Moderator: Weltenrichter

Gerüchte um den 7. Film

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28158
Wohnort: Köln

Gerüchte um den 7. Film

Beitragvon Victor Krum » So 13 Jan, 2008 15:29

Die Dreharbeiten für Harry Potter und der Halbblutprinz laufen noch nicht lange und schon brodelt die Gerüchteküche um die Verfilmung des 7. Bandes, Harry Potter und die Heiligtümer des Todes.

Wie die britische Tageszeitung Daily Mail in diesem Artikel ihrer Online-Ausgabe berichtet, zeichnen sich beim Studio Warner Bros. Entscheidung über den Film zum letzten Harry Potter-Buch ab.

Die Crew, die derzeit am 6. Film arbeitet wurde angeblich informiert, dass Harry Potter und die Heiligtümer des Todes kein einzelner Film werden soll, sondern dass eine Zweiteilung geplant ist.

Eine ungenannte Quelle wird mit den Worten zitiert: "Es gibt so viel, das erzählt werden muss, dass die Ansicht vorherrscht, der letzte Film solle ein Zweiteiler werden. Wenn Harry, gespielt von Daniel Radcliffe, es mit Voldemort aufnimmt, gibt es einen riesigen Kampf, der wirklich gut umgesetzt werden muss."

Finanziell würde eine Zweiteilung sich für Warner Bros. sicher lohnen - ein zusätzlicher Film könnte 500 Millionen Pfund einspielen, also etwa 660 Millionen Euro.

Um sicher zu gehen, dass der Film ein so großer Erfolg wird, plant Warner Bros. angeblich auch, einen "big-name" Regisseur zu engagieren - der Artikel nennt hier Steven Spielberg, aber auch andere Regisseure seien im Gespräch, um Oscars für den Film zu sichern.

Ein anderer Regisseur bringt sich selbst für die Verfilmung des letzten Buches ins Gespräch: in einem Interview sagt Guillermo del Toro (Hellboy, Blade II), dass er jetzt, wo "die Filme dunkler geworden sind", "definitiv interessiert" sei.

Wir dürfen gespannt sein, ob an den Gerüchten etwas dran ist.
Bild

Andromeda
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 42
Registriert: 29.07.2005
Beiträge: 910
Wohnort: Saarland

Beitragvon Andromeda » So 13 Jan, 2008 17:10

Ich fände einen Zweiteiler auch sinnvoll. Kommt aber eben auch darauf an wie sie es umsetzen, sonst gibt es vermutlich einige Längen.

Creacher
Held des Lichts
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 08.09.2005
Beiträge: 19789

Beitragvon Creacher » So 13 Jan, 2008 21:43

Oh einen zweiteiler würde ich begrüßen :D
Aber irgendwie glaub ich das noch nicht - obwohl, die wollen siche Kohle scheffeln!

Und Steven Spielberg? :? Ich weiß nicht...

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » So 13 Jan, 2008 21:45

Spielberg? Bitte nicht! Del Toro? Sehr gern! Del Toro hat einige sehr gute Horror & Thriller gemacht! Und ein Zweiteiler darf es auch sehr gern werden, endlich mal nicht soviel, das weggelassen wird!
Bild

Serina Snape
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 41
Registriert: 30.07.2007
Beiträge: 6948
Wohnort: Im Kerker

Beitragvon Serina Snape » So 13 Jan, 2008 22:15

Ich fände es gut wenn es ein zweiteiler wird. Denn ich finde dieses mal können sie einfach nichts weglassen dann würde der ganze sinn kapput gehen.
Bild

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 49
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12362
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Di 15 Jan, 2008 23:33

Ich sehe dem ganzen mit gemischten Gefühlen entgegen und frage mich, wo der erste Film enden soll. Wenn das mitten im Buch ist wäre das auch mitten im Spannungsaufbau der Handlung und der erste Teil wäre recht langweilig, weil

1. am Anfang recht viel passiert

2. es dann aber irgendwann etwas langsamer vorangeht und gerade wenn es wieder interessanter wird, der erste Film enden müsste.

Da werden dann sicher viele unzufrieden aus dem Kino gehen, wenn sie dann wieder ein bis zwei Jahre warten sollen, bis es weiter geht.
Amo vitam, amo generem,
tamen quare sum sola.
Amo rosam, desidero pacem
tamen quare sum sola.

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28158
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Di 15 Jan, 2008 23:48

In Empire Online äußert sich Warner Bros. zu dem Thema:

"Es wurden noch keine Entscheidungen zu Harry Potter und die Heiligtümer des Todes getroffen".

Auch habe Steve Kloves, der Drehbuchautor (der alle Drehbücher außer das für Harry Potter und der Orden des Phönix geschrieben hat/ schreibt) aufgrund des Streiks der amerikanischen Drehbuchautoren noch überhaupt nicht mit dem Script beginnen können, so dass die Aussage, dass Crewmitglieder von einer Zweiteilung erzählt bekommen haben, unwahrscheinlich erscheint.
Bild

BonnieWeasley
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 18.11.2007
Beiträge: 47
Wohnort: Fuchsbau

Beitragvon BonnieWeasley » Sa 19 Jan, 2008 22:46

also ich fände einne 2-teiler hamma weil ich es sehr schade finde wie viel in den filmen(vorallem im5.) ausgelassen wurde.
der 7. ist so wichtig das es sehr schade wäre wenn sie zu viel schneiden würden, es würde alles kaputtmachen!!!

