Moderator: Weltenrichter

Wie fandet ihr den 7. Film?

Wie fandet ihr den Film?

Ohnegleichen
13
23%
Erwartungen übertroffen
25
44%
Annehmbar
13
23%
Mies
3
5%
Troll
3
5%
 
Abstimmungen insgesamt : 57

Mahogany
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 28.08.2009
Beiträge: 2026
Wohnort: Bayern

Beitragvon Mahogany » Mo 18 Apr, 2011 21:02

Ich muss gestehen: Der Film-Dobby sieht für mich alles andere als süß aus. In meiner Vorstellung ist er auch nicht gerade süß, aber auch nicht so wie im Film - ich stell ihn mir einfach ganz anders vor... Schwierig schwierig.
"I don't think it's fucking healthy to dwell and go back into the past depressions while I'm still awaiting new ones." - Gylve "Fenriz" Nagell

~ Mitglied im Orden des Halbblut-Prinzen ~

Folge mir!
DieZukunft.de

Dáirine
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 20.12.2005
Beiträge: 8559
Wohnort: Graz

Beitragvon Dáirine » Mo 18 Apr, 2011 21:11

Oh doch sehr....
aber einfach wie er ist, is a Hammer....
Then of thy beauty do I question make,
That thou among the wastes of time must go,
Since sweets and beauties do themselves forsake
And die as fast as they see others grow;

mysterios
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Registriert: 29.04.2011
Beiträge: 4

Beitragvon mysterios » Fr 29 Apr, 2011 16:33

Hallo,
was ihr schreib klingt ja alles eher positiv. ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mich nicht getraut habe den film zu sehen, weil ich das buch sooooooooo unglaublich toll fand und mir der film (wie alle HP Filme zuvor) meine eigenen Vorstellungen zerstört hätte. Aber eigentlich will ich ihn schon sehen..vor allem wenn er echt so gut ist. Ach was für ein schwierige entscheidung!

Dáirine
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 20.12.2005
Beiträge: 8559
Wohnort: Graz

Beitragvon Dáirine » So 01 Mai, 2011 09:26

S Buch ist ja dann trotzdem besser. Kopfkino schlägt das richtige meiner Meinung nach immer.

Aber du kannst dir ja dann beide auf einmal geben.
Then of thy beauty do I question make,
That thou among the wastes of time must go,
Since sweets and beauties do themselves forsake
And die as fast as they see others grow;

Amortentia
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 28.04.2011
Beiträge: 17
Wohnort: Österreich- Wien

Beitragvon Amortentia » So 01 Mai, 2011 23:12

Ich hab mir gestern endlich die BluRay gekauft (kostet nur 13 Euro?! :shock: eigenartig) und mir den Film jetzt zum 2. mal angesehen. Hatte das selbe Feeling wie im Kino- enttäuschend :(
naja im großen und ganzen fand ich den Film nicht schlecht.. wahnsinns Bilder, teils genauso wie in meiner Vorstellung ABER (jaa das große aber ^^) mir war er zu Emotionslos!

zB als Ron die beiden Verlässt.. bissi rumreden usw aber kein richtiger Streit, das fand ich schade!
Es waren einfach die Mimik und die Gespräche die mich enttäuschten. Keine richtigen Gefühlsregungen.. das meiste sehr monoton und unecht. Das hätten sie besser machen können.

Ich hoffe halt das der 2. Teil Spannender und Gefühlswärmer wird ;)
So.. Avada Kedavra just turns you into a really hot vampire?!

Good plan, Voldy

Teresa Serena Jordan
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 22
Registriert: 15.06.2011
Beiträge: 71
Wohnort: Hogwarts, Bruchtal, London, Tortuga.....überall

Beitragvon Teresa Serena Jordan » Sa 18 Jun, 2011 18:42

Ich fand den film toll. XD
In mir spielt Musik, 24 Stunden am Tag.........

Bild

amca@bluewin.ch
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 10.07.2011
Beiträge: 51
Wohnort: Schweiz

Was soll ich sage...

Beitragvon amca@bluewin.ch » Mi 27 Jul, 2011 00:01

Was wollt ihr denn hören wenn...

ich den Film am 13. Juli alleine ansehen bin
Letzten samstag den Film mit meinen Daddys schauen bin
und morgen den Film mit meiner Tante ansehen werde?^^
Und... Ich nochma schauen möchte... 10000 Mal!!!

