Moderator: Weltenrichter

4 Tagespropheten, 4 Lehrer, 4 Interviews

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28156
Wohnort: Köln

4 Tagespropheten, 4 Lehrer, 4 Interviews

Beitragvon Victor Krum » Fr 05 Okt, 2007 16:55

Verehrte Leser, herzlich Willkommen zu unserer neuen Interview-Reihe - 4 TP, 4 Hauslehrer, 4 Interviews!
Jede Woche wird Ihnen ein neues Interview präsentiert. Diese Woche: Mimmi, die Hauslehrerin von Gryffindor!

Victor Krum: Sehr geehrte Frau Mimmi, schön, dass Sie mich in dem ganzen Papierstapel hier gefunden haben. Herzlich willkommen in der bescheidenen Wohnung meiner Frau und mir. Machen Sie es sich gemütlich *Stuhl herbeizaubert*
Möchten Sie etwas trinken?


Mimmi: *sich mit grossen Schritten durch die Unordnung kämpft und sich setzt* Guten Tag Herr Krum. Ähm... ja, was zu trinken wäre nicht schlecht und vielleicht machen sie auch mal ein Fenster auf? :D

Victor Krum: Was soll das heißen? Bekommt der Geruch Ihnen nicht? *Fenster mit einem Schwingen des Zauberstabs öffnet*
Was möchten Sie? Kaffee, Tee, Wasser, Butterbier?


Mimmi: Geruch? *zu dem Thema besser schweigt* Haben sie auch Feuerwhisky da? Ich habe das ungute Gefühl, das ich bei ihren Fragen etwas hartes brauchen könnte :lol:


Victor Krum: Ach, Sie müssen doch keine Angst vor mir haben - ich bin vollkommen harmlos!
Aber wie die Dame wünscht *die Schublade seines Schreibtischs öffnet und den eine Flasche Feuerwhisky mit einem Glas rausholt und einschenkt*
Für das Protokoll - die Flasche steht nur für Gäste in meinem Schreibtisch!
Sie wissen, weshalb Sie hier sind?


Mimmi: Mal so ganz nebenbei erwähnt... Journalisten sind NIE harmlos. Sie wollen nur, das man das glaubt und wenn es dann soweit ist, schlagen sie zu :roll: Aber gut, warum bin ich hier... ich denke, damit sie mir Löcher in den Bauch fragen können *sich wartend zurücklehnt und am Feuerwhisy nippt*

Victor Krum: Scheinbar haben Sie keine gute Erfahrung mit Journalisten gemacht...
Um es genau zu sagen - auch für alle Leser da draußen, für die das eine Neuigkeit sein sollte: Sie sind hier, weil Sie vor zwei Wochen Hauslehrerin von Gryffindor geworden sind.
Wie haben Sie sich eingelebt im Lehrerzimmer? Und vor allem - wie schmeckt der Kaffee dort?


Mimmi: Ist das schon 2 Wochen her? Das ging ja fix :D Hmm... ich hab mich sehr gut eigenlebt und sogar an das grelle Gelb hab ich mich gewöhnt *gg*. Ja, wie schmeckt der Kaffee *am Kopf kratz* um ehrlich zu sein, hab ich keine Ahnung. Ich bin eher die, die der Frühschicht die Brötchen hinstellt und den Kaffee kocht :D

Victor Krum: Sogar ein Tag mehr, wenn Sie es genau wissen wollen :wink:
Sie hätte ich aber sehr gerne als Kollegin - so freundlich. Können Sie nicht auch auch in der Redaktion des Tagespropheten morgens Kaffee und Brötchen vorbei bringen? :D


Mimmi: Lehrer sind immer freundlich :mrgreen: Hmm... prinzipiel würde ich das schon machen, aber wie sieht es denn mit der Bezahlung aus? *g*

Victor Krum: Sie wollen uns arme Tagespropheten schröpfen? Ich glaube, das muss ich nochmal in der Redaktion absprechen...
Aber da liefern Sie schon das richtige Stichwort: Ihre vielen Tätigkeiten.
Pfarrerin, Barkeeperin, Schülerin, Frühstückszubereiterin, Lehrerin - was kommt als nächstes?


