Moderator: Weltenrichter

Der Phönix geht in Flammen auf... (Update 2)

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13597
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Di 06 Okt, 2009 19:57

Okey okey, nun beruhigt eure Gemüter und lest das hier durch.

Das Forum geht euch nicht verloren.

- Die Threads werden übertragen in ein Archiv.
- Eure Postings bleiben erhalten (für die Ränge ist das wichtig, ihr bekommt nämlich alle neue Ränge!)
- Harry Potter bleibt ein Hauptthema das neuen Forums.
- Eure Accounts werden übertragen.
- Die Leute, die hier sind, und die Gemeinschaft geht nicht verloren.

Was dazu kommt, wären:

- Statt den Häusern gibt es nun eine Welt des Lichts und eine Welt des Dunkels.
- Es kommen mehrere Fantasy-Bezogene Hauptbereiche hinzu, so Twilight, Herr der Ringe.
- Es werden neue Aufgaben auf euch warten, je nachdem, zu welcher Welt und welchem Fantasy-Bereich ihr hingehört.
- Im Neuen Forum habt ihr die Möglichkeit, neue Themen (Bücher, Filme) kennen zu lernen und mit Menschen, die sich z.B. nicht für Harry Potter, aber umso mehr für Herr der Ringe interessieren, in Kontakt zu treten.
- Das Forum geht nicht verloren, es erweitert sich und wird grösser.

Natürlich gibt es viele Fantasy-Foren. Doch es gibt auch genauso viele Harry-Potter-Foren. Was dieses Forum hier Hp-Forum.de, speziell gemacht hat, sind die User, die dahinter stecken. Vorallem auch die Moderatoren, die jahrelang mit so viel Arbeit, dieses Forum am Leben gehalten haben. Sei es mit den Hausaufgaben, den vielen Aktionen, die sie veranstaltet haben, dem Tagespropheten.... und DIESE MODERATOREN bleiben auch im neuen Forum. Eure Welt wird nicht euch nicht weggenommen - es wird nur erweitert. Die heutigen Moderatoren werden genauso noch morgen sich um alles kümmern, die Aufgaben gestalten, Aktionen veranstalten, so wie es immer war.
Der Kern dieses Forums bleibt in Fantaxy erhalten.

Leider, durch verschwindende Userzahlen und natürlich dadurch, dass die Harry-Potter-Reihe abgeschlossen ist, musste so ein Schritt vorgenommen werden. Dieses Forum besteht nun seit über 4 Jahren. Aber wie lange noch würde es bestehen bleiben mit so wenig Usern? Stellt euch vor, die Hp-Filme sind auch abgeschlossen. Wo erhalten wir neue User her? Denkt ihr wirklich, ihr bleibt euer Leben lang im Lilanen? Denkt ihr, das Thema HP ist unsterblich und genügt, um ein ganzes Forum am Leben zu erhalten?
Schon jetzt werden in HP-Bereichen kaum irgendwelche Threads beschrieben. Die meisten aktuellen Threads befinden sich in Muggelwelt. Ist das schon nicht Zeichen genug?
Und: Wieso sollte es nötig sein, so einen Schritt wie die Erweiterung des Forums (das sich jedes HarryPotter-Forum im Internet langsam aber sicher überlegen wird) aufzuschieben? Stellt euch vor wir hätten das aufgeschoben. Irgendwann würden wir uns mit der Wahrheit konfrontiert sehen, dass wir eine Erweiterung durchführen müssten, weil fast keine User und keine Themen mehr gegeben wären. Doch dann würde uns auch eure Unterstützung fehlen. Und ohne die User wäre es schwer, auch ein Fantasy-Forum wunderbar zu machen, egal welche Themen es beinhaltet. Somit ist die Entscheidung besser: Wir machen es jetzt, wir werden in neue Welten eintauchen und uns jetzt darin einrichten, wir werden neue Menschen kennen lernen, die anderes mögen als wir, wir werden ein neues Forum jetzt einweihen. Als später, wenn uns EURE Unterstützung fehlen sollte, da ihr alle nicht mehr da seid.
Und ja, mit diesen Reaktionen habe ich zumindest gerechnet. Eine Userumfrage zu starten stand denke ich deshalb nie zur Debatte.
Ich steh mit meinem Namen dahinter, dass Fantaxy genauso toll ist, wie dieses Forum hier. Und es kann nur besser werden, wenn wir alle die Lehrer und Mods darin unterstützen.

