Moderator: Weltenrichter

[HP] Harry und Dumbledore (aktuell 3. Kapitel)

Damien
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 14.03.2007
Beiträge: 5316
Wohnort: Flensburg

[HP] Harry und Dumbledore (aktuell 3. Kapitel)

Beitragvon Damien » So 10 Jun, 2007 14:34

Harry Potter und Dumbledore
Kapitel 1
Der Brief

Es war eine warme Sommernacht als Harry von Hedwig aus dem schlaf gerissen wurde, denn sie hatte einen Brief von Albus Dumbledore für Harry.
Harry machte den Brief auf und las ihn sich mehrmals durch, denn er konnte kaum glauben was im Brief stand:
„Hallo Harry,
Ich bin nicht Tod kann mich aber nicht zeigen, weil dann raus kommen würde das Snape kein Todesser wäre und Voldemort ihn sonst umbringen würde.
Aber ich schreibe dir aus einem anderen Grund: Horkruxe.
Ich weiß ja das Kreacher jetzt dir gehört und das er das Amulett weg geschafft hat.
Bitte ruf ihn und frag ihn wo das Amulett ist.
Ich werde es dann zerstören.
In Hoffnung dich bald zu sehen,
Albus Dumbledore
Als Harry den Brief fertig gelesen hatte holte er 2 kleine Stücke Pergament raus und Schrieb: „Dumbledore lebt“
Diese schickte er an Ron und Hermine.
Rons Antwort kam schon am nächsten Morgen:
„Hallo Harry,
das sind guten Nachrichten, aber ich habe gerade raus gefunden, dass Bill ein Todesser ist…
Bitte schreibe Dumbledore umgehend was ich dir berichtet habe,
Du kannst Hermes nehmen denn Percy hat sich wieder mit meinen Eltern vertragen.
Hedwig ist schon zu Hermine unterwegs um ihr deine Nachricht zu geben.
Ich hoffe dich schnell zu sehen
Ron
P.S. Können wir uns morgen in der Winkelgasse treffen?“

Harry schrieb Dumbledore was Ron ihm geschrieben hatte.
Etwas später kam seine Antwort:
„Hallo Harry,
Das war mir klar aber ich dachte das Bill es geheim halten würde...
Erinnerst du dich noch an Slughorn?
Kannst du ihm schreiben das du dringend seine Hilfe brauchst?
Ich hoffe das der Finale Kampf noch nicht begonnen hat und sag mir bitte bescheid bevor du nach Godric`s Hollow gehst damit ich da sein kann.
Albus“


Hoffe sie gefällt euch...
KApitel 2 kommt bald
Zuletzt geändert von Damien am Do 12 Jul, 2007 12:22, insgesamt 2-mal geändert.

Half Blood Prince
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 31.05.2007
Beiträge: 183
Wohnort: Hamburg und Hogwarts :P

Beitragvon Half Blood Prince » So 10 Jun, 2007 14:47

Also ich finde naja sei mir Nicht Böse ist ales irgendwie ein bisskel Unrealistisch aber respekt für die mühe und freu mich auf mehr
Bild

*~*~* Carpe Noctem*~*~*

Lilith
Schwarzer Magier
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 27.01.2007
Beiträge: 9504
Wohnort: Gleich um die Ecke

Re: Harry und Dumbledore

Beitragvon Lilith » So 10 Jun, 2007 15:13

Hey Stefan xD

Also, ist jaah ganz nett, aber

Anrufen? Also, das sind keine Muggel Stefan :lol:

K11 hat geschrieben:Bitte ruf ihn und frag ihn wo das Amulett ist.


Und ich glaube kaum, dass Dumbledore noch lebt, wo er doch schon begraben ist und alles, dass dann daah auf einmal eine Eule kommt halte ich nüscht für möglich.

