Moderator: Weltenrichter

[HP] Changing Times,(vorallem für Snape Fans) SPOILER glaub ich

Tonks88
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 07.12.2005
Beiträge: 77
Wohnort: na Hogwarts :)

[HP] Changing Times,(vorallem für Snape Fans) SPOILER glaub ich

Beitragvon Tonks88 » Mo 26 Dez, 2005 22:56

Hallo Leute!
Also nachdem ich hier viele tolle FF´s gelesen habe musste ich unbedingt auch eine schreiben. Naja es ist meine erste und ich weiß nicht ob sie euch gefällt habe da noch meine Zweifel aber ich würde mich freuen eure Meinung zu hören.
Also einige Personen stammen aus den Büchern andere sind erfunden. Auf jeden Fall stellt die Story alles mal ganz anders da!
Ich hoffe sie gefällt.

!!! Changing Times !!!

„Severus nun stellen sie sich nicht so an, kommen sie mit“ sagte Professor Mc Gonagall zu dem in jeder Hinsicht eiskalt wirkenden Professor Snape. Severus Blick wich über die vielen Haustische hinüber zum Lehrertisch und er starrte finster auf die neue Lehrerin für Verteidigung gegen die dunklen Künste.
Mrs. Pansey Deganch war eine noch junge dunkelhaarige Frau, sie trug einen tiefdunkelblauen Umhang und unterhielt sich freundlich lächelnd mit Hagrid.
„Es war mein Posten dieses Jahr, mir wurde gesagt endlich sei dieses Fach meines.“ Zischte Severus zu Minerva, die ihn am Arm packte und mit sich zu den anderen Lehrern zog.
„Sie werden sich neben sie setzen und nun halten sie ihre Klappe und benehmen sie sich nicht wie ein wildgewordenes Riesenbaby das nicht bekommt was es will.“ Flüsterte Minerva ihm zu bevor sich ihre Wege trennten. Severus schritt langsam mit verächtlichem Blick auf seinen Platz und setzte sich während er seinen Stuhl von Pansey entfernte.
Das Festmahl begann und Severus aß ohne einen Blick von seinem Teller abzuwenden. Ein großer Biss Kürbiskuchen blieb ihm fast im Halse stecken als Pansey das Wort an ihn richtete: „ Sev- ähm Professor Snape, schön sie kennen zu lernen, wie ich höre bin ich ihre Konkurrenz.“
Severus drehte hastig den Kopf, strich sich seine fettigen Haare aus dem Gesicht und sagte mit bebender Stimme „Konkurrenz, ich bitte sie, jeder weiß das ich der perfekte Lehrer dieses Faches wäre und nur nicht eingestellt werde weil man keinen besseren Lehrer für Zaubertränke findet und man mich demnach für dieses Fach braucht“, er stand auf und ging zügig aus der Großen Halle.
Als er vor seinem Büro stand atmete er tief durch und ihn durchfuhr ein in jeder Hinsicht unangenehmes Gefühl, diese Frau wusste mehr über ihn als es ihm lieb war, das spürte er.
„Ich bin nicht so schwach und lasse mich von ihr niedermachen, sie ist – sie ist – „ doch seine Gedanken stockten und er begann vor Wut zu zittern „NEIN!“ schrie er und schlug die Tür zu seinem Büro auf.


Also ja wenn ihr wollt schreib ich weiter... die Entscheidung liegt bei euch. :) Ich weiß es ist noch nicht so spannend aber ich hoffe trotzdem dass ihr wissen wollt wie es weiter geht :)


Greetz
Tonks
"Look ... at ... me..."
"The green eyes found the black...."
Bild

~Mitglied im Orden des Phönix~

Heavensdog
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 114
Registriert: 04.10.2005
Beiträge: 1631

Beitragvon Heavensdog » Di 27 Dez, 2005 06:11

Schreib ruhig weiter wäre fein liesst sich nämlich sehr leicht
VIV du und deine Geschichte der einzige Grund warum ich noch hier bin *megaknuddel*
Hab dich auch soLieb.
*sachertorte in Herzform geb*
Svealein nicht vergessen darf