Deshalb ist mein erster Vorschlag hier, euren Unmut runterzuschlucken und Fantaxy eine Chance zu geben. Werft einen Blick ins neue Forum rein, bevor ihr es von vornherein als schlecht abtut. Denn es steckt Monate lange Arbeit dahinter - und diese Arbeit ist VERDAMMT GUT geworden!
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

iTom
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 06.12.2008
Beiträge: 310
Wohnort: Hinter der Fetten Dame

Beitragvon iTom » Di 06 Okt, 2009 19:58

Ich stimme ~Alice~ vollkommen zu. Ich fühle mich hier so wohl, ich möchte kein Fantasy-Forum, das mehrere Schwerpunkte setzt. Ich möchte, das alles so bleibt, wie es ist. Ein paar Veränderungen hier und da. Ja, warum nicht. Aber gleich eine ganz neue Domain und ein komplett neues Thema?

Sicher, ihr habt euch alle viel Mühe gegeben. Ihr seid jetzt sicher wahnsinnig enttäuscht, dass eure "Überraschung" nach hinten losging, aber das hätte euch ja sicher auch klar sein können. Gegen zwei parallele Foren hätte ich nichts - ich würde dann hier bleiben. Aber alles aufgeben und die gesamten Threads, Foren, etc. in ein Archiv stecken?

Schade... Ich warte ab, was sich nun daraus entwickelt. Wenn ihr euch dazu entscheiden würdet das Forum aufrecht zu erhalten, würde ich euch notfalls auch noch die Füße küssen. Nur bitte: Lasst das lilane Forum, dass für viele User schon ein zweites Zuhause geworden ist, offen.

zissy
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 03.05.2008
Beiträge: 3998
Wohnort: zwischen Sommerlicht und Finsternis

Beitragvon zissy » Di 06 Okt, 2009 19:59

Das ist ja blöd :cry:
Ich habe dieses Forum so sehr ins Herz geschlossen, aber halt als HP Forum.
Und die Häuser sind auch klasse.
Es so zu lassen würde doch für die meisten User hier sprechen.:schnief:

Es ist ja toll, dass ihr euch Gedanken gemacht habt und dazu auch großes Lob an die Lehrer,
aber könnte man das hier nicht so lassen?
"Alle Träume klingen verrückt bis sie wahr werden."
- Dirk Nowitzki

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16724
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Di 06 Okt, 2009 20:00

Tjaaa.....

Ich persönlich respektiere erstmal die Arbeit und Mühe, die einige User darein gestekct haben, aus dem Krieselnden Forum wieder etwas zu machen. Aber ich muss doch Fragen: WARUM FINDET ETWAS SO GRAVIERENDES NICHT NUR OHNE RÜCKSPRACHE SONDERN GAR HINTER DEM RÜCKEN DER USERS STATT?

Ein neues Konzept für das Forum auszuarbeiten, ist in meinen Augen keien von vornherein schlechte Sache. Zum einen weils seid längerem 'krieselt', zum anderen weil neuerungen durchaus erfrischend sein können. Und im Detail, ist da sicher auch gerade eine Überaschung mal was schönes. Hier ist das ganze aber gründlich misslungen:
-Es wurde nicht nur ein Konzept ausgearbeitet, sonder ndie umsetzung dessgleichen ohne aufnehmen einer Userresonanz in die Wege geleitet.
-Es handelt sich im gegensatz zu früheren Neuerungen, nicht mehr um zusätze o.ä, die von Usergruppen getragen wurden, und es quasi Freiwilig für jeden User war teilzunehmen oder nicht. Sondern um eine Grundlegende Änderung der Forenbasis. Dies ist keine Neuerung, die ist die schließung dieses Forums, udn der Versuch einige Konzepte und User mit in ein neues zu nehmen. DAS SOLLTE MAN DANN AUCH GANZ OFFEN SO SAGEN!

Persöhnlich finde ich generell beispielsweise die Aufhebung des segregativn Häuserkonzeptsz sehr gut; das dieses aber aus willkühr anstatt aus einem Trend entsteht schadet der Forendynamik dramatisch.

Für mich ist offensichtlich, das Lehrerschaft und andere involvierte persohnen nicht aus den vergangenen Kriesen des Forums gelernt haben: In allen größeren Forenkeirsen, angefangen beim Wahl-Betrug-Fiasko über die Slytherin-Hauspokal-Frage bis hin zur Falken-erpressungs-Geschichte war eines der größten Problemelemente gewesen, dass es an Transparenz mangelte.
Was in der führungsebene in der ersten Kirese so passiert ist, ist für den Durschnittsuser bis zum Heutigen Tag absolut unverständlich.
Die zweite Kriese wurde durch Intransparenz als solches hervorgerufen, und artete durch Intransparenz in dert Handhabung zu dem Desaster aus, das uns unglaublich viele tolle User gekostet hat.
Leztendlich kam es auch nur deshalb zur Falkenkriese weil - in welcher Form auch immer - Unterder Hand und hinter dem Rücken der User mekrwürdige Handlungen getätigt wurden, die dann die Parteien gegeneinander ausspielten.
All diese Kriesen beruhen auf mangelnder Transparenz!

