Moderator: Weltenrichter

Hexenwoche - Ausgabe 5

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21588
Wohnort: Wunderland

Hexenwoche - Ausgabe 5

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Di 01 Sep, 2009 21:27

Bild
by ~Alice~ ®

> Kommentare bitte HIER posten. <

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21588
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Di 01 Sep, 2009 21:27

[align=right]Severina[/align]

~+~ Top's & Flop's ~+~





Muggel & Magier in der Muggelwelt




IN:


Die letzten Sommertage

Raus an die frische Luft gehen und die letzten warmen Sonnenstahlen
noch einmal richtig genießen, bevor die kalte Jahreszeit wieder beginnt -
obligatorisches "stuben-hocken" kann man schließlich auch bei Mistwetter ...



"Inglourious Basterds"

Der brandneue und überaus sehenswerte Film von Quentin Tarantino -
bei einer Riesenportion Popcorn und mit Freunden im Kino genießen!






OUT:


Verlogene Komplimente

Könnte peinlich werden, wenn der Betroffene es
bemerkt - also besser überhaupt nichts sagen ...



Turnschuhe ohne Strümpfe tragen

Iihh, klebriger Schweißfußalarm und penetrante Muffgefahr sind
vorprogrammiert - besser schicke Sneaker-Söckchen tragen ...








Hexen & Zauberer im magischen Alltag




IN:


Süßwasserplimpys angeln

Jetzt ist die richtige Jahreszeit für entspannende Angelausflüge -
mit Garantie auf fette Beute und auf schmackhafte Fischgerichte!




Zauberstabpolitur von Glamour-Wand

Absolute Neuerscheinung! - Von "Stiftung Magiertest" eingehend
geprüft und für "sehr gut" befunden - das "Must-Have" für alle Hexen
und Zauberer, die ihrem Zauberstab auch mal etwas Gutes tun möchten!
Tiefenpflege bis zum Kern und strahlender Glanz für ihren treuen Begleiter!






OUT:


Gartengnome

Lästige kleine Biester, sie versauen einem den ganzen Kräutergarten!
Abhilfe schafft der Freizeitsport "Gnom-Weitwurf". Sehr nützlich und es
bringt vorallem den jüngeren Magiern eine Menge Spaß und Bewegung!



"Magical Me"

Diese absolut selbstverliebte und verlogen uninteresssante Autobiographie
"Zauberisches Ich" des Gilderoy Lockharts ( = seinerzeit Dauerpatient in der
magischen Klapsmühle ) - diesen geschmacklos überteuerten und unter den
zahlreichen Wühltischen begrabenen Ladenhüter kann man sich wirklich sparen ...









~*~+~*~+~*~







~+~ Hot Or Not ~+~




Ist es HOT oder ist es NOT ?

IHR entscheidet:





Weasleys Zauberhafte Zauberscherze

Total cool - witzig und nützlich: 99 %
Absolut albern und echt unnötig: 1 %





Der Fette Mönch (Hausgeist Hufflepuff)

Sehr liebenswert, stets freundlich und total knuffig: 73 %
Nervige Rauchwolke - wann verpufft sie endlich?!: 27 %





Die neuen Quidditch-Uniformen (HP 6)

Besser als die Alten - modern und schnittig: 66 %
Gefallen mir nicht, die Alten waren schöner: 34 %









Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21588
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Di 01 Sep, 2009 21:27

[align=right]ChristinaG.Weasley[/align]
+ Beauty & Mode +


Diese Woche wollte ich mich ganz allgemein mit Modetrends beschäftigen,
da wir in den letzten Ausgaben nur über Beauty gesprochen haben.

Ich habe mir nämlich letztens die Frage gestellt, was einen wirklich guten Modetrend eigentlich
ausmacht. Haben da nur die Stars das Sagen oder kann auch ein ganz normales Mädchen vom
Dorf einen Modetrend erschaffen?

Ich habe etwas herumüberlegt und bin zu folgendem Schluss gekommen: Jein!
Wie bei den Stars wird es wahrscheinlich auf den Beliebtheitsfaktor hinauslaufen. Bei anderen
Mädchen fällt wahrscheinlich nur ein T-Shirt zwischendurch mal auf, weil es vielleicht "ganz hübsch"
ist.

Außerdem habe ich im Internet mal herumgeschaut und bin in einer Zeitschrift auf folgende Seite
gestoßen: Stylefruits. Ich persönlich finde es toll, da man sich
einfach kunterbunt Teile zusammensuchen kann und sich die dann kombinieren. Oder bei Contests
mitmachen und gewinnen. Aber es soll ja keine Werbung werden, sondern ich möchte euch einfach
darauf hinweisen, dass man dort einfach den "Style" von verschiedenen Usern bewerten kann. Auch
ich habe mich dort angemeldet und ein totales Trendoutfit zusammengebastelt (ist jetzt wahrscheinlich
auch schon wieder out), was es dort bestimmt schon in hundert anderen Variationen gibt - und doch
wurde es bei mir nur ein mal bewertet und 18x angeguckt. Und wisst ihr worand das liegt?

Weil ich einfach nicht so sehr bekannt bin dort ;)

Ich zumindest denke, dass wirklich die Beliebtheit in solchen Fällen eine große Rolle spielt.
Oder was denkt ihr?

Schickt mir doch eure Meinungen zu dem Thema oder postet sie in unserem Kommentar-Thread! ;)

Danke.


Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21588
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Di 01 Sep, 2009 21:28

[align=right]Nyrociel Visalyar[/align]
+ Klatsch-Arlam mit Nyro +

Hallo, Hallo liebe Leser,

mein Name ist Nyrociel Visalyar und ich bin eine der Chef-Radakteurinnen der Hexenwoche und außerdem hab ich ein offenes Ohr für allerlei Klatsch und Tratsch rund um die Harry Potter Welt und das Forum.

