Moderator: Weltenrichter

[HP] Oneshort: Abschiedsbrief

MissMess
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 29.08.2005
Beiträge: 18
Wohnort: Celle

[HP] Oneshort: Abschiedsbrief

Beitragvon MissMess » So 12 Mär, 2006 22:25

Hi
und noch einer. Ja, ja ich produziere die am laufenden Band.

Lieber Ron!
Normaler Weise würdest du dich wolh jetzt fragen wie cih das nur tuen konnte. Das kann ich dir gerne sagen.
Weil es alles meine Schuld war. Dumbledore war meine Sicherheit wichtiger als alles andere. Um mich zu retten hat er die ganze Schule in Gefahr gebracht.

Als die Todesser die Schule angriffen weigerte er sich strickt der Forderung mich auszuliefern zu zustimmen. Er hat alle Kinder in Gefahr gebracht um mich zu retten. Wie soll ich jetzt noch irgendwem in die Augen sehen. Immer denke ich wie viele Freunde und Familienangehörige hat diese Person wohl durch mich verloren.

Ich weiß ihr meint immer ich bin nicht Schuld an dem was passiert. Aber das stimmt nicht.

Voldemort tötete meine Eltern, weil er mich wollte.
Dann tötete er Credic, weil er mich wollte. Dann tötete er Sirius, weil er mich wollte. Dann tötete er Ginny, weil ich sie geliebt habe.
Und letztes Jahr. Deine ganze Familie außer dir stirbt bei einem Anschlag, da du mein bester Freund warst. Hermine wird von Todesser ermordet, weil sie meine Freundin war. Remus wird ermordet, weil er mich schützen wollte. Und Dumbledore. Er starb, weil ich Remus retten wollte. Und jetzt sind sie beide tot.

Weiß du wie ich mich gefühlt habe als ich nach der Schlacht gefeiert wurde, aber in die ganzen anklagenden Gesichter schauen musste und auf die Plätze an denen die Schüler fehlten.

Ich habe dir und auch sonst keinem von der einen Szene erzählt. Ich habe mich über eine Leiche gebeugt, da rufen zwei Erstklässler vor mir das hinter mir ein Todesser war. Dieser tötete die beiden Kleine. Sie waren elf. Sie haben nichts getan. Die Meisten die in diesem Krieg gestorben sind, waren unschuldige Kinder.

Und jetzt. Einen Monat nachdem ich Voldemort besiegt habe ,was ist jetzt? Ich wurde gefeiert, dafür das ich einen Fluch abgefeuert habe. Hätten die ganzen anderen Leute nicht ihr Leben für mich gelassen da wäre ich einer der ersten gewesen die gestorben wären.

Ein Monat ist vergangen. Die Häuser mussten zusammengelegt werden da für eine Trennung zu wenige Schüler dar sind. Snape ist Direktor. Die Hälfte der Lehrer ist tot. Prof. McGonegall und die ganzen anderen. Hagrid. Er starb als er versuchte einen Zweitklässler zu retten. Beide starben.

Ich kann nicht mehr. Ich habe meinen Auftrag erfüllt. Voldemort ist endgültig tot. Mein Leben hat so keinen Sinn mehr. Ich habe alle verloren die mit lieb waren und die mir etwas bedeutet haben. Auf der ganzen Welt wird der Name Harry Potter mit Ehrfurcht ausgesprochen. Alle denken, das ich mich ja so schlau angestellt habe. Aber ich bin weder schlau, noch so intelligent noch sonst irgendwie bewundernswert. Ich bin einfach nur Einsam.

Luna ist mit Neville nach Amerika gegangen. Luna hat ihm Krieg ihre Beide verloren, dabei haben sie doch schon über Kinder gesprochen, die sie nun nie kriegen können.

Wenn ich nachts aufwache sehe ich immer noch Ginny's blutverschmiertes Gesicht wenn sie mir sagt das sie mich liebt bevor sie stirbt. Ich verkrafte das alles nicht mehr. Ich machen meinem trostlosen Leben ein Ende.

Dein dich nie vergessener Freund
Harry

P.S: Ich weiß es ist Schwachsinn dir einen Brief zuschreiben da die Ärzte meine das du eh nichts im Koma hörst aber das ist mir egal. Wenn mich schon umbringe, dann möchte ich jedenfalls irgendwen haben dem ich einen Abschiedsbrief schrieben kann.

Dieser Brief kam am 3. Juni im St. Mungo Hospital, adressiert an Ronald Weasley an. Drei Stunden später fand man Harry Potter, der Junge der lebt in seinem Haus am Grimmauldplatz 12 um aufgeschnittenen Pulsadern auf.


Kommis?
cu
MissMess
Nida mit dar rechtschraibunk!
Kaina macht den dudan!

Freak
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 24.02.2006
Beiträge: 148
Wohnort: Amerika/Boston

Beitragvon Freak » Do 30 Mär, 2006 13:42

oh ........wie schrecklich-tatal traurig
Aber immerhin hat Snape überlebt :lol:
LANG LEBE SCHOTTLAND

Coja
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 03.11.2007
Beiträge: 35
Wohnort: Hogwarts und Bremen

Beitragvon Coja » Mo 05 Nov, 2007 18:53

Hey!

Diese Oneshot hat mir am besten gefallen, von denen die ich bis jetzt von dir gelesen habe! Ich hatte richtig Tränen in den Augen, als ich den letzten Satz gelesen hab! Es ist alles sehr gut beschrieben, vor allem die Schuldgefühle von Harry sind sehr gut nachvollziehbar!!
Du hast aber auch echt alle sterben lassen! Sirius, Hagrid, Lupin, Hermine, fast alle Weasleys, unschuldige Kinder ... Na wenigstens ist Voldemort besiegt! Dafür aber sehr traurig!! :(

Wirklich sehr gute, nachvollziehbare, wunderschön geschriebene Oneshot!
LG
Coja
Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen ihre Spuren in unserem Herzen.

Dani California

Beitragvon Dani California » Mo 05 Nov, 2007 19:02

Naja, wenn ich mir deine vorherigen One-Shots so durchles und diesen hier, hast dich in Sachen Rechtschreibung und Zu-schnelles-Tippen schon gebessert ;)

Zur Story:
klingt irgendwie übertrieben dramatisch - zu viele Tote - Hagrid, DD und andre haben sich schützend vor kleine Kinder bzw. wen anders gestellt und sind jetzt alle tot - die Szene wiederholt sich etwas zu oft.

Aber sonst ist die Idee echt super :) !
Auch super beschrieben... und der Schluss *träne wegwisch* echt zum heulen traurig :( ... schreib weiter, du kannst es echt gut ;)
Nur noch n 2. Durchlesen würd ich empfehlen, weil manche Rechtschreibfehler schon happig sind... ^^

(luna hat ihre "Beide" verloren? Wer ist das nu^^ meintest du Beine oder wie?)

Janine0906
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 09.11.2007
Beiträge: 92

Beitragvon Janine0906 » Fr 09 Nov, 2007 22:56

Total traurig, aber schön... :cry:
Harry Potter und Charmed for ever!!!!!!!!

Lily Granger
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 10.11.2007
Beiträge: 100
Wohnort: Hogwarts

Beitragvon Lily Granger » Fr 16 Nov, 2007 20:21

Echt toll geschreiben wow deine OS sind immer total genial
Bild

~Sag mir dass du mich hasst,denn es ist besser wenn du mich hasst als wenn ich dir egal bin!!~

cron