Moderator: Weltenrichter

[HP] Hermine meets Slytherin (Kurzgeschichte)

Avada
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 30.07.2005
Beiträge: 116
Wohnort: Schleswig-Holstein

[HP] Hermine meets Slytherin (Kurzgeschichte)

Beitragvon Avada » Do 06 Okt, 2005 23:20

Hallo!

Im Moment laufen ja schon zwei Fanfictions von mir, aber ich hatte gerade mal Lust eine Kurzgeschichte zu schreiben - und hab es dann auch getan. *gg* In ihrer ersten Phase war sie alles andere als Jugendfrei (wie böse von mir!) doch damit sie hier ins Forum kann hab ich das Ende umgeändert und vor allem gekürzt. Naja, nach dem Lesen wisst ihr sicher was ich schließlich weggelassen hab..
Jetzt aber viel Spaß beim Lesen! (Und schreibt was, falls ihr die Story gelesen habt.)



Hermine meets Slytherin

Hermine saß gleichzeitig über ihre Zaubertrankbuch und ihr Arithmantik Buch gebeugt und murmelte leise vor sich hin. Ron und Harry, die gerade eine Runde Zauberschach spielten, sahen sich kurz an und mussten grinsen. Ron konnte sich einen Spruch nicht verkneifen: "Hermine, das fünfte Schuljahr hat gerade erst angefangen und du büffelst jetzt schon so als wenn morgen Abschlussprüfungen wären! Hast du vor auch mal zu LEBEN?" Hermine funkelte ihn böse an und schlug nun auch noch ihr Buch über alte Runen auf. Parvati Patil fing an zu kichern: "Hermine, du lernst aus DREI Büchern gleichzeitig?! Vergiss es, selbst der größte Streber der Schule hat nur EIN Gehirn!" Jetzt fingen auch Dean Thomas und Seamus Finnigan an zu lachen und selbst Neville konnte sich ein Grinsen nicht ganz verkneifen. Wütend stand Hermine auf und rauschte aus dem Gemeinschaftsraum hinaus zu den Schlaafsälen. Dort ließ sie sich auf ihrem Bett nieder und vergrub ihr tränenüberströmtes Gesicht im Kopfkissen. Plözlich strich ihr jemand über den Rücken und Hermine fuhr erschrocken hoch: "Ach du bist es Ginny! Willst du auch über mich lachen, weil ich so eine Streberin bin?" Ginny lächelte sanft und reichte ihrer Freundin ein Taschentuch. Dann sagte sie: "Nein, ich will dir helfen!" Hermine wischte sich die Tränen aus dem Gesicht: "Ich wille einfach nicht mehr die kleine lanweilige Streberin sein, sondern.... ach keine Ahnung!" Ginny grinste: "Und dabei helf ich dir! Du hast ja keine Ahnung, was man in Hogwarts alles erleben kann!" Hermine schluckte: "Du meinst... Jungs?" Ginny grinste nun noch breiter und diebischer: "Ganz genau!"