~ Oliver Wood auf dem Weg des Ruhmes ~
Berichten zur Folge hat Oliver Wood sich nicht nur gefreut als die Anfrage kam ob er nciht aufs Cover der Hexenwoche möchte. Er ist total ausgepflippt. Sofort soll er sich, frohen Mutes, um einige Filmrollen beworben haben.
Ob wir ihn schon so bald auf Kinoleimwand sehen werden ist jedoch eher fraglich.
Wir werden sehen ...

~ Kuschelparty bei den Huffelpuffs ~
Erst ertönte Kuschelrock aus den gelben Hallen und nun laden sie offizell zur Kuschelparty ein. Alle die interessiert sind melden sich bitte bei Krümel, der Hufflepuff VS. Wo genau diese dann stattfindet ist noch unklar. Vorgeschlagene Orte sind: Die drei Besen, Askaban und die Krosse Krabbe. Weitere Vorschläge gehen bitte auch an oben genannte Vertrauensschülerin.


+ - + - + - +

Soviel erst mal, aber ich werde mich weiter umhören und kleine Geheimnisse unserer User herausfinden^^

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21588
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Di 01 Sep, 2009 21:28

[align=right]Rabastan[/align]
Horoskope

Hauself
Sie fühlen sich heute nicht dazu im Stande um Ihre Position zu kämpfen oder Ihre Meinung zu verteidigen. Es bereitet Ihnen keine Freude sich bei Gesprächen mit Kollegen oder Freunden zu beteiligen und sind mit den Gedanken ganz abwesend. Sie verstehen es heute diesen Situationen komplett aus dem Weg zu gehen um Reiberein und Streitigkeiten von Vornherein zu vermeiden. Im Privatleben, was Ihre Beziehung mit dem Partner betrifft allerdings bemühen Sie sich und Ihnen ist für Ihre/n Liebste/n nichts zu teuer. Sie sollten aufpassen und darauf achten die Waagschalen wieder auszugleichen.

Sphinx
Sie konnten sich schon immer auf Ihre innere Uhr und Ihre Gefühle verlassen. So auch heute, hören Sie auf Ihren gesunden Menschenverstand. Sie schätzen Ihre Mitmenschen wieder sehr richtig ein. Sofort ist Ihnen klar, wer von Ihnen heute ein falsches Spiel mit Ihnen versucht und Sie übers Ohr hauen will. Dank Ihrer Gabe greifen Sie hier lenkend ein und haben Ihr Gegenüber im Griff. Sie wissen schon lange vor Ihrem Rivalen, welche Spielzüge hier noch folgen. Dieser Angriff wird erfolgreich abgewehrt und Ihre Position kann verteidigt werden.

Hinkepank
Ihre Lebensweise und auch Ihre Strategie hat bis dato gut funktioniert, doch langsam ist es an der Zeit, dass Sie einen neuen Weg einschlagen und neue Erfahrungen machen. Besser spät als gar nicht und eine Neuorientierung bringt wieder ein wenig Schwung in Ihren Alltag. Außerdem werden Ihnen viele neue Menschen auf Ihren Wegen begegnen, die Sie sofort gerne in Ihr Herz schließen werden.

Phönix
Sie sind heute sehr kreativ und haben heute eine Idee um die andere. Wichtig dabei ist es auch, dass Sie es auch beherrschen die Ideen an Ihre Kollegen weiterzuleiten und sie verständlich zu erklären. Ihren Vorgesetzten werden Sie durch Ihren Elan und Ihre Spontaneität auffallen und guten Eindruck hinterlassen.

Basilisk
Sie scheinen völlig durcheinander zu sein. Der Verstand handelt meist anders als ihr Gefühle es wollen, doch bei Ihnen ist es genau umgekehrt. Der Verstand kommt gar nicht erst zum Einsatz, sondern Sie lassen Ihren Gefühlen freien Lauf. Es hat keinen Sinn Ihre wahren Gefühle zu unterdrücken oder sich selbst etwas einzureden. Wenn Sie zwingend versuchen nach Verstand zu handeln, wird dies auch nicht funktionieren. Am besten wäre es, wenn Sie sich eine gewisse Zeit lang zurückziehen würden und sich über Ihre Gefühle klaren Kopf verschaffen.

Chimära
Sie konnten sich schon immer auf Ihre innere Uhr und Ihre Gefühle verlassen. So auch heute, hören Sie auf Ihren gesunden Menschenverstand. Sie schätzen Ihre Mitmenschen wieder sehr richtig ein. Sofort ist Ihnen klar, wer von Ihnen heute ein falsches Spiel mit Ihnen versucht und Sie übers Ohr hauen will. Dank Ihrer Gabe greifen Sie hier lenkend ein und haben Ihr Gegenüber im Griff. Sie wissen schon lange vor Ihrem Rivalen, welche Spielzüge hier noch folgen. Dieser Angriff wird erfolgreich abgewehrt und Ihre Position kann verteidigt werden.

Veela
Ihre Launen lassen heute zu wünschen übrig. Ihre direkte Art kommt nicht immer gut bei Ihren Mitmenschen an, seien Sie vor allem heute auf der Hut nicht unüberlegt auf anderen grundlos herumzuhacken. Vor allem Ihre Kollegen und Mitmenschen, die Sie nicht so gut kennen, könnten Ihnen das heute sehr übel nehmen. Sie sind träge und unruhig. Versuchen Sie einfach sich selbst zu beruhigen und gönnen Sie sich eine kurze Auszeit alleine mit einer Tasse Tee.


Dementor
Sie wollen heute nicht so richtig auf Tour kommen. Ständig ertappen Sie sich dabei mit den Gedanken nicht wirklich bei der Sache zu sein. Noch dazu kommt, dass jemand versucht Sie hinters Licht zu führen und zu täuschen. Doch Sie verstehen es ungerechtfertige Kritik aufzunehmen, aber dafür auch selbst wieder auszuteilen. Der Angriff der anderen Person kann erfolgreich abgewehrt werden.