Tonks88
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 07.12.2005
Beiträge: 77
Wohnort: na Hogwarts :)

Fortsetzung

Beitragvon Tonks88 » Di 27 Dez, 2005 10:44

Am nächsten Morgen als er die Sechstklässler in Zaubertränke unterrichtete erwischte sich Severus bei einem unfassbaren Gedanken „Potter als Spion“, bei diesem Gedanken viel ihm fast das kleine Flächen was er hielt runter.
„Mr. Potter, ich habe ein Wort mit ihnen zu sprechen. Wären sie so freundlich und würden nach der Stunde eine Minute zu mir kommen?“ ihm selbst war sein Tonfall in dem er mit Harry sprach weit entfernt und fremd vorgekommen, ebenso überrascht antwortete Harry „Ja Sir!Natürlich!“
Wie ihm geheißen erschien Harry nach der Stunde am Pult von Professor Snape und wartete bereits auf Punktabzug oder Nachsitzen, doch nichts dergleichen.
Severus wandte ihm den Rücken zu und sprach mit äußerst lässiger Stimme „Wie ist der Unterricht in Verteidigung Gegen die dunklen Künste?“ er räusperte sich kurz und sagte dann wieder in gewohnt gehässigem Tonfall laut und bitter „Lügen sie mich bloß nicht an Potter, ich weiß was sie denken und ich weiß auch dass sie vorhaben mir zu sagen der Unterricht wäre schrecklich“ er drehte sich zu Harry um und sah ihm fest in die Augen „Vergessen sie es ich möchte die Wahrheit von ihnen hören“.
Harry schien wenig überrascht, er war in Kenntnis darüber das Severus Okklumentik beherrschte und versuchte nicht mal zu lügen
„ Der Unterricht ist gut, viel Praxis, es macht Spaß, aber ich bin davon überzeugt dass sie besseren Unterricht machen würden“.
Zu Severus großem Erstaunen hatte Harry die Wahrheit gesagt, wie er auch versuchte in Harry’s Geist einzudringen, es war die Wahrheit, Harry glaubte an Severus’ Fähigkeiten als Lehrer in Verteidigung gegen die dunklen Künste.
Verunsichert sah er Harry an und sagte nichts er dachte nur „wie kann das sein? Potter hasst mich und ich hasse ihn, niemals würde er in so hohen Tönen von mir sprechen“. Im ersten Moment war er Harry dankbar und wollte das auch sagen doch dann erinnerte er sich wieder wer er war und sagte „Schön, schön, sie sagen die Wahrheit. Trotzdem- „ und er beugte sich etwas zu Harry herunter „- glaube ich dass sie etwas für mich tun können Potter!“
Harry hielt dem Blick von Severus stand.
„Nun das Schweigen sehe ich als eine Zustimmung!“ sagte Severus auf und ab gehend „Sie werden mir diese Professor Deganch genauer unter die Lupe nehmen… Fragen über mich stellen … ich will dass ich nächstes Jahr den Posten an ihrer Stelle habe und sie werden dafür sorgen Potter“ .
Harry zuckte zusammen, doch er nickte. „Sehr gut, sie werden schon was zu fragen wissen und mir jedes Wort von ihr berichten, Potter! Und nun bewegen sie ihren arroganten Hintern aus diesem Klassenzimmer“ fauchte Severus. Harry ließ sich das nicht zweimal sagen und ging.

