Moderator: Weltenrichter

[HP] Séduction

~*Draco*~
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Registriert: 19.12.2005
Beiträge: 121
Wohnort: [Pârâdîsô]

[HP] Séduction

Beitragvon ~*Draco*~ » Fr 06 Jan, 2006 22:40

Anmerkung:
Dies ist meine erste Harry Potter Fanfiction und ich hoffe das ich hiermit den Geschmack von dem ein oder anderem treffe,denn das Pairing ist voraussichtlich Draco & Harry.Ich mag das Pairing eigentlich sehr , denn gerade da sie so unterschiedlich sind finde ich es persönlich sehr spannend diese beiden Charaktere zusammen zu führen.Ich freue mich sehr über konstruktive Kritik denn ich möchte mich wirklich verbessern *smile* Viel Spaß eure Viviana

Disclaimer:
Natürlich verdiene ich kein Geld mit dieser Story und die Charaktere gehören einzig und allein der großartigen Joanne K. Rowling.
Genre:
Romance / Slash / weitere Folgen..
Pairing:
Wie schon gesagt :Draco & Harry aber vielleicht auch ein Nebenpairing.
Musik:
Seal ~ Loves Divine / Delta Goodrem ~ Innocent Eyes / (S)he´s back ^.~ ~ Westlife
POV:
Im ersten Kapitel aus Harry´s Sicht

~~~~~~~~~~~~~~~~Séduction~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

~Harry ~
Es ist schon etwas länger her als ich damit begann ihn zu beobachten.Erst nur beim morgendlichen Frühstück ,wobei ich darauf achtete immer so zu sitzen das es mir ein leichtes war ihn in meinem Blickfeld zu haben ,dann auch in gemeinsamen Fächern wie Verwandlung oder Zaubertränke wo ich sowieso schon immer sehr in seiner Nähe saß aber ich fiel nie auf.Auch wenn ich manchmal ziemlich in Gedanken versunken war schaffte ich es immer mich rauszureden.Ich wusste das sich etwas zwischen uns verändert hatte aber ich konnte doch nicht wissen das diese kleine Veränderung mein ganzes Leben umkrempeln würde.Aber in der Tat genau das war der Fall
~ ~ ~ ~

Es war ein Morgen wie jeder andere.Ich stand gezwungener Maßen auf ,unterdrückte ein Gähnen und suchte in meinem Schrank nach etwas tauglichem zum Anziehen.
Eben die tägliche Prozedur und ich stöhnte schon innerlich wenn ich an die doppelstunde Zaubertränke dachte ,aber naja wenigstens würde ich ihn dann wiedersehen.
Ich zog eine dunkle Jeans und einen schwarzen Pullover aus dem Schrank und zog mich um.

Ein leichtes Lächeln stahl sich auf meine Lippen und mein Gedankengang wurde unsanft von Ron unterbrochen ,der sich an mir vorbeidrängte und ein unverständliches "Morgen" murmelte.Ich erwiderte nichts und lehnte mich ,meinen Gedanken widmend gegen den Schrank.

"Was grinst du denn so merkwürdig?Habe ich was vergessen?Ist heute ein besonderer Tage?Oh nein..habe ich deinen Geburtstag vergessen?"
Ja das war typisch Ron.Ich schüttelte langsam meinen Kopf."Nein,hast du nicht..und es ist heute auch nichts besonderes.." Ron kam wieder zurück und ließ sich langsam auf mein Bett sinken."Sicher?...hab ICH heute Geburtstag?"Dieses Statement entlockte mir ein leises Lachen ,denn das und Rons Gesichtszüge waren äusserst amüsant."Nein ich denke nicht.."Ein entspanntes Seufzen erklang und bevor Ron was erwidern konnte hörte ich mich schon etwas sagen.

"Ich warte in der großen Halle auf dich , hab Hunger..!"