Acromantula
Der innere Druck wird immer unerträglicher. Dies löst einige Konzentrationsschwierigkeiten in Ihnen aus. Der ständige Stress und die Anspannung lassen Ihren ganzen Körper verkrampfen. Es fällt Ihnen derzeit sichtlich schwer Entscheidungen zu treffen, es gibt ein ständiges Hin und Her. Als hätten Sie gar keinen festen Boden unter den Füssen. Nur Mut, bald geht's wieder bergauf.

Thestral
Heute wachsen Sie über sich hinaus, kaum zu glauben aber es gelingt Ihnen einfach alles. Sie sollten all jene unangenehmen Aufgaben, die schon lange aufgeschoben wurden in Angriff nehmen und die Gunst der Stunde nutzen. Sobald die aufgeschobene Arbeit erledigt ist, machen Sie sich auch schon an die nächsten Aufgaben. Dabei hätten Sie nicht gedacht, dass Sie so mutig sein werden und mit so viel Selbstbewusstsein an die Sache gehen werden. Nun erkennen Sie neue Stärken an sich, die bis jetzt im Verborgenen geblieben sind.

Einhorn
Ihr selbstbewusstes Auftreten kommt nicht allzu gut bei allen Leuten in Ihrer Umgebung an. Ihr Selbstbewusstsein wird nicht als dieses wahrgenommen, sondern Sie wirken sehr arrogant. In Besprechungen und Verhandlungen sollten Sie daher heute einen Gang zurückschalten und auch die Meinung anderer akzeptieren. Wichtig ist es vor allem die Meinung der anderen überhaupt anzuhören und nicht schon im Keim zu ersticken. Sobald Sie zu forsch an die Sache herangehgen, werden Ihnen die Beteiligten nicht mehr den nötigen Respekt gegenüber bringen.

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21588
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Di 01 Sep, 2009 21:29

[align=right]Severina[/align]

+ RÄTSEL-ECKE + WITZE +





Dieses Mal haben wir uns etwas ganz Besonderes für euch ausgedacht!

Etwas besonders Kniffliges, das eure Gehirnzellen zum Qualmen bringen wird ...


Viel Spaß und Erfolg wünschen wir euch bei unserem ultimativen Hexenwoche -







~*~+~*~





~+~ _ S P H I N X - R Ä T S E L _ ~+~






Den Anfang der Lösung zaubert dir rasch herbei
der anmutigen Schönheit Letter Eins und Zwei.


Vom Großen, welcher stets umgeben von Getier,
schnapp dir geschwind den Letter an Stelle Vier.


Furcht und Schrecken nähren des Wesens Macht,
doch benötigst du dessen Letter Fünf und Acht.


Vom lichthellen Beschützer solltest du haben
den Zweiten und den Letzten Buchstaben.


Denk' an die, welche beinlose Wesen lieben,
nimm' dir von ihnen Letter Sechs und Sieben.


Vergangenes wird sichtbar, welch' nützliche Zauberei,
die letzten Beiden bringen dir des Rätsels Lösung herbei.








~*~+~*~





Ist es euch gelungen, das "Hexenwoche - Sphinx-Rätsel" zu knacken?!




Super!!! - Denn für alle richtigen Einsendungen gibt es auch etwas zu gewinnen:


Eine exklusive "HW - Sphinxrätsel - Urkunde" mit dem (Nick-) Namen des/der jeweiligen
Gewinner/s, inklusive einer Veröffentlichung in der nächsten Ausgabe unserer Hexenwoche!





Ihr wollt eine solche Urkunde gewinnen?! Was ihr dafür machen müsst? - Ganz einfach:


Schickt auf dem schnellsten Weg eine Eule mit dem richtigen Lösungswort an mich !



Einsendeschluss ist der 20. September 2009 !


Die Gewinner werden in der nächsten HW bekannt gegeben!


[align=right]Rabastan[/align]
~*~Witze~*~


Geschichte der Zauberei bei Professor Binns:
"Mr. Weasley, können Sie mir eine wichtige Stadt der Hexenverbrennung nennen?"
"Klar doch! Welche soll's denn sein?

~*~

"Snape zu Goyle: "Sagen Sie mal, Mr. Goyle, haben Sie etwa ihre Hausaufgaben vergessen?"
"Was für eine Hausaufgabe?"
"Sie sollten das Rezept für den Wahrheitstrank abschreiben!"
"Verzeihung, Professor, aber ich habe offensichtlich mein Gedächtnis verloren!"
"So, und seit wann haben Sie das?"
"Seit wann habe ich was?"

~*~

"Wurmschwanz, wie ist die Zukunftsform von ich töte?"
"Ähm, ich komme nach Askaban!"

~*~

Was sagt Madam Pomfrey als das Skelett zu ihr in den Krankenflügel kam?
- "Zun spät, mein Lieber!"

~*~

"In Slytherins Kerkern ist die Decke aber ziemlich niedrig!"
"Ja, aber dafür ist auch der Fußboden recht hoch!"

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21588
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Di 01 Sep, 2009 21:29

[align=right]Rabastan[/align]
Interview

Auch in dieser Ausgabe wird ein User interviewt. Dieses Mal: Scorpius Hyperion. Wieso wir ihn ausgewählt haben, erfährt ihr im Interview selber!


Hexenwoche:
Hallo Scorpius. Schön, dass Sie heute hergefunden haben!

Scorpius Hyperion:
Hallo, ich freue mich, hier zu sein.


HW:
Nun viele User denken sich jetzt, wieso wir einen normalen User interviewen. Doch wir finden, dass sie eigentlich gar kein normaler User sind. Erst reißen Sie die halbe Mädchenschar von Slytherin auf, dann werden Sie Professor und Schwubbs, sind Sie für den User des Monats nominiert. Wo liegt Ihr Geheimnis?


SH:
Mein Geheimnis? *lach*
Ich denke, ich habe einfach viel Interesse und engagiere mich stark. Das fällt hoffentlich positiv auf. Außerdem waren ja auch Ferien, da hatte ich viel Zeit. *grins*


HW:
Nun ja, klingt logisch. Wie wir erfahren haben, wurden Sie jedoch bei einer Diskussion zum fiesesten Slytherin ernannt. Wieso das?


