Moderator: Weltenrichter

Wie fandet ihr den 7. Film?

Wie fandet ihr den Film?

Ohnegleichen
13
23%
Erwartungen übertroffen
25
44%
Annehmbar
13
23%
Mies
3
5%
Troll
3
5%
 
Abstimmungen insgesamt : 57

Dáirine
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.12.2005
Beiträge: 8559
Wohnort: Graz

Wie fandet ihr den 7. Film?

Beitragvon Dáirine » Mi 17 Nov, 2010 05:38

Heute starten die Vorpremieren, und da ein paar hingehen, eröffne ich mal den Thread um ihnen die Möglichkeit zu geben sich darüber auszulassen.
Ich hoffe das is ok

Was war gut?
Was war schlecht?
Welcher Schauspieler war besonders überzeugend, wer war eher nicht so toll?
Welche Abweichungen vom Buch haben euch am meisten gestört.
Wurden eure Erwartungen erfüllt?
Was war eure Lieblingsszene?


Viel Spaß beim Posten :D
Then of thy beauty do I question make,
That thou among the wastes of time must go,
Since sweets and beauties do themselves forsake
And die as fast as they see others grow;

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » Mi 17 Nov, 2010 20:47

Also, ich war heute um 16 Uhr im Kino.
Erstmal dachte ich, dass es eh nichts wird, weil wir so spät da waren und dann hatten wir fast noch die besten Plätze (hinterste Reihe, mittig). Das Kino war zwar voll, insgesamt war es aber recht ... angenehm von der Lautstärke her. Ich war mit 2 Freundinnen heute dort und hatte nicht sehr hohe Erwartungen... joa - ich fang mal an.
Spoiler
Der Anfang hat mich zugegeben etwas verwirrt. Ich wusste zuerst nicht wer dieser Mann ist, der vor den Leuten spricht. Da musste ich mich erst mal orientieren. Ansonsten fand ich die Anfangsszenen gut, die zeigten, wie Hermine z.B ihre Eltern verzaubern musste, um sie zu schützen. Das war sogar recht ergreifend muss ich zugeben, auch wenn es nicht im Buch stand. Der Anfang an sich war zwar sehr kurz gehalten, aber... es war okay. Also, mich hat es nicht unbedingt gestört.
Nun, denn. Die Hochzeit an sich war... seltsam. ^^ Erstens hat sich Harry nicht in Barry verwandelt, was meiner Ansicht nach schon ziemlich wichtig ist und auch der Patroni von Kingsley war jetzt nicht so der Burner. Der Abschnitt hat mir also nicht so gut gefallen.
Danach allerdings wurde es schon besser, als sie in der Muggelwelt waren und die Todesser sie in dem Café angegriffen haben - der ist recht gut gelungen. Ab da ging es dann ja los, dass sie Horkruxe suchen - alles in allem auch ganz okay gewesen. Der Ministeriumsbesuch war wirklich recht interessant und wurde auch gut umgesetzt. Cattermole hatte ich mir so in etwa sogar vorgestellt. Hm, gut Ron's Abgang ... der hätte irgendwie cooler sein können und auch die Trauer danach kam nicht ganz so gut zur Geltung, wie ich finde. Ansonsten ... wars gut. Dobbys Tod war wirklich traurig - allerdings hätte die Szene bei den Todessern noch dramatischer und länger dargestellt werden können.
Zusammenfassend kann man sagen: Der Film war... okay. Nicht mehr und nicht weniger.

Besonders gute Sachen:
-Todesserszenen
-Die 7 Harrys
-Die Sequenz, wo Hermine das Märchen der drei Brüder erzählt
-Xenophilius/Cattermole
-Zerstörung des Horkrux
-Emma Watson war dieses Mal echt gut, muss ich sagen, ebenso wie Ralph Fiennes

Mängel:
-Etliche Fehler (die mich aber nicht sooo gestört haben wie beim Halbblutprinzen)
-Schauspielerische Leistung allgemein (waren in anderen Teilen durchaus besser)
-Hochzeit
-Ron's Verschwinden

Ansonsten...

... hätte der Film spannender sein können. Es hat sich irgendwie so dahin gezogen mit spannenden Szenen, aber der Schluss... :? Ich meine, ich wusste ja, wann er aufhört, aber... naja. ^^

Ich gebe diesem Harry Potter Teil also ein "Annehmbar".

// Ich hab bestimmt soo viele Sachen vergessen. :?
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

Dáirine
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.12.2005
Beiträge: 8559
Wohnort: Graz

Beitragvon Dáirine » Mi 17 Nov, 2010 21:17

Ich bin gerade Heim gekommen....
Oke... Ahm

Spoiler
Ich bin begeistert.
Es gab viel zu lachen, es gab Szenen zum Weinen (Mann was habe ich geheult)
Der Anfang war toll, vorallem Hermine mit ihren Eltern.. total bewegend.
Harry's Abreise zum Fuchsbau war auch gut... Hedwig.. war heftig...
Die Hochzeit war okay aber gut okay. Ministerium war toll.
Unser guter Harry war als Runcorn extrem lustig anzusehen.
Godric's Hollow: sehr emotional.
Mich hat die Kamera bei manchen Szenen total beeindruckt. Vorallem bei der Verfolgungsjagd.
Rupert Grint war überragend. Er kam ins Bild.. und der Saal hat gelacht. Es war fast immer so.
Dobby war so ein allgemeiner "Oooooh süß"-Moment.
Also... außer bei der Szene bei Shell Cottage.
OH MEIN GOTV SHELL COTTAGE.
Grauenhaft. Simply horrific. So wie ichs mir vorgestellt habe.
Leider. Ich.... hab so geheult. Es war total traurig.

