Moderatoren: Weltenrichter, Nachrichtenboten

Quidditch-News (Berichte & Statistiken) - 2013

Flocke
Nachrichtenbote
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 08.11.2008
Beiträge: 10110
Wohnort: in den Wolken

Beitragvon Flocke » Mo 13 Mai, 2013 23:06

:schnief: da stehts, weiß auf schwarz "gescheitert".
Bild
danke Zoe <3

Leanne
Weltenrichter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 12.06.2007
Beiträge: 26721
Wohnort: Köln

Beitragvon Leanne » Mo 13 Mai, 2013 23:08

Ach Blödsinn. Ihr seid doch nicht gescheitert. Wehwalt hätte ja auch schnatzeln können. So Sachen passieren schnell mal, ist doch nichts schlimmes :knuddel:
Bild

Leanne
Weltenrichter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 12.06.2007
Beiträge: 26721
Wohnort: Köln

Beitragvon Leanne » Mo 20 Mai, 2013 22:35

Spiel vom 20. Mai 2013

Beginn des Spiels: 21:45 Uhr
Ende des Spiels: 22:03 Uhr


Schiri: Leanne
M1 (Zwielicht): Hilaria Felinely
M2 (Dunkel): Fuzzle, Tony Almeida


Heute stand das 15. Quidditch-Spiel auf dem Programm. Während sich die Quidditchspieler beider Mannschaften noch warm geflogen haben, hat die neue Schiedsrichterin Leanne, die gestern ihr Prüfungsspiel bestanden hat, noch die letzten Fragen vorbereitet. Nach einer kleinen Verspätung konnte das Spiel dann also losgehen. Für die Zwielichter stieg Hilaria Felinely auf den Besen, für die Dunklen Fuzzle und Tony Almeida, die von dem dunklen Zuschauer Denkarius angefeuert wurden.
In der ersten Runde ist nicht viel passiert, es gab zwar sehr viele Nähen, jedoch nur einen Klatscher-Fang und einen verwandelten Quaffel der Zwielichter. Somit stand es nach der ersten Runde 80:0 für die graue Mannschaft.
Die zweite Runde sollte dann nicht lange gehen. Der dunkle Sucher Tony Almeida verfehlte mit seinem Feld nur knapp den Schnatz, im darauffolgenden Zug konnte die zwielichtige Sucherin Hilaria Felinely dann mit viel Glück den goldenen Ball fangen. Somit endete das Spiel schon nach 18 Minuten und mit einem Endstand von 230:0 für die Zwielichter.

Durch das kurze Spiel und den wenigen Ballfängen hat sich in den Tabellen so gut wie nichts getan. Die Top-Jäger-, Quaffel- und Klatschertabelle zeigt keine Positionenänderungen. Nur in der Schnatztabelle können die Zwielichter wieder mit den Lichtern gleichziehen und belegen somit gemeinsam den 1. Platz.



Top-Jäger
PositionSpielernameTeamGetroffen/GehaltenGescheitertFrage abgelaufen
1.Victor KrumLicht2680
2.LeanneLicht2371
3.Hilaria FelinelyZwielicht19260
4.WehwaltDunkel16311
5.FuzzleDunkel280
6.zissyZwielicht100
7.ThornspawnZwielicht160
8.~Alice~Licht010
8.FlockeDunkel010


Quaffel
PositionTeamGetroffen/GehaltenGescheitertFrage abgelaufen
1.Licht49161
2.Zwielicht21320
3.Dunkel18401


Klatscher
PositionTeamGefundenGetroffen
1.Licht193
2.Dunkel161
3.Zwielicht93


Schnatz
PositionTeamSchnatzfang
1.Licht5
1.Zwielicht5
3.Dunkel1
Bild

Leanne
Weltenrichter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 12.06.2007
Beiträge: 26721
Wohnort: Köln