Mimmi: Jetzt tun sie doch nicht so, als wenn ihre Redaktion am Hungertod leiden würde *g* Hmm... was kommt als nächstes? Gute Frage. Vielleicht Patin? *mit einem Grinsen den frisch gebackenen Ehemann ansieht :mrgreen:*

Victor Krum:Ähm... *errötet*
Zurück zur Barkeeperin *so macht, als ob nichts gewesen wäre*
Werden sie diesen Job im "The Three Broomsticks" weiterhin ausführen?


Mimmi: Wieso weichen sie denn aus? Hab ich vielleicht ins Schwarze getroffen? :lol: Sicher werde ich ihn weiter ausführen, sofern sich die Räumlichkeiten wieder füllen und meine Cocktails erwünscht werden :-)

Victor Krum: Ich weiche doch nicht aus...
Also halten Sie sich dafür nicht zu gut? Immer sind sie innerhalb von nur 7 Monaten vom Nobody zur Lehrerin geworden - so manchem würde das sicher zu Kopf steigen...


Mimmi: Zu gut zum Cocktails mixen? Überhaupt nicht. Auch wenn ich jetzt ein gelbes Gewand habe, bin ich immer noch die selbe Mimmi, mit den selben pösen Gedanken :mrgreen:

Victor Krum: Das hört man sehr gerne :D
Und damit sind wir auch schon am Ende angelangt - oder würden Sie sich noch eine Frage stellen?


Mimmi: Ich würde mir sehr viele Fragen stellen, aber keine, die ich ihnen jetzt auf die Nase binden würde:P

Victor Krum: Das ist sehr schade
Soll ich Sie zur Tür begleiten? Ich habe letzte Woche ein paar ägyptische Fallen geliefert bekommen, die Sie möglicherweise im Flur erwischen könnten...


Mimmi: Sie wollen mich wegen den Fallen hinaus begleiten, aber rein musste ich alleine?:shock: Ich sag ja vertraue keinem Journalisten *g* Ich denke, wenn ich heile in die Unordnung gefunden habe, finde ich auch heile wieder zur Ordnung, danke :lol:
Zuletzt geändert von Victor Krum am Fr 05 Okt, 2007 17:07, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Larien
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 14.06.2006
Beiträge: 21166
Wohnort: us dr schwiiz

Beitragvon Larien » Fr 05 Okt, 2007 17:04

ein sehr schönes interview *g*

was die patin angeht. wir könnten uns natürlich überlegen, ob du patin von unserem georgie werden könntest.^^ aber das ist ein anderes thema ^^

ich freue mich auf die nächsten drei interviews ^^

ps: was denkst du in wieviele dieser fallen ich schon getreten bin mimmimuff? :roll:
* * * * * * * * * *

Furion
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 10.11.2006
Beiträge: 4729
Wohnort: Wellendingen

Beitragvon Furion » Fr 05 Okt, 2007 17:16

*Mimmi-for-Patin Schildchen hochhalt*

Wie genial wär das denn :D

*zu Larien und Vic schau* Haltet euch ran :lol:

Schönes Interview, das wird ja mal ne tolle Interiew-Reihe :)
Bild

George Weasley
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 04.04.2006
Beiträge: 3769
Wohnort: überall da, wo es mir gefällt

Beitragvon George Weasley » Fr 05 Okt, 2007 17:22

Hmmm meine Patin*erstaunt guck* das wird ja ne richtig große Familie hier*lach* Sehr schönes Interview ihr 2

Queen of Shadow
Held des Lichts
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 50
Registriert: 13.02.2006
Beiträge: 13589
Wohnort: Gruft in Göppingen