Mit diesen Worten verschwand ich und ging nicht sofort in die große Halle.Ich suchte erstmal eines der Badezimmer auf und wusch mich ausgiebig.
Das kalte Wasser lief über mein Gesicht und ließ mögliche Bedenken wegen der doppelstunde Zaubertränke und den nicht gemachten Hausaufgaben wegspülen.
Als ich mein Gesicht abgetrocknet hatte und einen prüfenden Blick in den Spiegel warf , sah ich genau in die Augen welche ich noch heute Nacht in meinem Traum gesehen hatte.

Nervös leckte ich mir unbewusst über meine Unterlippe und starrte ihn einfach nur an.Und er...starrte einfach nur zurück.
"Na so fasziniert von mir?!",kam es spöttisch über diese wundervoll geschwungenen Lippen und holten mich in die Realität zurück.
"Ich wüsste nicht warum..",antwortete ich so gelassen wie nur möglich.
"Oh da gibt es eine Menge..", ich beobachtete ihn durch den Spiegel wie er näher kam ,wie er kurz hinter mir stoppte und natürlich hatte ich auch seinen Blick bemerkt der prüfend an meine Körper hinabglitt.
"Was wärst du nur ohne deine Arroganz..", ich wusste ehrlich gesagt überhaupt nicht woher diese Sicherheit und Kraft kam ,die in meiner Stimme mitschwang.

"Wohl kaum ein Malfoy ,nicht wahr Potter?!", Draco trat neben mich und lehnte sich gelassen mit dem Rücken an das Waschbecken und musterte mich.
"Ja..wohl kaum..", mit dieser Zustimmung hatte er wohl nicht gerechnet denn eine seiner Augenbrauen zog sich in die Höhe.
"Wo sind deine Spielgefährten?!",fragte Draco geistesabwesend.Ich hatte das Gefühl er würde durch mich hindurch sehen können und das gefiel mir nicht so wirklich.
Ich stieß mich vom Waschbecken ab und kehrte ihm den Rücken.

"Interessiert dich nicht wirklich ,oder?",erwiderte ich leise und blieb vor der Tür nochmal kurz stehen.
"Ja stimmt..."Verwunderung schwang in seiner Stimme mit.Ich wollte gerade raus gehen doch Dracos Stimme hielt mich davon ab.
"Potter..!" Ich drehte mich nicht um , erwartete die üblichen Beleidigungen doch nichts kam.Das brachte mich dazu ,mich doch umzudrehen.
Draco stand immer noch da,fast unbeweglich und erwiderte meinen fragenden Blick.

"Ich seh dich beim Essen.."
Danach folgte eine kurze Stille.Nicht unangenehm obwohl für mich war es sehr unangenehm,denn seltsamerweise hatte ich das Gefühl er hätte etwas von meinem merkwürdigem Verhalten mitbekommen.Mit einem fast scheuem Lächeln stieß sich auch Draco vom Waschbecken ab und ging an mir vorbei,hinaus auf den Gang.
Und ich blieb stehen ,sah mein Spiegelbild in dem großen Wandspiegel und bemerkte wie ein leichtes Lächeln meine Lippen umspielte

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Als ich die große Halle betrat warteten Ron und Hermine am Tisch schon auf mich.
"Man wo warst du?",war das erste was ich zu hören bekam und ich setzte mich mit gesenktem Blick Hermine gegenüber.

Ich wollte gerade was sagen als ich meinen Blick hob, mir jedoch Draco auffiel der mir quasi am anderen Tisch schräg gegenüber saß und schloß meine halb geöffneten Lippen.

"Ja?!Wir hören?",Hermines aufdringlicher Blick war äusserst unangenehm und das wusste sie,weshalb sie ihn auch so gut einsetzen konnte.Ich sah wieder zu Draco ,welcher gerade sein Glas hob und es an seine Lippen setzte.

Ich tat es ihm gleich aber nur aus dem Grund damit ich für einen Moment nicht antworten musste und gerade das war auch der Moment wo Draco mich ansah.

