Moderator: Weltenrichter

[HP] MEINE ERSTE FF "Die Rumtreiber"

Black_Phoenix
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 30.07.2005
Beiträge: 186
Wohnort: Spanien

[HP] MEINE ERSTE FF "Die Rumtreiber"

Beitragvon Black_Phoenix » Do 04 Aug, 2005 01:12

Also, das ist meine erste FF Sie wird wohl etwas länger werden. Also sie handelt von Sirius, James und co. 5. schuhljahr (hab allerdings noch ein rumtreiber dazu erfunden, weils halt so besser zu der geschichte passt, also bitte deswegen nicht aufregen . Also, los geht's
_________________________________________________________________
1-DIE FLUCHT VOM GRIMMAULPLATZ


Im Grimmaulplatz Nummer 12 wurde es mal wieder laut. In dem Haus der Blacks wurde es so ziemlich jeden tag laut.
>> Mir reicht dieser ganze scheiß mit den rein blütern<<
>> Hör auf mich anzuschreien, Sirius.<< Hörte man die stimme von Mrs. Black durch das Haus schallen. >> Wie kannst du nur so eine Schande über uns bringen?<<
>> Ach halt doch deinen mun- << doch bevor Sirius seinen Satz beenden konnte schlug ihm seine Mutter mit der Handfläche ins Gesicht.
>>Was fällt dir ein? Du willst mir den mund verbieten?<< schrie Mrs. Black. >>Du kannst froh sein das dein Vater nicht da ist. Warum kannst du nicht wie dein Bruder sein? Regulus weiß genau was er ist, ein Black, genau wie du, also benimm dich auch so.<<
Sirius faste sich an die Wange, sie war Rot geworden. Seine Eltern erinnerten ihn immer wieder daran das Regulus ein viel besserer Sohn war, obwohl er erst 12 war.
>>So ein quatsch.<< sagte Sirius leise >>Ihr glaubt das ihr was besseres wärt, ihr glaubt das ihr königlich wärt und was auch immer aber ihr seit der letzte Dreck, und Regulus ist einfach zu dumm um eine eigene Meinung zu haben.<<
Mrs. Black wollte wieder ausholen doch Sirius war schon weg. Er rannte die Treppe hoch und knallte gegen etwas kleines. Kreacher, der grade die Treppe sauber machte, lag auf dem boden, alle viere von sich gestreckt.
>> Kannst du dummer Hauself nicht aufpassen?<< faucht Sirius den Hauselfen an der sich aufgerafft hatte und sich verbeugte.
>>Ja Sir, wie sie wünschen Sir.<< sagte der Hauself mit aufgesetzt netter stimme. Sirius wusste was Kreacher von ihm hielt. Kreacher war so wie ein Black, er hasste die “schlamblüter“ (und Sirius) doch er kannte es ja nicht anders. Schon seine Vorfahren haben für die Blacks gedient und Kreacher ist sogar im Grimmaulplatz N° 12 geboren. Doch das war Sirius jetzt auch egal.
Er rannte in sein Zimmer und schloss die Tür.

James Potter
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 2240
Wohnort: Zürich

Feedback zur FF von Black_Phoenix

Beitragvon James Potter » Do 04 Aug, 2005 10:46

Hier eröffne ich den Feedbackback Thread für die Story die Rumtreiber..
Also wie ihr seht hat Black_Phoenix die FF geschrieben, die sich mit einem sehr interressantem Thema befasst, das Leben von Sirius.....
Also der anfang gefällt mir sehr gut, da man von den Blacks noch etwas hört...hoffe es geht bald weiter und weiter so Black_phoenix ( vielleicht mal einen längeren Teil schreiben ^^)
"I am Pronx and I solemnly swear that I am up to no good."

