Wie findet ihr es, dass...

Wir findet ihr es, dass sich die Regisseure bei jeden neuen Film ändern?

Gut
15
16%
Schlecht
53
57%
Egal
25
27%
 
Abstimmungen insgesamt : 93

Hagrid
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 06.10.2005
Beiträge: 1078
Wohnort: Bad Homburg

Wie findet ihr es, dass...

Beitragvon Hagrid » Mo 12 Dez, 2005 21:44

sich die Regisseure bei jeden neuen Film ändern?

Also mich nervt das tierisch!!

Weil jeder macht es anders und auch mit den Schloß.

Columbus hatte ja ein anderes Schloß als Alfonso und auch Hagrids Wildhüter Hütte ist bei den dritten dann anders!

Den 5. Teil soll David Yates machen.

Schon wieder ein neuer....

Nun ja, nervt euch das oder ist es euch egal?

Pupaehunter
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 11.12.2005
Beiträge: 6
Wohnort: Trier

Beitragvon Pupaehunter » Mo 12 Dez, 2005 22:38

Mich nervt es auf jeden Fall auch, da immer wieder alles anders ist. Ich meine, die z.B. das Schloss kann doch net einfach anders sein oO
Dann sollten es die Regisseure auch einigermaßen gleich machen, finde ich :/
...Ensam stolt han står...

schmollmmoepsin
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 06.09.2005
Beiträge: 337
Wohnort: bei Frankfurt/Main

Beitragvon schmollmmoepsin » Mo 12 Dez, 2005 23:30

mich nervts auch, weil es zu viele unterschiede in den filmen gibt
am meisten "leidet" das schloß unte den regisseuren!! blöd
--> Orden des Phönix <--
Bild
--> Mitglied des Malfoy Clubs <--
Bild

**juli**
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 12.10.2005
Beiträge: 5589
Wohnort: I'm back in Liverpool and everything seems the same:)

Beitragvon **juli** » Di 13 Dez, 2005 11:02

ich find das schlecht ....echt nervend es gibt zu viele unterschiede..
Bild
!Edward Cullen because werewolfs don't sparkle!
♥♥♥ Im ♥ lila ♥♥♥

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28153
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Di 13 Dez, 2005 12:15

Ich schließe mich Luna an - es ist doch viel interessanter wenn verschiedene Regisseure das machen. Jeder von ihnen hat ein anderes Bild der HP-Welt, und es ist gut diese verschiedenen Bilder zu haben. So sind die Verfilmungen alle einzigartig.
Bild

Hagrid
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 06.10.2005
Beiträge: 1078
Wohnort: Bad Homburg

Beitragvon Hagrid » Di 13 Dez, 2005 14:38

Ja dann sollte doch jeder die 7 Filme drehen *g*

Dann hätten wir viel Stoff zum schauen :D

LadyDragon
Drachenwächter
Welt des Lichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 01.10.2005
Beiträge: 7325

Beitragvon LadyDragon » Di 13 Dez, 2005 15:51

mich nervt das jetzt nicht soooo doll aber eigentlich finde ich es doch besser wenn nur einer alleine sie gedreht hätte, es nervt schon

Eli_4all
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 28.07.2005
Beiträge: 440

Beitragvon Eli_4all » Di 13 Dez, 2005 16:46

Ja ich finds auch nervig, jeder machts anders, nagut ich kann nicht sagen dass di Filme sich jedesmal verschlechtern, aber jeder Regisseur hat doch seinerseits was gutes oder???
Bild

*Hedwig*
Lichttänzer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 11.09.2005
Beiträge: 2025
Wohnort: hinter'm Mond gleich links-in einem Dominostein mit Illu

Beitragvon *Hedwig* » Di 13 Dez, 2005 17:51

Ich find es voll sch****, denn jeder hat eine andre vorstellung, z.B:stellt sich jeder das schloss anders vor, d.h das schloss wird öfters mal geändert oder in irgend eine andre landschaft gesetzt, das find ich total sch****!
Ich finde Chris Columbus hat es bis jetzt am besten gemacht!
Bild

Lily Isaacs
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 31.05.2006
Beiträge: 365
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo ;-)

Beitragvon Lily Isaacs » Do 01 Jun, 2006 18:44

Ich halte es für einen großen Fehler ständig neue Regisseure
zu nehmen. Darunter leidet einfach das ganze Gesamtbild wie
Schloss, Hagrid´s Hütte usw.