"Verdammt Harry..was ist mit dir los?Bist du verknallt?",fragte Hermine laut heraus und eine tiefe Verzweiflung schwang in ihrer Stimme mit.

Ich verschluckte mich fast ,als ich sah wie Hermine sich umdrehte und versuchte zu erkennen wem ich die ganze Zeit meine Aufmerksamkeit schenkte.
"Q-Quidditch..",brachte ich nur gequält hervor und merkte wie sich die zwei Augenpaare wieder auf mich richteten.

"Was?Du bist aufgeregt?Das warst du noch nie!!!",Hermines Augen wurden mit jeder Silbe größer und ich bemühte mich ganz ruhig zu bleiben.

"Es gibt für alles ein erstes Mal..nicht wahr?",fragte ich rau und aß schnell das letzte Stück Brötchen auf.Ich hatte absolut keinen Appetit ,das Essen lag mir schwer im Magen und selbst der Kürbissaft brannte in meiner Kehle wie Säure.

Ron und Hermine sahen sich an und ich bekam mit wie er zu ihr flüsterte ,dass ich heute Morgen auch schon so komisch war.Ins Leere grinste und so...

"Ach Harry?Hast du den Aufsatz für Zaubertränke?",das war ein kläglicher Versuch das Thema zu wechseln und er kam von Hermine,wem auch sonst?

Zum Glück unterbrach Ron mich mit einem erschrockenem "WAS?" Ich grinste ihm nur mitleidig zu und erwiederte: "So wenig wie Ron"
"Oh nein!Und wir haben doch gleich Zaubertränke!",seufzte Ron und ließ sich weiter in den Stuhl sinken.

Hermine rollte mit den Augen und stand mit einem "Typisch Jungs" auf und stolzierte davon.Ihr braunes ,lockiges Haar fiel weit über ihre Schultern ,sie war ein wirklich hübsches Mädchen und als ich wieder zu Ron sah ertappte ich auch ihn dabei wie er Hermine hinterherstarrte.

"Frag sie doch endlich..",ich grinste amüsiert als ich das sagte und er sich verlegen zu mir drehte.
"Sie will bestimmt nicht.." , erwiderte er gedehnt und stützte seinen Kopf auf seinen Händen."Mädels eben.."

Ich zog eine Augenbraue hoch und beobachtete Draco wie er gerade mit Blaise rumalberte.Er hatte sich sehr verändert.
Er war zwar immer noch ein arroganter Schleimer,aber er war irgendwie offener geworden.Er ließ Leute näher an sich ran.

"Du weißt genau das sie will.." "Was?Sie will?" "Weißt du doch" "Woher denn?" "Von ihr..von mir.." "Ah..nein das stimmt nicht!!!" "Und ob.."
Ich unterbrach diesen sinnlosen Dialog zwischen uns und stand gelangweilt auf.

"Zaubertränke..lass uns gehen..sonst kriegen wir noch mehr Strafarbeiten.."
"Noch mehr?Geht denn das?",kam die darauf folgende Antwort.

Wir bemühten uns nicht einzuschlafen als wir runter in den Kerker schlenderten,der seit Jahren als Snapes Klassenraum diente und meine Antipathie mit der ersten Stunde gewonnen hatte in welcher ich den Besitzer dieses dunklen Raumes kennengelernt hatte

Kurz vor dem Klassenraum holten uns Draco und seine Gefolgsleute ein und als Draco vor uns stand sah er mit belustigtem zum Teil auch gespielt mitleidigem Blick zu uns.

"Schon wieder die Hausaufgaben nicht gemacht?",fragte er laut und sah zu mir runter.Ah ich hasste das, ich wusste ja auch schon so das er viel größer war als ich aber wenn er dann auch noch direkt vor mir stand und mit diesen Augen auf mich runtersah fühlte ich mich merkwürdig unsicher.

