Moderator: Weltenrichter

[HP] Der Weg zur Wahrheit (Fortseztung von wenn das Verlangen...)

Shinichi
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 05.07.2005
Beiträge: 977
Wohnort: Innsbruck in Tirol

[HP] Der Weg zur Wahrheit (Fortseztung von wenn das Verlangen...)

Beitragvon Shinichi » Mo 09 Jan, 2006 20:10

ACHTUNG:
FORTSETZTUNG VON "WENN DAS VERLANGEN NOCH SO GROß IST!!!!

DAS 6. SCHULJAHR PASSIERT GANZ NORMAL, NUR, DASS SIRIUS AUCH STIRBT. Es geht im Sommer der 7. Schuhljares weiter!!
ACHTUNG: ES GIBT KEINE HORKRUXE!!!!

Harry lag in seinem Bett.. Plöttzlich wachte er auf. Geweckt hatte ihn ein leises Klopfen am Fenster. Er stieg aus dem Bett und öffnete das Fenster. Zwei Eule flatterten herein und machten es sich neben Hedwigs Käfig gemütlich. Harry nahm der einen den Brief ab. Er war mit einem Stempel des Zauberreiministeriums versiegelt.

Sehr geehrter Mr. Potter!

Da Sie Ihre Apparierprüfung noch nicht ablegen konnten, hat das Ministerium einen Termin festgelegt. Sie werden die Prüfung mit den Sechstklässlern ablegen. Auch alle anderen Prüflinge werden das.
Bitte kommen Sie am 25. April in das Lehrerzimmer von Hogwarts. Mit der Direktorin ist bereits alles abgesprochen.

Mit freundlichen Grüßen
Magdalena Miller
Abteilung zur Apparation


Harry las den Brief aufmerksam durch. Genau das hatte ihm noch gefehlt. Demn Test im Frühjahr durchführen. Wenigstens würde es Ron auch mit ihm machen. Das war ein kleiner Trost.

Die Ministeriumseule hatte sich schnell erholt und war schon wieder weggeflogen.

Harry nahm sich der 2. Eule an. Es war Hermes, Perceys Eule. Das wunderte Harry. Percey war immer der Außenseiter gewesen und war sogar ausgezogen. Er hatte der Familie Weasely geschrieben, dass er nichtsd mehr mit ihnen zu tun haben wollte.

Dennoch öffnete Harry den ersten der beiden Briefe.

Lieber Harry!

Heute habe ich einen Brief für den SAparationstest bekommen. Du auch??
Bei uns ist im Moment ziemlich viel los. Percey ist zu Mums Geburtstag aufgetaucht. Es ist doch wieder zu uns gestoßen. Mum ist völlig in Freudentränen ausgebrochen. Naja, so ist sie eben. Hermine kommt bald zu uns. Der Orden hat schon beschlossen, wann du morgen abgeholst wirst. Um 12.00h am Mittag kliingeln sie.
Ich freu mkich schon wenn du kommst.
Ron!


Harry vermutete, dass der Brief gestern abgeschickt worden war. Also wurde er heute abgeholt. Aber irgendetwas fehlte in Rons Brief. Er las ihn noch einmal sorgfältig durch. Da fiel es ihm wie Schuppen von den Augen. Heute war sein Geburtstag. Er war endlich volljährig. Er legte Rons Brief beiseite und öffnete den zweiten.

Lieber Harry!
Morgen wirst du abgeholt!! Kingsley sagt, um 12 h Mittags. Halte dich bereit. Ich freu mich schon. Ich liebe dich sehr Ginny!


Harry versetzte es einen Stich ins Herz. Ginny, ja, eerliebte sie sehr. Er wollte sie unbedingt wieder sehen.
Harry sah auf die Uhr. Halb elf. Er zog sich hastig an und packte al seine Schen zusammen. Dann ging er hinunter. Seine Tante stand in der Küche am Herd.
"Ähm...Tante Petunia? Ich werde heute abgeholt. Um 12-. h am Mittag."
"Ist gut. Aber hätten die sich heute nicht eine frühere Zeit aussuchen können?"

"Erstens hab ich das nich beschlossen und zweitens bin ich jetzt volljährig und könnte dich verzaubern!"

Am Mittag pünktlich um 12 klingelte es an der Türe. Harry hatte all sein Gepächin den Flur gestellt und sich schon von Tante Onkel und Cousin verabschiedet.

"Hallo Harry! Wie gehts dir? Komm gleich mit, wir haben einen kleinen Fußmarsch vor uns. Keine Angst, nur bis zum Stadtrand." Kingsley begrüßte ihn freundlich. Hinter ihm standen noch Tonks und Lupin und ein paar andere, die Harry nicht beim Namen kannte. Sie führten in bis zum Stadtrand wo ein alter, zerfetzter Regenmantel lag. Es war ein Portschlüssel. Kaum hatten alle den Regenmantel berührt hatten, spührte Harry ein vertrautes Ziehne hinter seinem Nabel.Als er die Augen wieder öffnete sah er vor sich schwarz nur schwarz.
Zuletzt geändert von Shinichi am Fr 13 Jan, 2006 21:04, insgesamt 1-mal geändert.
ANTI-UMBRIDGE-AG, ANTI LOCKHARD AG

Bild

GRÜNDERIN DES FANCLUBS VON JEAN-RIDDLES FF

Lily
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 1760
Wohnort: Fulda

Beitragvon Lily » Mo 09 Jan, 2006 21:09

Wir sind ein Forum für die gesamte Familie und dulden deshalb keine FFs, die erst ab 18 sein sollen. Ich werde deinen Hinweis deshalb editieren und bitte dich, dass du dich bezüglich des Schreibstils daran hältst. Im Übrigen halte ich es auch nicht für angebracht, wenn man mit 11 eine Geschichte schreibt, die erst ab 18 sein soll.
Im Orden des Halbblutprinzen
Haus Ravenclaw

Bild

Bild

Pigmypuff
Heldendiener
Welt des Lichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 22.09.2005
Beiträge: 1044
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Pigmypuff » Mo 09 Jan, 2006 21:50

Naja.. dann bin ich mal gespannt wies weiter geht...