Irvine D. Locks - He will rise again like a phoenix <-- Ich bin wirklich wieder da leutz also aufgepasst ^^

Gilde der Werwölfe

Black_Phoenix
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 30.07.2005
Beiträge: 186
Wohnort: Spanien

Beitragvon Black_Phoenix » Do 04 Aug, 2005 14:50

Es geht weiter.
_______________________________________________________


“Mir reicht’s hier“ dachte er aufgebracht. “Ich verschwinde“. Er packte schnell seinen Hogwarts Koffer. Er stopfte hastig seine Bücher, Umhang und noch ein paar Klamotten in den Koffer und schloss ihn. Da schwang plötzlich die Tür auf. Da stand sein Vater, seine Mutter dahinter und Regulus huschte wie ein Huhn an der Tür hin und her.
>>Du kannst verschwinden wenn du willst<< sagte sein Vater langsam aber klar und deutlich >> aber glaub nicht das du hier jemals, JEMALS, wieder erwünscht seien wirst. Mein Gott, Sirius! Du bist ein Black, wieso willst du das nicht einsehen?<<
Jetzt stand sogar Kreacher vor der Tür. Er tat so als würde er das Treppengeländer putzen doch seine Ohren waren gespitzt.
>>na gut!<< sagte Sirius schließlich >>Dad, Mum, ich verschwinde!<<
Er packte seinen Koffer, den Käfig seiner Eule Zeus und ging die Treppe hinunter. Er hörte noch wie seine Mutter anfing zu weinen, sein Vater schrie im noch irgendetwas hinterher doch er würdigte sie keines Blickes mehr.
Als er endlich draußen war schaute er sich erst mal um. Weit und breit war kein Muggle zu sehen. Also holte er seinen Zauberstab raus. Er streckte ihn aus und wartete. Wenige Sekunden später hörte er einen lauten knall. Er musste zur Seite springen damit der Fahrende Ritter ihn nicht überrollte. Der Schaffner des Fahrenden Ritters, ein Junge namens Eugen Nelson, öffnete die Tür. Er war nicht älter als 19, hatte etwas längeres blondes haar und ein bisschen zu lange Zähne.
>> Hallo und herzlich- << fing Eugen an doch als er sah wer da vor ihm stand machte sich ein breites lächeln über sein Gesicht breit.
>>Hey, Sirius! Auch mal wieder da?<< Eugen kannte Sirius schon. Nur zu oft hatte Sirius schon den Fahrenden Ritter gerufen wenn er von zuhause abgehauen war.
>>Hi Eugen, weißt ja schon wo’s hin gehen soll.<< sagte Sirius. Immer wenn er abhaute fuhr er mit dem Fahrenden Ritter zu den Potters
>>Kennst ja den Preis, gell? Ern, Sirius hier möchte mal wieder nach Godric’s Hollow, zu den Potters<<
>> Jep!<< sagte Ernie Prang, der um die vierzig jährige Fahrer.
Es standen heute viele schöne runde Holztische im Fahrenden Ritter und um jedem herum standen vier edel aussehende Stühle. Sirius setzte sich an einem freien Tisch. Es waren nicht sehr viele Leute im Fahrenden Ritter.
>> Hey, möchtse ‚n Tee? Nur 18 Sickel.<<
>> Nee, lass mal. Danke.<<

mond
Drachenwächter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 6802
Wohnort: Luzern

Beitragvon mond » Do 04 Aug, 2005 23:36

ich find die story richtig gut!!! (was wir hier nicht alles für J.K.R. Zwillinge haben *g*)
~ R A V E N C L A W ~
Bild

Black_Phoenix
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 30.07.2005
Beiträge: 186
Wohnort: Spanien