Ich seufzte schwer und wollte einfach an ihm vorbeigehen , jedoch kam er mir zuvor und packte mich an meinen Schultern , schob mich vor sich weiter in den Kerker.
Ich spürte seinen heißen Atem in meinem Nacken und ich schluckte leise.Er beugte sich zu meinem Ohr und seine sanfte Stimme erklang.

"Hm..das bedeutet wohl ja.Und das wiederrum bedeutet wohl Nachsitzen und Strafarbeiten..aber nicht schlimm..geht mir genauso.."
Mit diesen Worten ließ er mich los und ich drehte meinen Kopf zu ihm um ihn anzusehen.

"Du hast Nachsitzen?",fragte ich durch die Schüler hindurch die sich an uns vorbeidrängten.
"Nicht so ganz.Ich helfe Professor Snape nur dabei..Potter!",ein anzügliches Grinsen schlich sich auf seine Lippen und er setzte seinen Weg zum Sitzplatz fort.
Zuletzt geändert von ~*Draco*~ am So 15 Jan, 2006 20:44, insgesamt 2-mal geändert.
[Sômêwhêrê bêyônd hâppînêss ând sâdnêss]
[Î nêêd tô câlcûlâtê whât crêâtês my ôwn][mâdnêss]
[ Sâlâzârs Lêgâtêê]

SchSslSsyssTsshSsesSrssiSsn ssfSsossRssessvsseSsr !!!

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » So 15 Jan, 2006 01:30

Heysho Vivi, hab grad so im FF-Bereich herum geguckt und hab deine gefunden. Wow großes Lob! Dein Sprachstil ist serh gut, muss ich sagen, du drückst dich sehr gewandt aus! Satzbau ist super!
Ich hab jetz nur id eersten paar Abschnitte gelesen, werd den Rest noch lesen, ab und an mal Kommafehler, die den Satz etwas komisch wirken lassen, aber sonst wie gesagt sehr gut.

Nur eine logische Anmerkung: Tragen die Shcüler nicht normal ihre "Schulkleidung" heißt, schwarze Hosen? Weil du Jeans geschrieben hast. Ich hab gedacht innerhalb des Unterrichts müssten sie die vorgegebene Kleidung tragen? o.0

Die EInleitung von Harry gefällt mir sehr gut! ^^

~*Draco*~
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Registriert: 19.12.2005
Beiträge: 121
Wohnort: [Pârâdîsô]

Beitragvon ~*Draco*~ » So 15 Jan, 2006 17:15

Huhu Lú!*knuddel&knuff*
Vielen dank für dein Lob!
Jaaa ich weiß ..mit der Komma-Setzung habe ich totale Probleme*lach*Werd das auch sobald wie möglich überarbeiten ..promise yaa!Ô.Ô Woa yo...daran habe ich garnicht mehr gedacht XD
Tjoa dann tragen sie bei mir halt auch Jeans..Ô.Ô
Moment..tun die das nicht auch im dritten Film?
[Sômêwhêrê bêyônd hâppînêss ând sâdnêss]
[Î nêêd tô câlcûlâtê whât crêâtês my ôwn][mâdnêss]
[ Sâlâzârs Lêgâtêê]

SchSslSsyssTsshSsesSrssiSsn ssfSsossRssessvsseSsr !!!