Ich liebe die szene einfach vom Denkarium Moment...

Heulfaktor 1000

Schon den Gedanken, das letzte mal...
SEVERUS SNAPE EVER IN OUR HEART <3 RIP SEVERUS <3

Tony Almeida
Nachrichtenbote
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 26.06.2008
Beiträge: 8496
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Tony Almeida » Do 11 Aug, 2011 10:41

Ich bin nun vorgestern auch schon das 4.Mal im Kino gewesen und der Film wird einfach nicht langweilig :D
"Schau mal da, Wochenende!"
"Wo?"
"Ah Schade, schon wieder vorbei"

Luna1977
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 07.08.2011
Beiträge: 398
Wohnort: Berlin

Beitragvon Luna1977 » Do 11 Aug, 2011 11:00

Hi! Fand den Film auch klasse. Wie alle eigendlich bisher. :wink:
Bild

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 54
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17093
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Do 11 Aug, 2011 11:36

Sind sich die Verfasser der beiden letzten Beiträge bewußt, daß sich der Thread auf den Teil 7.1 bezieht?
Bild

Tony Almeida
Nachrichtenbote
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 26.06.2008
Beiträge: 8496
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Tony Almeida » Do 11 Aug, 2011 11:58

nein aber danke für die Info Wehwalt :), es ging aus der Überschrift leider nicht ganz hervor und auf die Daten der letzten Poster habe ich nicht geachtet.
"Schau mal da, Wochenende!"
"Wo?"
"Ah Schade, schon wieder vorbei"

Luna1977
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 07.08.2011
Beiträge: 398
Wohnort: Berlin

Beitragvon Luna1977 » Do 11 Aug, 2011 19:38

Klar weiß ich das es um 7.1 geht. 8)
Bild

AshlynSylwina

Beitragvon AshlynSylwina » Fr 19 Aug, 2011 22:52

Achtung viel Spoiler, aber das ist hier vermutlich normal, oder?

Ich glaub ich hab hier schon mal geschrieben, bin mir nicht sicher, aber eben hab ich den 7. Film direkt nach dem Buch gelesen (ich lese es eigentlich immer noch bin aber schon beim 2. Teil) und kann es besser beurteilen als vorher. Das gleiche mach ich beim 2. auch noch mal.

Was war gut?
Viele Szenen waren fast buchgetreu gemacht was ich beim 1. Mal sehen gar nicht mehr so in Erinnerung hatte. Am besten gelungen sind fast alle Szenen mit Ron, Dann Hermine als Mafalda (fand ich ehrlich gesagt etwas überzeugender als die mit Bellatrix obwohl die mit Bellatrix in Teil 2 meine Liebingsszene ist), aber Mafalda wirkte viel überzeugender ängstlich als Bellatrix fand ich.
Aber Harry und Ron als die Männer fand ich auch gut.
Das Märchen von Beedle dem Barden
Auch wenn es erfunden ist Harry und Hermines Tanz, das lockert die Stimmung etwas auf.
Die Szenen in Godrics Hollow zum größten Teil, auf jeden Fall die auf dem Friedhof und die Darstellung von Bathildas Haus.
Die Aufrufung der Namen im Radio
Im Kino fand ich den Schauspieler von Bill auch voll blöd, jetzt aus der Nähe betrachtet find ich ihn irgendwie charismatisch obwohl ich mir seine Haare eher so vorgestellt habe wie von dem Bill auf dem Foto damals wo die Weasleys Bill besucht haben. (Er ist übrigens in echt der Sohn von dem Schauspieler von Moody, aber das wissen bestimmt die meisten von euch denk ich)
Ich find es gut, dass sie das Ende genau am Kapitelende vom Buch gemacht haben. Ich dachte erst dass sei die falsche Reihenfolge gewesen, aber es stimmte. Und auch, dass sie endlich mal Dumbledores Grab gezeigt haben.
Was ich auch mochte was aber eher erfunden war, weil es im Buch anders war, waren Ginny und Harry in der Küche als sie sich küssten und George kam rein. Ich fand es nur schade, dass der Vortrag von Ron fehlte, aber das mit George fand ich jedenfalls cool. (Mal eine Stelle mit Ginny die ich im Film gut find)
Ganz gut gelungen fand ich auch die Szene wo Scrimegoer das Testament vorliest und wo der Patronus auf der Hochzeit erscheint.
Gut war auch die Szene mit den Todessern im Caffee auch wenn mir das Caffee zu gut erhalten war und nicht erklärt wurde warum sie aufgespürt wurden.