Beitragvon Black_Phoenix » Fr 05 Aug, 2005 00:04

Hier fängt kapitel 2 an



2-IN GODRIC’S HOLLOW



15 Minuten später kam der Fahrende Ritter vor dem Haus der Potters mit einem lauten knall zum stehen. Sirius packte seinen Koffer und den Käfig von Zeus. Er verabschiedete sich von Ernie und Eugen und stieg aus dem Bus.
Aus dem Haus vor dem Sirius stand kam ein Junge mit sehr zerstubbeltem schwarzem Haar, 15 Jahre alt und mit haselnussbraunen Augen. Er lehnte sich gegen die Hauswand und rief:
>>Hey Tätzchen, auch mal wieder da?<< er grinste verschmitzt Sirius an.
>>Hi Krönchen. Ja, meine Alten machten mal wieder stress. Wer aber nich wieder zurück<<
>>Komm erst mal rein du olle Socke<< James lachte auf und fuhr sich mit der hand durchs haar.
Sirius ging aufs Haus zu. Mit jedem schritt fiel ihm sein haar mit Eleganz ins Gesicht. Wie bei einem eleganten langhaarigen Hund.
Sie gingen hinein und sofort kam Mrs. Potter aus dem Wohnzimmer gedüst.
>> Hallo Sirius, mein schatz. Komm, leg doch erst mal deine Sachen ab.<<
Sie umarmte ihn stürmerisch und küsste ihn auf die Wange. Sirius gehörte schon fast zur Familie, da er ja fast jede Ferien in Godric’s Hollow verbrachte.
>> Mum, würdest du ihn bitte wieder los lassen?<< sagte James zu seiner Mutter.
>> Natürlich.<< Sie verschwand in der Küche um den Jungs was zum naschen zu bringen.
>> Komm Tatze, las uns verschwinden.<< sagte James
>>Mh... Klar doch.<< grinste Sirius.
James sagte noch schnell seinen Eltern bescheid und rannte aus dem Haus, wo Sirius schon auf ihn wartete.
Sie rannten bis zu einem kleinen Waldstück am ende der Stadt. Sie betraten den Wald. Als sie ein paar Minuten gegangen sind blieben sie stehen.
>> Also los, lass uns es wieder tun!<< sagte James
>>Ja! Mal sehen wer schneller ist.<<
Dann passierte es. Es geschah in einem blitzschnellem Tempo. Die Gesichter von Sirius und James wurden länger, ihre Hände und Füße wurden größer und verwandelten sich bei Sirius in Tatzen und bei James in Hufe, ihre Körper wurden länger und ihnen wuchsen Schwänze.

Black_Phoenix
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 30.07.2005
Beiträge: 186
Wohnort: Spanien

Beitragvon Black_Phoenix » Fr 05 Aug, 2005 00:47

Plötzlich standen da wo Sirius und James vorhin noch gestanden haben, ein großer Hund und ein schöner Hirsch.
Der Hirsch stupste den Hund mit der Nase und rannte davon, der Hund hinterher.
Als es dunkel wurde machten die Jungs sich auf den weg nach hause, sie unterhielten sich noch.
>>Hey Krone, du bist voller Schlamm und Blättern.<< gluckste Sirius James an.
>> Glaubst das du besser aussiehst!? Ach so, ich hab diesen Sommer in einem Buch einen geilen Trank gefunden.<< James zog eine kleines Fläschchen aus seiner magisch vergrößerten Hosentasche.
>> Und, was ist das für’n Trank?<< sagte Sirius der auf die rote Flüssigkeit in dem glas starrte.
>> das ist der Herkules-Trank, hat mal vor paar hundert Jahren ’n verrückter Druide erfunden.<<
>> Und, was hat der für’ne Wirkung?<<
>> Oh man, Tatze, das sagt doch wohl schon der Name, HERKULES-Trank, macht einen etwas stärker, aber nur für 5 Minuten, und man sollte ihn nur einmal im Monat nehmen, sonst passiert was schlimmes.<<
>>Ach ja? Was’n?<< wollte Sirius wissen der jetzt das Fläschchen prüfte.
>> Bei jeder Person ist es anders, manche spielen verrückt und schlagen auf alles ein was sie sehen, andere fallen ins Coma, und ganz schwache können sogar daran sterben.<<
>> Also ein ganz gefährlicher Trank.<< sagte Sirius der das Fläschchen immer noch musterte.
>> Lass ihn uns ausprobieren.<< sagte James.
>> Was!? Du hast ihn noch nicht getestet?<< sagte Sirius erschrocken.
>> Nein, ich wollte auf dich warten<< sagte James und fuhr sich durchs haar. >> Aber anscheinend hast du angst.<<

