ist Hermine eigentlich ein Reinblut?

Draco-Malfoy
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 18.11.2005
Beiträge: 1444
Wohnort: Hinamizawa

Beitragvon Draco-Malfoy » Sa 18 Feb, 2006 11:43

lol ok ich glaube jetzt übertreiben wirs aber wirklich*rofl* :mrgreen:
>>Er hat mir befohlen es zu tun oder er wird mich töten ich hab keine Wahl<<!
Bild
†SALAZARS LEGATEE†
www.dracoprinceofslyth.foren-city.de

the-bad-Hermine
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 29.01.2006
Beiträge: 70
Wohnort: Remscheid

Beitragvon the-bad-Hermine » Sa 18 Feb, 2006 13:19

ja das glaub ich auch süsse.
Bild

Mitglied des Club´s ~SALAZARS LEGATEE~
Mitglied im Malfoy Club

katy
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 07.10.2005
Beiträge: 294
Wohnort: Holle/Hildesheim

Beitragvon katy » So 19 Feb, 2006 19:47

ja der meinung bin ich auch luna,du hast es mal wieder auf den punkt getroffen
Mitglied des Orden des Phönix
Mitglied bei den Secretkeepers
Mitglied bei Snape's a Troll
Bild
Bild

*Felicia*
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 05.10.2005
Beiträge: 1388

Beitragvon *Felicia* » Di 21 Feb, 2006 19:46

also ich hätte gedacht, dass hermine reinerbiger muggel ist....
Bild

the-bad-Hermine
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 29.01.2006
Beiträge: 70
Wohnort: Remscheid

Beitragvon the-bad-Hermine » Mi 22 Feb, 2006 20:56

Naja ne, jeder hat seine meinung und vorrteile und ich würde sagen es hat sich jetzt mit dem Thema.
Bild

Mitglied des Club´s ~SALAZARS LEGATEE~
Mitglied im Malfoy Club

Freak
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 24.02.2006
Beiträge: 148
Wohnort: Amerika/Boston

Beitragvon Freak » Fr 24 Feb, 2006 10:44

naja egal wie lang man darüber redet Hermine bleibt(hoffentlich)ein "schlammblut"
Steltt euch bitter vor wie viele Seiten ma nverschwenden würde wenn J.K rowling schreiben würde hermine stamm von Zauberern ab und ist reinblütig .......... :roll:

secret-love
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 18.03.2006
Beiträge: 1

Beitragvon secret-love » Sa 18 Mär, 2006 19:43

Sie hat Muggeleltern. Also kann SIE kein "Reinblut" sein. Lg :)

Freak
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 24.02.2006
Beiträge: 148
Wohnort: Amerika/Boston

Beitragvon Freak » Sa 18 Mär, 2006 20:44

Doc! ein Reinblütiger Muggel *HIHI*
LANG LEBE SCHOTTLAND

Stefan
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 15.11.2005
Beiträge: 70
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Stefan » So 26 Mär, 2006 11:56

Villeicht wurde sie nur bei ihren "Eltern" geparkt wie Harry.
Sie stammt vlt. von dem Gründer der......... ab
Midglid derGodric´s Gang

George Weasley
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 04.04.2006
Beiträge: 3769
Wohnort: überall da, wo es mir gefällt

Beitragvon George Weasley » Mi 05 Apr, 2006 15:32

naja ausserdem istt hermine jünger als Harry? Das ist wichtig weil Voldemort
konnte ja nach seinem Angriff auf Harry keinen mehr umbringen Meine Theorie nach der Antwort

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28258
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Mi 05 Apr, 2006 18:52

Hermine ist etwas mehr als 10 Monate älter als Harry. Ich verstehe nur nicht, wie daraus eine Theorie mit Voldemort werden soll.
Bild

George Weasley
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 04.04.2006
Beiträge: 3769
Wohnort: überall da, wo es mir gefällt

Beitragvon George Weasley » Mi 05 Apr, 2006 19:36

Ok dann kannes sein weil die theorie mit den eltern kann nicht stimmen wennn sie jünger wär dann hätten die Eltern ja keine Angstmehr! :wink:

Alinaaa
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 06.05.2006
Beiträge: 147
Wohnort: Hannover

Beitragvon Alinaaa » Sa 06 Mai, 2006 19:34

Ich würde das nicht glauben, dass sie reinblütig ist
Love is suicide

Nehme alle Dinge des Lebens wichtig, aber nie viel zu ernst

Aiedail
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 20.04.2006
Beiträge: 168
Wohnort: Zu Haus

Beitragvon Aiedail » Sa 06 Mai, 2006 20:46

Ihr Eltern sind doch Muggel-Zahnärzte, wie kann sie dann also ein Reinblut sein?? :?: :?

Wär ja schön blöd von den Eltern wenn sie beide Zauberer wären und es nicht gemerkt hätten^^

Naja, und ich glaub auch nicht umbedingt, dass sie adoptiert wurde^^

LG Aiedail
-> LyInG iS tHe MoSt FuN a GiRl CaN hAvE wItHoUt TaKiNg OfF hEr ClOtHeS <-

LoOk @ Me ~+'*BlInG BlInG*'+~
<3 Don't make me wait,
because you know, I will <3

LadyDragon
Drachenwächter
Welt des Lichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 01.10.2005
Beiträge: 7325

Beitragvon LadyDragon » Di 09 Mai, 2006 20:28

so ich hoffe ich kann das nun beänden:

is ist ein Reinblütige Muggelgeborene aber kein Reinblütiger Zauberer

cron