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » So 20 Jan, 2008 23:13

Hmmm, bin da zweigeteilter Meinung. Zum einen natürlich toll, wenn wir uns dadurch länger am Film erfreuen können und mehr Zeit für alle wichtigen Dinge ist - andererseits verdient Warner natürlich wieder doppelt :lol:

Denkariuss Argument zur Spannung ist aber auch ziemlich griffig - das wäre wirklich interessant, wie sie das lösen wollen :?

Auf jeden Fall wirds ein geiles Finale, davon bin ich überzeugt :D
Bild
And though you turn from me to glance behind
The Phantom of the Opera is there inside your mind

kendra
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 51
Registriert: 08.12.2007
Beiträge: 4512
Wohnort: im Wolkenkuckucksheim

Beitragvon kendra » Mo 21 Jan, 2008 07:21

Ich weiß nicht was ich davon halten soll. Dann wieder ein Jahr warten bis zum "8. Teil"..............
Von mir aus bräuchten die den 7. Teil nicht teilen, da hätte ich pers. es z.B. bei Teil 5 sinnvoller gefunden.
Beim 7. Teil brauchen sie nur die ganze langatmige Zelterei/Reiserei von Harry, Ron u. Hermine abkürzen.
Aber was solls, wir werden ja sehen wie sie es lösen werden.
Bild

~~ Wir Frauen sind Engel. Bricht man uns die Flügel, fliegen wir auf Besen weiter ~~
~~ Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen ~~

FaLlEnAnGeL
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 26.02.2007
Beiträge: 4208
Wohnort: wo ich mich Zuhause fühle

Beitragvon FaLlEnAnGeL » Mo 21 Jan, 2008 18:59

Dieses Gerücht hab ich auch gehört und ich hoffe nicht das sich dies bestätigt.
Sicher würde die Teilung und somit die Verfilmung mehr Geld einspielen, doch für die Fans finde ich es schrecklich.
Total hebbelig vom ersten Teil auf den zweiten zu warten.

Ich kann nur hoffen, das sie den Film im Ganzen zeigen.
Die menschliche Natur ist ein wunderbares, gottgegebenes Instrument.
Auf ihm können wir die herrlichsten und bewegensten Symphonien erklingen lassen oder die traurigsten und herzzerbrechendsten Tragödien.

irm63
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 56
Registriert: 28.09.2007
Beiträge: 417
Wohnort: Snaponien

Beitragvon irm63 » Mi 23 Jan, 2008 22:19

Ich könnte mit einem gutgemachten Zweiteiler durchaus leben. Bei HdR. haben wir drei Teile durchgestanden, und es hat sich gelohnt. Aber ob Spielberg der geeignete Regiesseur wäre?
~ Mitglied im Orden des Halbblutprinzen ~
Fantaxy Awards 2011
Fantaxy Awards 2014

Sockenrocken
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 27.01.2008
Beiträge: 12

Beitragvon Sockenrocken » So 27 Jan, 2008 20:19

Ich würd auch mit einen zweiteiler leben können, aber sie sollten wenigstens an einer spannenden Stelle stehn bleiben und nicht wie bei manch anderen zweiteilern (z.B. Herr der Ringe) an einen uninteressanten Punkt sehn bleiben, denn sonst gehen weniger ins Kino.

Nagini Malfoy
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Alter: 50
Registriert: 10.06.2008
Beiträge: 2
Wohnort: Little Hangleton

Beitragvon Nagini Malfoy » Di 10 Jun, 2008 20:14

Also ich würd nen Zweiteiler auf jeden Fall besser finden als so nen zusammengequetschten Film bei dem die Hälfte weggelassen wird (LEIDER!!!!) :D

Severina
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 15.05.2008
Beiträge: 4115
Wohnort: Slytherin Dungeons ~ Hogwarts

Beitragvon Severina » Mi 11 Jun, 2008 23:23

Sehe ich auch so!!!

Ich finde es schade, dass bei den bisherigen Filmen immer soviel (und auch zum Teil Wichtiges) weggelassen wurde - bei Teil 6 soll das ja leider angeblich auch wieder so sein...!!! :roll:

Ich würde es gut finden, wenn das bei Teil 7 nicht so sein wird - die sollen lieber versuchen, so viel wie möglich aus dem Buch in dem Film unterzubringen, von mir aus auch gerne in einem Zweilteiler... :-)

Schade ist nur, dass zwischen dem Erscheinen von 7/1 und 7/2 eine so große Zeitspanne liegen soll - und ich hoffe, dass sie den Film dann nicht an einer total Spannenden Stelle oder mitten in einer Szene oder einem zusammenhängenden Geschichtsabschnitt 'teilen' werden...!!!
★ ★ ★ S L Y T H E R I N ★ ★ ★