Abgaben der vierten Aufgabe (Miss-Forum) Votet bis zum 21.!!

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36393
Wohnort: Deutschland, München

Abgaben der vierten Aufgabe (Miss-Forum) Votet bis zum 21.!!

Beitragvon Ripper » So 14 Sep, 2008 19:21

Folgende Kandidatinnen gingen in die vierte Runde:

4 Damen kämpfen um den Titel: "Miss-Forum":


Hermione
Creacher
Fleur Clearwater
sasa


Doch was ist los?
Nur 3 Damen haben etwas abgegeben, das heißt die andere Kandidatin ist komplett der 5. Jury ausgeliefert, also euch

Bitte stimmt wie folgt ab:

Kandidatin 1 (die, die ihr am besten findet): Name
Kandidatin 2 (die, die ihr am zweitbesten findet): Name

Am Ende dieser Runde werden uns 2 Kandidatinnen verlassen müssen - sollten allerdings mehrere Kandidaten einen gleichniedrigen Punktestand erhalten, müssen alle gehen. z.B. 4 Kandidaten haben 10 Punkte, der Rest mehr. D.h. diese 4 müssten gehen.

Viel Spass beim bewundern, staunen und bewerten
Natürlich freuen wir uns (und sicher auch die Bewerber) wenn ihr eure Bewertung auch begründet

Mit freundlichen Grüßen
euer Schönheitskomitee
(Mimmi & Ripper)


Hermione hat geschrieben:
Bild
Bild
Bild

und einmal der Text als Rohversion, damit ihr überprüfen könnt, dass er net länger als 2 Seiten in Word ist.