Außerdem würde Harry auch nüscht so leichtsinnig sein und Hermine und Ron über Eule Bescheid zu geben. Er würde es ihnen anders sagen, dass sie sich treffen müssten, er hätte Neuigkeiten, aber die Eule könnte abgefangen werden

Und mit Bill, ist mal ganz was Neues, daah weiß ich noch nücht so recht, was ich davon halten soll :lol:

Also, das ist jetzt alles nüscht böse gemeint, soll dir nur helfen!

Deine Mandy
Smile. It confuses people.

Damien
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 14.03.2007
Beiträge: 5316
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Damien » So 10 Jun, 2007 15:16

OK
werde ich im Nächsten Kapitel ma überdenken
Aber da Harry ja Kreachers Herscher ist kann er ihn ja rufen siehe HbP
Bild
Ich habe meine Fussballnation gefunden, geschlagen von einem Fussballmonster... Für immer Costa Rica!

Berit
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 27.03.2007
Beiträge: 2249

Beitragvon Berit » So 10 Jun, 2007 21:11

Das ist so typisch K11..
was jeder normale FF Writer in ca. 5 Kapiteln unterbringen würde schreibst du in son paar Zeilen..Mir gefällts nicht, hat damit zu tun das ich a) glaueb das DD tod ist b) Bill kein TE ist....c) Hermine und Ron es icht sofort glauebn würde d) das Creacher nicht vertrauenswürdig genug ist...^^

aber ich find lustig ich les weiter!
Bildmade by winky

Damien
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 14.03.2007
Beiträge: 5316
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Damien » Di 19 Jun, 2007 16:22

So jetzt geht es weiter:

Kapitel 2
MCGonnagal

Harry dachte aber nicht daran nach Godric`s Hollow zu gehen denn er musste erstmal an Slughorn schreiben: Hallo Professor,
Können wir uns mal treffen denn ich habe einige Fragen, denn es ist so viel Passiert seit Dumbledores Abgang.
Wann und wo können wir uns treffen?
Bitte Schicken sie mir ihre Antwort Eulenwendend zu“
Harry gab Hedwig die schon lange auf seiner Schulter saß den Brief.
Danach überlegte er wo die Horkruxe sein könnten.
Er kam zu dem Schluss dass er einen Ort finden muss an dem Voldi lange war.
Er musste zurück nach Hogwarts, denn er musste in die Kerker weil dort ja der Gemeinschaftsraum der Slytherin`s ist.
Deshalb schrieb er an Professor McGonagall weil er ja eine Erlaubnis brauchte nach Hogwarts zurück zu kehren: „Hallo Professor,
wann kann ich nach Hogwarts kommen?
Den Grund sage ich ihnen wenn wir uns sehen!
Harry“



ISt leider etwas kurz aber ich hoffe esist besser so...

P.S.: Kreacher habe ich noch rausgenommen
Bild
Ich habe meine Fussballnation gefunden, geschlagen von einem Fussballmonster... Für immer Costa Rica!

Lilith
Schwarzer Magier
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 27.01.2007
Beiträge: 9504
Wohnort: Gleich um die Ecke

Beitragvon Lilith » Di 19 Jun, 2007 16:26

Also,

wirklich etwas kurz xD

Deine Zeichensetzung, wo ist die? o.O.
Daah fehlen überall Kommas, aber ist jaah nüscht so schlimm xDD

Aber ich glaube kaum, dass Harry so einen Briff an McGonagall schreiben würde ^^

Und außerdem solltest duuh die Personen nüscht abkürzen, Beispiel "Voldi"

Na ja, sonst kann ich nüscht viel zu sagen, zu kurz Oo
Smile. It confuses people.

Elinore Falk
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 1000

Beitragvon Elinore Falk » Di 19 Jun, 2007 16:58

Hallo,

hier ein kleiner Kommentar von mir. Das du die Geschichte veränderst, in dem du Dumbledore wieder auferstehen lässt, finde ich persönlich nicht so schlimm. Ich halte mich in meinen Fanfiction meist so nach wie möglich an der realen Storyline des Buches, das heißt aber nicht das du das auch musst. In Fanfiction kann man sich ausleben wie man will und ich kenne genug Leute, die in ihren FanFiction Tote wieder lebendig gemacht haben, egal ob sie begraben worden sind oder nicht :roll: .