------------------------

Ich merk grade dass immernoch die spannung fehlt :? , weiß schon bissl wie ich weiter mache aber jetzt muss ich das erstmal durchgehen
"Look ... at ... me..."
"The green eyes found the black...."
Bild

~Mitglied im Orden des Phönix~

RedDragon
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 09.10.2005
Beiträge: 457
Wohnort: Dresden

Beitragvon RedDragon » Di 27 Dez, 2005 12:13

die Geschichte is klasse, schreib bitte ganz schnell weiter! :)


Gruß
Bild

Tonks88
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 07.12.2005
Beiträge: 77
Wohnort: na Hogwarts :)

Fortsetzung

Beitragvon Tonks88 » Di 27 Dez, 2005 13:35

Allein stand Severus abends am Fenster und blickte auf das Hogwartsgelände, er sah wie Professor Deganch sich Hagrids Hütte näherte. Mittlerweile hatte Harry ihm schon einige Botschaften überbracht, jedoch eine unwichtiger als die Andere.
Severus war wach weil er einen Traum hatte, einen Traum der ihn zum nachdenken anregte und jetzt wo ihn niemand sehen konnte, sah Severus das erste Mal aus als wäre er nicht so düster und herzlos.
In seinem Traum hatte er seine Mutter gesehen, wie sie mit ihm im Honigtopf war, sein Vater war auch dabei, es schien eine glückliche Familie zu sein. Doch während Severus (in seinem Traum noch ein Kind) sich die Leckereien ansah krachte es hinter ihm laut und er hörte seinen Vater schreien:
„Eileen du Dreckstück, ich weiß dass du mich nie geliebt hast und Severus ist DEIN Sohn aber nicht MEIN Sohn.“
Er warf ein Glas Zaubergummis nach ihr was neben ihr an der Wand zerschellte… dann wachte Severus auf.
Jetzt wie er den Traum noch mal durchdachte, bemerkte er eine Hitze in seinen Kopf steigen, er begann zu zittern und kämpfte mit aller Macht dagegen an, doch er war zu schwach, zu schwach gegen die Enttäuschungstränen zu kämpfen.
„Mein Vater … er war mein Vater…“ dachte er immer wieder während ihm Tränen übers Gesicht liefen.
Nach nur wenigen Minuten in denen er nach Fassung gerungen hatte, setzte er wieder seinen finsteren Blick auf und ging zu Bett.

-----------

vllt schreib ich heute noch weiter ... jenachdem.
"Look ... at ... me..."
"The green eyes found the black...."
Bild

~Mitglied im Orden des Phönix~

RedDragon
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 09.10.2005
Beiträge: 457
Wohnort: Dresden

Beitragvon RedDragon » Di 27 Dez, 2005 14:00

@Tonks88: na ich hoff mal, dass du heute noch weiterschreibst ;) ; möcht nämlich wissen, wie das weitergeht! :D


Gruß
Bild

Tonks88
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 07.12.2005
Beiträge: 77
Wohnort: na Hogwarts :)

Beitragvon Tonks88 » Di 27 Dez, 2005 15:22

ja ich werde noch weiterschreiben ich denke bis heute abend krieg ich noch was hin :)
ach übrigens habe ein kleines Namensrätsel reingebracht via JKR ...naja vllt kriegt ihrs raus ist eigentlich nicht so schwer lol
"Look ... at ... me..."
"The green eyes found the black...."
Bild

~Mitglied im Orden des Phönix~

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Di 27 Dez, 2005 23:18

@Tonks88: Liest sich prima!
Bist auch Snape Fan..willkome in der Runde!
Hab nen Tipp für dich:Das Forum von Nehcregit,da sind Snape und Rickman Fans zuhaus!
www.rickman.foren-city..da wirst du einige wiedertreffen! ;)

Und:Schreib weiter,Liebes! Klingt toll!
Ich möchte mehr über den "Jungen" Severus wissen..als Kind,du verstehst..;)

Serena
Bild

Tonks88
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 07.12.2005
Beiträge: 77
Wohnort: na Hogwarts :)

Beitragvon Tonks88 » Mi 28 Dez, 2005 14:38

alles klar .. also ich ess jetzt noch schnell was und dann schreib ich weiter

@serena: ja ich werde noch was über den jungen severus schreiben habe schon einige ideen :) mal sehn

greetz
"Look ... at ... me..."
"The green eyes found the black...."
Bild

~Mitglied im Orden des Phönix~

Tonks88
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 07.12.2005
Beiträge: 77
Wohnort: na Hogwarts :)

Fortsetzung

Beitragvon Tonks88 » Mi 28 Dez, 2005 15:03

so weiter geht`s im Text...