Hermione Nirhtak: Willkommen Serena, in meiner gemütlichen Kuschelecke - ein geheimer Platz hier in den Gemäuern von Hogwarts. Ich hoffe Sie fühlen sich wohl? Darf ich Ihnen irgendetwas anbieten? Ein gekühlter Orangensaft oder einen frischen Kaffee?
Serena: Ich fühle mich hier pudel wohl. Zu Kaffee sag ich nur selten Nein, aber einen solchen Bestechungsversuch müsste ich ja schon fast dem Wettbewerbskomitee mitteilen. *lacht*
Hermione Nirhtak: (guckt sich unsicher um) Sagen Sie das nicht so laut, nachher bekomme ich noch Ärger mit den strengen Juroren. Aber gut, machen wir doch lieber schnell weiter. Ich gebe Ihnen nun hier, an dieser Stelle, Platz für das, was Sie schon immer sagen wollten. Schießen Sie los!
Serena: Was ich schon immer sagen wollte? Ich halte selten mit meiner Meinung hinterm Berg, und vielleicht deswegen, haben ein paar der Leute ein Problem mit mir, was ich gar nicht verstehen kann.*mit den Schultern zuck* Vielleicht bin ich schmerzhaft direkt. Sollte mich besser unter Kontrolle haben, denke ich. *lächelt zaghaft*
Hermione Nirhtak: (lächelt breit) Dann habe ich ja die perfekte Interviewpartnerin gefunden! Sie glauben also, dass einige User mit Ihnen ein Problem haben? Nun, jeder denkt über den anderen in unseren Gemäuern wahrscheinlich die gruseligsten Sachen. Doch nur Wenige bekommen die Chance ihre Meinung auch offen kund zu tun. Ich gebe Ihnen nun die einmalige Gelegenheit, folgende User spontan mit Drei Worten zu beschreiben – und behalten Sie ihre Meinung über diese nicht für sich, seien Sie ehrlich, so wie man sie kennt! Harry – Wehwalt – Mimmi – Ripper
Serena: Gehen wir mal Schritt für Schritt vor: Vom Harry hört und liest man nicht allzu viel, deswegen kann ich so gar nichts zu ihm sagen. Wehwalt, nun ja, man gerät vielleicht das eine oder andere Mal mit ihm aneinander, aber er kann ein sehr angenehmer Konversationspartner sein, zum Beispiel, wenn es sich um klassische Musik handelt, die wir beide gern hören. Mit Mimmi ist es wiederum anders. Selten waren wir verschiedener Meinung, und viel haben wir miteinander gemeinsam. Ich freue mich immer wieder, mich mit ihr auszutauschen oder Eulen zu schreiben. Der Ripper ist auch so einer, der immer gerne finster und böse tut, aber im Grunde gar nicht so ist. Ich könnte wetten, er hasst mich für diese Zeilen und verlangt Löschung oder dergleichen. In seinem Herzen ist er ein guter Mensch. Er ist für jeden Spaß zu haben. In seiner Gerüchteküche ist es allerdings nicht annähernd so schön, wie bei Ihnen hier, muss ich sagen!
Hermione Nirhtak: Aus neun verlangten Worten wurden 156 (staunt). Und es freut mich, dass es Ihnen hier besser gefällt als in der legendären Küche. Mit dem Vorhaben, etwas zu löschen wird Ripper nicht durchkommen. Es mag ja sein Wettbewerb sein, aber dieses ist mein Interview (lächelt). Kommen wir auch gleich zur nächsten Frage. Wie beobachten Sie den Verlauf des derzeit größten Wettbewerbs im Forum – der Miss und Mister Wahl?
Serena: Eigentlich muss ich gestehen, das ich dem ganzen nach meinem Ausscheiden relativ nüchtern gegenüber stehe. Ich betrachte nach jedem Abgabetermin die Aufgaben, beurteile und stimme dann ab. Also wirklich nüchtern. Ich bleibe dabei auch sehr gelassen.
Hermione Nirhtak: Nicht unbedingt das schlechteste Verhalten von allen. Ja, Sie sind ja leider sehr früh aus dem Rennen ausgeschieden. Und es folgten noch viele weitere – freiwillig und unfreiwillig. Wie lebt es sich, nicht dem ständigen Druck der Aufgaben ausgesetzt zu sein?
Serena: Ach, ich muss sagen, zuerst war ich traurig und fühlte mich wirklich wie die ewige Verliererin, da es noch nichts gab, in all den Jahren, bei dem ich gewinnen konnte. Aber im Nachhinein ist es ganz schön, so habe ich mehr Zeit, für andere Dinge. Zum Beispiel, mich mit dem werten Professor Snape zu befassen. *seufzt*
Hermione Nirhtak: Nun fange ich an, Sie zu beneiden. Trotzdem gebe ich nicht auf, und werde weiterhin mitkämpfen, bis ich rausgeschmissen werde. Was glauben Sie, wer wird diesen Wettbewerb gewinnen und hinterher Miss/Mister Forum sein?
Serena: Meine Favoritin sind ganz ehrlich Sie, wertes Fräulein Hermione. Danach kommt meine Hauskollegin Creacher.
Hermione Nirhtak: (rot anläuft) Dabei stehen die Chancen für mich ja gerade nicht am Besten. Zurzeit sehe ich meine Konkurrentinnen ja nur von hinten (räusper). Ich denke Creacher wird da mehr Erfolg haben. Wenn Sie persönlich jemandem aus dem Forum die Miss/Mister-Krone aufsetzen könnten, wem würden Sie diese geben und warum?
Serena: Da würde ich das Grünauge erwählen. Warum? Das liegt für mich auf der Hand: Sie bewahrt selbst in aufgeheizten Situationen einen kühlen Kopf und versucht, zu vermitteln. Dabei bleibt sie immer kreativ und offen, gegenüber allem, was da kommt. Das bewundere ich sehr. Außerdem ist sie mir eine der liebsten Menschen im Forum... unter anderem. *immer leiser wird*
Hermione Nirhtak: Eine Wahl, die ich durchaus nachvollziehen kann! Ich habe mich ja kürzlich erst mit einem wunderbaren und lieben Menschen getroffen. Und ich weiß, dass das Gestrige auch nicht Ihr erstes Usertreffen war. Gibt es ein unvergessliches Erlebnis, welches Sie bislang auf einem Ihrer Usertreffen erlebt haben?
Serena: Hm.. was ich so schnell nicht vergesse, sind die nassen Füße, die mir der Schnee in Hamburg damals bescherte. Was ich auch auf gar keinen Fall vergessen werde, sind die wundervollen Unterhaltungen mit Luna und Antike Runen, damals. Dann hatte ich noch die Ehre, Mad-Eye zu treffen, der auch sofort jeden trüben Gedanken verschwinden lässt. Ebenso, wie Ludo Bagman, der uns leider verlassen hat. Gemeinsam mit KeksGe hat mir dieses wenn auch leider kurze Treffen sehr, sehr viel Spaß gemacht. *strahlt*
Hermione Nirhtak: Wie ich sehe, haben sie schon viele User treffen dürfen. Wen konnten Sie noch nicht treffen, würden es aber gern?
Serena: Wer mir als erstes einfällt, ist natürlich das Grünauge! Dann wäre da noch der Ripper… *grübelt* Creacher, Wehwalt, Mimmi… und viele, viele andere. Mein Wunsch wäre es, einmal genügend Ruhe für eins der großen Treffen zeit zu haben.
Hermione Nirhtak: Wobei man da ja auch leider nicht immer dazu kommt, mit jedem zu reden. Wie würde denn Ihr absolutes Traumusertreffen aussehen – Groß und? Und welche User sollten dabei sein?
Serena: Auf jeden Fall die bereits aufgezählten! Dann würde ich mich natürlich auch über User freuen, die ich schon getroffen habe, Sie eingeschlossen :D Und ganz neue User, zu denen ich auch im Forum noch keinen Kontakt hatte. Ich bin da sehr aufgeschlossen. Vielleicht entwickelt sich ja noch eine Freundschaft daraus. Ich gehe da ganz aufgeschlossen ran.
Hermione Nirhtak: Oh, da wäre ich sehr gerne bei! Nun ist es aber auch schon wieder spät geworden. Ich muss leider los. Ich bedanke mich herzlich für die offenen Antworten und freue mich auf ein baldiges Wiedersehen!
Serena: Oh, nichts zu danken! Hat mich gefreut, von Ihnen interviewt zu werden!

