Moderator: Weltenrichter

[HP] Tom Riddles Schulzeit

Juls
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 15.11.2005
Beiträge: 3484
Wohnort: im schönen tirol

[HP] Tom Riddles Schulzeit

Beitragvon Juls » So 25 Dez, 2005 21:37

Hi!
Also ich schreibe zur Zeit scon wieder an einer FF zur Abwechslung und diesmal geht es um Tom Ridle in seiner Schulzeit.
Es fängt am ersten September in seinen ersten Schuljahr an und wird vemutlich in seinem siebten und letzten Schuljhr enden.
Ich werde versuchen auch seine Freunde miteinubinden die er in seiner Schulzeit hatte.
Bitte seit mir nicht böse wenn ich etwas vom Buch abweiche.
Freue mich natürlich über Kritik und Lob!!!!

LG
Juls



Als Tom im Bahnsteig 9/34 ankam fing er zuerst einmal an zu staunen.
Er stand vor einer großen Lock die sehr majestätisch wirkte.
Überall herrschte hektik und die Leute eilten geschäftg herum.
Tom schob seinen Koffer vor sich hin und kletterte in den Zug.
Er suchte sich ein leeres Abteil und setzte sich.
Er hatte etwas angst vor dem Schuljahr und hoffte das er ein paar Leute treffen würde die ihn bewundern.
Tom würde natürlich nie zugeben das er Angst vor etwas hatte aber es konnte ja niemand wissen.
Er hoffte das er in das Haus Slytherin kommen würde den der Gründer dieses Hauses konnte auch mit Schlangen reden. Wie er.
Tom kaufte sich in der Winkelgasse ein Buch über die Geschichte Hogwarts.
Dort las er dass es vie Gründer gab und das Salazar Slytherin wollte das nur Reinblütige Schüler die Schule besuchen durften.
Die anderen drei waren dagegen und sie fingen an zu streiten.
Deswegen baute er eine Geheime Kammer ein die ein Monster beinhaltete und das Monster sollte de Schule von Schlammblütlern reinigen.
Der Nachfolger Salazars sollten immer die Kammer öffnen und das Monster auf die Schlammblütler loslassen.
Im Buch stand auch das noch nie eine Kammer gefunden wurde und das es sie nicht gibt.
Tom war sich sicher das es die Kammer gibt und er würde sie auch suchen.
Plötzlich ging die Tür auf und ein komischer Typ kam herein.
Er hatte fettige gelbe Haare und graue Augen. Er wirkte nicht gerade freundlich aber Tom störte es nicht...es freute ihn sogar.
Der Typ fragte:" Ich bin Lucius Malfoy und ähm kan ich mich hierher setzen?"
Tom nickte mit den Kopf und Malfoy setzte sich zu auf eine Bank.
auf der Fahrt redeten beide nicht viel aber erfuhren das beide reinblütler waren und Malfoy kaufte Schokofrösche für beide.
Als es Abend wurde zogen sie sich ihre Umhänge an und warteten bis der Zug stehen blieb.
In den Gängen herschte Gedrängel und alle drängten an die frische Luft.
Die beiden hörten eine laute Stimme die rief:"Erstklässler hier her"!
Tom und lucius gingen zu dr stimme hin und sahen einen Mann mit langen braunen Haaren und einen langen braunen Bart.
Der Mann hatte außerdem blaue glänzende Augen die hinter einer halbmond Brille lagen.
Es war albus Dumbledore.
Der Mann führte sie zu einem see in dem viele kleine Boote waren.
Tom stieg in ein Boot und es setzte sich in Bewegung.
Sie fuhren über den see.
als sie am Ende des Sees ankammen gingen sie in ein prächtiges Schloß.
Sie gingen viele stufen hinauf um in dieGroße Halle zu kommen.
In der Halle saßen schon alle Schüler und warteten auf die zeremonie.
Ein kleiner Mann trug einen Stuhl hinnein und stellte einen stuhl mit einem flickigen alten Hut vor die Schüler.
Der Hut hielt eine Rede und den Schülern wurde der Hut aufgesetzt.
Als Tom an der Reihe war, war er nicht nervös.
Er setzte sich den Hut auf und er rief gleich Slytherin!
Freudig ging Tom auf den Tisch der slytherins zu an dem schon Lucius Malfoy wartete.