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » So 15 Jan, 2006 17:44

*reeee* ^^ Jah Kommas sind auch meine Schwäche xD sind aber auch voll verflixt die Teile xD

Hmm wegen den Jeans, dachte die tragen die nur außerhalb des Unterrichts, also wenn sie keine Schule haben oder eben nach Hogsmeade gehen o_O
Naja, keine ahung xDD is ja wurscht.. *verwirrung!* lol

Leife
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 08.01.2006
Beiträge: 103
Wohnort: Über Eylops Eulenkaufhaus

Beitragvon Leife » So 15 Jan, 2006 19:30

Tja wer fürchtet sie nicht? Die kleinen Zeichen die sich Kommas nennen. xG
Aber unsere Dark Lúthien die ist ja ein Rechtschreibfan die merkt auch wirklich alles xDDDDD

Deine ff gefällt mir sehr gut auch wenn ich nicht auf eine kussszene zwischen H&M (Eigentlich wollt ichs net abkürzen aber das Kürzel war so geil das ichs mir net verkneifen konnte) scharf bin .Was bin ich nur für eine zurückgebliebene Person. lol

Mir hat's bis hierher sehr gut gefallen, würde gerne mehr lesen und bin gespannt was du aus unseren beiden Feinen noch so zauberst. xD Mach was dir einfällt und poste einfach alles.

[Nimm das mit der Kussszene (ähm das schreibt man doch mit drei 's', oder??) bitte net zu ernst]

Black Queen
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 18.09.2005
Beiträge: 1581
Wohnort: Im Mast!? ...-.-

Beitragvon Black Queen » So 15 Jan, 2006 20:50

die story ist bis jetzt schon mal geil!XDD
ich hab mich war noch immer gefragt warum man solche Pairings Slash nennt XD*auf Ava guck*ahjia!^^
ich mag das pairing total..und der schreibstil is auch genial!^^
so würd ich harry mal gern in den filmen erleben..XDDD und malfoy ist so..nett...o.O
mehr davon!^^

Bild
~Bin ein mensch ohne Sinn,
Nirgends gehört ich hin~

~*Draco*~
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Registriert: 19.12.2005
Beiträge: 121
Wohnort: [Pârâdîsô]

Beitragvon ~*Draco*~ » So 15 Jan, 2006 20:53

Danke für das Lob Leife & Black *blush*
Jaa ich poste Morgen schon mal einen weiteren aber wesentlich kürzeren Abschnitt*smile*
[Sômêwhêrê bêyônd hâppînêss ând sâdnêss]
[Î nêêd tô câlcûlâtê whât crêâtês my ôwn][mâdnêss]
[ Sâlâzârs Lêgâtêê]

SchSslSsyssTsshSsesSrssiSsn ssfSsossRssessvsseSsr !!!

Jeda
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 931
Wohnort: Rheinbach

Beitragvon Jeda » So 15 Jan, 2006 21:16

also ich hab zwar keine ahnung von FFs aber ich finde deinen schreibstil super! hätte noch ewig weiterrlesen können!
Bild
Ava+Sig designed by the amazing Kiara Black!

Angelina*Johnson
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 250
Wohnort: Auf dem Quidditchfeld

Beitragvon Angelina*Johnson » Mo 16 Jan, 2006 06:12

Och die ff is gut. Ich bin auch noch an unserem Nebenpaaring etwas interessiert. Ich ahne glaube ich nämlich schon welches das ein soll. Der schreibstl gefällt mir natürlcih genausogut wie den anderen, auch wenn ich hin undwieder ein paar Sätze nicht versteh. lol

~*Draco*~
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Registriert: 19.12.2005
Beiträge: 121
Wohnort: [Pârâdîsô]

Beitragvon ~*Draco*~ » Mo 16 Jan, 2006 20:10

Anmerkung:Vielen lieben dank für eure Aufmerksamkeit ihr Lieben *smile*Hm ich weiß noch nicht ob ich DAS Nebenpairing nehme Angelina ^.~ Ich glaub nämlich zu wissen welches du meinst *zwinker*
Disclaimer:
Natürlich verdiene ich kein Geld mit dieser Story und die Charaktere gehören einzig und allein der großartigen Joanne K. Rowling.
Genre:
Romance / Slash / weitere Folgen
Pairing:
Draco & Harry
Musik:
Ciara - Hotline / En Vogue - Don´t let go (love)
POV:
Das zweite Kapitel ist aus Dracos Sicht.