Black_Phoenix
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 30.07.2005
Beiträge: 186
Wohnort: Spanien

Beitragvon Black_Phoenix » Fr 05 Aug, 2005 13:57

3- DER TRANK DES DRUIDEN



>>Pah, angst!? Ich!? Bestimmt nicht!<<
>> Gut...<< sagte James und schaute sich um. >> Komm, wir suchen Brian Peterson, wir können ja mit ihm spielen. << sagte James und lächelte bösartig.
Brian Peterson war ein Nachbar von James. Und sie hassten sich. Brian war ein Muggle de beliebt bei den Mädchen war, eingebildet und verzogen. Er glaubte er sei was besseres als Sirius und James, und weil die beiden die beliebtesten Hogwarst Schüler waren, hätten sie Brian am liebsten in eine Kakerlake verwandelt. Da minderjährige Zauberer außerhalb der Schule nicht zaubern durften ließen sie es bleiben. Aber da man Zaubertränke sehr wohl zu sich nehmen durfte, machten sie sich auf den Weg um Brian zu suchen. Nach einer halben stunde suchen fanden sie ihn und seine Bande aus einer Eisdiele kommen. Die vier Jungs und zwei Mädchen sahen allesamt voll und glücklich aus.
>>Boah, mir kommt gleich mein Essen hoch wenn ich diese Muggel Typen da so sehe, obwohl die Mädels ja ganz niedlich sind.<<
Sirius und James folgten der Bande bis sie an einem stilleren Ort kamen, wo weit und breit keine Menschenseele zu sehen war.
>>Jetzt oder nie, lass uns spaß haben.<< flüsterte James.
Sie kamen hinter den Büschen hervor hinter denen sie sich versteckt hatten.
>> Na ihr Versager, was macht ihr hier?<< bellte Sirius. >>Die Luft verpesten mit eurer bloßen Existenz?<<
Die Gruppe um Brian (die alle ein bis zwei Jahre älter waren, manche auch ein bis zwei Köpfe größer) drehten sich zu den beiden um.

Black_Phoenix
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 30.07.2005
Beiträge: 186
Wohnort: Spanien