Was war schlecht?
Das Hermine und Harry fast überall wo sie eigentlich mit Vielsaftrank oder Tarnumhang getarnt waren sie selbst waren und in Godrics Hollow auch noch falsch gesagt wurde warum Harry nicht getarnt werden wollte, denn genau dass haben sie im Buch ja da getan.
Schade fand ich es, dass sie nicht wirklich erwähnt haben wer Potter Watsh moderiert und dass immer nur eine Person sprach
Auch wenn es vermutlich gut war dass sie es so gemacht haben Hermine ging es nach der Folterung zu gut, sie war sofort wieder auf den Beinen, genau wie Ron nach dem Zersplintern
Ich hatte ja schon mal gesagt, dass mir die Szene von Harrys Abholung zu kurz vorkam.
Ich find es schade, dass die Szene mit Lupin am Grimmauldplatz fehlte und das sie Kreacher wie Dreck behandelten, denn das haben sie im Buch ja genau nicht mehr getan.
Voldemorts Erinnerungen an den Tot von Harrys Eltern fehlten (ich hab immer noch das Gefühl, dass sie die zu Snapes Erinnerungen gemacht haben und dann auch noch falsch), Voldemort war nicht mal selbst in Godrics Hollow
Sehr billig fand ich die Szene wo sie von den Greifern gefangen wurden. Kein Zelt, kein Tagesprophet, kein Dean, einfach nur das Trio, dass gejagt wird und Harry sah noch viel zu sehr nach ihm selbst aus fand ich. Außerdem wird wie immer Fenrirs Rolle überspielt. Warum ist er so wichtig? Kann ich aus dem Film nicht erkennen.
Außerdem würd ich mich fragen, wenn ich das Buch nicht gelesen hätte warum Griphook gelogen hat was das Schwert betrifft. Harrys Warnung kam ja nicht.
Auch ziemlich billig fand ich den Angriff auf Wurmschwanz und auch in der Szene von Doobys Tot waren kleine Fehler. Dobby ging es noch viel zu gut als er bei Bill und Fleur ankam. Er stand sogar noch und Harry sorgte sich zuerst um Hermine. Das fand ich auch schade, so wirkte es zwar noch dramtisch, aber weniger als im Buch und auch nur durch Harrys Trauer.
Die Hochzeit war ein ziemlich langes Kapitel und ich fand das ein wenig zu wenig, aber immerhin war das Wichtigste dabei, wenn auch etwas verdreht.
Schade fand ich auch, dass die Szene der Abreise der Dursleys so bedeutungslos war. Das war auf Seiten von Dudley im Buch ein besonders guter Wendepunkt fand ich.
Mir wurde zu wenig über Dumbledore erzählt, nur das bisschen was Ephilas erzählt hat und das war auch nicht viel, dabei ist Dumbledores Geschichte bei diesem Teil von großer Bedeutung.

Welcher Schauspieler war besonders überzeugend, wer war eher nicht so toll?
Besonders überzeugt hat mich Rupert Grint, einfach genial, auch Brendan Gleeson war wieder überzeugend und die Phelps Twins wie immer, auch Emma Watson wieder der Schauspieler zu Kingsley,

Wurden eure Erwartungen erfüllt?
im großen und ganzen ja, dieser Teil hat mir trotz der vielen Mängel die ich aufgezählt hab gut gefallen, denn die meisten waren ja nur kleine Fehler.

Was war eure Lieblingsszene?
Die Erzählungen von Beedle dem Barden
Harry und Hermines Tanz (mal eine erfundene Szene)
Wo Ron Harry aus dem Teich rettet
Wo sie in Godrics Hollow auf dem Friedhof sind

Oh ich glaub jetzt hab ich wirklich den ganzen Film auseinander genommen.