Datum des Interviews: 31.08.2008




Creacher hat geschrieben:Im Gemeinschaftsraum sind bereits alle in ihre Betten verschwunden. Nur noch eine Schülerin sitzt in einem kleinen, gemütlichen Sessel. Creacher kann noch nicht schlafen. Sie denkt an die Aufgabe, die sie noch für den Beauty Contest zu lösen hat.
Warum musste sich die Jury sich so eine doofe Aufgabe ausdenken? ärgert sie sich. Ein Interview mit einem anderen Schüler. Toll! Ich und literarisches Talent! :roll: Wieso fragen sie uns nicht einfach nach unserem größten Wunsch, da ist die Antwort wenigstens bei allen einleuchtend! Weltfrieden! äfft sie sich selber nach. Aber gut, ich werde mich nicht drücken, ich werde jemandem einige Fragen stellen, möglicherweise kann ich ja brisante Fakten aufdecken. Hehe! Doch ihre Freude ist auch so schnell verflogen, wie sie gekommen ist.
Aber wen soll ich denn interviewen? Welcher Schüler kann mir Fragen beantworten, auf die alle schon ihr Leben lang gewartet haben? Und was will ich mit meinem Interview für einen Eindruck auf die Jury ausüben? Ihr Blick schweift in den Spiegel, der über den Kamin hängt. Sie streicht sich über die braunen, zu dieser späten Stunde bereits etwas verwuselten Haare, setzt ihren schönsten Augenaufschlag auf und sagt mit einem süffisanten Lächeln überzeugend in den Spiegel:

Ich bin die wahre Miss Forum! :twisted:
Diese Botschaft muss ausreichen, damit ich gewinne und ich weiß schon, wer der perfekte Schüler für dieses Interview ist! Sie springt sofort auf, rennt in ihren Schlafsaal, streift sich schnell ihr schönstes Kleid über und pudert sich die Nase. Fast hat sie örrsinn aufgeweckt… Freu dich schon auf mein spektakuläres Interview, liebe Sann! trällert sie in ihren Gedanken und verschwindet aus dem Ravenclaw-Turm. Ihr Weg ist nicht weit, sie weiß bereits wo sie ihr Interview zum Ruhm findet wird. Sie steuert direkt ein kleines Schiffmodell mit schwarzen Segeln im 4. Stock an, sie bleibt davor stehen und flüstert leise: Captain? und dann schon fast schreiend: Captain Stoni!

Der Captain sitzt mit einem Glas Portwein in der Hand im neckischen Schlüpfer bei Kerzenschein in der Kapitänskajüte vor einem schweren Eichentisch, um Karten für die nächste Mission auszuarbeiten während er plötzlich einen garstigen Schrei vernimmt, der ihn an seine Mutter, einen halbtoten Affen, der auf einem Kaktus sitzt, Barbossa auf dem Lokus oder den letzten ausgeraubten, edlen Mitbürger erinnert, der ihn selbst mit genau diesem Schrei verschreckt hat.
Nein, nicht gut, nicht gut!!! Hört auf zu schreien!
Captain Stoni zaubert sich auf Realgröße aus dem Miniatur-Schiff vor dem schreienden Geschöpf und starrt dieses mit rumbetäubten Augen an. Ah! Miss Creacher...wartet Ihr auf mich, hatten wir eine Verabredung? Ich bin doch hoffentlich angemessen gekleidet?
Er schaut an sich und dem schlüpferbedeckten, geschundenen Piratenkörper herunter. Also bis auf die vergessenen Schuhe ist doch alles sehr stimmig, nicccchhhht? :mrgreen: Hatten wir bereits das Vergnügen oder hab ich Dich schon mal bedroht?

Creacher rollt innerlich mit den Augen. Was für ein Outfit! Aber okay. Forumschwarm ist wohl nun mal Forumschwarm. Ich sollte schnell zur Sache kommen. Ach Stoni, ich hab jetzt keine Zeit für Späße, ich brauche deine Hilfe – ich MUSS diesen Beauty Contest gewinnen und ein Interview führen. Und du, als Schwarm aller Schülerinnen musst allen zeigen, wie toll ich bin! Und du findest doch, dass ich toll bin, oder? Sie zwinkert ihm zu. Okay! Ohne auf seine Antwort zu warten schnappt sie sich seine Hand und läuft schnell in den Gemeinschaftsraum zurück. Keine Angst, die anderen schlafen alle schon! Sie drückt ihn aufs Sofa, nimmt ihre Feder und das Pergament. Mit einem erwartungsvollen Blick fragt sie:
Captain Stoni, was denkst du, wer sollte deiner Meinung nach die Miss Forum werden?

Stoni lässt sich freudestrahlend in den Gemeinschaftsraum zerren und setzt sich, noch immer im Fast-Adams-Kostüm, in einen bequem aussehenden Sessel, springt aber gleich wieder auf, weil das a****kalte Leder seine Haut in Igelnasenstarre verwandelt.
Also es gäbe da schon eine Person... aber Du willst es ja unbedingt werden, so viel ist sicher.
Stoni blickt auf das immer zorniger werdende Creachergesicht, welches eine oder mehrere schallende Ohrfeigen verspricht.
Ähm…also, natürlich denke ich, dass nur Du diesen Titel verdient hast…der Ehrgeiz ist ja schon *hust*, jedenfalls, was kann ich für Dich tun? Ach, und bleib bei Stoni, zwar schlüpfe ich ab und an als Captain in mein Boot, aber grad hab ich Urlaub und arbeite an anderen Projekten. Außerdem sind wir ja quasi Nachbarn! :wink:

Irgendwie ist es nicht die Antwort die ich erhofft habe! ärgert sie sich, versucht sich dies aber nicht anmerken zu lassen und sagt weiter:
Okay, danke Stoni. Setz dich doch erst einmal! Um was für Projekte handelt es sich denn mit denen du dich beschäftigst?