SH:
Ach, das waren doch nur haltlose Anschuldigungen. Schließlich war meine Diskussionspartnerin die fieseste, bis wir uns vor kurzem vertragen haben. Soweit ich weiß, ist die Heirat für nächsten Samstag geplant.


HW:
Eine Heirat? Und wir wollten grad fragen, wie Sie zu der Beziehung zu Amelia Bone stehen! Wollen Sie dazu noch Stellung nehmen?


SH:
Natürlich, gerne. Amelia Bone und ich nennen uns nun stolz große Schwester und kleiner Bruder.


HW:
Nun gut, wir lassen uns mit dieser Antwort besänftigen. Verlassen wir diesen Intimbereich. Wieso haben Sie sich eigentlich für Arithmantik als Unterrichtsfach entschieden? Antworten Sie bitte ehrlich :P


SH:
Ach, ich soll ausnahmsweise einmal ehrlich antworten? *kicher* Nun gut. Genau gesehen war dieses Fach im Moment nun einmal frei, und da es mir interessant vorkam (und ich selber nicht viel darüber wusste), habe ich mich dazu entschieden, die Chance zu ergreifen. Und außerdem arbeite ich natürlich, um dem Fach Slytherin die Weltherrschaft zu erleichtern. Aber erzählen Sie das bitte nicht weiter.


HW:
Natürlich nicht! Nun, wollen sie noch eine Frage an uns stellen, oder sind sie voll zufrieden?


SH:
Moment!
Ich bin zwar voll zufrieden, und eine Frage wollte ich auch nicht stellen, aber ich möchte der Hexenwoche gratulieren für die aufregenden Artikel und das schöne Design. Macht weiter so, feuert eure Reporter nicht und bleibt mir ja nicht auf der Spur!


HW:
Wir werden Ihre Bitte berücksichtigen xD. Danke für ihre Zeit und für ihr Lob. Auf Wiedersehen!

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21588
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Di 01 Sep, 2009 21:29

[align=right]ChristinaG.Weasley[/align]
~ Professoren-Reihe ~


Dieses Mal sind zwei weitere Professoren dran, sich den Fragen der Hexenwoche zu
stellen. Die beiden Mutigen waren: Xerlar & ~Alice ~ !




~ + ~



ChristinaG.Wesley (Hexenwoche)
Wunderschönen Guten Tag, Professor Xerlar.
Wie geht es Ihnen an einem so prächtigen Sonntag?


Xerlar (Professor)
Guten Tag.
Ach, mir geht es ganz gut, wobei der Tag ziemlich langweilig und lang war und Ihnen?


Vielen Dank, mir geht es ausgezeichnet!
Aber es geht ja in diesem Interview nicht um mich, sondern um Sie. Und zwar wollen wir ja über Ihren Professoren Posten reden. Welches Fach unterrichten Sie?


Allerdings, das stimmt. Ich unterrichte das interessante Fach Kräuterkunde.

Wie sind Sie denn auf Kräuterkunde gekommen?

Nun, das ist eigentlich ganz einfach, müssen sie wissen. Ich fand dieses Fach in den Büchern sehr interessant und auch im echten Leben fasziniert mich die riesige Auswahl an Pflanzen und Kräutern.

Es sind ja auch in letzter Zeit viele neue Professoren dazugestoßen - Sind Sie schon länger dabei oder auch erst neu? Und seit wann haben Sie den Job schon?

Ich bin ein Frischling als Professor, aber ich wurde so herzlich aufgenommen, das es sich anfühlt als wären es schon Monate.

Das hört sich gut an. Also ist ihr Kollegium nett zu Ihnen oder muss man sich ernsthafte Sorgen machen, dass am Kamin die Fetzen fliegen?

:lol: Das Kollegium ist einfach nur Klasse. Vielleicht würden dies Manche nun nur als Schmeichlerei sehen, aber dem ist nicht so. Es ist wirklich harmonisch am Kamin.

Dann ist wirklich schön zu hören. Nun steht ja auch bald Ihr erstes Jahr als Professor an. Sind Sie aufgeregt?

Selbstverständlich bin ich aufgeregt, aber sicherlich wird es sich bald legen, wenn ich mich erstmal an alles gewöhnt habe und die Schüler sich an mich.

Wie genau darf man sich denn Ihren Unterricht vorstellen? Was müssen die Schüler mitbringen?

Nun, ich gestalte den Unterricht eher Frei und als RPG. Das heißt, das es bei mir nicht so wild ist, wenn die Schüler mal eine Hausaufgabe vergessen. Auch noch mitten im Jahr kann man sich anmelden. Die Schüler sollten einfach nur Lust und Laune mitbringen.

Ich denke das werden sich die Schüler zu Herzen, wenn Sie dieses Interview lesen. Wollen Sie zum Schluss noch etwas sagen?

Ja, es hat mir sehr Spaß gemacht Ihnen diese Fragen zu beantworten. Ich hoffe, man trifft sich irgendwann mal in einem Restaurant?

Oh, mir hat es natürlich auch sehr viel Spaß gemacht.
Ist das etwa eine Einladung?


Ja, es war eine Einladung. :D

Dann nehme ich sie doch sehr gerne an. Auf wiedersehen, Professor Xerlar.

Auf wiedersehen.



+ ~ +



CGW (HW)
Wunderschönen guten Abend, Professor Alice. Wie geht es Ihnen?


Alice (P)
Mir geht es sehr gut, danke der Nachfrage.


Sehr schön. Gute Bedingung für ein Interview. Heute soll es ja um Ihren Professoren Job gehen. Den haben Sie ja bereits seit fast einem Schuljahr. Wie fanden Sie es bisher?

Bisher hat mir mein Job außerordentlich viel Spaß gemacht. Meine Schüler haben sich immer aktiv am Unterricht beteiligt und somit war das Unterrichten noch besser.