Am Abend lief Herimine, die nun auf Wunsch ihrer Freundin einen kurzen Rock und ein weit ausgeschnittenes Shirt trug, mit Ginny quer durchs Schloss. Als Ginny schließlich in die Kerker hinabstieg und vor dem Gemeinschaftsraum der Slytherins stehen blieb, sah Hermine sie erschrocken an: "Was wollen wir den bitte schön hier?" Ginny blinzelte Hermine fröhlich zu: "Hermine Schätzchen, jeder weiß, dass die Slytherin-Jungs die einzig vernünftigen Liebhaber in Hogwarts sind." Hermine schluckte: "Ähm, Liebhaber?" Ginny kicherte albern: "Jetzt sag bloß du dachtes, wir verabreden uns mit Jungs um mit ihnen zu reden!" Hermine schwieg und errötete genau in dem Moment, in dem Parvati und Padma Patil um die Ecke bogen. Beide waren so auffällig wie Hermine und Ginny gestylt. Parvati zog erstaunt die Augenbrauen hoch als sie Hermine erkannte: "So so, die Streberin will auch mal Spaß haben, was?!" Und Padma sellte sich neben Ginny und fauchte: "Diemal krieg ich Draco, ist das klar?!" Ginny fauchte zickig zurück: "Das entscheiden die Jungs doch sowieso selbst!" Hermine atmete tief durch: Wo hatte Ginny sie da hingeschleppt und was würde hier überhaupt passieren? Bevor sie weiterdenken konnte wurde sie von Susan Bones und Hannah Abbots lautem Gekicher unterbrochen und die beiden Mädchen bogen um die Ecke. Ginny drehte sich zu Hermine: "Heute sind wir recht viele, sonst sind wir manchmal nur zu zweit oder dritt. Wenn du Pech hast, dann bekommst du heute gar keinen ab. Aber du kannst ja sonst morgen abend wiederkommen..." Hermine witterte ihre Chance und sagte schnell: "Ich glaub sowieso, dass es besser ist, wenn ich jetzt gehe! Mach's gut Ginny!" Sie wollte sie schnell umdrehen, doch da sie vergessen hatte, dass sie High Heels trug rutschte sie weg und musste von Ginny aufgefangen werden. Diese nutze die Gelegenheit und sagte leise: "Nichts da, du bleibst jetzt hier!" Dann standen die sechs Mädchen eine Weile schweigend vor dem verschlossenen Eingang, bis Susan Bones schließlich meinte: "Ich glaub da kommen welche, hört sich nach ein paar mehr an..." Und schon öffnete sich die Tür des Gemeinschaftsraumes und 4 Slytherin-Jungs erschienen. Hermine erkannte sie alle: Draco Malfoy, Blaise Zabini, Theodore Nott und Clay Warrington. Die Mädchen rund um Hermine stellten sich sofort in Position und lächelten die vier Jungs an. Hermine verteckte sich halb hinter Ginny und zitterte nervös. Dann kam jedoch Blaise Zabini auf Ginny, nahm ihre Hand und führte sie durch einen Gang im Kerker weg. Sofort fiel der Blick der übrigen Jungen auf Hermine, die verlegen zu Boden schaute. Draco Malfoy kam einen Schritt auf sie zu: "Hermine Granger, ich glaubs nicht! Jungs, die nehm ich!" Und bevor Hermine noch einmal Luft geholt hatte, fühlte sie Dracos Hand in ihrer und er zog sie mit sich. Aus dem Augenwinkel sah sie noch wie Nott sich Parvati schnappte und Warrington Susan Bones mit sich zog, dann hatte Malfoy sie durch eine Kerkertür in einen engen Gang geschoben. Er führte sie sicher an seiner Hand durch den düsteren Gang und meinte dann: "Ich bin echt überrascht, dich hier zu sehen!" Hermine bekam keinen Ton heraus und stolperte stattdessen auf ihren High Heels. Draco fing sie mit einem Arm locker ab und grinste: "Läufst wohl nicht so oft in solchen Teilen rum, was?!" Hermine antwortete nicht, sie war vielmehr von Dracos Kraft überrascht, mit der er sie abgefangen hatte. Nach kurzer Zeit öffnete Draco eine Tür und schlug sie kurz darauf wieder grinsend zu: "Sorry Blaise, kommt nicht wieder vor!" Hermine blieb vor Schreck die Luft weg. Gerade eben hatte sie Blaise Zabini gesehen, der auf der nur noch recht spärlich bekleideten Ginny gesessen hatte und sie massiert hatte. Draco zerrte sie weiter und öffnete eine andere Tür: "Na bitte, geht doch!" meinte er und schob Hermine hinein um hinter ihr die Tür zu schließen. Hermine sah sich kurz um: Der Raum war voll von verstaubten Büchern, alten Besen und durchgerosteten Kesseln. Auf dem Fußboden lag außerdem eine schmuddelige Matratze. Hermine versuchte sich so weit wie möglich von der Matratze zu entfernen, weil sie immer noch das Bild von Blaise und Ginny im Kopf hatte. Als Draco sich zu ihr umdrehte und sich das blonde Haar aus der Stirn blies holte Hermine tief Luft und meinte dann mit zittriger Stimme: "Ähm also, ich glaub ich geh jetzt aber besser, ich hab noch so viel.." Doch Draco nahm ihre Hände in die seinen und sagte bestimmt: "Ach Granger, jetzt genieß doch mal das Leben jenseits der Hausaufgaben. Du wirst sehen, dass es viel schönere Dinge gibt!" Hermine schaute kurz in die stahlblauen Augen ihres Gegenübers: "Aber..." Draco zog sie ein Stück Richtung Matratze: "Kein aber! Nicht jetzt" flüsterte er und näherte sich mit geschlossenen Augen verdächtig ihrem Mund. Hermine befreite sich energisch aus Dracos Händen und wich schnell zurück. Erstaunt öffnete Draco die Augen wieder: "Was war das denn? Wozu bist du eigentlich hier, wenn du nicht..." Doch Hermine hatte sich schon ein schweres Buch aus dem Durcheinander geschnappt und ging damit auf Malfoy zu: "Lass mich einfach in Ruhe, okay?!" Draco ließ sie näher kommen und als Hermine mit dem erhobenen Buch direkt vor ihm stand grinste er spöttisch: "Das machst du sowieso nicht, Granger!" Hermine ließ mutlos das Buch sinken und seufzte. Dann sagte sie etwas, was sie eigentlich gar nicht hatte sagen wollen: "Ich werde halt immer ein langweiliger Streber bleiben und niemand wird mich richtig mögen.." Draco nahm ihre Hand und Hermine spürte plötzlich ernsthafte Zärtlichkeit: "So etwas darfst du nicht sagen! Ich zum Beispiel mag dich wirklich sehr...", hauchte er und zog sie ein Stück zu sich. Hermine blickte ihn erstaunt an: "Meinst du das wirklich ernst?" Draco lächelte: "Vertrau mir einfach..." Dann kam er wieder näher und schloss die Augen. Doch diesmal wich Hermine nicht zurück...
Severus liebt Lilly

Amaya
Lichttänzer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 16.07.2005
Beiträge: 1786
Wohnort: Essen (NRW)

Beitragvon Amaya » Fr 07 Okt, 2005 18:26

Ähm?
Schon zuende????
Nee, oder?