Er merkt Creacher an, dass sie leicht verärgert ist, stellt sich hinter sie und massiert ihre leicht verspannten Schultern, um sich danach eine Wolldecke umzulegen und zu setzen.
Nun entspann Dich, ich find Dich toll, Taddilein! Also, derzeit liegt das Schiff vor Anker, es gibt bereits Anfragen für Missionen, aber das hat Zeit. Als ich von Deiner Aufgabe hörte, konnte ich nicht ablehnen! Du weißt doch, wie gern ich Dich habe. :) Zum anderen bat mich eine liebe Person, an ihrer FF mitzuschreiben. Daran habe ich Spaß gefunden, so dass ich grad Blut geleckt habe. Privat habe ich schon länger im Kopf, selbst etwas zu schreiben, ein paar Eckpfeiler stehen, aber ich weiß noch nicht welchen Weg das einschlägt. Eine weitere interessante Sache ist die Schauspielerei (jedoch nur virtuell und geschriebene). In Rollen zu schlüpfen macht Spaß. Im Forum wird es evtl. ein noch geheimes Projekt geben, in dem ich das üben und einbringen kann. Aktuell scherze ich in den Brooms auch gern mal als Joker rum, nachdem ich Dark Knight für mich entdeckt habe. Soll ich Dir einen Trick zeigen?
Stoni hält Bleichcreme, eine Jokerkarte, einen Kürbiskopf und einen Bleistift in der Hand.

Ehm, nein… lieber nicht! sagt sie lachend. So ist schon besser, denk sie sich. Aber hier soll es ja um MICH gehen und nicht um ihn, oder?
Gut. Alles sehr interessant! Dann dürfen wir ja alle gespannt sein. Aber nun zurück zum Thema Beauty Contest. Ich habe da auch Pläne. Die Konkurrenz ausschalten! Sie überlegt kurz und fügt schnell hinzu: Aber natürlich mit fairen Mitteln, wie mit der Abgabe eines genialen Interviews! Was hälst du denn eigentlich von meiner bezaubernden Konkurrenz Hermione, Fleur und sasa?

Er schmiert sich doch schnell Creme ins Gesicht, kritzelt die drei Namen von Creachers Konkurrenz auf den Kürbis und deutet an, den Bleistift verschwinden zu lassen, indem er den Kürbiskopf drauf hauen will.
Schon gut, an Deinem Gesicht sehe ich zwar, dass Du nicht abgeneigt wärst, sie so auszuschalten, aber ich denke, dass jede ihre Vorzüge hat. Dennoch sehe ich Dich als haushohe Favoriten. Du bist intelligent, weißt was Du willst, arbeitest in Eigenregie, hast Ziele und siehst dazu noch bezaubernd aus. Es wäre nicht das erste Mal, dass Du meine Stimme gewinnst! Und da ich Deine bisherige Bachelorarbeit bewundern durfte, denke ich, dass Du diesen Contest mit Links machst...

Ja genau so habe ich mir das Interview vorgestellt! Ohne ihren Blick vom Bleistift zu entfernen, sagt sie weiter.
Wie lieb von dir! :D Und was denkst du über die Jurymitglieder? Meinst du, ich kann Ripper, Mimmi, örrsinn und Lissy überzeugen?

Mit einer Bewegung lässt er den Bleistift fallen und schaut Creacher in die Augen.
Sei ganz Du selbst, lasse Deinen Charme spielen, übertrage Dein sonniges Gemüt. Ansonsten überzeuge ich sie. So oder so...

