Moderator: Weltenrichter

Premiere letzter Film

the_foglover
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Registriert: 29.06.2011
Beiträge: 8

Premiere letzter Film

Beitragvon the_foglover » Fr 08 Jul, 2011 14:39

In London hat die Premiere des letzten Harry Potter Filmes stattgefunden und Emma Watson musste voll weinen..ich finde es traurig. Jezt gibt es keine Bücher und bald auch keine neuen Filme mehr :shock:
Übrigens habe ich in dem Zusammenhang auch gelesen, dass Daniel Radcliffe ein Alkoholproblem haben soll - voll schrecklich!!!

funzel
ZAG bestanden
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 25.09.2008
Beiträge: 3484
Wohnort: Pancakeland

Beitragvon funzel » Fr 08 Jul, 2011 17:07

genau das waren grade die beiden theman bei taff
und ich hab nur von den paar szenen vom roten teppich schon tränen in den augen
Come back. Handles... Handles... Thank you, Handles.
Bild
And well done. Well done, mate.

Gaya Lupin
Nachtgeborener
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 42
Registriert: 14.03.2008
Beiträge: 4631
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Gaya Lupin » Fr 08 Jul, 2011 20:36

the_foglover hat geschrieben:Übrigens habe ich in dem Zusammenhang auch gelesen, dass Daniel Radcliffe ein Alkoholproblem haben soll - voll schrecklich!!!


Und liest man sich den entsprechenden Artikel durch, muß man feststellen, dass er sich als Jugendlicher einfach nur so verhalten hat, wie viele andere (leider) auch in dem Alter. Nur landen die "normalen" (nicht prominenten) Jugendlichen damit eher selten in der Presse.

Minerva Snape
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 07.11.2008
Beiträge: 111

Beitragvon Minerva Snape » So 10 Jul, 2011 19:25

Ich kann verstehen das sie geweint hat, wo sie ja quasie am set aufgewachsen ist. Finde es irgendwie auch traurig das alles zu ende ist.

Bild
Bild

Herzlichen Dank Zoe!

Minerva Snape
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 07.11.2008
Beiträge: 111

Beitragvon Minerva Snape » So 10 Jul, 2011 20:14

Sorry für den doppel Post.....sich verstecken geht

Hab gerade nebenbei die HP Doku im TV Gesehen. Da haben Emma und Daniel auch geweint. Ist schon sehr emotional.
Bild

Herzlichen Dank Zoe!

amca@bluewin.ch
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 10.07.2011
Beiträge: 51
Wohnort: Schweiz

Heul!!

Beitragvon amca@bluewin.ch » So 10 Jul, 2011 20:15

*sniffsniff* Ich muss bestimmt heulen...
Ich bin von Natur aus schon sehr Theatralisch (weswegen ich auch gerne Theater spiele :P) Und wenn jemand stirbt in nem FIlm muss ich immer heulen... Sogar bei Ice Age^^

Aber das geht zu weit wenn so viele sterben bei dem letzten Teil... Und dann denk ich jetzt schon... Ach menno... was mach ich denn ohne Hogwarts?!? Das geht ja gar ned?

Man hat keine Vorfreude mehr auf einen neuen Film weil einfach keiner mehr produziert wird... Und die Bücher sind schon alle durchgelesen... Was mach ich denn?!? Ich bin son HP Freak... "heul*

Muss schon immer bei den Reportagen drüber heulen...

Aber Emma kann ich echt verstehn... Sie hatte ne Traumrolle und dann soo lange.. Ihr halbes Leben... man sieht die ganzen Veränderungen vom 1ten zum letzten Teil in den Filmen das ist echt krass... Und dann auf einmal nix mehr... Echt hart... Zum Heulen *TAschentuch nehm*
SEVERUS SNAPE EVER IN OUR HEART <3 RIP SEVERUS <3

Minerva Snape
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 07.11.2008
Beiträge: 111

Beitragvon Minerva Snape » So 10 Jul, 2011 20:21

Man kann eben nur hoffen das J.K Rowling irgendwann mal eine neue Vision, von einer neuen abendteuerlichen Buch Reihe hat, die dann genauso spannend ist wie Harry Potter. Obwohl ich kaum glaube das es in naher zukunft etwas gibt das Harry Potter ablöst.
Bild

Herzlichen Dank Zoe!

Elaine Deyn
Erstklässler
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 27.04.2011
Beiträge: 39
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Elaine Deyn » Mo 11 Jul, 2011 13:34

Also ich hab die ganze Premiere in London gesehen per Livestream im Internet. Es war einfach nur toll und sehr bewegend.Als am Schluss Chris Columbus anfing mit seiner 'Dankesrede' fing ich richtig an zu weinen, als Emma dann nachher an der Reihe war, war es ganz vorbei bei mir :( das war einfach so traurig und schön.
»Du magst ihn (Cedric Diggory) doch nur, weil er hübsch ist«, sagte Ron spöttisch.
»Entschuldige mal, ich mag niemanden, nur weil er hübsch ist!«, sagte Hermine entrüstet.
Ron ließ ein falsches Hüsteln hören, das merkwürdigerweise wie »Lockhart!« klang
.

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13566
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Di 12 Jul, 2011 11:17

Habe es zwei Mal im Nachhinein geschaut, war wirklich sehr traurig. Musste auch weinen, vorallem bei Emma.
Und da wo Joanne sagte, dass Hogwarts immer ein Zuhause sein wird ("Hogwarts will always be there to welcome you home") wars echt um die Beherrschung geschehen *gg* Sehr toll, sehr emotional und traurig / schön zugleich.
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."