Hoffe es gefällt euch!!!!!
Bild
Stolzes Mitglied in der Gilde der Schattenkinder *Vampiriiii*
Männer sind wie Pilze, die schönsten sind am giftigsten.....
Ava*Sig was made by liesl

NathaRiddle
Spion des Bösen
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 25.10.2005
Beiträge: 3283
Wohnort: Berlin

Beitragvon NathaRiddle » So 25 Dez, 2005 21:44

Hi Juls! Zuerst mal - wir hatten die gleiche Idee *gg* Ich schreibe auch gerade an diesem Thema, auch wenn ich noch ein klein wenig davor anfange und das in einer anderen Form mache! Das was ich hier lese ist ja erst der Anfang, deshalb möcht ich auf jeden fall erst mal weiterlesen! bitte schreib schnell weiter! ;)
natha
Gall pechod mawr ddyfod trwy ddrws bychan
(A great sin can enter by a small door)
[/center]

Heavensdog
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 114
Registriert: 04.10.2005
Beiträge: 1631

Beitragvon Heavensdog » Mo 26 Dez, 2005 06:58

Nicht schlecht etwas abgehackt vielleicht Gedankensprünge isnd sehr viele da vielleicht sogar zu viele kann man erst im weiteren Verlauf ´feststellen.

Zwei Fehler fand ich erstens Lucius Malfoy ging nicht mit Tom Riddle zurselben Zeit nach Hogwarts und Tom Riddle ist halbblütig, wobei darüber hinwegsehen kann da dies eine Fanfiction ist.

gruss


Dog
VIV du und deine Geschichte der einzige Grund warum ich noch hier bin *megaknuddel*
Hab dich auch soLieb.
*sachertorte in Herzform geb*
Svealein nicht vergessen darf

Juls
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 15.11.2005
Beiträge: 3484
Wohnort: im schönen tirol

Beitragvon Juls » Mo 26 Dez, 2005 09:28

das Tom halbblütig ist weiß ich ja aber das sie nicht zur selben Zeit in die Schule gegangen sind weiß ich nicht aber macht ja nichts(hoff ich halt)
Bild
Stolzes Mitglied in der Gilde der Schattenkinder *Vampiriiii*
Männer sind wie Pilze, die schönsten sind am giftigsten.....
Ava*Sig was made by liesl

NathaRiddle
Spion des Bösen
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 25.10.2005
Beiträge: 3283
Wohnort: Berlin

Beitragvon NathaRiddle » Mo 26 Dez, 2005 12:58

da das eine fanfic ist, ist das wohl kaum ein problem. mach dein ding einfach weiter, ist auch mal interessant zu sehen was wäre, wenn die beiden gemeinsam in hogwarts gewesen wären! ich find das super! ;)
Gall pechod mawr ddyfod trwy ddrws bychan
(A great sin can enter by a small door)
[/center]

Tom_Riddle
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 33
Registriert: 09.12.2005
Beiträge: 267
Wohnort: Erding

Beitragvon Tom_Riddle » Mo 26 Dez, 2005 13:53

Also der Zeitraffer, der im 4ten Film genutzt wurde, war langsamer als deine FF, aber sie ist schon nicht schlecht, könnte aber noch besser sein!!!

Und eine kleine Kritik muss ich auch noch dazu schreiben, tut mir zwar leid, aber es muss sein:

1.) Wie bereits gesagt, waren Malfoy und Riddle nicht zur gleichen Zeit auf Hogwarts, sondern Malfoy und J. Potter waren zeitgleich drauf.

2.) Riddle ist ein Halbblut, da sein Vater ein Muggel war.

3.) der sprechende Hut hat Tom Riddle nicht sofort nach Slytherin geschickt... Er war sich wie bei Harry nicht schlüssig, ob Tom nach Gryffindor oder Slytherin sollte!!!

Hoffe ich habe dir eine kleine Anregung zum ändern deiner FF gegeben habe!!! Viel spaß beim weiterschreiben, und ich bin gespannt auf weitere schöne Teile!!!
Don't you mess with the Best,
Or you'll die like the REST!!!

