Moderator: Weltenrichter

[HP] Tom Riddles Schulzeit

Juls
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 15.11.2005
Beiträge: 3484
Wohnort: im schönen tirol

Beitragvon Juls » Mi 28 Dez, 2005 17:40

ich nehme so was nicht persönlich ichprobier immer mich zu verbessern
Bild
Stolzes Mitglied in der Gilde der Schattenkinder *Vampiriiii*
Männer sind wie Pilze, die schönsten sind am giftigsten.....
Ava*Sig was made by liesl

Juls
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 15.11.2005
Beiträge: 3484
Wohnort: im schönen tirol

Tom Riddles Schulzeit

Beitragvon Juls » Mi 28 Dez, 2005 21:46

Hi!
Also hier kommt der nächste Teil er ist etwas langweilig aber es hat mit der späteren geschichte zu tun!!!!
LG
Juls



Tom Riddles Schulzeit!!!!

Als Tom am nächsten morgen aufwachte freute er sich schon auf seinen ersten Schultag.
Freudig hüpfte er aus dem Bett und zog sich an.
Er ging die Treppe des Schlafsaales hinunter und ging aus dem Gemeinschaftsraum der Slytherins.
Er befand sich im Kerker wusste allerdings nicht in welche Richtung er gehen musste um in die Große Halle zu kommen geschweige denn wie er die Klassenräume finden sollte.
Er entschloss sich geradeaus zu gehen und kam zu einer Treppe die er hinaufging.
Oben kam ihm Dumbledore entgegen.
Dumbledore sagte:“ Komm gehen wir in die Große Halle, ich glaube du findest den Weg nicht“!
Tom nickte mit den Kopf fühlte sich aber nicht wohl dabei mit einem Lehrer zum Frühstück zu gehen.
Dumbledore führte ihn durch verschiedene Gänge in die Eingangshalle.
Diesmal war sich Tom sicher dass er den Weg wusste.
Er ging in die Große halle um zu Frühstücken und setzte sich zu Malfoy der sich mit Avery unterhielt.
Tom setzte sich zu ihnen und nahm sich einen Toast.
Avery reichte ihm seinen Stundenplan.
Tom lass:“
Montag:
1Std. Geschichte der Zauberei (Prof. Binns)
2.Std. Geschichte der Zauberei (Prof. Binns)
3.Std Zauberkunst (Prof. Sandel)
4.Std Zauberkunst (Prof. Sandel)

Mittagessen

Nachmittag Freitag


Dienstag:
1.Std Zaubertränke (Prof. Slughorn)
2.Std Zaubertränke (Prof. Slughorn)

Dann bis zum Mittagessen Freitag

Nachmittag:
5.Std. Flugstunde (Prof. Klarus)
6.Std. Flugstunde (Prof. Klarus)



Mittwoch:
1.Std Verteidigung der Dunkeln Künste (Prof. Dagobert)
2.Std Kräuterkunde m. Huflepuff (Prof. Sprout)
3.Std. Wahrsagen (Prof. Guhum)
4.Std.ebenfalls Wahrsagen

Mittagessen
Nachmittag Frei
00:00 Astronomie im Astronomieturm m. Ravenclaw (Prof. Claudius)
bis 01:30


Donnerstag :
1.Std. Verteidigung gegen die Dunkeln Künste (Prof. Dagobert)
2.Std. Kräuterkunde (Prof. Sprout)
3.Std. Verwandlung (Prof. Dumbledore)
4.Std. Verwandlung (Prof. Dumbledore)


Mittagessen

Nachmittag:
5.Std. Kräuterkunde (Prof. Sprout)
6.Std. Kräuterkunde (Prof. Sprout)



Freitag:
1.Std. Zauberkunst (Prof. Sandel)
2.Std. Verteidigung gegen die Dunkeln Künste (Prof. Dagobert)
3.Std. Verteidigung gegen die Dunkeln Künste (Prof. Dagobert)
4.Std. Verwandlung (Prof. Dumbledore)
5.Std. Verwandlung (Prof. Dumbledore)