Beitragvon Leanne » Di 25 Jun, 2013 20:47

Spiel vom 24. Juni 2013

Beginn des Spiels: 21:33 Uhr
Ende des Spiels: 21:47 Uhr


Schiri: Hilaria Felinely
M1 (Licht): Leanne, Victor Krum
M2 (Dunkel): Wehwalt


Nach gut einem Monat Pause fand gestern Abend das 16. Quidditch-Spiel statt. Die kleine Pause tat sicherlich allen Spielern gut und ganz besonders auch den Besen - einige Blessuren wurden in Handarbeit wieder behoben. So konnte es also frisch erholt in die letzten Spiele gehen - und frisch war auch das Wetter, bei gefühlten 10°C schwangen sich die Spieler auf die Besen hoch in die Lüfte.
Beim gestrigen Spiel traten die beiden Mannschaften der Lichter und Dunklen an. Für die Lichter stiegen Victor Krum und Leanne auf die Besen, für die Dunklen Wehwalt. Schiedsrichterin war die zwielichtige Hilaria Felinely, die bis vor kurzem noch in Cambridge als Quidditchtrainerin gearbeitet hat. Wir begrüßen sie an dieser Stelle wieder herzlich zurück!
Schon zu Beginn der ersten Runde duellierten sich der dunkle Treiber und der Licht-Hüter um einen Quaffel - das Duell gewann knapp der Hüter Victor Krum, der den Quaffel noch in letzter Sekunde halten konnte. Kurz darauf gab es den nächsten kleinen Kampf, der Jäger Victor Krum schnappte sich einen Quaffel und zielte auf einen der Ringe - und er hatte Glück. Zielsicher schoss der Quaffel am Hüter Wehwalt vorbei, genau durch den mittleren Ring. Doch Wehwalt ließ sich von den ersten beiden Treffern der Lichter nicht beirren und fing gekonnt einen Klatscher. Danach stand es 40:50 für die Dunklen. Als dann der dunkle Sucher an der Reihe war, schoss plötzlich wie aus dem Nichts ein kleiner goldener Ball an ihm vorbei. Er streckte nur noch seine Hand aus und fing den Schnatz. So endete das Spiel schon nach nur 13 Minuten mit einem 40:200 für die dunkle Mannschaft - übrigens der erste Sieg für die Dunklen nach sechs verlorenen Spielen und für die Lichter die zweite Niederlage in dieser Saison.

In den Tabellen hat sich durch das kurze Spiel jedoch nicht viel getan. Der Jäger Victor Krum aus der Welt des Lichts kann seinen Vorsprung noch ein wenig ausbauen, das gleiche gilt in der Quaffel-Tabelle für die Lichter. Durch den Klatscher-Fang der Dunklen können sie den Vorsprung zu den Lichtern etwas verringern. Für die Dunklen war das der zweite Schnatzfang, somit können sie die Zwielichter und Lichter nicht mehr einholen in der Tabelle.



Top-Jäger
PositionSpielernameTeamGetroffen/GehaltenGescheitertFrage abgelaufen
1.Victor KrumLicht2880
2.LeanneLicht2371
3.Hilaria FelinelyZwielicht19260
4.WehwaltDunkel16331
5.FuzzleDunkel280
6.zissyZwielicht100
7.ThornspawnZwielicht160
8.~Alice~Licht010
8.FlockeDunkel010


Quaffel
PositionTeamGetroffen/GehaltenGescheitertFrage abgelaufen
1.Licht51161
2.Zwielicht21320
3.Dunkel18421


Klatscher
PositionTeamGefundenGetroffen
1.Licht193
2.Dunkel171
3.Zwielicht93


Schnatz
PositionTeamSchnatzfang
1.Licht5
1.Zwielicht5
3.Dunkel2
Bild

Leanne
Weltenrichter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 12.06.2007
Beiträge: 26721
Wohnort: Köln

Beitragvon Leanne » Mo 01 Jul, 2013 22:16

Spiel vom 25. Juni 2013

Beginn des Spiels: 21:36 Uhr
Ende des Spiels: 22:53 Uhr


Schiri: Leanne
M1 (Dunkel): Tony Almeida, Wehwalt
M2 (Zwielicht): Hilaria Felinely