Sie schreckt kurz auf, als der Bleistift fällt und hört genüsslich Stonis Worte. Perfekt! Mehr wollte ich nicht hören. Sie schmunzelt in sich hinein.
Schön zu hören… Stoni, ich könnte jetzt natürlich stundelang mit dir über mich plaudern, aber ich merke, langsam hab ich die zwei Seiten voll. Ich bedanke mich schonmal für die sicherlich wahrheitsgemäß beantworteten Fragen! ;) Eine letzte hab ich noch. Nun. Wenn du nur noch für einen letzten Satz in unser wunderbares lila Schlösschen dürftest – wo würdest du hingehen und was würde deine letzte Message sein?

An der Seitenzahl soll es nicht mangeln, vielleicht führen wir das inoffiziell mal weiter! Und, keine Ursache, Du weißt, dass Du mich jederzeit um einen Gefallen bitten kannst?! Die letzte Frage ist nicht einfach, denn ich hoffe, dass ich nicht so schnell in diese Situation kommen werde. Wahrscheinlich würde ich an den Ort gehen, an dem alles angefangen hat. In der Empfangshalle. Ich würde mich in Ruhe umschauen, mir alles einprägen und das lila Leben in Gedanken vorbei ziehen lassen. Dabei kämen mir alle lieben Personen in den Sinn, bei denen Du sicherlich oben stehen würdest. Mein letzter Post wäre: "Hier hat alles angefangen, hier endet es. Auch wenn die Gebäude eingerissen werden, so kann mir keiner die Erinnerungen und Erfahrungen nehmen, die ich hier erleben durfte. Ich durfte Lernen und Vermitteln, Gefühle erfahren und viele liebe Leute kennen lernen. Ich werde Euch und dies alles vermissen. Bis irgendwann vielleicht an einem anderen Ort zu einer anderen Zeit mit einer anderen Farbe? Timo, Stoni, Captain, Joker

Sie bedankt sich nochmal und verabschiedet sich von Stoni. Allein und mit sich zufrieden bleibt sie noch eine Weile im Sessel sitzen bis sie irgendwann einschläft und von der lila Miss-Schärpe träumt.




Fleur Clearwater hat geschrieben:
Bild

Für mein Interview mit der bezaubernden Dani California bin ich mal in die Rolle der „Rita Kimmkorn“ geschlüpft, auch wenn ich nicht alles verdreht habe – viel Spaß beim Lesen ;)

FC: Herzlich Willkommen, Dani, hier in meinem kleinen Garten.
Entzückend, nicht? Setz dich doch … wann kann man schon seine Lehrerin mal so richtig ausquetschen ;) ?! Aber als erstes muss ich mich wohl bei dir bedanken, dass du mir bei der vierten Aufgabe hilfst. Du kennst ja die Miss-Tretmühle. Immer dieser Stress, aber das ist es wohl wert. Naja, da stellt sich doch die Frage, ob du eigentlich froh bist, dass du dich jetzt entspannt zurücklehnen kannst?


DC: Hallo Fleur! Sehr gemütlich hast du's hier ;)
Und ich bin teilweise sehr froh, dass ich schon früher aus dem Miss-Wettbewerb ausgeschieden bin, wenn ich jetzt meinen Stapel an Arbeit betrachte, der wächst und wächst... Andererseits hätten mich die Aufgaben, an denen ich nicht mehr teilgenommen habe, schon gereizt. Aber ich bin darüber nicht gram ^^


FC: Soso ;) .. nun ja, Dani, jetzt strahlst du wie die kalifornische Sonne – gibt es da vielleicht einen ganz bestimmten Grund für?

DC: Ich strahle? *g* Was ich nicht alles übersehe...
Nunja, zur Zeit ist einiges am Laufen, was mir am Herzen liegt und viel Spaß bereitet ;) Die Hexenjagd zum Beispiel. So eine Organisation hab ich seit letztem Halloween nicht mehr richtig durchgemacht - ist schon ein angenehmes Gefühl.