Wie sind Sie denn genau auf Muggelkunde gekommen? Werden Sie nicht manchmal von anderen Hexen und Zauberern komisch beäugt, wenn Sie es Ihnen erzählen oder würden Sie meinen, dass die Leute vorurteilfrei sind?

Muggelkunde hat mich schon immer sehr interessiert. So konnte ich normale Nichtmagier auch mal aus den "Augen einer Hexe" betrachten. Da ich ja auch bei Muggeln aufgewachsen bin, fiel meine Wahl genau auf dieses Fach. Die meisten Hexen und Zauberer, denen ich begegne, finden es einfach sehr interessant und sind nicht voreingenommen. Sie haben auch meist nichts gegen Muggel.

Wie würden Sie denn Ihr Kollegium beschreiben? Fliegen dort öfters mal die Fetzen oder verstehen Sie sich insgesamt gut mit den anderen Professoren?

Die Fetzen sind bisher noch nie geflogen. Ich könnte mir ehrlich gesagt kein besseres Kollegium vorstellen. Bei Fragen helfen wir uns gerne gegenseitig und auch Tipps und Anregungen zum Unterricht werden einem von anderen Kollegen mitgegeben. Es herrscht also der absolute Frieden. Die gesamte Unterrichtsatmosphäre ist einfach toll.

Da könnte man ja glatt neidisch werden *lacht*
Was genau erwarten Sie denn von Ihren Schülern?


Von meinen Schülern erwarte ich, dass sie gut mitarbeiten. Für einen Prof ist es schon ärgerlich, wenn man sich Mühe gibt, aber von den Schülern nichts kommt. Natürlich wünsche ich mir auch gute Beteiligung bei den Hausaufgaben und auch gute Beiträge zum Unterricht. Nicht so gerne gesehen sind allerdings unkonstruktive Beiträge, die den Unterricht eher stören, als dass sie ihn voran treiben.

Wie genau gestalten Sie Ihren Unterricht?

Zu Anfang einer Lektion gibt es einen kleinen Text zur Einführung in das Thema. Dazu stelle ich dann Aufgaben, die von den Schülern beantwortet werden. Dieser kann dann eine andere Aufgabe posten, welche von einem anderen Schüler wieder beantwortet wird. So werden alle Schüler in den Unterricht integriert. Sollte eine Frage falsch beantwortet sein, wird sie von mir verbessert. Wenn ein kleiner Teil des Themas fertig ist, gebe ich eine Hausaufgabe auf. Hausaufgaben müssen generell nicht gemacht werden. Allerdings muss man bis Ende des Schuljahres mindestens 3 Aufgaben abgegeben haben. Die HA werden natürlich auch benotet und man kann Bonuspunkte erhalten. Am Ende eines Themas gibt es eine große Hausaufgabe, die noch einmal alles in diesem Thema umfasst.

Ich denke, das hat den Schülern noch einmal geholfen, wenn sie bisher noch unschlüssig waren! Es hat sehr viel Spaß gemacht mit Ihnen! Wollen Sie zum Schluss noch etwas loswerden?

Mir hat es auch viel Spaß gemacht und ich danke für die Einladung! *lächelt* Natürlich hoffe ich, dass die Beteiligung im nächsten Schuljahr genauso gut, wenn nicht sogar noch besser wird und ich würde mich natürlich über zahlreiche Anmeldungen freuen.



~ + ~

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21588
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Di 01 Sep, 2009 21:30

[align=right]Severina[/align]


+ Kummerkasten +




Was immer euch bewegt, was euch auf dem Herzen liegt -
ganz gleich ob Innerhalb oder ob Außerhalb dieses Forums!

Wir sind immer für euch da: Das Lila Kummerkasten Team







~ Muggel’scher Kummerkasten ~


Der muggel’sche Kummerkasten befasst sich mit den Problemen der Muggel oder
eben der Hexen und Zauberer, die sich entschlossen haben, wie Muggel zu leben.







Umzug - aber ich möchte bleiben ...


Liebes Kummerkasten - Team!

Meine Eltern wollen unbedingt von hier wegziehen, und achten gar nicht darauf, was ich dazu sage. Ich will doch bei meinen Freunden bleiben und weiter in meine Schule gehen. Außerdem würde ich dann meinen Freund nicht mehr sehen können. Ich will gar nicht wegziehen, aber meine Eltern hören mir nicht zu. Was soll ich machen?

Lena, 15 Jahre




+ ~ +




Liebe Lena,

ich kann gut nachvollziehen, wie es dir geht. Und doch solltest du versuchen, die
Beweggründe deiner Eltern zu verstehen. Es gibt sicherlich einen sinnvollen Grund
für diesen Umzug. Vielleicht sprichst du noch einmal in Ruhe mit deinen Eltern, ohne
ihnen Vorwürfe zu machen. Frage sie, warum sie unbedingt wegziehen möchten und
erkläre ihnen, wieso es so schwer für dich ist, dies zu akzeptieren. Vielleicht werdet
ihr so eine Lösung finden, welche für beide Parteien akzeptabel ist. Natürlich wird
es für dich schwer sein, die Schule wechseln zu müssen. Doch auch in einer neuen
stadt, auf einer neuen Schule wirst du nette Leute kennen lernen und somit auch
neue Freundschaften knüpfen können. Deshalb wirst du deine jetzigen Freunde ja
nicht zwangsläufig verlieren, es gibt moderne Kommunikationsmöglichkeiten wie
Telefone und Internet, an Wochenenden und in den Ferien könnt ihr gemeinsame
Treffen veranstalten. Dasselbe gilt auch für deinen Freund! Natürlich ist es besonders
schwer für dich, deinen Freund zurücklassen zu müssen. Aber wenn ihr Beide euch
wirklich liebt, dann werdet ihr auch dieses Problem gemeinsam bestehen können!





~*~




Ich grunze beim Lachen ...