Beitragvon Black_Phoenix » Fr 05 Aug, 2005 17:55

>>Was wollt ihr Zwerge denn hier?<< sagte Brian amüsiert. >>Wollt doch nicht etwa ärger machen?<<
>> Ehm... eigentlich... Doch!<< sagte Sirius mit gespielt überlegender Stimme.
>>Wir wollen nur kurz unser’n Druiden Trank an euch ausprobieren.<< setzte James fort.
>> Packt euch die kleinen.<< befahl Brian den anderen. >> Die werden ihr blaues wunder erleben.<<
Die vier Jungs aus der Clique kamen auf James und Sirius zu wie vier Zombies. James hätte sich bepisst vor lachen, doch er musste auf das Zeichen von Sirius warten damit sie den Trank zur gleichen zeit nehmen.
Sirius machte eine jähe Bewegung mit der Hand. Die zwei holten die Fläschchen mit der roten Flüssigkeit aus ihren Taschen.
Brian und seine Bande blieben stehen und starrten auf den Inhalt der Fläschchen. Sirius und James trunken die Flüssigkeit.
Auf einmal strömte ein warmes Gefühl in ihnen auf. Es war wie ein Glücks Gefühl, nur noch intensiver. Sie fühlten sich als könnten sie Bäume ausreißen.
>> So Brian, ich wird jetzt so lange auf dich einprügeln bis ich nicht mehr kann.<< sagte James.
>> Also ganze fünf Minuten.<< flüsterte Sirius und zwinkerte James zu.
James rannte auf Brian zu und schlug ihm mitten ins Gesicht. Brian viel rücklings auf den Boden. Doch noch bevor James sich hätte umdrehen können, schlug ihn jemand mit etwas hartem auf den Rücken. Es tat jedoch nicht so weh wie es eigentlich hätte tun müssen. James drehte sich um. Da stand Alex Kant, ein 17 Jähriger Junge aus Brians Bande. Er hielt eine Eisenstange in der Hand di er wohl auf dem boden gefunden hatte. Er schien perplex, klar, James stand schon wieder auf den Beinen, das war doch nicht normal. Wehrendessen schlug Sirius auf die anderen beiden Jungs ein, die mit den Händen über den Köpfen am boden lagen. Doch mitten als James merkte das dass Glücksgefühl nach zu lassen schien bekam er eine Faust direkt ins Gesicht. Aus seiner Nase strömte das blut und es tat höllisch weh. Auch Sirius wurde langsam immer schwächer. Die fünf Minuten waren vorbei. Die beiden Jungs sahen sich an, James machte eine Bewegung mit dem Kopf, und die zwei rannten los. Sie blieben erst stehen als sie weit weg waren. Jetzt fühlten sie sich so richtig schlecht. Es war so als hätten sie kein Glück mehr in sich. Also würden sie grad neben einem Dementor stehen.
>>Das ist so gar nicht witzig.<< sagte Sirius der weiß geworden war.

Mit vielen blutigen wunden, zerfetzten Klamotten, Schlamm und Blätter bespritzt und blass kamen sie bei den Potters an.
Bevor sie reingingen sagte James noch:
>>Das erste und letzte mal das ich diesen Trank nehme.<<

Black_Phoenix
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 30.07.2005
Beiträge: 186
Wohnort: Spanien

Beitragvon Black_Phoenix » Fr 05 Aug, 2005 22:27

Übrigens über ein paar Comments würd ich mich echt freuen, also postet bitte was ABer eure ehrlich meinung :P

Black_Phoenix
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 30.07.2005
Beiträge: 186
Wohnort: Spanien

Beitragvon Black_Phoenix » Sa 06 Aug, 2005 16:39

4- UND DANACH......

Sie gingen ins Haus. James wollte natürlich nicht das seine Mutter sie so sieht. Deshalb rannten sie die Treppe hoch. Sie hörten noch Mrs. Potter aus der Küche rufen:
>>Sirius, James! Was ist denn? Braucht ihr noch was?<< Sirius und James antworteten blitzschnell:
>> Nein, es ist nichts Mum<<
<<Wir brauchen nichts Mrs. Potter<<
Sie rannten weiter bis in James Zimmer, der die Tür hinter sich zu machte. Nach dieser Rennerei ging es den zwei noch schlechter.
>>Ich fühle mich wie von einer Horde Zentauren überrannt!<<
>>Laber nicht so viel Tatze, mir is schlecht.<<
Auf einmal schnellte James zur Tür und hechtete davon. Nach einer weile kam er zurück.
>> Mein Essen wollte wieder raus<< Er versuchte noch lustig zu klingen aber mit seinem weißem Gesicht, den roten Augen und den zittrigen Händen war es alles andere als lustig. Auch Sirius sah nicht besser aus. Er war blass aber hatte knall rote Wangen. Sein mund war weiß und die Augen hingen.
>> Das is der furchtbarste Trank den ich je genommen hab!<< sagte er mit belegter stimme .
Sie versuchten einzuschlafen doch ihnen ging es zu mies. Nach ein paar stunden fielen ihnen dann doch langsam die Augen zu.
James träumte von Metallstangen die Arme und Beine hatte und eine rote Flüssigkeit aus großen Flaschen trunken. Und dann auf einmal wuchsen ihnen Muskeln.
Sirius träumte von Muskelbepackten Zombies die auf eine Bande Jungs einprügelten. Doch dann verwandelten sich die Jungs in rote Schlangen.