Das vorletzte Quidditchspiel sollte als längstes Spiel der Saison eingehen - ganze 77 Minuten waren die Spieler der dunklen und zwielichtigen Mannschaft hoch in den Lüften. Tony Almeida und Wehwalt gingen für die Dunklen an den Start und Hilaria Felinely für die Zwielichter - gepfiffen wurde das Spiel von der Lichterin Leanne.
Die erste Runde fing für die Zwielichter gut an. Alle drei gefundenen Quaffel konnten die Zwielichter für sich entscheiden und nachdem die zwielichtige Treiberin auch noch einen Klatscher fangen konnte, ging sie mit 0:105 in Führung. Doch am Ende der ersten Runde musste Hilaria Felinely zwei kleine Rückschläge hinnehmen, sie wurde gleich von zwei Klatschern getroffen.
Doch die dunkle Mannschaft gab natürlich nicht auf - in der zweiten Runde lief es für sie deutlich besser. Sie konnten drei der vier Quaffelfragen richtig beantworten, die Zwielichter fingen zwar einen Klatscher, doch den Vorsprung konnten die Dunklen trotzdem etwas verringern. Am Ende der zweiten Runde stand es 70:165.
Nach einer kleinen Pause, ging es dann in die dritte Runde. Direkt im ersten Zug konnte der dunkle Jäger Tony Almeida den Schnatz sichten. Jetzt wo die Spieler ungefähr wussten wo sich der goldene Ball aufhält, ging es natürlich in die spannende Phase. Würde die zwielichtige Mannschaft schnatzeln? Denn die Dunklen wären als erste Mannschaft mit ihrem Sucher an der Reihe gewesen. Hilaria Felinely entschied sich dafür und fing den Schnatz, der anschließend auf einer neuen Position versteckt wurde. Als die Dunklen dann noch einen Klatscher fingen, gingen sie in Führung. Doch die Freude hielt nur einige Sekunden, denn auch die zwielichtige Treiberin fing gekonnt einen Klatscher. Und dann wurde der Schnatz in der Runde ein zweites Mal gesichtet, dieses Mal von der zwielichtigen Sucherin. Und auch beim zweiten Mal wurde geschnatzelt - dieses Mal jedoch von den Dunklen. Somit ging die spannende Runde ohne Quaffelfang mit einem 170:265 aus.
In der vierten Runde konnten beide Mannschaften einen Quaffel für sich entscheiden. Als der Sucher Wehwalt an der Reihe war, zielte er erfolgreich das richtige Feld an und fing den Schnatz. Somit gewann die dunkle Mannschaft das Spiel mit einem 330:280 und verdrängten die Zwielichter somit von der Quidditchgesamttabelle. Ob die Dunklen ihren zweiten Platz halten können, wird sich dann im letzten Spiel Licht gegen Zwielicht entscheiden.

In der Top Jäger-Tabelle konnte sich die zwielichtige Hilaria Felinely auf Platz 2 vorkämpfen und lässt die Licht-Jägerin Leanne hinter sich. In den anderen Tabellen hat sich jedoch nichts verändern.



Top-Jäger
PositionSpielernameTeamGetroffen/GehaltenGescheitertFrage abgelaufen
1.Victor KrumLicht2880
2.Hilaria FelinelyZwielicht24300
3.LeanneLicht2371
4.WehwaltDunkel20381
5.FuzzleDunkel280
6.zissyZwielicht100
7.ThornspawnZwielicht160
8.~Alice~Licht010
8.FlockeDunkel010


Quaffel
PositionTeamGetroffen/GehaltenGescheitertFrage abgelaufen
1.Licht51161
2.Zwielicht26360
3.Dunkel22471


Klatscher
PositionTeamGefundenGetroffen
1.Licht193
2.Dunkel181
3.Zwielicht125


Schnatz
PositionTeamSchnatzfang
1.Licht5
1.Zwielicht5
3.Dunkel3
Bild

Hilaria Felinely
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 2967
Wohnort: Unterfranken/Oberfranken

Beitragvon Hilaria Felinely » Mi 03 Jul, 2013 19:57

Leanne hat geschrieben:Schiedsrichterin war die zwielichtige Hilaria Felinely, die bis vor kurzem noch in Cambridge als Quidditchtrainerin gearbeitet hat. Wir begrüßen sie an dieser Stelle wieder herzlich zurück!

Das lese ich ja jetzt erst, dankeschön :)


Leanne hat geschrieben:Somit gewann die dunkle Mannschaft das Spiel mit einem 330:280 und verdrängten die Zwielichter somit von der Quidditchgesamttabelle.

Ich hoffe doch nicht :shock: :D
When you play the game of thrones, you win or you die.
There is no middle ground.