Liebes Kummerkasten -Team,

ich hab da so ein Problem, und zwar hab ich festgestellt das ich beim Lachen furchtbar grunze, wie ein Schwein und ich kann dagegen nichts tun auch wenn ich es vergeblich vor dem Spiegel versuche, meistens endet das damit, das ich heulend auf meinem Bett liege. Der Grund warum ich damit so ein Problem habe, sind meine Mitschüler.
Wenn ich zB. in der Klasse etwas erzählen möchte, was ich selbst so witzig finde das ich anfangen muss zu lachen, lacht plötzlich die ganze Klasse mit. Anfangs fand ich es toll und erzählte immer öfters "witzige Geschichten", bis mich ein Junge darauf hingewießen hat das die Geschichte garnicht das ist, was alle zum lachen bringt. Das macht mich unglaublich fertig. Dieses Grunzen lässt sich nicht abstellen! Und mittlerweile ist es schon so, das ich in der Schule fast nur noch mit ein paar Freunden rede! Ich brauche bitte eure Hilfe, Was soll ich den tun? Kann man überhaupt etwas tun?

Jenni, 13 Jahre



+ ~ +



Liebe Jenni,

dein Problem ist mir nicht unbekannt. Es gibt sehr viele Menschen, die genau wie du
darunter leiden müssen. Medizinisch gesehen ist es völlig unbedenklich, wenn Jemand
beim Lachen permanent grunzen muss. Für dich ist es ungefährlich, jedoch gleichsam
sehr unangenehm, was ich auch sehr gut nachvollziehen kann. An der Reaktion deiner
Mitschüler erkennt man, dass diese noch sehr unreif zu sein scheinen. In eurem Alter
sind solche Hänseleien leider keine Seltenheit, dennoch kann ich dir versichern, dass
sich dies ändern wird, sobald diese pupertäre Phase überstanden ist. Erwachsene
bzw. reife Menschen reagieren auf Grunzlaute beim Lachen im Normalfall völlig
anders (verständnisvoll, diskret). Dennoch löst dies leider nicht dein Problem an
sich, dieses Grunzen würde auch weiterhin dein Lachen begleiten. Allerdings gibt
es spezielle Übungen, in denen du dieses Grunzen quasi "weg-trainieren" kannst!
Am Besten setzt du dich diesbezüglich mal mit deinem Hausarzt in Verbindung.
Er wird dich dann zu einem entsprechenden Speziallisten überweisen können!







~*~ ~*~ ~*~





+ Magischer Kummerkasten +


Hier kommen sämtliche die Probleme der Hexen und Zauberer,
sowie die Probleme aller magischen Wesen und Fabelwesen herein.







Dementor in der Identitätskrise ...


Liebes Kummerkasten - Team,

eigentlich darf ich ja gar nicht an Euch schreiben, aber ich habe eine tiefe Identitäskrise, aus der meine Spezies mir nicht heraushelfen kann. Seit Lord Voldemort nicht mehr lebt, kann ich meinen Job in Askaban nicht mehr korrekt ausüben. Früher hatte ich Spaß daran, Gefangenen den Dementorenkuss zu verabreichen, wenn ich zum Zuge kam, dann war es für mich wie eine Erfüllung! Aber nun ekeln mich diese Küsse an, ich möchte vielmehr den Gefangenen Trost zusprechen und letztens wurde ich dabei ertappt, wie ich einem Gefängnis-Insassen Tipps zum Ausbruch gegeben habe. Der Gefangene glaubte leider, nicht mehr Herr seiner Sinne zu sein und ist vollends durchgedreht - und ich bekam einen Verweis vom Ober-Dementor. Nun bin ich vollends verwirrt - ich möchte den Menschen so gerne helfen und ihnen Trost und Zuversicht spenden! Ich werde von meinen Artgenossen bereits ausgegrenzt - und ich möchte auch gar nicht mehr zu ihnen gehören. Gibt es so etwas wie eine Spezies-Umwandlung? Das wäre toll!

Dementora, 327
(Askaban)



+ ~ +



Liebe Dementora,

ich finde es bewundernswert, dass du dich trotz des Verbotes mit deinem Problem
vertrauensvoll an uns wendest! Es ist sicher alles Andere als leicht für dich, mit diesem
Problem umgehen zu müssen, das mangelnde Verständnis und die Ausgrenzung deiner
Artgenossen ertragen zu müssen. Und das ist in der Tat ein heikles Thema, denn bisher
haben wir noch nie einen solchen Fall gehabt, auch hörten wir bisher niemals von einem
Dementor, welcher eine solche Identitätskrise durchleben musste. Dennoch wollten wir
versuchen, dir zu helfen und haben uns für dich in den Kreisen deiner Spezies mal etwas
umgehört. Laut unseres Informanten ist es tatsächlich eine Seltenheit, dass Dementoren
plötzlich die Lust an ihren Aufgaben verlieren, sogar eine Abneigung dagegen entwickeln,
anderen Lebewesen/Menschen Schaden zuzufügen. Und es gab auch schon Fälle, in
denen besagte Dementoren eine Verwandlung durchmachten, Menschen Trost spendeten
und ihnen halfen, ihre Zuversicht zurück zu gewinnen. Allerdings fanden diese sogenannten
Verwandlungen lediglich im Kopf des Dementors statt, eine körperliche Verwandlung
und/oder eine Spezies-Umwandlung sind leider ausgeschlossen! Jedoch sollstest du
wissen, dass du nicht alleine bist! Und dass es eine Organistation gibt, die dir helfen
kann, mit deinem Problem umzugehen. Dass es andere Dementoren gibt, die ebenso
wie du denken/fühle und dir beistehen können, den Einstieg in dein neues Dasein zu
bewältigen! Der Name dieser Organisation lautet: "ADBS - Anonyme Dementoren
Beratungs-Stelle" ! Da dieses Bündnis allerdings von den meisten Dementoren nicht
unbedingt gebilligt wird, dürfen wir die Kontaktdaten nicht so ohne Weiteres hier
veröffentlichen. Mit deinem Einverständnis werden wir deine erforderlichen Daten
an die ADBS weiterleiten. Die ADBS wird dich dann schnellstmöglich kontaktieren!




