Moderator: Weltenrichter

Sorgentelefon für "Harry Potter"- Fans ist geplant

Padfoot201182
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 13.10.2005
Beiträge: 4241
Wohnort: Duisburg

Sorgentelefon für "Harry Potter"- Fans ist geplant

Beitragvon Padfoot201182 » So 04 Feb, 2007 02:56

Am 21. Juli erscheint der letzte Band von "Harry Potter". Die Autorin
J. K. Rowling hat bereits erahnen lassen, dass in der Geschichte zwei
Hauptfiguren sterben werden. Das Unternehmen "Waterstone's" hat vor,
ein Fan-Sorgentelefon einzurichten.
Debbie Williams, Einkäuferin der britischen Buchhandelskette, sagte der
Zeitung "Daily Telegraph": "Das könnte ein ganz ähnliches Phänomen
werden, wie damals als "Take That" sich auflösten."
"Harry Potter and the Deathly Hallows" ist der siebte und letzte Band
der Potter Serie. Die ersten sechs Bücher wurden in 64 Sprachen
veröffentlicht und 325 Millionen Bände wurden verkauft.
Quelle: de.news.yahoo.com
Menschen mögen vergessen,
was du ihnen gesagt hast,
aber sie erinnern sich immer daran,
welches Gefühl du in ihnen ausgelöst hast.

Furion
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 10.11.2006
Beiträge: 4729
Wohnort: Wellendingen

Beitragvon Furion » So 04 Feb, 2007 10:10

Ein Sorgentelefon ö.Ö

Ich weiß jetzt nicht ganz, ob ich lachen oder wie ich denn nun reagieren soll Ö.ö

Ich kann n Sorgentelefon durchaus bei reellen Problemen verstehen.
Wenns Jugendlichen oder auch Erwachsenen schlecht geht und sie nicht weiter wissen.
Wenn sie ne Anlaufstelle brauchen, um einfach mal reden zu können und wo ihnen gezeigt wird, dass sie nicht verloren sind, sondern Hilfe bekommen.
Wie es (teilweise) in ihrem Leben überhaupt weitergehen soll.

Aber ganz ehrlich, n Sorgentelefon einrichten, weil zwei (Haupt-)Figuren in Harry Potter sterben...?!

Das ist doch lächerlich ö.Ö
Wenn ich das mal so sagen darf *erste Reaktion auch*

Wie kann man denn jemals die anderen "Sorgentelefone" wieder Ernst nehmen *am Kopf kratz*

Da noch eher ne Anhebung der empfohlenen Altersbeschrenkung für die Bücher.

Oh mein Gott *ernsthaft erstaunt, verwirrt und überhaupt ist*
Bild

KeksGe
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 08.11.2005
Beiträge: 4251
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon KeksGe » So 04 Feb, 2007 11:15

Naja, als Take That sich aufgelöst haben war es ja auch so, dass viele nicht mehr weiter wussten. Es gibt halt Jugendliche, die denn Sinn ihres Lebens in einer Boyband und in diesem Fall vielleicht in den HP-Büchern sehen. Die Leben dann wirklich nur für diese eine Sache und können sich gar nicht vorstellen, wie es ohne weiter gehen soll.
Ich selber war auch am Ende als "Caught in the Act" (kennt wahrscheinlich niemand mehr) aufdgelöst haben :oops:

Und wenn man aus (s)einer Fantasiewelt gerissen wird, weil irgendetwas endet, kann das für den ein oder anderen schon eine schlimme Erfahrung sein.

Ich glaube zwar nicht, dass sich HP-Fans deswegen umbringen so wie bei Take That damals, aber das liegt wohl daran, dass die TT-Trennung sehr plötzlich und unerwartet kam und bei HP alle wussten, dass nach 7 Bänden Schluss ist.
Keks auf Ärzte-Tour
25.05.08 Krefeld27.05.08 Münster08.06.08 Bielefeld12.07.08 Berlin
17.08.08 Eupen23.08.08 Uelzen

Keks auf Farin-Tour
20.11.08 Düsseldorf21.11.08 Köln25.11.08 Münster06.12.08 Trier13.12.08 Hannover14.12.08 Bielefeld

Mila Malfoy
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 07.06.2006
Beiträge: 2201
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Mila Malfoy » So 04 Feb, 2007 12:11

Ich hab das auch schon gelesen, von dem Sorgentelefon..
Irgendwo finde ich das auch albern weil, wie Keks schon sagte, alle bereits wussten, dass mit dem 7. Band die HP-Reihe aufhört und die einzige Überraschung nur noch der Tod von ?? ist..
Aber deswegen gleich ein Sorgentelefon einzurichten... :|
Ich denk mal, dann kann man sich besser in Foren mit anderen Fans austauschen, die wissen ja sofort worum's geht, so ein Sorgentelefon bringt da eigentlich nicht viel, ist zwar gut gemeint aber..neeee...>.<
Bild

**Mitglied im Club der Verträumten 2007**
+*+ stolzes Anti-Döner-Front-Mitglied +*+
~Kombi by Winky~

Dracosgirl
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 28.08.2006
Beiträge: 597
Wohnort: Slytherin/Nienburg

Beitragvon Dracosgirl » So 04 Feb, 2007 15:59

ich weiß auch nicht so recht ob da ein Sorgentelefon das richtige ist.
irgendwie finde ich es lächerlich...
und wenn halt Jugendliche so fertig sind das sie meinen sie haben den sinn ihres lebens verloren, dann sollten vielleicht di eltern mit ihren kindern sprechen....aber ein sorgentelefon hilft da glaub ich nicht wirklich....
ich denke mal das es sowieso eher kinder sind die es nicht so gut verarbeiten wenn es auf einmal mit HP zu ende ist und die finden schnell was neues was sie gut finden...
*SLYTHERIN*

Kiara Black
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 11.02.2006
Beiträge: 4336
Wohnort: Grimauldplatz Nr.12

Beitragvon Kiara Black » So 04 Feb, 2007 20:12

Ein Sorgetelefon???
Wie is die Nummer????
Wenn Snape stirbt wil ich nicht mehr leben......