Hmmm, also.... dann will ich mal etwas dazu sagen.
Ich finde sie wirklich recht spannend und sie liest sich super und ich bin auch seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr neugierig auf die Fortsetzung (wenn es sie denn gibt?)

Aber eines muss ich doch noch sagen.... ich finde die Mädels erscheinen wie Freiwild. Also mir ist das bissl zu nuttig (sorry) Find nicht gut, dass nur die Jungs Entscheiden dürfen. Mir wärs lieber gewesen, es würde sich ergeben wer mit wem, verstehst du? :oops:

Naja, vielleicht kommen die Mädels ja auch noch an die Reihe *lol*

WEITER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1
Orden des Halbblutprinzen
Bild

Emma Watson is cool
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 27.09.2005
Beiträge: 381
Wohnort: Unna

Beitragvon Emma Watson is cool » Fr 07 Okt, 2005 18:58

wenn es eine fortsetzung gibt dann freu ich mich schon drauf
Gilde der Werwölfe
BildBild
Mitglied der Secretkeepers
Mitglied in Snape´s a Troll
Anti-Umbridge-AG

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13583
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Fr 07 Okt, 2005 19:16

Sehr spannend XD Sehr toll! *kicher*
naja, muss da amaya bissel recht geben, erscheint mir auch bisschen nuttig von den mädels ^^ so in der reihe und dann dürfen die jungs entscheiden.... aber dracoo XDDD Ich lieb den ;) echt gute story, ich rate dir weiter zu schreiben :D
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

James Potter
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 2240
Wohnort: Zürich

Beitragvon James Potter » Fr 07 Okt, 2005 22:54

jaja die alt bekannte geschichte ^^ Hermine und draco.....mal schauen, was in dieser geschichte passiert ^^ :D
"I am Pronx and I solemnly swear that I am up to no good."

Irvine D. Locks - He will rise again like a phoenix <-- Ich bin wirklich wieder da leutz also aufgepasst ^^

Gilde der Werwölfe

Jean_Riddle
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 13.09.2005
Beiträge: 3485
Wohnort: NRW

Beitragvon Jean_Riddle » So 09 Okt, 2005 22:24

weiter bitte es gefällt mir wie du schreibst. Also ich warte auf eine fortsetzung.
Bild
GILDE DER SCHATTENKINDER

Avada
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 30.07.2005
Beiträge: 116
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon Avada » Mo 10 Okt, 2005 11:47

Hey!

Freut mich, dass einige die Story mögen. Ich geb zu, sie ist wirklich etwas ungewöhnlich, was die Mädels angeht. *gg* Aber sowas kommt halt dabei raus, wenn man sich mitten in der Nacht an die Tastatur setzt. :oops:

Aber: Es ist eine abgeschlossene Kurzgeschichte, d.h. es wird keine Fortsetzung geben!!!

Jean_Riddle
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 13.09.2005
Beiträge: 3485
Wohnort: NRW

Beitragvon Jean_Riddle » Mo 10 Okt, 2005 11:58

oh man das ist doch blöd
Bild
GILDE DER SCHATTENKINDER

Avada
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 30.07.2005
Beiträge: 116
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon Avada » Mo 10 Okt, 2005 12:16

Tut mir Leid!
Aber ihr könnt euch das Ende ja wohl selbst ausmalen, oder?! :wink: Und eine häufige Eigenschaft von Kurzgeschichten ist nun mal ein offenes Ende.

Jean_Riddle
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 13.09.2005
Beiträge: 3485
Wohnort: NRW

Beitragvon Jean_Riddle » Mo 10 Okt, 2005 13:13

Ja aba es ist trodzdem schade.
Bild
GILDE DER SCHATTENKINDER

James Potter
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 2240
Wohnort: Zürich

Beitragvon James Potter » Mo 10 Okt, 2005 20:10

hmmm..hab schon gedacht es würde weiter gehen..
schreibst du vielleicht wieder ne kurzgeschichte ?
"I am Pronx and I solemnly swear that I am up to no good."

Irvine D. Locks - He will rise again like a phoenix <-- Ich bin wirklich wieder da leutz also aufgepasst ^^

Gilde der Werwölfe

Jean_Riddle
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 13.09.2005
Beiträge: 3485
Wohnort: NRW

Beitragvon Jean_Riddle » Mo 10 Okt, 2005 20:11

ja oda ne fortsetzung... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Bild
GILDE DER SCHATTENKINDER

Lesefreak
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 16.08.2005
Beiträge: 3220

Beitragvon Lesefreak » Mo 10 Okt, 2005 20:12

fortsetzung fänd ich gut *G* mag Geschichten über Malfoy
Hufflepuff

Jean_Riddle
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 13.09.2005
Beiträge: 3485
Wohnort: NRW

Beitragvon Jean_Riddle » Mo 10 Okt, 2005 20:12

Ich auch
Bild
GILDE DER SCHATTENKINDER