~*~ ~*~ ~*~






Liebe Leser , liebe Leserinnen! ~ Habt auch ihr ein Problem,
über das ihr mit euren Mitmenschen nicht sprechen könnt oder wollt?!

Dann seid ihr bei dem "Beratungsteam der Hexenwoche" genau richtig!
Auch ihr könnt uns eure Probleme schicken - egal ob anonym oder mit Namen!

Schickt uns einfach eine Eule, in welcher ihr uns eurer Anliegen schildert!

Wir behandeln eure Probleme diskret und vertraulich!
Und wir können euch möglicherweise weiterhelfen!






Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21588
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Di 01 Sep, 2009 21:30

[align=right]Nyrociel Visalyar[/align]

+ Wir wollen es wissen +


~ + ~ + ~


Dieses Mal wollten wir wissen: In meiner Freizeit ...

unternehme ich gerne was mit Freunden, ob shoppen oder Kino, wir haben eigentlich immer Spaß und können uns vom stressigen Alltag ablenken. Außerdem beschäftige ich mich viel mit Musik. Egal ob nur hören oder selber Flöte spielen, ohne sie geht's einfach nicht. Außerdem verbringe ich gerne Zeit am Pc, wo ich mit meinen Lieben chatte und Freundschaften aufrecht erhalte.
xXxMoonyxXx, Ravenclaw

mach ich was ich will
LiieMalfoy, Slytherin

spiele ich gerne Handball, lese viel, treffe meine Freunde und bin gerne im HP-Forum
~Alice~, Gryffindor

... hör ich Musik (was ich eigentlich immer tue) treffe mich mit Freunden und gehe feiern. Wenn ich zu Hause bleibe sitz ich dann stundenlang im Internet.
Suzu, Syltherin

...lese ich gern
Leanne, Lehrerin


Nächstes Mal wollen wir wissen:

Harry Potter ist ...


Bitte schickt eure Antworten an einen der Hexenwochen-Redakteure
(Severina, ChristinaG.Weasley, Rabastan oder Nyrociel Visalyar).

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21588
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Di 01 Sep, 2009 21:31

[align=right]Rabastan und Severina[/align]

+ Das bezauberndste Lächeln der Hexenwoche +



Wieder einmal wollen wir es wissen!

Welcher User bekommt das "Bezauberndste Lächeln - August 2009" ?

Welche User wird "User des Monats August '09" ? DU entscheidest mit!


Wie ? - Ganz einfach:

Kennst du einen User, der sehr viel für das Forum tut? - Super!

Schick uns deine Begründung, warum gerade dieser User den Preis erhalten soll.
Schick uns ein Foto von dem vorgeschlagenen User mit dessen schönstem Lächeln.

Natürlich kann man sich auch selbst vorschlagen, das bleibt euch ganz allein überlassen.
Wer schlussendlich "User des Monats" wird, das entscheidet die Redaktion der Hexenwoche!

Schickt eure Vorschläge/Fotos bitte an einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin der Hexenwoche.


Wir wünschen allen Teilnehmern viel, viel Glück!!!







~*~+~*~





User des Monats ~ Juli 2009




Diesen Monat haben wir leider keine einzige Nominierung erhalten.
Und so mussten wir selber überlegen, welcher User für diesen Preis in Frage käme.


Schwupps, wir bekamen die Erleuchtung und uns fiel plötzlich der "Foren-Papa" ein:



Ronni


Denn wer hätte diese Auszeichnung mehr verdient als er? - Niemand!


Mit seinem jahrelangen, unermüdlichen Engagement im und für das Forum, vorzugsweise
in sämtlichen technischen Bereichen, überzeugte er bis heute sehr viele User davon, dass
er es ist: Unser unabkömmlicher, kaum ersetzbarer "Stellvertretende Schulleiter", welchen
dieses Forum, unser lila Hogwarts braucht! Und obwohl wir uns dessen sehr wohl bewusst
sind, er würde diese Erkenntnis sicher nicht öffentlich unterschreiben, da Bescheidenheit
(trotz des Erfolges und des Beliebtheitsgrades) noch immer zu seinen Tugenden zählt!



Und für all das sagen wir, das Team der Hexenwoche,
unsere Leser und sämtliche User dieses Forums:



~ D A N K E ! ~




Die Auszeichnung für das


"Bezaubernste Lächeln ~ Juli 2009"


geht somit an


Ronni





Bild

Graphic designed by Serina Snape ®





~*~ HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! ~*~

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21588
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Di 01 Sep, 2009 21:31

[align=right]ChristinaG.Weasley[/align]
+ Aktuelle Themen +


Jetzt ist es für die meisten wieder so weit. Schulanfang.
Natürlich gehen viele mit einer seltsamen Mischung aus Unlust und Freude zum ersten Schultag. Wer kennt das nicht? Einerseits freut man sich auf seine Freunde, andererseits geht die Schule wieder los. Möglicherweise sogar mit einer neuen Klasse und schrecklichen Lehrern.


Und von Lehrern gibt es wirklich viele Sorten. Fast genauso viele wie es Eissorten gibt. Wer kennt zum Beispiel diesen coolen Lehrer nicht, der zwischendurch Witze reißt und so gut wie alles durchgehen lässt? Oder die uralte Lehrerin, die schon mindestens 120 sein muss, so wie die aussieht und natürlich ist die auch noch absolut streng. Da könnte man schon fast eine unendlich lange Liste machen.


Und dann hat man noch ein mulmiges Gefühl im Bauch, weil es entweder eine neue Schule, neue Klasse oder vielleicht sogar das Abschlussjahr ist, das alles entscheidet. Es gibt also sehr viele Gefühle, die aufeinander treffen. Als gute könnte man zum Beispiel die Freunde oder wirklich guten Unterricht nennen. Nicht zu vergessen ist natürlich die Umstellung von Gammeln auf Pauken. Während man in den Ferien fast nichts für die Schule macht und stattdessen Freunde trifft. In Urlaub fährt oder einfach zu Hause irgendetwas macht, muss man mindestens ab der zweiten Schulwoche wieder voll reinhauen. Denn von nichts kommt nichts. Das hat man bestimmt schon mal auf einem Zeugnis, bei Arbeiten oder Prüfungen bemerkt.