Am nächsten Morgen sagte er Harry er könne aufhören Mrs. Deganch zu befragen, er wäre seinem Ziel nahe genug, doch wäre Harry’s Leistung erbärmlich gewesen. „Noch was böses? Ich brauch noch was böses! Ich will nicht das Potter meine Schwäche spürt“ dachte er doch er beließ es bei Punktabzug für Gryffindor und widmete sich seinem Unterricht.
Am Abend schreckte er erneut aus dem Schlaf, schweißgebadet und mit tränennassem Gesicht. Als er aufblickte griff er instinktiv zu seinem Zauberstab, denn vor seinem Bett stand Professor Deganch.
„Ich weiß Severus, ich weiß, es ist schlimm das alles zu sehen!“ sagte sie und drückte seine Hand mit dem Zauberstab nach unten.
„Wissen sie-„ begann Pansey und setzte sich zu Snape aufs Bett „Ich habe ebenfalls die Okklumentik gelernt und ich weiß Dinge aus ihrem Unterbewusstsein, Severus sie sollten doch Legilimentik beherrschen warum setzen sie diese nicht ein?“
Snape setzte zum Sprechen an doch Pansey redete weiter als ob sie nichts gehört habe.
„ Sie setzen sie nicht ein weil ihr Herz etwas unbekanntes, etwas neues spürt und nicht weiß wie es sich wehren soll. Denn es gibt keinen Grund sich zu wehren“.
Severus setzte sich hin und starrte verwirrt auf Pansey dann sprach er in seinem üblichen Tonfall
„ Die Sache meiner Eltern geht sie nichts an und das ist gewiss nichts neues…“.
Doch Pansey winkte lächelnd ab „Severus sie wissen nicht wovon ich spreche?“ sie schüttelte mit mitleidiger Miene den Kopf.
„Eine Frage haben sie jemals eine Frau geliebt?“ säuselte sie.
Severus Augen verengten sich, er stand ruckartig auf und hob seinen Zauberstab.
Pansey blickte an dem halbnackten Severus herunter und ließ sich keineswegs beirren.
„Gehen sie oder ich werde sie zwingen zu gehen“ schrie er,
doch Pansey grinste „Sie wollen in Wirklichkeit nicht das ich gehe Severus, seien sie ehrlich zu sich selbst“.
Severus Hand bebte vor Wut und er ging einen Schritt auf Pansey zu.
„Sie wissen genau was sie fühlen auch ich weiß es!“ sagte Pansey und berührte Severus` Arm, doch er wich zurück und schlug ihre Hand weg dann begann er fast keuchend
„Sie wollen wissen ob ich jemals eine Frau geliebt habe?“ ,
Pansey lächelte mitleidig „Ja Severus genau das möchte ich wissen und ja ich weiß sie haben nie eine…“ doch Severus schrie sie an „Oh doch Pansey das habe ich und ich habe immer nur eine einzige Frau geliebt“, am ganzen Körper zitternd stand er vor ihr und versuchte sich zu beruhigen doch dieses Gefühl ließ ihn nicht los als sie sagte
„Ich weiß wie sie für mich fühlen“ ,
dieses pure Gefühl von Hass.


so nun werde ich eine kreativ Pause einlegen , aber ich denke es kommt heute noch was... erstmal eine Tasse Kaffee! :)
"Look ... at ... me..."
"The green eyes found the black...."
Bild

~Mitglied im Orden des Phönix~

Juls
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 15.11.2005
Beiträge: 3484
Wohnort: im schönen tirol

Beitragvon Juls » Do 29 Dez, 2005 16:28

Wow super weiter!!!!!!!!!!!
Bild
Stolzes Mitglied in der Gilde der Schattenkinder *Vampiriiii*
Männer sind wie Pilze, die schönsten sind am giftigsten.....
Ava*Sig was made by liesl

Tonks88
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 07.12.2005
Beiträge: 77
Wohnort: na Hogwarts :)