Was mich mehr stört ist dein nicht vorhandener Erzählfluß. Eine Geschichte lebt von den Beschreibungen der Hauptdarsteller, ihrer Tätigkeiten und ihrer Gefühle (von der Umgebung ganz zu schweigen). Wenn du also schreibst, das Dumbledore lebt, WILL jeder wissen wie er es überlebt hat. Das geht natürlich nicht in einem Brief, aber es sollte zumindest irgendwann kommen. Dann die Frage woher Dumbledore weiß das Harry nach Goddric Hollow will? Keine Erklärung, genauso wenig wie dafür warum er dann doch nicht zu seinem Geburtsort fährt. Wo ist Harry überhaupt? Immerhin kann ihn ja Hedwig, laut deiner nicht vorhandenen Beschreibung, überall aus dem Schlaf gerissen haben ;) .

Ausschmücken heißt das Zauberwort, also viel Glück.


Gruß
El
Black hair, a hooked nose and dark eye's, cold and empty.
Order of the Half-Blood Prince

Berit
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 27.03.2007
Beiträge: 2249

Beitragvon Berit » Di 19 Jun, 2007 17:01

omg deine FF is zu geil

alles in ein Chap was geht^^

aber das geilste ist das Harry Voldi sagt..:lol: super K11
Bildmade by winky

Damien
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 14.03.2007
Beiträge: 5316
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Damien » Di 19 Jun, 2007 17:22

Was mich mehr stört ist dein nicht vorhandener Erzählfluß. Eine Geschichte lebt von den Beschreibungen der Hauptdarsteller, ihrer Tätigkeiten und ihrer Gefühle (von der Umgebung ganz zu schweigen). Wenn du also schreibst, das Dumbledore lebt, WILL jeder wissen wie er es überlebt hat. Das geht natürlich nicht in einem Brief, aber es sollte zumindest irgendwann kommen. Dann die Frage woher Dumbledore weiß das Harry nach Goddric Hollow will? Keine Erklärung, genauso wenig wie dafür warum er dann doch nicht zu seinem Geburtsort fährt. Wo ist Harry überhaupt? Immerhin kann ihn ja Hedwig, laut deiner nicht vorhandenen Beschreibung, überall aus dem Schlaf gerissen haben .


Also ich habe ja noch nicht fertig geschrieben und die Antworten kommen ja noch das dritte Kapitel kommt uind wird wieder länger und da werden auch viele dinge beantwortet
Bild
Ich habe meine Fussballnation gefunden, geschlagen von einem Fussballmonster... Für immer Costa Rica!

Damien
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 14.03.2007
Beiträge: 5316
Wohnort: Flensburg

Re: Harry und Dumbledore (aktuell 3. Kapitel)

Beitragvon Damien » Do 12 Jul, 2007 12:21

Kapitel 3
In Hogwarts

Es war Nacht als Harry antwort bekam.
Minerva schrieb: „Sehr geehrter Mr. Potter,
Sie könnten sofort kommen, ich warte auf sie.
In Hoffnung sie bald zu sehen,
Prof. McGonagall“

Harry bereitete sich vor nach Hogwarts zurück zu kehren.
Er lies eine Nachricht an seine Verwandten da: „Hallo Onkel und Tante,
Ich möchte euch nur sagen dass ich zu meinem Freund Ron fliege.
In Hoffnung euch nie wieder zu sehen,
Harry Potter.“