Also kann man Schule sowohl als gut als auch schlecht betrachten wie viele andere Sachen auch. Aber mal ehrlich? Eigentlich ist Schule doch viel besser als Arbeit, oder was meint ihr? ;)


Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21588
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Di 01 Sep, 2009 21:31

[align=right]Nyrociel Visalyar[/align]
+ Vorstellungsserie der 3 grünen Hexen + (+ Anhang =D )


Dieses Mal: Nyrociel Visalyar



Sicherlich haben sich Manche von euch schon gefragt, wer sich in der Hexenwoche-Redaktion aufhält und hinter den Artikeln steckt. Deswegen haben wir uns dafür entschieden, dass wir uns für euch noch einmal vorstellen und eine kleine Serie daraus machen.




~ + ~




Wer ich bin?

Ich bin die Sabrina, bevorzuge aber von Anfang an den Spitznamen Sabi. Im wahren Leben bin ich Schülerin der Klasse BFS I, bedeutet das ich eine Ausbildung zur Erzieherin mache. Außerdem hab ich einen kleinen Bruder und 2 (manchmal) nervende Eltern. Ich bin 15 Jahre jung und seit fast 2 Jahren in den lila - Hallen vertreten.



Wie bin ich?

Total verrückt denke ich, Als grüner Wirbelwind von Slytherin hab ich mir so einiges geleistet. Meine Posts strotzen oft nur so von Fehlern, weil ich zu schnell tippe und joar ... eigendlich bin ich recht umgänglich, hoff ich doch =D



Was mache ich in meiner Freizeit?

Am liebsten hocke ich vorm PC da ist klar das Forum ein wichtiger Bestandteil, oder aber ich mache was mit Freunden, tanze oder spiele Badminton. Außerdemb etreue ich eine Kindergruppe (5-10 Jahre) und will bad eine Kindertaanzgruppe eröffnen.



Welche Musik bevorzuge ich?

Ich höre alles ... von Schlager bis Techno, liegt vielleicht daran das ich DJ in einem WebRadio bin und man da nunmal hört was der DJ gerade auflegt.



Seit wann bin ich im Forum?

seit dem 20. Oktober 2007





~ Nächstes Mal: Rabastan ~

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21588
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Di 01 Sep, 2009 21:32

[align=right]ChristinaG.Weasley[/align]
~ User Charts im Monat Ausgust ~


+ Lila Charts +


Die Lieder stammen aus Currently Listening!


- Breaking Benjamin ~ I will not bow

- Pink ~ So What

- Fool's Garden ~ Lemon Tree

- Blutengel ~ Lucifer

- Eisregen ~ Satanshimmel voller Geigen

- Green Day ~ 21 guns

- Emilie Autumn ~ I want my innocence back

- D=OUT ~ Hanasaku Beauty

- Aly & Aj ~ Shine

- The All American Rejects ~ Gives You Hell





+ User Charts +


- WIR FRAGEN NACH! -
Diesmal: Eure Lieblingssongs



Scorpius Hyperion
Mr. Curiosity von Jason Mraz


Xerlar
If a Song could of you von Marit Larsen


WinkyElfi
Stranger von Secondhand Serenade


Nuramon Black
Satanshimmel voller Geigen von Samsas Traum


Leanne
Decode von Paramore


Dani California
Barfuß von Clueso


~Alice~
The Living von Itchy Poopzkid


Bellatrix Lestange ^^
Innocence von Avril Lavigne


Nyrociel Visalyar
Manos Al Aire von Nelly Furtado


megsit
Zombie von The Cranberries

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21588
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Di 01 Sep, 2009 21:33

[align=right]ChristinaG.Weasley[/align]
- Psychotest -


Liebe User!

Richtig gesehen! jetzt gibt es pro Ausgabe sogar ein Psychotest, damit ihr testen könnt, wie
ihr wirklich seid. Vielleicht habt ihr ja versteckte Talente oder eine vorrausehbare Zukunft -
das alles könnt ihr nun herausfinden bei den
Hexenwochen - Tests!


Dieses Mal: Wo und wie wohnst du eines Tages?


[i]Hast du dich schon immer einmal gefragt wie und wo du wohnen wirst? Hier wirst du es
erfahren! Ob in einer großen Villa oder in einem kleinen Landhaus...




1. Suche dir die DREI Eigenschaften aus, die dich am besten beschreiben:


- Verspielt
- Warmherzig
- Weltoffen
- Unabhängig
- Ungeduldig
- Praktisch
- Tierlieb

- Modebewusst
- Selbstbewusst

- Erfinderisch
- Nervös
- Idealistisch

- Unternehmungslustig
- Sanftmütig
- Feinfühlig

- Chaotisch
- Künstlerisch

- Gesprächig
- Besonnen
- Sportlich
- Optimistisch

- Abenteuerlustig
- Ausgelassen
- Zurückhaltend



2.Welches der Möbelstücke ist dir am wichtigsten?

- Tisch
- Couch
- Bett
- Stuhl



3. Suche dir ZWEI Düfte aus, die du gern riechst!

- frisch gebackenes Brot
- frisch gemähtes Gras

- Räucherkerzen
- gebrannte Mandeln

- Meer
- Sonnencreme

- Lieblingsparfüm
- Vanille-Bodylotion



[size=15]4. Wähle DREI Begriffe aus, mit denen du viel Schönes und
Positives verbindest!


- Party
- Kunst
- Lippen
- Spiegel

- Liegestuhl
- Möwen
- Sand
- Veranda

- Holz
- Heu
- Stall
- Sommerregen

- Kissen
- Badewanne
- Zugfahrt
- Ein gutes Buch



Der gesamte Psychotest ist von Bravo Girl!



Die Antworten bitte an ChristinaG.Weasley schicken per PN!
Danke!