Moderator: Weltenrichter

Potter-Autorin gibt sich Pseudonym

Lavender
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 31.07.2005
Beiträge: 3244
Wohnort: Köln

Potter-Autorin gibt sich Pseudonym

Beitragvon Lavender » Sa 03 Dez, 2005 13:24

Potter-Autorin gibt sich Pseudonym


Harry-Potter-Autorin Joanne K. Rowling will auch nach der Fertigstellung ihrer erfolgreichen Buchserie über den Zauberlehrling weiter Kinderbücher schreiben - allerdings unter einem Pseudonym. Es gebe vieles, worüber sie schreiben wolle, aber erst müsse sie ein gutes Pseudonym finden, sagt Rowling in einem Interview der britischen BBC, das in der kommenden Woche ausgestrahlt werden soll.

Rowling: "Da gibt es ein Buch, das bei mir im Schrank so vor sich hinschimmelt, daran will ich gerne arbeiten". Das Buch sei für etwas jüngere Kinder als die Harry Potter-Serie. Derzeit schreibt sie aber noch an ihrem siebten und letzten Buch über den Zauberlehrling, der ihr bislang rund 750 Millionen Euro eingebracht hat.

Quelle: kurier.at



Etwas Ähnliches gab auch Veritaserum bekannt:

[Den Original-Text findet ihr unter dem Link der Quelle]


JKR plant ein neues Kinderbuch zu schreiben!


Die Zeitung "Times" aus England veröffentliche am 02.12.05, das Jo in "JK Rowling & Stephen Fry's Interview auf BBC Radio" sagte, sie plane ein weiteres Kinderbuch, nachdem sie Harry Potter 7 beendet, zu schreiben:

"Da gibt es ein Buch, das bei mir im Schrank so vor sich hinschwelt und das ich gerne mag. Es ist für Kinder etwas jüngere Kinder. Da sind noch andere Dinge, die ich gerne schreiben würde. Aber ich muss ein gutes Pseudonym finden."

Aber nur um es zu wiederholen - Nummer sieben ist in der Tat das Letze in der Harry-Potter Serie.


Quelle:Veritaserum
Fee <3 || im ♥ lila

Bild

»raise your fingers for one last salute«