Fortsetzung

Beitragvon Tonks88 » Do 29 Dez, 2005 17:27

Plötzlich wurde Severus ganz ruhig und blickte in Panseys Augen.
Er seufzte erleichtert und fing gehässig an zu lachen wobei er fassungslos den Kopf schüttelte.
„Was ist so lustig an ihren Gefühlen?“ säuselte Pansey fast affig.
„Oh du lieber Gott, sie sind eine erbärmliche Legilimentikerin, schrecklich , schlimm,…“ lachte er feixend.
„Aber …“ begann Pansey verunsichert.
„Ja klar sie waren der Meinung diese ganzen Schmerzen die ich empfinde wären Liebeskummer weil ich in SIE verliebt sei. Meine Güte!“ er hörte allmählich auf zu lachen und sah in das erschrockene Gesicht von Professor Deganch.
„Aber Severus ich habe es gesehen … sie lieben mich.“ Sagte sie verdutzt. Severus versuchte nicht zu lachen und sagte in hasserfülltem Ton „ Pansey ich weiß noch wie sie waren als wir zusammen zur Schule gingen … hochnäsig, arrogant und furchtbar selbstsüchtig. Ihren bescheuerten Tonfall sind sie auch nie losgeworden und dann lernen sie Legilimentik und kriegen es noch nicht mal richtig hin.“
Pansey schüttelte ungläubig den Kopf „ Sie lieben mich nicht? Aber ich liebe sie und ich weiß doch ganz genau sie fühlen ebenso für mich“.
„Hören sie gefälligst auf so naiv zu sein. Ich habe sie nie geliebt NIE! Die einzige Frau die ich je in meinem Leben geliebt habe war Lily Evans. NIEMALS eine andere Frau. Ich habe Lily geliebt abgöttig , ich habe sie verehrt. Aber dann ist die mit diesem Potter durchgebrannt.“
Er nahm tief Luft und fuhr fort
„POTTER dieser elende Kerl. Gedemütigt hat er mich und dann verliebt sich Lily auch noch in ihn. Für mich ist eine Welt zusammengebrochen ,ja, seit diesem Tag habe ich mir geschworen ich werde nie wieder irgendeine Art von Gefühlen preis geben nie wieder. Dann kam Harry auf die Welt und wie oft habe ich daran gedacht dass er mein Sohn sein könnte.“
Er richtete seinen Zauberstab auf Pansey
„Jetzt wissen sie genug über mich und jetzt wissen sie auch warum ich Mr. Potter immer beschütze. Er ist der Sohn meiner großen Liebe, der Sohn von der einzigen Frau die es je wert war von mir geliebt zu werden. … Und jetzt verlassen sie diesen Raum oder ich spreng sie in die Luft und wehe sie sagen ein einziges Wort über das was sie gerade erfahren haben… RAUS“ schrie Severus und stach Pansey den Zauberstab in den Hals, die daraufhin sofort das Zimmer verließ.


So ... jetzt brauch ich erst wieder ideen. :)
"Look ... at ... me..."
"The green eyes found the black...."
Bild

~Mitglied im Orden des Phönix~

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Do 29 Dez, 2005 18:46

Ich hab die beiden teile ausgedruckt und les es mal gleich..;)
Bild

Juls
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 15.11.2005
Beiträge: 3484
Wohnort: im schönen tirol

Beitragvon Juls » Fr 30 Dez, 2005 18:51

Wow super weiter!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Bild
Stolzes Mitglied in der Gilde der Schattenkinder *Vampiriiii*
Männer sind wie Pilze, die schönsten sind am giftigsten.....
Ava*Sig was made by liesl

Heavensdog
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 114
Registriert: 04.10.2005
Beiträge: 1631

Beitragvon Heavensdog » Sa 31 Dez, 2005 02:50

nicht schlecht

WEITERRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR
VIV du und deine Geschichte der einzige Grund warum ich noch hier bin *megaknuddel*
Hab dich auch soLieb.
*sachertorte in Herzform geb*
Svealein nicht vergessen darf

cron