Am nächsten morgen wachten die beiden auf. Sie fühlten sich immer noch schlecht, als ob sie kein Glück mehr in sich hätten. Schon gestern hatten sie dieses Gefühl, nur heute war es noch stärker.
>>Ok Tatze, jetzt find ich das wir mal im Buch nachschlagen sollten ob das normal ist.<<
>>mach mal, ich fühl mich zu unglücklich, Krone.<<
James holte ein Buch aus dem Regal. Es war ein sehr altes großes Buch. Es hatte eine schöne Verzierung, und drauf stand: “Druiden Tränke von 540 v.C. bis 1720 n.C“. Er blätterte die Seiten um bis er zu einer Seite kam auf der mit großen roten Buchstaben stand: “Der Herkules-Trank“
>>Da ist es<< sagte James und überflog die Seite. >> Na toll, das was hier steht wusste ich
auch schon<< Er blätterte um und seine Augen weiteten sich. Sein Mund stand offen vor schreck
>>das darf doch nicht...<<
>>Was ist los, Krone << wollte Sirius wissen.

mond
Drachenwächter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 6802
Wohnort: Luzern

Beitragvon mond » So 07 Aug, 2005 00:49

auch den letzten teil find ich einfach nur super*g*
wann schreibst du weiter? *bettel*
~ R A V E N C L A W ~
Bild

Black_Phoenix
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 30.07.2005
Beiträge: 186
Wohnort: Spanien

Beitragvon Black_Phoenix » So 07 Aug, 2005 15:19

>> Hör zu << sagte James und fing an zu lesen. >>“Der Herkules-Trank wird auch Dementor-Trank genant. Wenn man ihn einnimmt fühlt man sich die ersten Fünf Minuten so als hätte Man all das Glück der Welt in sich aufgesaugt, so als sei man selbst der Dementor, doch Nach diesen fünf Minuten werden die folgenden 24 stunden furchtbar sein. Man wird sich
wie von einem Dementor verfolgt fühlen, und kein glück in sich tragen“<< James endete
>>Hättest du Spatzenhirn das nicht vorher lesen können?<<
>>Tut mir leid. Hier steht auch noch das der Zauberspruch den man verwendet damit der Trank funktioniert der gleich ist der benutzt wurde um den aller ersten Dementor zu erschaffen, im Jahre 1006<<
>>WAS!? Und wenn du jetzt ein Fehler gemacht hättest und wir uns in Dementore verwandelt hätten?!<< bellte Sirius.
>>Komm mal wieder runter. Is doch nichts passiert.<<
>>Ja, wir fühlen uns ja nur als hätten wir auf einer Beerdigung grad Guhl Gülle getrunken<<
Doch bevor sie weiter streiten konnten ruft Mrs. Potter sie von unten.
>>James, Sirius, kommt doch mal schnell.<<
>>Nein Mum. Das geht jetzt nicht<< sagte James. Denn die beiden sahen immer noch recht mitgenommen aus.
Doch dann hörten sie eine bekannte Mädchenstimme.
>>Na los ihr Flaschen, kommt her<<
Sirius sprang auf. Er hatte die Ohren gespitzt wie ein Hund der grad attackieren wollte. Dann stürmte er los.
____________________________________________________________________

Bisschen kurz, hab aber leider nicht mehr :wink:

James Potter
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 2240
Wohnort: Zürich

Beitragvon James Potter » So 07 Aug, 2005 19:31

also wieder ein neuer teil ^^ ich freu mich schon auf die fortsetztung
"I am Pronx and I solemnly swear that I am up to no good."