Juls
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 15.11.2005
Beiträge: 3484
Wohnort: im schönen tirol

Beitragvon Juls » Mo 26 Dez, 2005 18:18

ich weiß das riddle ein Halbblut ist
aber wenn ich es richtig in Erinnerung habe dan hat Dumbledore im sechsten Band gesagt das der Hut sofort Slytherin gesagt hatte kann mich täuschen!!!
Bild
Stolzes Mitglied in der Gilde der Schattenkinder *Vampiriiii*
Männer sind wie Pilze, die schönsten sind am giftigsten.....
Ava*Sig was made by liesl

NathaRiddle
Spion des Bösen
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 25.10.2005
Beiträge: 3283
Wohnort: Berlin

Beitragvon NathaRiddle » Mo 26 Dez, 2005 18:34

ehrlich gesagt, dachte ich auch, dass tom sofort nach slyth gekommen ist.. :lol: was wär ich nur für ein narr, wenn das jetzt nicht stimmt... xD
Gall pechod mawr ddyfod trwy ddrws bychan
(A great sin can enter by a small door)
[/center]

Juls
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 15.11.2005
Beiträge: 3484
Wohnort: im schönen tirol

Beitragvon Juls » Mo 26 Dez, 2005 18:46

Finde es auch interesanter und Tom ist wirklich glaub ich gleich nach Slyth gekommen!!!
Bild
Stolzes Mitglied in der Gilde der Schattenkinder *Vampiriiii*
Männer sind wie Pilze, die schönsten sind am giftigsten.....
Ava*Sig was made by liesl

Tom_Riddle
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 33
Registriert: 09.12.2005
Beiträge: 267
Wohnort: Erding

Beitragvon Tom_Riddle » Di 27 Dez, 2005 14:31

Sollte ich mich wirklich geirrt haben???

Ich der große Tom_Riddle weiss echt net mehr, ob ich sofort nach slyth gekommen bin, oder ob der hut ewigkeiten gebraucht hat???

Hmmm...

Wenn ihr meint??? :wink:
Don't you mess with the Best,
Or you'll die like the REST!!!

Juls
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 15.11.2005
Beiträge: 3484
Wohnort: im schönen tirol

Beitragvon Juls » Di 27 Dez, 2005 20:22

So kann man sich irren!!!
Bild
Stolzes Mitglied in der Gilde der Schattenkinder *Vampiriiii*
Männer sind wie Pilze, die schönsten sind am giftigsten.....
Ava*Sig was made by liesl

Juls
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 15.11.2005
Beiträge: 3484
Wohnort: im schönen tirol

Tom Riddles Schulzeit

Beitragvon Juls » Di 27 Dez, 2005 21:43

Hi!
also hier kommt mein nächster Teil und wie gesagt bitte barbeitet mich nicht so wenn etwas nicht so ist wie im Buch!!!!!!
Ich dachte mir einfach irgendwenn musste Tom ja kennen lernen und da war Malfoy einfach am besten!!!!!
Hoffe es stört euch nicht das ich das jetzt gesagt habe es ist nicht böse gemeint und ich hoffe das ihr noch meine FF lest
Danke
Juls


Freudig ging Tom zu den Slytherins und setzte sich zu Malfoy der sich mit einem anderen Slytherin setzte der sich später als Avery herausstellte.
Als alle Schüler für ihr Haus ausgewählt wurden hielt Direktor Dippet eine Rede( das der Verbotene Wald für alle Schüler verboten ist und man jeden Abend bis spätestens acht Uhr in seinem Gemeinschaftsraum sein muss)
To war sich sicher das er einmal in den verbotenen Wald gehen wird um nachzuschauen was dort ist.
Es interessierte ihn einfach denn es reizte ihn etwas Verbotenes zu machen.
als der Dippet mit seiner rede fertig war türmten sich in den Schüsseln Berge von Essen.
Lammkotletten, Schnitzel, Kartoffeln und alle Arten von Suppen die man sich vorstellen konnte.
Tom sah noch nie in seinem Leben so viele Speisen in seinem Leben auf einem Tisch und lud sich vom meisten etwas auf.
Er dachte sich das er sich an das Essen schon gewöhnen konnte und es gefiel ihm jetzt schon ausgezeichnet hier.
Als alle fertig gegessen hatten wünschte der Schulleiter noch allen eine gute Nacht und ein schönes Jahr in Hogwarts.
Alle Schüler standen zugleich auf und drängten in aus der großen Halle hinaus.
Ein großer kahlköpfiger Slytherin rief:" Erstkläsler von Slytherin folgt mir ich führe euch in den Gemeinschaftsraum von Slytherin"!
Tom drängte sich hinter eine große Traube Slytherin Mädchen die schnatternd in Richtung Gemeinschaftsraum drängten.
Tom ging ihnen hinterher und die Mädchen gingen in den Kerker.
Tom lief den Mädchen fünf Minuten hinterher und sie blieben vor einem großen Portrait stehen.
eines de Mädchen sagte:"Schwabbelbein"!
Und das Portrait schwang zur Seite.
Tom hatte das Gefühl nie in eines der Klassen zu finden geschweige denn den Gemeinschaftsraum.
Tom kletterte in den Gemeinschaftsraum und befand sich in einem großen Raum indem überall Stühle vor einem Kamin standen.
Der Gemeinschaftsraum war hauptsächlich in grün-silber gehalten und es hängte zu beiden Seiten eine Fahne mit den Wappen der Slytherins.
Tom sah zwei Stiegen seitlich hinauf gehen und sah dass es zu den Schlafräumen führte.
Da er müde war ging er der Stiege der Jungentreppe hoch.
Zuerst kam er zu einer Tür für die Siebtklässler dann ging er einen Stock weiter hinauf und sah eine Tür für die Erstklässler, er öffnete sie und ging hinein.
Er kam in ein Zimmer in der sechs Betten waren und es war sein Koffer schon hier.
Er setzte sich auf sein Bett und zog sich seinen Pyjama an schlüpfte ins bett und zog die Bettvorhänge zu!!!!!!!