FC: Na, hoffentlich werden sich da große Erfolge hervortun, damit die Arbeit nicht umsonst war. ;) Aber jag uns bloß nicht alle Hexen aus den vier Wänden *g*

DC: Haben wir bisher nicht vor ;)

FC: Du bist ja meine Hauslehrerin, da kann man doch eigentlich davon ausgehen, dass du eine bestimmte Beziehung zu den Ravenclaws aufgebaut hast, oder?

DC: Ja, davon kann man ausgehen ;)

FC: Dann hast du sicherlich schon viele Dinge mit ihnen zusammen durchstehen müssen, richtig?

DC: Naja, die Dinge, die man "durchstehen muss" (um's mit deinen Worten zu sagen), musste ich mit den Ravies durchstehen, mit den anderen drei Häusern allerdings genauso. Wie jeder hier, denke ich ;) Man ist doch eher selten nur im eigenen Haus unterwegs.

FC: Natürlich, wäre ja sonst auch nicht ein Forum, sondern vier kleine …
FC: Sag mal, du kommst ja aus Regensburg …


DC: Ja, von dort komm ich her ;)

FC: … Wenn du ein Harry Potter Buch liest, sprechen die Charaktere dann bei dir bayrisch?

DC: *lach* Nein, sie sprechen die Sprache, die sie auch im Buch sprechen. Ich texte sie ja nicht um! :lol: (Wobei das eine nette Idee wäre... Harry Potter auf Plattdeutsch gibt's immerhin auch schon!)

FC: Tja, eine Idee wäre es ;). So, Wahrsagen ist einfach nicht so meine Stärke, sogar beim Teesatzdeuten bin ich eine absolute Niete, aber was tut man nicht alles, um sich weiterzubilden… ;) Nun, ich werde wohl einfach fragen müssen, ob das Lehramt für dich auch außerhalb der lila Mauern eine Berufsmöglichkeit wäre?

DC: Ohja, das ist sicher eine Möglichkeit ;) Meine 2. Wahl, sozusagen. Wenn's mit dem Geschichte-Studium nichts wird (wovon ich ausgehe, da ich kaum ein Wort Latein spreche), werde ich mich wohl dem Lehramt zuwenden. (Wobei die 2. Möglichkeit nicht minder angenehm wäre als die 1.!)

FC: Wenn der zweite Fall eintreten sollte, kannst du ja mit den Schülern ein bayrisches Potter-Exemplar erarbeiten ;)

DC: Naja, da ich keine Lehrerin für das (leider...) nicht existierende Fach "Bayrisch" wäre, müsste ich ihnen Harry Potter wohl eher auf Englisch näher bringen *g*

FC: Was auch immer du dann machst, es wird sicherlich nur zum Besten der Schüler sein ;)
Nun, zur letzten Frage: Was war zuerst da, der Basilisk oder die Kröte?


DC: Hmm, gute Frage. Ich würde auf die Kröte tippen, weil sie nicht so unheilvoll ist wie ein Basilisk ;) ihr hat keiner Aufmerksamkeit geschenkt und sie hat sich in Form des Basilisken dafür gerächt. So könnte ich es mir zumindest vorstellen ^^

FC: Naja, fast richtig und das mit einer netten Begründung ;) Die Kröte brütet ein Hühnerei aus, aus dem dann der Basilisk schlüpft. Aber man kann ja auch als Lehrer nicht alles wissen *g* Trotzdem vielen Dank für deine Zeit.

DC: Meine Erklärung könnte sich - neben dem Hühnerei - trotzdem als richtig herausstellen, werte Dame ;P!
Aber gut, ich danke auch für das nette Interview! :)
Zuletzt geändert von Ripper am So 28 Sep, 2008 17:44, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21588
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » So 14 Sep, 2008 19:41

Wooooow ... richtig toll ... Annas Beitrag gefällt mir total gut ... und Linnis ist auch super klasse ...

Trotzdem find ich Taddis i-wie einen Tick besser dewegen ...

