Moderator: Weltenrichter

Sofi

Wilferedh
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 15.10.2018
Beiträge: 37
Wohnort: Saardor

Sofi

Beitragvon Wilferedh » So 02 Dez, 2018 22:34

Sofi, sofi Sonur minn.
Es schlafe, schlafe mein Sohn.
Ten îdh, îdh nín Iôn.
Sefur Selur i Sjö.
Es schläft der Seehund in der See
Ten îdh i Aerchû i Aer
Porskur i Djúpi.
der Dorsch in der Tiefe.
i Châl nedh i Udûn.
Sofdu, eg unni pér.
Schlafe, ich liebe dich.
Îdh, im melethchen.

Spruttu á Tái tregnar idir,
Harmvolle Thaten erhoben sich früh,
Neir Cerdh holen tanas,
groeti Âlfa in Glystömu;
als der arge Betrüber der Elfen nahte;
tanas i rhû Bauglir in Edhil anglennant;
ár um Morgin Manna Bölva
der Morgen erweckt den Menschen die Sorgen,
i Vinuial echui en Adanath in Dhaedelath,
sútir hverjar sorg um Kveykva.
die lastend ein schweres Schicksal bedrückt.
i gaulen erlongen Amarth baug.

Quelle:
AIRE von Sava 2004
Text: Trad. Altnordisch
Musik: Sava
Gesang: B. Muggenthaler

Übersetzt ins Sindarin von Wilferedh am 01.12.2018
________________
Onen i Estel Edain,
úchebin estel anim.