehr viel interessanter gewesen. Ich bin mal gespannt, wie sie es im nächsten Teil erklären wollen, dass der Fuchsbau innerhalb kürzester Zeit wieder genauso steht, wie vorher. Mit ein paar Reparos ist das sicherlich nicht gemacht.
Manchmal muss man Fehler machen, um etwas richtig zu machen.

GinnyLynnWeasley
Auror
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 02.01.2010
Beiträge: 378
Wohnort: Professor Snapes Büro

Beitragvon GinnyLynnWeasley » So 07 Feb, 2010 01:54

Sie hätten sich definitiv ein bisschen mehr Arbeit ersparrt... so mussten sie was komplett neues erfinden...
Anstatt einfach den Kampf am Ende zu nehmen... obwohl die sprengenden Fenster schon ganz eindrucksvoll waren ^^

Ich wette, die lasse die Hochzeit einfach nicht im Fuchsbau stattfinden :roll:
was auch sonst, wie gesagt, ich erwarte nichts mehr :evil:

snitchet
Auror
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 15.03.2009
Beiträge: 2459
Wohnort: Godric's Hollow oder Hogwarts

Beitragvon snitchet » Sa 10 Apr, 2010 01:58

Viele nette Szenen wurden auch einfach rausgenommen und dafür hat man andere, völlig unnötige, gelassen.
Ich hab noch im lila Forum eine Abhandlung darüber geschreiben, was mir gefiel und was nicht.
Guckt ihr hier - snitchets Abhandlung über Film 6

Vieles war ärgerlich unnötig, aber einiges war auch nett obwohl es nicht buchkonform war.
Die U-Bahn-Szene mit Dumbledore fand ich schön.
Und der Besuch bei Slughorn war fast genauso wie im Buch, darüber habe ich mich sehr gefreut!

Aber das netteste sind ja manchmal die Behind-the-Scene und die "deleted Scenes"-Aufnahmen :D
Kennt Ihr das schon? Für mich wars neu und ich hab mich sehr darüber gefreut:
Deleted Scenes of HBP
Gleichzeitig hab ich mich natürlich auch geärgert!
So viele erklärende Szenen hat man weggelassen - unter anderem die Szene mit Harry und Dumbledore in der Höhle, die wunderbare beklemmende aber so treffende Szene mit dem Chor am Abend vor der großen Schlacht, das war doch einfach genial, die Stimmung die da gezeigt wurde mit der besorgten Prof. MacGonagall und wie alle beobachten, was sich am Himmel über Hogwarts zusammenbraut!!!

Ein SKANDAL, dass dies nicht im Film gezeigt wurde!!!

Was zeigte man stattdessen??? Den brennenden Fuchsbau, und die völlig hirnrissige und aus dem Zusammenhang gerissene Flucht durchs Maisfeld, Ginny die Harry die Schuhe zubindet *miraufdiestirnklatsch* wem ist denn dieser Schwachsinn eingefallen??????

Ich bin für standesrechtliche Erschießung der Verantwortlichen!
Bild
>> Stolze Hogwarts-Schülerin - mit gelb im Wappen und lila im Herzen !!! <<

Lycidia
Voldemorts Vertrauter
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 03.05.2009
Beiträge: 1499
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon Lycidia » Do 15 Apr, 2010 15:03

Ja, der Chor war wirklich klasse gemacht, wenn er im Film dabei gewesen wäre, würd ich wohl sagen, dass es eine der besten Szenen im gesamten Film war. Wie Snape da vor dem dämmrigen Fenster steht, in Gewissheit dessen, was er tun wird und dazu diese Musik! Da bekommt man fast schon ne Gänsehaut. Hach. Weiß jemand zufällig, was für ein Lied das ist?
Und snitchet: Als Ginny Harry die Schuhe gebunden hat sind mir auch nur noch 3 Gedanken durch den Kopf gegangen: Kann der sich nicht selbst die Schuhe binden? Wie blöd ist der eigentlich?, Ist Ginny jetzt sein Hausmädchen, oder was? und Warum hat J.K. Rowling bei so einer Szene nicht sofort Zeter und Modrio geschrien!
El sueño de la razón produce monstruos

F. de Goya

Elduvain
Drachenwächter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 07.04.2009
Beiträge: 6120

Beitragvon Elduvain » Do 15 Apr, 2010 16:07

Das Lied heißt: "In Noctem" ;)

Lied 2 aus dem Soundtrack :D (Habe ihn mir angeschaft :D )
Bild

AshlynSylwina

Beitragvon AshlynSylwina » Fr 17 Dez, 2010 20:53

Was sind eure Lieblingsszenen?
wo Ron wieder zu Hermine und Harry stößt und Ron dann voll anmacht und wo Ron dann versucht alles richtig zu machen, damit sie nicht mehr sauer auf ihn ist.
wo Ron im Zauberministerium die Frau küsst und er dann so komisch guckt und dann wieder zu Ron wird und die Frau auch komisch guckt und Hermine auch
Der Tanz von Harry und Hermine

Hattet ihr mehr erwartet oder wart ihr zufrieden?
ich war mehr als zufrieden. Ewartet hatte ich eigentlich gar nichts, denn es ist ewig her seit ich das Buch gelesen hab und die Erinnerung kam eigentlich erst wieder mit dem Film.

Was war gut und was war schlecht?
was schlechtes kann ich jetzt gar nicht richtig sagen. Ich fand eigentlich alles ganz gut zumindest vom Inhalt her. Der Schauspieler von Bill gefiel mir gar nicht. Hat Bill in HP nicht schon mal mitgespielt. Da war der Schauspieler meiner Meinung nach besser.

cron