Shinichi
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 05.07.2005
Beiträge: 977
Wohnort: Innsbruck in Tirol

Beitragvon Shinichi » Di 10 Jan, 2006 13:23

@Lily:
Von mir aus. Ich weise dich aber darauf hin, dass das andere auch machen. Zu deinem 2. Satz nehme ich kein Kommentor, obwohl er nicht ganz richtig ist.
ANTI-UMBRIDGE-AG, ANTI LOCKHARD AG

Bild

GRÜNDERIN DES FANCLUBS VON JEAN-RIDDLES FF

Lily
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 1760
Wohnort: Fulda

Beitragvon Lily » Di 10 Jan, 2006 13:34

Wir sind da schon dran und reden darüber, was wir mit den anderen noch machen. Ich entnehme deiner Reaktion, dass du inzwischen 12 bist. Das ändert aber an der Sache auch nichts.
Im Orden des Halbblutprinzen
Haus Ravenclaw

Bild

Bild

Shinichi
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 05.07.2005
Beiträge: 977
Wohnort: Innsbruck in Tirol

Beitragvon Shinichi » Mi 11 Jan, 2006 17:13

Doch die Schwaärze hielt nicht lange an. Kingsley hatte ihm nur die Augen verbunden. Er führte ihn ein kleines Sztück und Harry spürte, wie er auf eine Türschwelle rtat.
Schließlich wurde ihm die Augenbiunde abgenommen und er erstarrte föllig. Vor ihm stand der gesamte Orden ausgenommen Snape natürlich, die Weaselys , Hagrid und noch einige andere. Ein Banner mit der Aufschrift "HAPPY BIRTHDAY HARRY" und alle Anwesenden sange "Happy Birthday to you, ..."

Dies war der schönste aller Geburtstage von Harry. Den rest des Tages nach dem Esse verbrachte er mit Geschenke auspacken und dann mit Ron und Hermine. Wärend dem Essen lieferte er sich eine Diskusion mit Percey, wobei Harry nu rwenig zu Wort kam.
ANTI-UMBRIDGE-AG, ANTI LOCKHARD AG

Bild

GRÜNDERIN DES FANCLUBS VON JEAN-RIDDLES FF

Leife
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 08.01.2006
Beiträge: 103
Wohnort: Über Eylops Eulenkaufhaus

Beitragvon Leife » Fr 13 Jan, 2006 21:30

hey lily 12 bin ich auch und schreib solche ffs, nur ich halt mich zurück und post solche sachen nicht.

@Shinichi: Bitte das mit dem nicht posten nicht so auffassen, nach dem motto du sollst net weiter mache! Ich hab das andere zeug auch erst letztens gelesen und so arg ab 18 fands ichs echt net. Höhsten nicht für grundschulkinder, aber solche haben wir hier denke ich net sooo viele. Soweit zurückhalten muss du dich net außerdem haste ja die ab 18 Szene in der anderen ffs so gut wie weggelassen...

Illumanu
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 14.01.2006
Beiträge: 1433
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Beitragvon Illumanu » Sa 14 Jan, 2006 19:06

Hey Shinichi super geschichte , wo nimst du nur die Ideen her mit schreib mir mal ne Mail #illumanu#
SIg in Arbeit

Killthebeast
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 38
Registriert: 21.08.2005
Beiträge: 26805

Beitragvon Killthebeast » Sa 14 Jan, 2006 20:56

Super geschrieben! Gefällt mir voll gut.
Meine FF
RON + HERMINE FOREVER!
Bild
You might belong in Hufflepuff, where they are just and loyal, those patient Hufflepuffs are true and unafraid of toil

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » So 15 Jan, 2006 01:13

Also bitte jage auch du deine Geschichte nochmals durch ein Rechtschreibprogramm.

Dann würde ich dir Raten nicht 12h zu schreiben sonder 12 Uhr bzw. um zwölf Uhr. in solchen Geschichten liest sich das h sehr komisch.

Außerdem muss ich sagen, dass deine Sätze sehr kurz und abgehackt sind, verbinde doch mal zwei Sätze zusammen, es gibt genug Verbindungsworte. Du musst nicht nach jeder Aktion einen Punkt setzten.

Oder lasse Tonks und Remus agieren wenn sie Harry abholen, ich meine Remus "hängt" ja schon an Harry und hatte auch viel mit ihm zu tun.. Da fehlt einfach was, du gehst viel zu schnell vor.

Lass dir doch mal Zeit, klar, das soll jetzt nicht schleichend und kriechend dahin siechen, aber total hecktisch und Schnell Schnell ist auch nicht das wahre. Wie wäre es wenn das Fest genauer beschrieben wird, oder was Harry noch macht bis es 12 Uhr ist...