Beitragvon Queen of Shadow » Fr 05 Okt, 2007 23:36

*lacht*

Tolles Interview ihr beiden :D

*zu Mimmi schielt*
Natürlich werden deine Künste als Barkeeperin noch gebraucht in den Brooms, wer macht den sonst die leckeren Zombies? ^^
Bild
~~~Stellvertr. Gilden-Meisterin in der Gilde der Schattenkinder~~~
°~°~° Drittklässler in Muggelkunde °~°~°
~ You can be the Bubbles, I'll be your Dracula ~

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 49
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12360
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Fr 05 Okt, 2007 23:43

Interessante Enthüllungen ... :lol:

Und sehr schönes Interview, Herr Kollege.

Über den Feuerwhiskey müssen wir aber nochmal reden... :lol:
Vor allem weil mir bisher noch keiner angeboten wurde :mrgreen:
Amo vitam, amo generem,
tamen quare sum sola.
Amo rosam, desidero pacem
tamen quare sum sola.

Berit
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 27.03.2007
Beiträge: 2249

Beitragvon Berit » Sa 06 Okt, 2007 09:50

hehe super. endlich wieder interviews hier!!!
Bildmade by winky

Juls
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 15.11.2005
Beiträge: 3484
Wohnort: im schönen tirol

Beitragvon Juls » Sa 06 Okt, 2007 10:38

super interview.....und vorallem es gibt wiedermal ein interview....
Bild
Stolzes Mitglied in der Gilde der Schattenkinder *Vampiriiii*
Männer sind wie Pilze, die schönsten sind am giftigsten.....
Ava*Sig was made by liesl

ProfessorDumbledore
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 08.08.2007
Beiträge: 3594
Wohnort: Wyk auf FÖhr

Beitragvon ProfessorDumbledore » So 07 Okt, 2007 21:23

Super Interview :lol:
Echt Lustig Manchmal :)
Die Erinnerung an einen Menschen, der liebgewonnen wurde bleibt für immer...

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 49
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12360
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Fr 12 Okt, 2007 01:27

Verehrte Leser, immer wieder Freitags - Da der Freitag nun schon angebrochen ist, setzen wir nun unsere neue Interview-Reihe - 4 TP, 4 Hauslehrer,
4 Interviews fort!

Diese Woche: Creacher, die Hauslehrerin von Ravenclaw!

Denkarius: Liebe verehrte Frau Creacher, zu unserem heutigen Interview empfangen Sie mich an einem Ort, zu dem ich noch nie Zutritt hatte und auf den ich schon immer sehr neugierig war. *sich voller Ehrfurcht umschaut* Welche persönlichen Erinnerungen verbinden Sie mit diesem Ort?

Creacher: Erstmal, herzlich Willkommen, Denkarius in unserem Bad der Vertrauensschüler (BdVuvL)! *den Whirlpool anstellt* Welche Geschmacksrichtung mögen Sie denn so? Ich hoffe, dass die Kollegen keine Einwände haben, wenn ich Sie hier her einlade, aber ich denke, viele Leser möchten auch wissen, wie ihre VS und Lehrer arbeiten :D
Und zu Ihrer Frage: Ich verbinde meine Zeit als VS mit diesem Ort. Eine schöne Zeit, denn ich war sehr gern VS in Ravenclaw. Und hier konnte man sich mit den anderen VS und den Lehrern austauschen.


Denkarius: *Ein wenig sprachlos beobachtet, wie sich Creacher langsam in die blubbernden Fluten hinabgleiten lässt* Äh - Geschmacksrichtung? :oops: *darauf nicht vorbereitet war* - Ähem, ich würde sagen, ich richte mich nach der, die Sie bevorzugen, schließlich kennen Sie sich hier doch besser aus.
*Schnorchel und Flossen ablegt, da das Bad doch kleiner ist als erwartet und prüfend den großen Zeh ins Wasser hält*