Außergewöhnlich gut war das Märchen der 3 Brüder. Super gemacht.. mal was anderes, aber wunderschön.
Der Film hatte einfach so viel gutes. Als Ron den Horcrux zerstörte, die Figuren.. waren super..

Was ich entdeckt hab^^: In Xenos Haus hängt ein Quibbler Cover, auf dem eine Dame is die verdächtige Ähnlichkeit mit der runden Tante Magda hatte XD

Gut:
Rupert Grint & Emma Watson
Shell Cottage
Voldi holt den Elderstab
Der Fuchsbau
Ministerium (die Cattermoles)
Verfolgungsjagd
Malfoy Manor (vorallem Dobby)
Das Märchen der 3 Brüder

Schlecht:
Gab schon ein paar Mängel, der Streit zwischen Lupin und Harry hat mir gefehlt...
Lilys Brief hab ich auch vermisst, aber s'is klar, dasman das ned so einbauen kann.
Aber es gab nix gröberes

Meine Erwartungen hat er total erfüllt.
Ohnegleichen.
Verdient.
ich bin.. begeistert.
Zuletzt geändert von Dáirine am Do 18 Nov, 2010 19:14, insgesamt 1-mal geändert.
Then of thy beauty do I question make,
That thou among the wastes of time must go,
Since sweets and beauties do themselves forsake
And die as fast as they see others grow;

Shea
Nachtwanderer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 06.09.2010
Beiträge: 33
Wohnort: Linz

Beitragvon Shea » Mi 17 Nov, 2010 21:49

also ich war heute gemeinsam mit Dáirine im kino
und naja, hier is mein feedback:

Spoiler
ich muss ehrlich sagen, der film hat mich positiv überrascht, ich hatte schlechteres befürchtet :D
die kämpfe und die ganze action waren toll gemacht, es war aber auch extrem rührund teilweise :cry:
mir ist aufgefallen, dass der Film sich größtenteils sehr an die Buchhandlung hält, was in den vorherigen teilen nicht der Fall war

Gut:
die 7 harry potter
das ministerium
ralph fiennes als voldemort
helena bonham carter als bellatrix

Mängel:
die hochzeit (harrys verwandlung und viktor fehlten)
und dass harry aber auch IMMER zielsicher seine Brille findet, egal wo sie liegt

also alles in allem hat der film meine erwartungen übertroffen, sehr zu empfehlen :wink:
Bild
I intend to live foerver, or die trying.

Elduvain
Drachenwächter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 07.04.2009
Beiträge: 6120

Beitragvon Elduvain » Mi 17 Nov, 2010 23:28

Okay, Spoiler folgt noch, aber solang es noch frisch ist:

Spoiler
WUAAAAA :huepf:
Ich bin begeistert. Der Film war echt wirklich richtig gut. Das hat mir total gut gefallen.
Wahrscheinlich einer der Besten bisher :)
Bild

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 47
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12249
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Do 18 Nov, 2010 12:36

Klingt ja alles ganz verheißungsvoll, was ihr paar Als-Erste-den-Film-Gucker so schreibt. Bei Plankton und mir ist es heute Abend um 19 Uhr soweit, dann werden wir gespannt im Kinosessel sitzen und schauen, wie uns der neue Streifen so gefällt.
Amo vitam, amo generem,
tamen quare sum sola.
Amo rosam, desidero pacem
tamen quare sum sola.

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » Do 18 Nov, 2010 12:42

Also ich muss mir erstmal noch alle alten Filmchen anschauen, bevor ich mir den neuen ansehen kann - ich hab ja schon wieder ganz vergessen, wie OdP und HbP waren xD

Daher muss ich wohl noch ein wenig warten. Aber klingt sehr spannend, freu mich schon drauf :mrgreen:
Bild
And though you turn from me to glance behind
The Phantom of the Opera is there inside your mind

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 47
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12249
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Do 18 Nov, 2010 13:31

Potter, Potter... da war doch was ... :?:

:hm: :mrgreen2:
Amo vitam, amo generem,
tamen quare sum sola.
Amo rosam, desidero pacem
tamen quare sum sola.