So das wars
LG
Juls
Bild
Stolzes Mitglied in der Gilde der Schattenkinder *Vampiriiii*
Männer sind wie Pilze, die schönsten sind am giftigsten.....
Ava*Sig was made by liesl

Heavensdog
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 114
Registriert: 04.10.2005
Beiträge: 1631

Beitragvon Heavensdog » Mi 28 Dez, 2005 04:46

Nicht schlecht udn ich wollte dich nicht kränken wegen meinen bemerkunge wie heisst es so schön Künstlerische Freiheit *gGg*


Schreib bald weiter
VIV du und deine Geschichte der einzige Grund warum ich noch hier bin *megaknuddel*
Hab dich auch soLieb.
*sachertorte in Herzform geb*
Svealein nicht vergessen darf

NathaRiddle
Spion des Bösen
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 25.10.2005
Beiträge: 3283
Wohnort: Berlin

Beitragvon NathaRiddle » Mi 28 Dez, 2005 15:58

ich find den teil gut! nur ein kleines grammatisches kritikchen:

der sich MIT einem anderen Slytherin setzte


neben statt mit wäre vielleicht ein bisschen korrekter^^ aber deine ideen sind spitze! ;)
Zuletzt geändert von NathaRiddle am Mi 28 Dez, 2005 17:07, insgesamt 1-mal geändert.
Gall pechod mawr ddyfod trwy ddrws bychan
(A great sin can enter by a small door)
[/center]

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » Mi 28 Dez, 2005 17:01

Hallöle ^^
Also die Idee ist an sich nciht schlecht ^^

jetzt mal zur Sprache, sicherlich lässt sich einiges noch ausfeilen, aber dazu ist das Feedback ja da, dass du daraus nutzen ziehst (also bitte nimm diese "Kritik" nicht persönlich, sondern als Ansporn ^.~)

Tom drängte sich hinter eine große Traube Slytherin Mädchen die schnatternd in Richtung Gemeinschaftsraum drängten.
Tom ging ihnen hinterher und die Mädchen gingen in den Kerker.
Tom lief den Mädchen fünf Minuten hinterher und sie blieben vor einem großen Portrait stehen.


Schau mal, du hast in drei Sätzen hintereinander immer mit dem gleichen Wort angefangen, am besten du versuchts jeden Satz immer irgendwie anders beginnen zu lassen ^^ Klar, es sollen jetzt keine tausend verschachtelten Sätze sein, aber es klingt etwas monoton immer den gleichen Namen oder das gleiche Subjekt am Satzanfang lesen zu müssen. ^^ (Das gleiche gilt eben auch für "Er....")
Jah das mal für den Anfang ^__^

Ich rate dir auch auf die Zeiten zu achten... Wenn du in der Vergangenheit schreibst musst du auch drauf achten diese überall zu benutzen ^^

Der Gemeinschaftsraum war hauptsächlich in grün-silber gehalten und es hängte...


Hier heißt es z.B und es hing ...

So, okay, hab jetzt nicht alles aufgezählt.. ich hoffe nimmst das nicht "persönlich"... ^^ zieh einfach einen Nutzen draus..
Entweder es hilft dir und du fühlst dich dadurch dann auch wohl, oder wenn es dir nicht zu sagt, dann kannst du ja einen anderen Weg suchen ^__^
Zuletzt geändert von Dark Lúthien am Mi 28 Dez, 2005 17:47, insgesamt 1-mal geändert.