Sie sprechen Ihre Zeit als Vertrauensschüler an. Da wären wir ja schon bei einem gewichtigen Teil ihrer reichhaltigen Forumsvergangenheit. Vertrauensschüler in Ravenclaw sind sie mit einer Unterbrechung von einigen Monaten ja schon zweimal gewesen. Welche Amtszeit war schöner?


Creacher: Gut, im Herbst wäre wohl eher ein frischer Laubduft passend :D

Welche Amtszeit als VS schöner war? Das trenne ich gar nicht, wenn ich ehrlich bin. Für mich gehört das zusammen! Und jetzt kann ich als Lehrerin eine andere Seite des Forums kennenlernen.


Denkarius: *Langsam ins angenehm warme und blubbernde Wasser steigt.*
Das stimmt. Auch wenn Sie natürlich als Vertrauensschülerin in Ravenclaw auch Maßstäbe gesetzt haben und sich und Ihrem Haus mit dem grandiosen Triumphzug beim Trimagischen Turnier ein Denkmal gesetzt haben. Nachdem Sie auch mit Ihrem (inzwischen leider geschlossenen) Arts-Thread und als engagierte Secretkeeperin Forumsgeschichte geschrieben hatten, gibt es im Forum ja nicht viele Bereiche, die Sie noch nicht mit Ihrer Teilnahme bereichert haben. Sie müssten sich also überall sehr gut auskennen. Wie waren denn Ihre ersten Tage als Lehrer so?


Creacher: Ich sehe, sie haben Ihre Arbeit erledigt und kennen die brisantesten Informationen über mich! Ich muss aber widersprechen, ich glaube man hat mich nie in dem Bereich der Rollenspiele gesehen, denn damit hab ich sehr wenig am Hut. Ich lese auch wenig FFs oder nehme auch nicht am Unterricht teil. Aber Ihre Recherchen ehren mich ;)
Was die ersten Tage als Lehrerin angeht: Ich begrüße die Zusammenarbeit mit den Kollegen, wir sind alle motiviert und kommunizieren viel. Aber sonst hat sich bei mir auch nicht verändert. Ich bin nach wie vor eine Userin, die Spaß im Forum hat.

Und wie ist das Wasser? Mögen Sie etwas mehr oder weniger Blubber?


Denkarius: Das Wasser und der Duft sind fantastisch *tiefen Atemzug voller Laubduft nimmt*, vielen Dank. Und mehr Blasen sind nicht nötig, zuviel Geblubber ist beim Interview auch nicht gut. Ich habe jedoch gehört, dass hier im Bad der VS sagenhaft leckere Cocktails zu haben sein sollen?

Die brisantesten Informationen? Aber die habe ich doch noch gar nicht angesprochen... :lol: Nein, Spass beiseite. Ich denke, auch wenn man nicht zum erlesenen Kreis der Ravenclaws hier im Forum gehört, weiss man, dass der Lehrerposten in diesem Hause kaum besser besetzt sein könnte als mit Ihnen. Das belegt das folgende Zitat eines ihrer Hausgenossen vom 18. Juli 2006, das ich hier stellvertretend für viele anführen darf:

Wehwalt hat geschrieben:*heul*
Ravenclaw ist nicht mehr, was es war! Ohne Creacher mag ich keinen Hauspokal gewinnen.


Nun werden sie am Hauspokal als Lehrerin wieder nicht mehr aktiv mitarbeiten dürfen. Fällt Ihnen das schwer und dürfen die anderen Häuser sich Hoffnungen machen, dass Wehwalt zu seinem Wort von damals auch heute steht?


Creacher: Cocktails? Für diese ist mein persönlicher Assistent *hust* VS Furion zuständig ;)

Und ich bin schon etwas traurig, dass ich das Haus bei den Hausaufgaben und dem Pokal nicht unterstützen kann, aber freue mich den anderen Häusern auch eine Chance zu geben *lach* Nein, ich freue mich auch die Aufgaben von der anderen Seite zu sehen und ich versuche meine Aufgabe so objektiv wie möglich zu erledigen. Die nächste Pokalverleihung steht ja auch schon vor der Tür.


Denkarius: Von Ihrer Objektivität bin ich genau wie bei allen anderen Lehrern restlos überzeugt. Oho, Meister "Huiuiui" Furion ist ihr persönlicher Assistent? Sehr interessant, dieses Detail über die neue Struktur im Ravenclaw-Team zu erfahren. Tja, Fu ist im Augenblick leider nicht da, die Bar ist deshalb wohl leider geschlossen. :? Welche Geheimnisse und Attraktionen verbirgt dieses Bad denn sonst noch?