Ich verstehe bis heute nicht was das soll außer das uns ständig
andere Details vor gesetzt werden und die Filme dadurch auch
nicht besser werden!
Bild

Creacher
Held des Lichts
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 08.09.2005
Beiträge: 19789

Beitragvon Creacher » Fr 02 Jun, 2006 09:09

Ich bin auch der Meinung, dass es gut ist. Man hat so vielfältige Interpretaionen der einzelnen Regisseure.

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Fr 02 Jun, 2006 09:51

Ich finde es sehr gut.
Es ist doch so, das die Bücher vonBand zu Band "düsterer" werden. Und spätestens ab Band / Film 4 ist jedem klar: Das ist kein Kinderfilm mehr!

Vergleichen wir mal Band / Film 1 :

Columbus ist ein Regisseur, der die Filme immer sehr Kindgerecht umsetzt. Es ist spielerisch aber nicht gruselig. Band 1 ist es ja auch nicht!!

Dann nehmen wir mal Alfonso Cuaron mit Film 2 : Band 2 ist schon einiges düsterer als der erste. Und Cuaron ist Spezialist darin, gruselige Filme gut umzusetzen.

Das war nur ein kleiner Vergleich, der hoffentlich verdeutlicht hat, das es schon richtig ist, das der Regisseur von Film zu Film wechselt.
Oder wollt ihr, das jeder Film so harmlos gemacht wird??
Zum ersten Film hat es gepasst. Zu allen darauf folgenden aber nicht mehr.


eure See
Bild

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9061
Wohnort: Ketterdam

Beitragvon Cissy » Fr 02 Jun, 2006 09:58

Ich finds auch gut. Klar, das jeder Regisseur etwas anders macht, als sein Vorgänger, allerdings haben Cuaron, genauso wie Newell Dinge beibehalten, was meiner Meinung nach net schlecht is.

Und im wesentlichen gehts ja nicht darum, das Hagrids Hütte im 3. Teil plötzlich beragab (wie im Buch beschrieben) steht und net direkt neben dem Schloss steht, sondern darum, ob der Regisseur das Drehbuch, das er bekommen hat, richtig umzusetzen und ich find, das ham sie bis jetzt ganz gut gemacht.
Currently Reading:
"Evil is evil. Lesser, greater, middling, it's all the same."
Geralt of Rivia

Chris1406
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 12.06.2007
Beiträge: 152
Wohnort: Osnabrück, Niedersachsen

Beitragvon Chris1406 » Mi 13 Jun, 2007 14:10

Luna hat geschrieben:Ich finde gut, dass es unterschiedliche Regisseure sind. Dadurch kann man verschiedene Arten der Umsetzung vergleichen.


Ausserdem achte nur die richtigen Fans auf solche Kleinigkeiten wie das Schloss...die grosse Masse schert sich nicht allzu sehr drum..

P.S. mir ist es auch nicht aufgefallen da ich alle teile nie hintereinander gesehen habe...
Bild

Cheesy
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 25.05.2007
Beiträge: 3711

Beitragvon Cheesy » Mi 13 Jun, 2007 17:13

Ich find es zwar auch nicht unbedingt gut, aber um ehrlich zu sein interessiere ich mich für die Filme nicht genug um da jetzt "Gut" oder "Schlecht" ankreuzen zu können, also hab ich lieber - wahrheitsgemäß - "egal" genommen.
Bild
By Heike

Unangefochten: Ripper's größter Fan