Moderator: Weltenrichter

Joanne K. Rowling und das Loch nach Potter

Harry
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 49
Registriert: 15.06.2005
Beiträge: 231

Joanne K. Rowling und das Loch nach Potter

Beitragvon Harry » Mo 18 Jul, 2005 14:14

Zur Premiere des vorletzten Bands um den Zauberschüler denkt die Autorin über ihre Zukunft nach. Joanne K. Rowling hat Angst vor der Zeit nach Harry Potter.

Die Harry-Potter-Reihe hat sie zur reichsten Frau der britischen Insel gemacht, ihr Vermögen liegt über dem der Queen – trotzdem wünscht sich die Autorin Joanne K. Rowling manchmal die Zeit zurück, in der sie noch von niemandem erkannt wurde: «Eins von den schlechten Dingen ist es», sagte sie auf einer Pressekonferenz zum Erscheinen des sechsten Potter-Buchs, «dass ich nie wieder das Vergnügen haben werde, einfach in irgendein Café gehen zu können und dort in meine eigene Welt einzutauchen. Als sich noch niemand um mich gekümmert hat und ich total anonym war, das war fantastisch.»

Auf einem schottischen Schloss beantwortete die Autorin ausschließlich Fragen von Kindern: Der «Daily Mirror» hatte eine Zehnjährige als Korrespondentin verpflichtet. Ihr erklärte die Autorin, wie sie sich die Zeit nach Harry Potter vorstellt. Es werde darum gehen, ihrem Leben einen neuen Sinn zu geben, so Rowling: «Ich werde es genießen, ein bisschen mehr Zeit mit meinen Kindern zu verbringen. Ich weiß, dass ich weiter schreiben werde, aber ich weiß auch, dass es keine Fantasy-Bücher mehr sein werden.»

Bald unter Pseudonym aktiv?

Rowling kann es sich gut vorstellen, dann unter Pseudonym zu arbeiten, um den Druck gering zu halten. Mit dem siebten und letzten Potter-Band will sie zum Jahresende beginnen, vorher spielt ihre sechs Monate alte Tochter Mackenzie Jean die Hauptrolle im Leben der Autorin. «Ich habe schon ein wenig an dem Buch gearbeitet und ich mache auch jetzt immer wieder ein bisschen etwas. Aber ich habe eine sehr kleine Tochter und deshalb werde ich wahrscheinlich erst im kommenden Jahr mit den wirklichen Schreiben anfangen.»

Was den Inhalt des letzten Bandes angeht, machte die Potter-Schöpferin nur Andeutungen: Einen Ausblick auf die Handlung gebe es schon auf den letzten Seiten des aktuellen Bands, ein Geheimnis werde auch am Ende der Saga ungelüftet sein. Rowling fügte kryptisch hinzu: «Aber ich denke, dass die Leute die Antwort jetzt schon kennen könnten, wenn sie darüber nachdenken.»

Vor dem Ende der Potter-Story habe sie schon ein wenig Angst, räumte die Autorin noch ein: «Auf eine Art fürchte ich es. Ich liebe es, diese Bücher zu schreiben und es wird ein ernsthafter Schock für mich werden. Auch wenn ich seit 15 Jahren weiß, dass das Ende kommen wird – es wird trotzdem ein Schock sein.»

[Quelle:Netzeitung.de]
Zuletzt geändert von Harry am Mo 18 Jul, 2005 14:31, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Gruesse
Harry

Sirius
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 17.07.2005
Beiträge: 1153
Wohnort: Hessen - Kassel

Beitragvon Sirius » Mo 18 Jul, 2005 14:31

Ich denke, sie weiß wie es ist arm zusein... sie ist bescheiden und schätzt ihren Rechtum, kein Wunder das sie manchmal die alten Zeiten vorziehen würde!
Bild

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Mo 18 Jul, 2005 14:45

sie schreibt keine fantasygeschichten mehr? schade...und ich dachte sie schreibt für jedes ihrer kinder eine eigene fantasyreihe!

mond
Drachenwächter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 6802
Wohnort: Luzern

Beitragvon mond » Mo 18 Jul, 2005 14:49

Hat sie das mal gesagt?wieviel kinder hat sie denn?
~ R A V E N C L A W ~
Bild

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Mo 18 Jul, 2005 14:51

ich hatte das mal gehört.....sie hat drei.

mond
Drachenwächter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 6802
Wohnort: Luzern

Beitragvon mond » Mo 18 Jul, 2005 14:52

ohh, dan gäb das ja noch viel zu tuen :lol:
~ R A V E N C L A W ~
Bild

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Mo 18 Jul, 2005 14:57

ja aber uns würde es freuen! also mich auf jeden fall!

mond
Drachenwächter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 6802
Wohnort: Luzern

Beitragvon mond » Mo 18 Jul, 2005 14:58

mich auch. es sollte einfach nicht zu sehr hp gleiche, da es sonst immer verglichen würde
~ R A V E N C L A W ~
Bild

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Mo 18 Jul, 2005 14:59

ja das stimmt...aber ich glaube sie könnte noch wundervolle fantasysachen schreiben sie ist ein genialer kopf!

Fleur
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 16.07.2005
Beiträge: 467
Wohnort: Österreich

Beitragvon Fleur » Mo 18 Jul, 2005 15:02

Ich denke, ich würde auch beim lesen ihrer anderen Bücher immer an harry denken. Schon alleine wegen den Schreibstil. Vielleicht ist es schwer nach so einem Erfolg noch etwas anders zu schreiben. Für sie zum Schreiben und für die Leser dann zu lesen.

mond
Drachenwächter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 6802
Wohnort: Luzern

Beitragvon mond » Mo 18 Jul, 2005 15:04

sie könnte ja unter einem pseudonym :lol:
oder etwas ganz anderes(was sie ja glaub auch vor hat)
~ R A V E N C L A W ~
Bild

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Mo 18 Jul, 2005 15:04

ja aber dann erkennt man ja gar nicht mehr...vielleicht wird es dann nicht entdeckt das buch und keiner liest es weil der autor sdo unbekannt ist.

wusstet ihr das joanne kathleen rowling gar nicht ihr richtiger name ist? eigentlich heißt sie nur joanne rowling, aber der verlang meinte ds sich ein buch besser verkaufen liese wenn noch ein buchstabe da steht und deswegen endschied sie sich für das k.
Zuletzt geändert von Hermione am Mo 18 Jul, 2005 15:05, insgesamt 1-mal geändert.

Fleur
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 16.07.2005
Beiträge: 467
Wohnort: Österreich

Beitragvon Fleur » Mo 18 Jul, 2005 15:05

Aber auch beim Pseudonym wurde der Schreibstil vielleicht einfach an sie erinnern. Ja, vielleicht macht sie etwa sganz anderes. Auf alle Fälle ist sie eine begnadete Autorin.

Sirius
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 17.07.2005
Beiträge: 1153
Wohnort: Hessen - Kassel

Beitragvon Sirius » Mo 18 Jul, 2005 15:06

Ihr liegts einfach ind er Hand... und wisst ihr ich denke das beste ist, sie schribt ncht weil sie geld will/brauch sondern weils ihr spaß macht!! das ist immer besser..
Bild

mond
Drachenwächter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 6802
Wohnort: Luzern

Beitragvon mond » Mo 18 Jul, 2005 15:07

@Hermione:Aber dann entdeckt es jemand und merkt dass es eigentlich von ihr ist...
Ich denke sie könne auch andere Geschichte/romane gut schreiben(wobei ich mehr freude an einer Fantasy hötte)
~ R A V E N C L A W ~
Bild