~Draco~
Natürlich bemerkte ich seine Blicke denn diese waren für mich offensichtlicher als alles andere.Nein es nervte mich nicht eher gesagt war es angenehm denn ich wusste ,dass er bald mir gehören würde.Das wurde mir mit jedem Blick und jeder Geste mehr bewusst und ich genoss es.Es war mir egal ob die anderen mich für verrückt hielten sollten sie ruhig denn sie hatten doch keine Ahnung.
~ ~ ~ ~

Das war das zweite Mal das Potter seine Hausaufgaben in Zaubertränke nicht hatte und er konnte sich wohl denken das Professor Snape nicht so erfreut sein würde.
Zumindest konnte ich mir das denken,denn ich wusste zu welchen Mitteln Professor Snape griff wenn Schüler aus gegnerischen Häusern seinen Anweisungen keine Aufmerksamkeit schenkten und sie einfach ignorierten.

"Schlagt eure Bücher auf , Seite 187!Zabini sammeln Sie die Hausaufgaben ein!"
Blaise erhob sich elegant und ging um seinen Tisch rum um dem Befehl zu folgen.Ich schob meine Hausaufgaben [einen dreiseitigen Aufsatz] an den Rand meines Tisches vor und richtete dann meinen Blick zu Potter und Weasley ,welche zusammen an einem Tisch saßen.

"Hausaufgaben?",hörte ich Blaise leise fragen und die beiden schüttelten nur stumm den Kopf.Blaise warf ihnen einen mitleidigen Blick zu ,drehte sich dann jedoch zu Professor Snape."Entschuldigen Sie...aber die beiden haben ihre Hausaufgaben nicht,Sir!" Snape drehte sich zu ihnen und ein süffisantes Grinsen umspielte seine Lippen.
"So so..dann ist mal wieder Nachsitzen nötig,nicht wahr Mr. Potter?" Angesprochener erwiederte nichts, sah ihn noch nicht mal an.
"Mr. Potter...würden Sie so gnädig sein und hier nach vorne kommen und mir bei diesem Versuch helfen?"

"Aber Professor!Dafür müsste er die Hausaufgaben gemacht haben!!!"- Granger sprach das aus was wir wohl alle gedacht haben doch Snape machte nur eine warnende Handbewegung und blickte Potter sturr an.
"Sie wissen doch das es daneben gehen wird,Sir!",kam es kalt von Potter und er hob seinen Blick.

Nach diesem Statement war es erstmal still.Potter war wirklich der einzige und der dümmste der es immer wieder wagte Snape zu widersprechen.
Snape kam mit großen Schritten auf ihn zu und stand dann vor seinem Tisch,den Blick hasserfüllt auf Potter gesenkt.
"Nach - vorne!So~fort!"

Ich hoffte einfach das Potter ihm gehorchen würde und sich somit weiteren Ärger ersparen würde und er tat es.Mit langsamen Schritten ging er an Snape vorbei ,trat neben die Tafel und bereitete sich auf das kommende vor.Snape schritt durch den Raum ,ein sadistisches Lächeln auf seinen Lippen und stellte sich Potter gegenüber.

Früher hatte ich es immer gemocht wenn Snape ihn ständig demütigte oder ihn mit irgendeiner Bemerkung indirekt angriff aber jetzt fand ich es einfach nur geschmacklos.
Ich meine..Nachsitzen würde doch reichen ,oder?Natürlich ließ ich mir nichts anmerken und folgte dem restlichen Unterricht und Potters katastrophalen Leistung mit großem Interesse.Lachte wenn die anderen Slytherins lachten,warf ihnen Blicke zu wenn sie mir Blicke zuwarfen,grinste unbewusst obwohl mir zu allem andere zumute war.

Am Ende der Stunde ließ Snape einen Test für nächste Woche ankündigen und scheuchte uns mit einem
"Potter , ich sehe Sie um 19.ooUhr in diesem Klassenraum!" raus.