Irvine D. Locks - He will rise again like a phoenix <-- Ich bin wirklich wieder da leutz also aufgepasst ^^

Gilde der Werwölfe

Black_Phoenix
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 30.07.2005
Beiträge: 186
Wohnort: Spanien

Beitragvon Black_Phoenix » So 07 Aug, 2005 23:59

Hab jetzt weiter geschrieben, also. Wie ja schon erwähnt hab ich noch ein rumtreiber in meiner FF eingebaut ^^ und jetzt kommt sie vor..........
....................................................................................................

KAPITEL 5

Als die Jungs unten ankamen sahen sie wie Mrs. Potter ein hübsches Mädchen umarmte. Es war ihre Freundin Roberta Ecano. Sie war 15, hatte schulterlanges lockiges Haar, dunkelbraune Augen und etwas dunkle Haut.
>> Hey Jungs. Bin grad angekommen.<< Sie war in den Ferien zuhause in Spanien gewesen, bei ihrer Schwester. Sie war das einzige Mädchen in der Clique und war, genau wie Sirius und James, ein nicht gemeldeter Animagus.
>> Kralle, was machst du denn hier?<< sage Sirius. Seine Augen leuchteten. James schaute ihn von der Seite an und grinste. Er wusste das Sirius heimlich in sie verliebt war.
>> Na ja, ich bin vor ein paar Stunden nach zuhause angekommen, und dann wollte ich euch halt unbedingt sehen.<<
>> Irgendwie geht’s mir jetzt gar nicht mehr so schlecht<< grinste Sirius, auch James ging es besser.
>> Wieso ging es euch denn schlecht?<< fragte Roberta
>> Erzählen wir dir gleich<< flüsterte ihr James zu.
>> Und was habt ihr im Sommer gemacht?<<
>> Gar nichts<< antwortete Sirius. >> Bin jetzt endgültig von zuhause weg<<
>>Kommt, wir gehen in mein Zimmer<< Sie gingen nach oben ins Zimmer von James. Als alle drin waren schloss er die Tür. Dann erzählten sie Roberta die ganze Geschichte mit dem Druiden Trank. Als sie endeten stand sie mit ungläubiger Miene vor den beiden Jungs.
>> Ihr seid ja echt bescheuert<< lachte sie. >> Ach Krönchen, ich hab heut meine Nachbarin gesehen. Du weißt ja wen ich meine<< grinste Roberta diabolisch.
>> Evans!<< sagte James plötzlich hoch interessiert. >> Und?<<
>> Mh, ich würd sagen sie hasst dich immer noch. Ich hatte ihr gesagt das ich auf dem weg zu euch war, und ich möchte jetzt lieber nicht wiederholen was sie dazu gesagt hat.<<
>> Ach, sie ist so süß<<
>> Ja, und sie hasst dich<< sagte Sirius, der sich ein schmunzeln nicht verkneifen konnte.
>> Morgen gehen wir in die Winkelgasse, es werden auch Moony und Wurmschwanz da sein, du kommst doch mit, oder Kralle?<<
>> Okay, wir sehen uns dann am Tropfendem Kessel um 12 Uhr, ja? Ich muss jetzt los.<<
>> Ehm... ich begleite dich noch bis zum Kamin<< gab Sirius etwas stotternd von sich.
.......................................................................................................

UND ICH MÖCHTE BITTE EIN PAAR KOMMENTARE HABEN!!!! SONST MACH ICH NICH WEITER :x

James Potter
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 2240
Wohnort: Zürich

Beitragvon James Potter » Mo 08 Aug, 2005 11:20

^^ Wir haben doch eine thread dafür extra eröffnet
"I am Pronx and I solemnly swear that I am up to no good."

Irvine D. Locks - He will rise again like a phoenix <-- Ich bin wirklich wieder da leutz also aufgepasst ^^

Gilde der Werwölfe