Tom las seinen stundenplan und freute sich schon auf die Stunden und das zaubern doch sehr schnell stellte er fest das Zauberei nicht nur mit dem Zauberstab fuchteln ist
Bild
Stolzes Mitglied in der Gilde der Schattenkinder *Vampiriiii*
Männer sind wie Pilze, die schönsten sind am giftigsten.....
Ava*Sig was made by liesl

Tom_Riddle
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 09.12.2005
Beiträge: 267
Wohnort: Erding

Beitragvon Tom_Riddle » Fr 30 Dez, 2005 15:34

Also Statement Teil 2 + 3:

Tom hätte die Hilfe von DD net angenommen, da er NIE Hilfe in anspruch nimmt!!!

Das mit Malfoy nimmt dir jetzt keiner mehr krumm, da es nun in der FF steht, und nicht geändert werden kann!!!

Kleiner Tipp für einen nicht so schnellen verlauf, da du die FF nur so runter rasselst:

Beschreibe die Umgebung, ein paar mehr Details dazu usw...

Beispiel: Er kam in die große Halle, die er sich erstmal genau ansah. Dann blickte er zur Decke und staunte, da sie genauso aussah, wie der Himmel draussen. Tom war sehr fasziniert über die große Halle, dass er alles um sich herum vergaß. Als er die schwebenden Kerzen entdeckte... So könnte es in etwa aussehen, dann wird die FF auch ein wenig länger und wesentlich interessanter!!!

Der Stundenplan hätte auch ein wenig ausführlicher sein können, und nicht so:

Montag:

1. Stunde...
2. Stunde...
3. Stunde wie Freitag <<-- das kommt net gut, nimm dir die Zeit, etwas ausführlicher zu werden!!!

Ich werde trotzdem weiterlesen, und an sich finde ich die FF sehr gut, aber wie gesagt, es fehlen die Details!!!

Ich hoffe, dass du dieses Statement nicht zu persönlich nimmst, da es nur zur Anregung deiner Kreativität führen soll!!!

MfG Tom_Riddle
Don't you mess with the Best,
Or you'll die like the REST!!!

Juls
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 15.11.2005
Beiträge: 3484
Wohnort: im schönen tirol

Beitragvon Juls » Mi 04 Jan, 2006 10:14

HI!
Also big sorry habe in letzter zeit etws stress trotz ferien und ab morgen bin ich drei Tage nicht da aber ich schaue das ich heute nocht was schreiben kann!!!
Juls
Bild
Stolzes Mitglied in der Gilde der Schattenkinder *Vampiriiii*
Männer sind wie Pilze, die schönsten sind am giftigsten.....
Ava*Sig was made by liesl

Juls
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 15.11.2005
Beiträge: 3484
Wohnort: im schönen tirol

Beitragvon Juls » Di 10 Jan, 2006 21:08

Hi!
Hatte endlich ieder Zeit an meiner Story zu schreiben und ich hoffe ihr habt mich noch nicht verlassen!!!!!!!





Tom Riddles Schulzeit!!!!