Creacher: Ach, wozu bin ich denn ein Hauself? *mit dem Zauberstab zwei Coktails zaubert* Ich hoffe nach Ihrem Geschmack! Sonst gibt es hier eigentlich immer wieder etwas zu entdecken in unserem Bad! Shere Kahn hat hier früher gern mit Schiffen aus Schaum gespielt oder waren es doch Quietscheentchen?

Denkarius: Oh, tatsächlich? Vielleicht hat er sich auch hier mit Ripper beim Schiffe-Versenken-Spielen so manche Seeschlacht geliefert. *am Cocktail schlürft* Ich muss schon sagen, dieser Ort ist beneidenswert. Ein bisschen Wellness würde uns überarbeiteten Journalisten sicher auch gut tun. Haben Sie nach Ihrer Wahl zum Lehrer denn vor, im Gegensatz zu früheren Lehrergenerationen etwas Entscheidendes zu verändern? Oder können Sie dazu an dieser Stelle noch nichts verraten?

Creacher: Ja hier wurden sicher viele nasse Stündchen verbracht. Sie haben wohl als einziger die Ehre hier zu sein ;) *am Strohhalm kau* Oh Furions Cocktails sind irgendwie leckerer.
Also ich habe mir nicht vorgenommen etwas besser zu machen. Denn ich finde die Lehrer haben ihren Job gut gemacht. Aber dieses Thema will ich um Gottes Willen nicht nochmal aufwärmen. Ich denke es wird nicht wirklich viele entscheidende Veränderungen geben. Wir werden den Großteil mit den VS besprechen, so dass diese viel Mitbestimmungsrecht haben.
Und die TP arbeiten so hart, so dass sie keine Zeit für Wellness haben.


Denkarius: Also ich finde diesen Cocktail sehr lecker und kann mir kaum vorstellen, dass Fu's Kreationen den noch toppen können. Ja, und für die gewährten Einblicke in diesen exklusiven Forumsbereich werden die Leser des Tagespropheten sicher sehr dankbar sein. Zum Abschluss möchte ich Ihnen in guter alter Gerüchteküchentradition noch Gelegenheit geben, eine Frage an den Fragensteller zu richten, wenn ihr wünscht.

Creacher: Okay, dann würde mich interessieren, was der Tagesprophet von den neuen Lehrern erwartet.

Denkarius: Oh, eine interessante Frage. Nunja unsere Redaktionsräume könnten sicher eine Renovierung gebrauchen und auch die alte Schreibmaschine tut ihren Dienst wohl nicht mehr lang. Unsere Kaffeemaschine würde jedem Antiquitätenhändler die Träne ins Knopfloch jagen, so dass mit einer Espressomaschine sicherlich manche Überstunde in der Redaktion angenehmer wäre. Im Übrigen bin ich aber der Meinung, dass man das Forum zu seinen neuen Lehrern nur beglückwünschen kann und ich persönlich empfinde im Augenblick noch viel Freude und weniger konkrete Erwartungen, wenn ich an die neuen Amtsträger denke.

So, nachdem nun meine Haut noch runzeliger ist als sonst, und das Wasser auch schon nicht mehr ganz warm ist, darf ich mich für die sehr nette Einladung und Gesprächsbereitschaft Ihrerseits vielmals bedanken. *Aus dem Wasser steigt, in seinen Bademantel schlüpft und Creacher ihren Bademantel reicht.* Es war mir eine große Freude. :D


Creacher: Oh vielen Dank! *den Bademantel umwirft* Ich bedanke mich ebenfalls für dieses nette Interview und sponsor Ihnen doch gleich eine Espressomaschine :D Ich hoffe es hat Ihnen hier gefallen! Viele Grüße an Ihre Kollegen und einen schönen Abend noch.

Denkarius: *Vor Freude strahlt* Danke sehr! Ich habe mich hier sehr wohl gefühlt und kann alle Vertrauensschüler um dieses Bad nur beneiden. Ihnen auch einen schönen Abend!
Zuletzt geändert von Denkarius am Fr 12 Okt, 2007 08:21, insgesamt 1-mal geändert.
Amo vitam, amo generem,
tamen quare sum sola.