Leanne
Weltenrichter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 12.06.2007
Beiträge: 26721
Wohnort: Köln

Beitragvon Leanne » Sa 06 Jul, 2013 17:24

Spiel vom 02. Juli 2013

Beginn des Spiels: 21:42 Uhr
Ende des Spiels: 22:30 Uhr


Schiri: Wehwalt
M1 (Zwielicht): Hilaria Felinely
M2 (Licht): Leanne, Victor Krum


Letzten Dienstag fand das letzte Quidditchspiel der vierten Saison statt, wo entschieden werden sollte, ob die Zwielichter oder Dunklen den zweiten Platz holen werden. Es traten die beiden Mannschaft der Lichter und Zwielichter an - Hilaria Felinely schlüpfte in den grauen Quidditchumhang, Leanne und Victor Krum in den weißen. Schiedsrichter war der dunkle Wehwalt.
Die erste Runde lief für die Lichter etwas besser als für die Zwielichter. Der erste Quaffelangriff konnte die Jägerin Hilaria Felinely erfolgreich verwandelt, doch der zweite Quaffel konnte vom Licht-Hüter Victor Krum gehalten werden. Und auch die Jägerin Leanne konnte einen Quaffel durch die Ringe schießen. Außerdem fingen die Lichter noch einen Klatscher. So stand es am Ende der ersten Runde 30:90.
Die zweite Runde lief ziemlich ausgeglichen, Zwielichter und Lichter konnten jeweils drei Quaffel für sich entscheiden. Doch in der Mitte der zweiten Runde wurde es spannend. Die zwielichtige Sucherin verfehlte nur knapp den Schnatz. Da sie mit dem Sucher als nächstes wieder dran gewesen wären, schnatzelten die Lichter und nahmen die 50 Minuspunkte in Kauf. Doch die Zwielichter holten gekonnt den Rückstand wieder auf und zogen dann an den Lichtern vorbei. Als dann der Treiber Victor Krum an der Reihe war, schoss der goldene Ball an ihm vorbei. Das sah auch die Sucherin der Zwielichter, flog dem Ball hinterher und fing ihn im nächsten Zug gekonnt. Somit gewann das zwielichtige Team mit 365:180.

In den Tabellen hat sich auch dieses Mal nicht viel getan. In der Top Jäger-Tabelle bleiben die Plätze wie gehabt, Victor Krum auf Platz 1, dicht gefolgt von Hilaria Felinely auf Platz 2 und Leanne auf Platz 3. Auch in der Quaffel-Tabelle hat sich nicht verändert - Platz 1 die Lichter, Platz 2 die Zwielichter und auf Platz 3 die Dunklen. In der Klatscher-Tabelle haben auch die Lichter gewonnen, Silber geht an die Dunklen und Bronze an die Zwielichter. Durch den Schnatzfang im letzten Spiel konnten die Zwielichter sich auf Platz 1 absetzen, die Lichter liegen mit fünf Schnatzfängen knapp dahinter auf dem zweiten Platz, die Dunklen landen mit drei Schnatzfängen auf dem dritten Platz.

Im nächsten Post dann die Gesamtstatistik der kompletten Saison, die nun auch im ersten Post verlinkt ist - so wie die zwei vorherigen.
Bild

Leanne
Weltenrichter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 12.06.2007
Beiträge: 26721
Wohnort: Köln

Beitragvon Leanne » Sa 06 Jul, 2013 17:28

STATISTIKEN 2013

Top-Jäger
PositionSpielernameTeamGetroffen/GehaltenGescheitertFrage abgelaufen
1.Victor KrumLicht3290
2.Hilaria FelinelyZwielicht28350
3.LeanneLicht24101
4.WehwaltDunkel20381
5.FuzzleDunkel280
6.zissyZwielicht100
7.ThornspawnZwielicht160
8.~Alice~Licht010
8.FlockeDunkel010


Quaffel
PositionTeamGetroffen/GehaltenGescheitertFrage abgelaufen
1.Licht56201
2.Zwielicht30410
3.Dunkel22471


Klatscher
PositionTeamGefundenGetroffen
1.Licht214
2.Dunkel181
3.Zwielicht136


Schnatz
PositionTeamSchnatzfang
1.Zwielicht6
2.Licht5
3.Dunkel3
Bild