Ähm.....
Ok... ich konne die Teeniehysterie bei Take That schon nie verstehen.....
Aber wegen nem Buch....
Ähm..... Haben sich etwa auch Menschen ermordet als Winnetou gestorben is?????
"Lucius und die Todesesser, klingt wie der Name einer Boygroup"
My LJ MyBlog kiara-black-photography Headmaster of Aromavis
Bild
*Sucher der Quidditchmannschaft von Slytherin*
Mitglied im Orden des Halbblutprinzen

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13629
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » So 04 Feb, 2007 23:01

Also es gibt nun wirklich genug Hp-Verrückte, halte diese Idee also für Berechtigt.
Es gibt Leute, die ziehen sich so an, kaufen Fanmateriel (Zauberstäbe) veranstalten HP-Partys und so weiter, für die wäre das vielleicht von Vorteil.
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Zilla
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 11.07.2006
Beiträge: 1022
Wohnort: Ordenshaus des OdHBP

Beitragvon Zilla » Di 06 Feb, 2007 01:04

Ich finde die Idee auch gut.
Sogar wir werden nach Band 7 vermutlich ziemlich geknickt sein und ich kenne mindestens 2 Leute, für die HP so eine Alternativwelt ist, weil sie in der Realität nicht besonders glücklich sind.
Was sollen die denn machen?
In Foren schreiben - okay, aber ob das reicht?
Nee, ist schon eine gute Einrichtung so ein Telefon.

*Hedwig*
Lichttänzer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 11.09.2005
Beiträge: 2025
Wohnort: hinter'm Mond gleich links-in einem Dominostein mit Illu

Beitragvon *Hedwig* » Di 06 Feb, 2007 19:59

ich find die idee irgendiwe cool *direkt die nummer haben will*

aber ich glaub es muss ein richtig mieser job sein, sich tausend heulender fans anhören :lol:
Bild

*Fox*
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 14.02.2006
Beiträge: 2579
Wohnort: Minikaff in NRW^^

Beitragvon *Fox* » Di 06 Feb, 2007 21:17

Also sooo dumm finde ich die Idee gar nicht!
Ich habe mal im fernsehen einen Bericht darüber gesehen! Die haben da Jugendliche befragt und die haben da angefangen zu heulen etc.
Nur mich interessiert es mal wie lang das Sorgentelefon denn überhaupt bestehen wird! Ich mein das kann es ja nicht ewig geben?!
Die Filme sollen dann aber auch erst mal alle gedreht worden sein :D

Ich sag einfach mal wir sollten uns überraschen lassen!! :D
Bild
Im Teamwork von Wurmi und Demi!!
:D Danke nochmal :D

-Mitglied in der Gilder Werwölfe-
-Abgesandter der Gilde der Werwölfe auf Probezeit-

hermione weasley
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 05.10.2005
Beiträge: 461
Wohnort: ösi land

Beitragvon hermione weasley » Do 08 Feb, 2007 10:53

mh, ich überlege noch immer was ich davon halten soll *grübel*

ich meine ich war auch tt-fan und fand die ganze hysterie lächerlich... realität und pantasie sind zwei paar schuhe.......

ich will auch nicht dass neville oder spnape sterben.. aber das wird jkr wenig interessiern.... es ist geschreiben und wir werden es frührer als es uns lieb sein wird erfahren........

aber wenn es leute brauchen,w enn sie sonst keinen haben mit dem sie reden können, dann kann die einrichtung so schlecht nicht sein......
ich werde lieber meinen freundne auf die mailbox quatschen und mich wie bei jedem band bis jetzt darüber auslassen :lol:
aber ich denke ebn eauch, dass ich mit meinen 26 lenzen nicht die zielgruppe bin.... hormonübershcüttete teenies haben es da schon schwerern..... nee ich will nicht noch mal teene sein ;o)

bin schon gespantn und ich hoffe einfach mal, dass es nicht wieder so solchen "überreaktonen wie bei tt kommen wird"
there is no need to call me sir!
no foolish wandwaving and silly incantations in this class!
mitglied im orden des halblutprinzen
mitglied in emma's clan

Miriam
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 18.03.2007
Beiträge: 83
Wohnort: NRW

Beitragvon Miriam » Di 20 Mär, 2007 16:33

Ich fänd das genial *kicher*...
nur eine OT frage: wird das 7te buch wirklich auch auf deutsch deathly hallows heißen? oder ist die dt. übersetzung dazu noch nicht bekannt?!
.::Venomous Poison::.
Bild
.::Your Poison Runnin' Through My Veins::.
~*~
*-Face The Facts, Gryffindors R the best ;P-*

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Di 20 Mär, 2007 16:48

Die Deutsche Überstzung ist noch nicht bekannt würd ich sagen. Soviel ich weiß bekommt Klaus Fritz ja erst Zugriff auf die englsiche Version, wenn sie auch in englisch erscheint, oder? Das heißt, dass jetzt auch noch gar keine Überstzung des Titels feststehen kann.