Ich packte langsam meine Sachen und ging mit leichten Schritten an Snape vorbei.
Eine Hand legte sich forsch auf meine Schulter und drehte mich plötzlich um.

"Alles in Ordnung,Malfoy?Sie waren so abwesend in meinem Unterricht!" , ich sah ihn erstaunt an und wunderte mich mal wieder darüber wie gut Snape mich kannte.
"Nein..nein alles in Ordnung ,Professor.",erwiederte ich etwas verwirrt und Snape zog eine Augenbraue hoch um mich interessiert zu mustern.
"Sicher?!Wie auch immer..ich sehe auch Sie heute Abend..Draco" Ich nickte lächelnd und trat dann aus dem Kerker und rannte direkt in eine Auseinandersetzung.

"Achja?Du hattest auch schon zweimal keine Hausaufgaben.Das ist dasselbe,Ron!Es ist einfach nur ungerecht!Snape weiß das wir heute Training haben!"
Potter stand mit verschränkten Armen vor Weasley und seine Stimme ließ den Ärger den er wahrscheinlich spürte vermitteln.
"Na und?Was kann ich denn dafür?Hätte ich sagen sollen , Oh Sir..nehmen Sie doch mich!Harry hat heut Training´ ? Du weißt genau wie Snape drauf ist!"
"Alles klar..ich bin wirklich nicht sehr - " ,Potter hielt mitten im Satz inne als er mich bemerkte und starrte mich einfach nur an.

"Och ne ,nicht auch noch der..was ist denn heute los?",ließ Ron verlauten und schwang sich seine Tasche über die Schulter.
Ich setzte meinen Weg langsam fort und blieb dicht vor Potter stehen.
"Na so verzweifelt wegen unserem Date heute Abend?"

Ich beobachtete fasziniert wie verlegen er wurde und sich nervös durch die Haare fuhr.
"Hör auf mit dem Scheiß!Wünsch mir eher Glück mit Snape..diesem - "
"Ich will nichts hören,Potter!Er ist mein Hauslehrer!An deiner Stelle würde ich aufpassen wem ich hier was erzähle",dabei ließ ich meinen Blick zu Weasley wandern.

"Ja genau ,Harry!DEM hier würde ich auch nichts erzählen!",Ron schnappte nach seinem Arm und zog ihn weiter.
Potter drehte seinen Kopf nochmal zu mir und sah mich fragend an.
Ich grinste nur hämisch und ging auch weiter.Allerdings in die entgegengesetzte Richtung.
Zuletzt geändert von ~*Draco*~ am Mo 23 Jan, 2006 20:53, insgesamt 1-mal geändert.
[Sômêwhêrê bêyônd hâppînêss ând sâdnêss]
[Î nêêd tô câlcûlâtê whât crêâtês my ôwn][mâdnêss]
[ Sâlâzârs Lêgâtêê]

SchSslSsyssTsshSsesSrssiSsn ssfSsossRssessvsseSsr !!!

Black Queen
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 18.09.2005
Beiträge: 1581
Wohnort: Im Mast!? ...-.-

Beitragvon Black Queen » Mo 16 Jan, 2006 21:11

cool!^^
mehr gibts net zu sagen!;)
der stil ist iergentwie ganz anders...und das sollte er auch denn malfoys denkweise ist ja meilenweit von Poitters entfernt..;)
die story gefällt mir wirklich super!^^
will weiterleseeeen..*quängel*XD

Bild
~Bin ein mensch ohne Sinn,
Nirgends gehört ich hin~

Angelina*Johnson
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 250
Wohnort: Auf dem Quidditchfeld

Beitragvon Angelina*Johnson » Sa 21 Jan, 2006 11:11

Super, herrlich, göttlich, perfekt, wundervoll, mich vom hocker hauent.... was willst du noch hören? Mach weiter.... BITTE