Dáirine
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.12.2005
Beiträge: 8559
Wohnort: Graz

Beitragvon Dáirine » Do 18 Nov, 2010 17:16

Ich wurde heute in meiner Begeisterung so dermaßen bestätigt, dass für Montag schonwieder Karten reserviert sind...
da werd ich dann ganz genau schaun ob mir was ned gefällt^^
Then of thy beauty do I question make,
That thou among the wastes of time must go,
Since sweets and beauties do themselves forsake
And die as fast as they see others grow;

Amarylia
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 13.11.2010
Beiträge: 1074
Wohnort: Bremen

Beitragvon Amarylia » Do 18 Nov, 2010 17:25

Absolut genial, find ihn auf Englisch aber besser...
Bild

Mrs Snape <3
Erstklässler
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 13.09.2010
Beiträge: 79

Beitragvon Mrs Snape <3 » Do 18 Nov, 2010 17:40

ich kanns kaum mehr erwarten (:

geh am samstag hin .g.
Bild
:trau:
Ich bin ziemlich kindisch und wenn ihr meint ich höre zu kann es gut sein, dass ihr euch irrt.
(is zwar im Forum unwichtig, aber was soll's ;) )

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » Do 18 Nov, 2010 18:25

Naja, ich geh auch ein zweites Mal hin, aber eher um der Freunde willen. :lol:
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

Fuzzle
Wächter
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 22.07.2009
Beiträge: 7460

Beitragvon Fuzzle » Do 18 Nov, 2010 20:05

Ich hab den Film auch gestern schon mit Freunden gesehen und gehe irgendwann später noch mal mit meinem kleinen Bruder rein.
Vergleichsweise hat mir der Film recht gut gefallen - Er hat meine niedrigen Erwartungen definitiv übertroffen. In der Bewertung hab ich ihm aber trotzdem "nur" ein Annehmbar gegeben.
Schließlich haben Fred & George in ihren ZAGs auch kein E dafür bekommen, dass sie mit ihrer bloßen Anwesenheit schon alle Erwartungen übertroffen haben. :angel:

Spoiler
Gefallen hat mir, dass man dieses mal doch recht viele Szenen und Zitate aus den Büchern wiedererkennen konnte, was in den letzten Filmen kaum bis gar nicht der Fall war.
Gestört haben mich vor allem einige unnötige Änderungen vom Buch, die in meinen Augen bestenfalls dafür gesorgt haben, dass manche Szenen (noch) unlogischer wurden. Außerdem hat mir die ein oder andere Szene bzw. kleinere Details gefehlt, auch wenn man natürlich nicht erwarten kann, dass es das alles in den Film schafft.

Ashlyn hat geschrieben:Ansonsten fand ich die Anfangsszenen gut, die zeigten, wie Hermine z.B ihre Eltern verzaubern musste, um sie zu schützen. Das war sogar recht ergreifend muss ich zugeben, auch wenn es nicht im Buch stand.

Ich fand es auch ganz nett, dass die Szene reingenommen wurde - Indirekt stand sie ja auch im Buch. Schade fand ich allerdings, dass dadurch die Dursleys wieder so kurz gekommen sind. Nachdem sie im vorangegangenen Film ganz rausgelassen wurden, hatte ich mich eigentlich noch mal auf eine etwas längere Szene und einen "richtigen" Abschied gefreut.

Zu einem ausführlichen Review kann ich mich grade nicht hinreißen lassen. Vielleicht hab ich ja Lust dazu, wenn ich den Film noch ein zweites Mal gesehen hab. :oops:
Wirklich beurteilen kann ich die Verfilmung aber sowieso nicht, ohne nicht auch die zweite Hälfte gesehen zu haben. Wer weiß, was da noch alles ausgelassen und verkorkst - oder aber gut gemacht wird. :mrgreen:
Bild

Faye Flemyng
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 07.11.2010
Beiträge: 93
Wohnort: nrw

Beitragvon Faye Flemyng » Fr 19 Nov, 2010 06:03

also ich war gestern abend drin & abgesehen von den leuten hinter mir -.-
hat mir der film echt ziemlich gut gefallen :)
Spoiler
also vieles wurde ja schon gesagt, daher ergänze ich mal schlicht bei den mängeln,
dass die ganze geschichte mit der hirschkuh total unlogisch ist.
denn wie soll snape die beiden finden, wenn das trio das portrait von phinneas nicht eingepackt hat?!
& was ich echt schade finde ist, dass jmd der das buch nicht gelesen hat,
keine ahnung hat das lupin & tonks ein baby bekommen.
außerdem wird das diadem von ravenclaw noch kein einziges mal erwähnt.
ich bin total gespannt wie sie sowas dann am ende wieder auflösen.

pluspunkte:

+ shell cottage <3
+ emma watson & rupert grint
+ godric's hollow
+ die 7 potter

Dáirine
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.12.2005
Beiträge: 8559
Wohnort: Graz

Beitragvon Dáirine » Fr 19 Nov, 2010 07:08

Spoiler
das mit dem diadem und der hirschkug erfahren wir schon noch.. das wird hoffentlich schon logisch.. vll mit snapes erinnerungen und so?
ich hoffe ja das helenas geschichte 1. erzählt wird und 2. so wie das märchen der 3 brüder
das mit dem baby wurde e angedeutet, also die 5 nichtleser die mitwaren haben den wink ganz gut verstanden

spätestens wenn er geboren wird wissen es alle
Then of thy beauty do I question make,
That thou among the wastes of time must go,
Since sweets and beauties do themselves forsake
And die as fast as they see others grow;

cron