1. Stimme an Creacher
2. Stimme an Hermione ^^

Mimmi

Beitragvon Mimmi » So 14 Sep, 2008 19:43

Und auch hier gibt es eine anonyme Stimmabgabe...

1. Creacher
2. Fleur

Layla Grace
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 02.08.2008
Beiträge: 4890
Wohnort: Olching (nähe München)

Beitragvon Layla Grace » So 14 Sep, 2008 19:51

Ui...die Interviews sind alle richtig toll geworden *gar nicht weiß, wen ich nehmen soll *hm*

Okay...

1. Stimme an Creacher

ganz dicht gefolgt von der

2. Stimme an Hermione :D
Bild

Fleur Clearwater
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 04.04.2008
Beiträge: 3330
Wohnort: Da, wo die Kühe noch glücklich sind und die Fleurs sich langweilen XD

Beitragvon Fleur Clearwater » So 14 Sep, 2008 19:59

1. Creacher
2. Hermione
Bild

Bild

RippenKitten
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 14.03.2008
Beiträge: 3822
Wohnort: In meinem Katzenkörbchen! ^^

Beitragvon RippenKitten » Mo 15 Sep, 2008 00:19

1. Creacher

2. Hermione
Bild

♥Wöl-Feechen´s große Schwester & Soulmate & Türkises Wölfchen♥ ♥Cissy´s Schwester♥ ♥Hidden-Ghost´s Aoi warmhalter♥ ♥Verlobte der zauberhaften Bella♥

Krone
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 33
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 1920
Wohnort: Nähe Kaiserslautern

Beitragvon Krone » Mo 15 Sep, 2008 09:30

Ich denke mal ja ;)
"...Und man siehet die im Lichte, die im Dunkeln sieht man nicht!"

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 48
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12291
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Mo 15 Sep, 2008 10:58

Klar, warum nicht? *Planktons Stimme fest eingeplant hat* *gg*
Amo vitam, amo generem,
tamen quare sum sola.
Amo rosam, desidero pacem
tamen quare sum sola.

cassiopaia
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 26.09.2007
Beiträge: 5014

Beitragvon cassiopaia » Mo 15 Sep, 2008 13:24

*hui* diese Interviews sind genauso toll wie die der Herren!!
Es sind echt alle suuper geworden!

1. Stimme: Creacher
2. Stimme: Fleur
Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung. A.E.

Bild

danke Nina!

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36393
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » Mo 15 Sep, 2008 19:23

Jeder User kann mitmachen ;-)
(Nagut außer Jury :P)

2 anonyme Stimmen für Creacher!
Bild

Larien
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 14.06.2006
Beiträge: 21166
Wohnort: us dr schwiiz

Beitragvon Larien » Mo 15 Sep, 2008 19:31

1.Creacher
2.Hermione
* * * * * * * * * *

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 55
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17311
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Mo 15 Sep, 2008 20:51

Irgendwie ist mir Creachers Interview zuviel Drumherum, und man erfährt kaum etwas über den Interviewpartner. Die letzte Frage nach dem letzten Satz im Forum war wehmütig, aber sehr interessant gewählt. Aber ich halte mich an die klassischen Interviewformen:
1. Hermione 2. Fleur
Bild

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13597
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Di 16 Sep, 2008 10:07

Ich finde Creachers Interview genial. Aber das von Hermione gefällt mir besser.

1. Hermione
2. Creacher
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Dani California

Beitragvon Dani California » Di 16 Sep, 2008 10:59

Eine Frage an AnnA (aus reiner Neugierde^^) - warum heißt du denn mit Nachnamen Kathrin verkehrt herum? ^^

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 55
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17311
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Di 16 Sep, 2008 11:00

Na weil sie halt Anna-Kathrin heißt ... und ein Rätsel aufstellen wollte, das nur die allerintelligentesten Ravenclaws schnallen (mir ists zum Beispiel nicht aufgefallen ...)
Bild