Amo rosam, desidero pacem
tamen quare sum sola.

Nimbus Zweitausend
Drachenwächter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 5880
Wohnort: Viersen

Beitragvon Nimbus Zweitausend » Fr 12 Okt, 2007 01:44

sehr schönes interview,mit einem schönen ort und vielen informationen ^^
besser geht es kaum :)

Mimmi

Beitragvon Mimmi » Fr 12 Okt, 2007 01:56

Creacher hat geschrieben:Ich hoffe, dass die Kollegen keine Einwände haben, wenn ich Sie hier her einlade, aber ich denke, viele Leser möchten auch wissen, wie ihre VS und Lehrer arbeiten :D


Und schon ist es raus... jetzt können wir gar nicht mehr heulen, wie schwer wir doch alle arbeiten :mrgreen:

Creacher hat geschrieben:Und die TP arbeiten so hart, so dass sie keine Zeit für Wellness haben.


*vor lachen fast vom Stuhl fällt* Unsere TP sorgen schon dafür, das ihre Arbeit nicht ZU hart ist *kicher*

Denkarius hat geschrieben:Nunja unsere Redaktionsräume könnten sicher eine Renovierung gebrauchen und auch die alte Schreibmaschine tut ihren Dienst wohl nicht mehr lang. Unsere Kaffeemaschine würde jedem Antiquitätenhändler die Träne ins Knopfloch jagen, so dass mit einer Espressomaschine sicherlich manche Überstunde in der Redaktion angenehmer wäre.


Wofür habt ihr denn unsere letzte Spende verbraten? :lol:

Ein sehr schönes Interview ihr zwei. Da bekommt man glatt Lust selbst nen Bad zu nehmen :mrgreen:

Furion
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 10.11.2006
Beiträge: 4729
Wohnort: Wellendingen

Beitragvon Furion » Fr 12 Okt, 2007 11:21

*lach*

Oh Mein Gott wie genial ist das Interview denn ihr zwei :lol:

Mehr Beschreibung, Liebe zum Detail, Dialog und Interaktion geht ja fast nicht ;)

Super Atmosphäre wird beschrieben :)

Autenthisch noch dazu, wenn man das als VS mal sagen darf *gg*

Creacher hat geschrieben:Creacher: Cocktails? Für diese ist mein persönlicher Assistent *hust* VS Furion zuständig

*lach*
Wurd ich denn hier jetzt befördert oder degradiert? *am Kopf kratz*

Ich nehms glaub lieber als die positivere Variante auf; persönlicher Assisstent der Taddi, "huiuiui" :mrgreen:
(<-- "Meister huiuiui" hats aber noch niemand genannt, Denki :lol: )

*sich vor den beiden verneigt*
Bild

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 56
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17448
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Fr 12 Okt, 2007 11:22

Denkar hat geschrieben:Ein bisschen Wellness würde uns überarbeiteten Journalisten sicher auch gut tun
Ja, wann werden die TPler mal überarbeitet *lol*?

Ich muß ein bißchen dissidieren. Sooo prickelnd fand ich diese Interviews ja eigentlich nicht - vor allem beim ersten mit Mimmi hat man so gut wie nichts Interessantes erfahren. Nun ja, es bohrt nicht jeder so subversiv-freundlich wie unser guter Ripper.
Bild

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 49
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12360
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Fr 12 Okt, 2007 12:51

Klar Wehw, jeder geht so etwas halt anders an. Ich hatte nie vor Rippers einzigartigen Stil zu kopieren und ich denke, das wäre auch nicht gut.

Und prickeln sollte es eigentlich auch nicht, das Blubbern im Pool hat völlig gereicht. Wenn Taddi und ich noch in Champagner gebadet hätten, dann hätte das sicher eher zu Missverständnissen geführt. :lol:

@Fu, Mimmi und Nimbus: Vielen Dank für die lobenden Worte, soweit sie mir galten^^
Amo vitam, amo generem,
tamen quare sum sola.
Amo rosam, desidero pacem
tamen quare sum sola.