Nach dem Frühstück gingen sie zurück in en Gemeinschaftsraum um ihre Bücher zu holen.
Doch keiner hatte eine Ahnung wo sie ihre erste Stunde hatten.
Deswegen gingen sie einfach drauf los und gingen in die Richtung in der sie glaubte dass er Klassenraum war.
Bald fanden sie ihn auch und sahen schon ein kleines Grüppchen vor der Klasse stehen und leise miteinander reden. Alle waren schon sehr aufgeregt und waren schon gespannt was in ihrer ersten Stunde passieren würde.
Als es läutete gingen sie in die Klasse und setzten sich auf einen Platz und bald schwebte auch ein müde aussehender Geist herein der zuerst die Schüler aufrief.
Nachdem er alle Schüler ausgiebig gemustert hatte fing er mit seinem Unterricht an, bald war die Klasse in einen Tagtraum versunken.
Tom wusste nur das Binns von irgendetwas mit Kobolden redete was Tom später reute das er nicht besser aufpasste, denn sie mussten einen ein Meter langen Aufsatz über die Koboldregierung schreiben und das schon am ersten Tag.
Nachdem es läutete standen wieder alle vor dem gleichen Problem deiner keiner wusste wo sie Zauberkunst hatten.
Aber irgendwann fanden alle den Raum in dem der Unterricht stattfand und in der Klasse wartete schon Proff. Sandel wartete.
Sie war eine kleine, schlanke Frau die eine große Brille trug und lange schwarze Haare hatte.
Den Jungen der Klasse gefiel die Lehrerin auf Anhieb und sie fanden es schade dass nicht sie ihre Hauslehrerin war.
Auf jeden Tisch lag eine Feder für jeden die sie in die Luft befördern mussten.
Die ganze Zeit schärfte ihnen die Lehrerin ein dass sie Wutscheln und Wedeln mussten.
Am ende der Stunde beförderte nur Tom seine Feder in die Luft was Malfoy und Avery sehr erstaunlich fanden und ihn bewunderten.
Auch die anderen Schüler bewunderten Tom sehr.
Als Hausaufgabe mussten sie den Zauber üben.
Am Nachmittag kämpften alle mit dem Aufsatz für Binns. Tom fand ihn recht einfach und er musste ständig Avery und Malfoy helfen die absolut keinen Plan hatten.
Gegen Abend lernten Avery und Malfoy Tom noch Zauberschach aber sie gingen bald ins Bett da sie sehr müde waren und bald schliefen auch schon alle.
Tom hatte einen komischen Traum.


so as wars und ich hoffe ihr verbessert mich wieder ( allerdings freue ich mich nicht nur über Kritik) :wink:
Bild
Stolzes Mitglied in der Gilde der Schattenkinder *Vampiriiii*
Männer sind wie Pilze, die schönsten sind am giftigsten.....
Ava*Sig was made by liesl

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » So 15 Jan, 2006 02:01

Eine Frage vorneweg, schreibst du das direkt hier im Forum oder in word? Wenn du das direkt hier schreibst ein Tipp, jag es erst nochmals durch Word, Rechtschreibfehler sind wieder an der Tagesordnung.

Außerdem, les dir das nochmals genau durch, dann lassen sich fehlerhafte Sätze wie der hier vermeiden:

Nachdem es läutete standen wieder alle vor dem gleichen Problem deiner keiner wusste wo sie Zauberkunst hatten.


oder der hier:

Aber irgendwann fanden alle den Raum in dem der Unterricht stattfand und in der Klasse wartete schon Proff. Sandel wartete.


Achte mal auf deine Ausdrucksweise:

die absolut keinen Plan hatten.


Schöner wäre >> die schon kurz vor dem Verzweifeln waren<< oder sowas in der Richtung.

Sooo, der Tag geht viel zu schnell rum, geht alles Zack Zack.. und ich saß da, und dachte hää? Ist das alles?
Wo sind die Beschreibungen? Was denkt Tom, was macht er denn?
ich weiß nicht, sorry wenn ich so direkt bin, aber der Teil gefällt mir absolut nicht, komm das kannst du doch besser! o.0
Aus dem Unterricht mit Professor (solltest du auch besser auschreiben in der Geschichte) Sandell hättest du viel mehr rausholen können. Und Dialoge? Keine vorhanden? Wieso denn nicht? Lucius Tom und Avery reden doch bestimmt mit einander..
Nimms mir nicht übel dass ich nur "kritisiere" aber momentan kann echt nur Kritik dir weiterhelfen... Ich möchte dich nicht in den Boden stampfen und du musst mir sagen wenn du Kritik nicht verträgst, so wie ich sie dir sage. Musst du mir wirklich sagen, weil ich keine Lust habe später wieder als Buh-Frau da zu stehen, okay? ;)