Er holte seinen Feuerblitz raus und öffnete sein Fenster stieß sich ab und flog aus seinem Fenster.
Er flog nach Hogwarts um dort Mcgonnagal zu treffen.
Als er ankam schickte er Mcgonnagal mit Hedwig eine Nachricht das er vor den Toren Hogwarts steht.
Sie kam raus und nahm ihn mit rein aufs Schloss um mit ihm über sein Erbe von Dumbledore zu reden.
Harry hat dumbledores ganzes Vermögen geerbt und auch noch ein paar dinge mit denen Harry nix anzufangen weiß.
Nach dem Gespräch ging Harry ein bisschen in Hogwarts spazieren um orte zu sehen die Voldemort vlt. Benutzt haben könnte.
Er wusste wo er als erstes suchen wollte: Im Gemeinschaftsraum der Slytherin.
Als er im Gemeinschaftsraum war sah er ein komisches Band.
Er zog daran um herauszufinden was an dem Band war: Hufflepuff Becher.
Er nahm seinen Zauberstab in die Hand und sagte laut und bestimmt: Reducio.


Es geht bald weiter
Bild
Ich habe meine Fussballnation gefunden, geschlagen von einem Fussballmonster... Für immer Costa Rica!

>Sirius Black<
Nachtwanderer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 29.11.2006
Beiträge: 90

Beitragvon >Sirius Black< » Do 12 Jul, 2007 13:26

Naja, hrhr

Gefällt mir das du Dumbledore wieder lebendig gemacht hast, aber wie schon gesagt erzählst du zu schnell und zu kurz, xD
Mach weiter so und lass dich von der Kritik nicht entmutigen
"Harry, er lebt noch!"
"Wer?"
"Na Sirius!"
"SIRIUS!!!"
"Kenn ich nicht..."

Lilith
Schwarzer Magier
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 27.01.2007
Beiträge: 9504
Wohnort: Gleich um die Ecke

Beitragvon Lilith » Do 12 Jul, 2007 16:42

Stefan, Stefan, Stefan :lol:

Also, als erstes ist mir aufgefallen, dass duuh wieder abgekürzt hast. Ist es wirklich so schlimm, das Wort einmal auszuschreiben?^^

Und dann, Minerva schrieb, daah könntest duuh schreiben Harry riss den Brief auf und begann Minervas Worte zu lesen, jetzt als Beispiel, aber so kriegst duuh nie Erzähleinfluss!

Dann hier und daah Groß- und Kleinschreibung nüscht ganz beachtet und Kommas, aber Nobody is perfect ;)

Außerdem finde ich die Stelle wo Harry McGonagall Hedwig schickt, dass er nun daah sei, na ja, weiß auch nüscht ^^"

Außerdem hättest duuh vielleicht mehr vom Gespräch der beiden erzählen können! Und nüscht Nach dem Gespräch xD Lass es doch mal interessant werden :lol: Ein bisschen wortliche Rede ^^

Und als er rumging hättest duuh vielleicht noch ein wenig mehr die Stimmung beschreiben können, wie Harry sich fühlt wieder in Hogwarts zu sein.

Und im Gemeinschaftsraum sieht er sofort das Band und denn Becher, ist ein wenig langweilig ;) Vielleicht hättest duuh vorher noch ein wenig erzählen können, dass er jaah nüscht zum ersten Mal den Gemeinschaftsraum betrat, obwohl er jaah ein gryffindor und kein Slytherin ist/war ;)

Und noch ein bisschen zu kurz ^^

Na ja, die Kririk soll dir nur helfen ;)
Smile. It confuses people.

Berit
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 27.03.2007
Beiträge: 2249

Beitragvon Berit » Mi 01 Aug, 2007 09:21

tja was soll ich da noch sagen ich schliesse mich voll und ganz meiner mandy an :D aber lass dich nicht entmutigen das wird schon
Bildmade by winky

ProfessorDumbledore
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 08.08.2007
Beiträge: 3594
Wohnort: Wyk auf FÖhr

Beitragvon ProfessorDumbledore » Mo 27 Aug, 2007 20:58

Also Ich finde es Gut :D
Bitte Schreib Weiter
Aber ich Stimme den anderen auch zu
Die Erinnerung an einen Menschen, der liebgewonnen wurde bleibt für immer...

cron