Haben die Lehrer daraus gerlernt?Gehofft hatte ich es; doch nun sehe ich mich im Irrtum: Zwar nicht Böswillig, aber aus eben dem Mangel an Transparenz der heir aus unerfindlichen Gründen vorherrscht, wird nun auchnoch derLezte Rest der vom Forum geblieben ist zerstört. Schade.

Das Stimmungsbild hier soltle eindeutig Zeigen, das die Transaktion nicht in der geplanten weise klappen wird. Es wird ein schlichter neuaufbau eines neuen forums. Einige werden sicher von hier mitkommen, viele aber sicher auch nicht.

Noch jedoch ist es nicht zu spät! Wenn man sich jezt nicht von Eitelkeit verführen lässt: Wenn in dieser Stunde des Umbruches, User und Lehrer gemeinsam, und Transparent überlegen, wie es mit dem Forum weitergehen soll. Was neues dazukommen soll, und was an altem erhalten bleiben soll, dann hat das Forum noch eine Chance. Aber diese Chance besthet nur - und ich sage NUR - in Transpartenter zusammenarbeit! So zumindest sehe ich die Lage.

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » Di 06 Okt, 2009 20:01

Erstmal möchte ich alle bitten, sich zu beruhigen, ruhig darüber nachzudenken und nicht von vornherein den Teufel an die Wand zu malen.

Verloren geht nichts. Die Threads werden mitgenommen, die User werden mitgenommen. Sollte etwas nicht mitgenommen werden können, so z.B. die Häuser, habt ihr lange genug die Möglichkeit, euch wichtige Dinge zu sichern.

Die Community bleibt also bestehen. Es ist ein äußerer Wandel, aber das Forum selbst ist dasselbe. Nochmal: Nichts geht verloren.

Wer nun sagt, dass es nicht mehr dasselbe ist, weil es nicht mehr lila ist...naja. Wisst ihr, auch ich habe hier einige Erinnerungen, die mir sehr viel bedeuten. Ich bin schon mehr als 4 Jahre hier drin. Und diese Entscheidung ist uns allen nicht leicht gefallen. Aber an einer Farbe zu hängen, und es zu verteufeln, nur, weil es nicht mehr lila ist (anfangs haben es alle gehasst! :lol:), halte ich nicht für sehr sinnvoll.

Prinzipiell bleibt praktisch alles erhalten, es wird nur erweitert, wodurch das Forum mehr Potential bietet und auch in Zukunft, wenn HP einmal alter Kram sein wird, noch interessant ist. Bitte, schaut euch doch einmal um. War hier viel los? Die letzten Monate, fast sogar Jahre, war hier doch praktisch gar nichts mehr los. Und es werden immer weniger User, weil sich viele denken "ach, hier ist eh nichts mehr los, ich gehe". Und dadurch kommen auch weniger User. Auf lange Sicht gesehen kann das Forum nicht überleben.

Deswegen sage ich ganz klar: Wenn wir diesen Schritt nicht machen, ist das Forum in ein paar Monaten, vielleicht auch erst Jahren, komplett tot. Von daher halte ich es für die einzig sinnige Alternative.

Zudem denke ich, dass HP mittlerweile eine eher untergeordnete Rolle spielt. Es gab Themenmonate, Leseecke und vieles mehr, aber die Beteiligung in den HP-Bereichen war immer extrem mager, weil HP einfach nichts Neues mehr bietet. Das meiste lief im Off-Topic-Bereich. Und den gibts auch im neuen Forum. Auch HP gibts noch zur Genüge im neuen Forum.

Ja, es gibt auch genug andere Fantasy-Foren. Aber es gibt auch andere HP-Foren. Aber ihr seid hier, weil ihr diese Community schätzt, richtig? Und die bleibt doch erhalten. Wo ist das Problem?

Zudem ist, wie Schlange nebenbei erwähnt hat, ein Software-Update dringend nötig, weil wir eine uralte Foren-Software haben, die nicht mehr lange unterstützt wird. Und ja, Schlange, ein Update funktioniert und genau das machen wir - es ist ein Update. Allerdings musste sehr viel komplett neu programmiert werden, weil all die alten Bestandteile wie Nickpage, Portal etc. nicht mehr unterstützt werden von der neuen Software.


Ich bitte euch, euch nochmal in Ruhe damit auseinanderzusetzen und zu überlegen, was wirklich verloren geht, und was gewonnen werden kann.
Bild
And though you turn from me to glance behind
The Phantom of the Opera is there inside your mind

Lycidia
Voldemorts Vertrauter
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 03.05.2009
Beiträge: 1499
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon Lycidia » Di 06 Okt, 2009 20:02

Amelia Bone hat geschrieben:.
Und ja, mit diesen Reaktionen habe ich zumindest gerechnet. Eine Userumfrage zu starten stand denke ich deshalb nie zur Debatte.
[/color]


Das heißt eigentlich, dass unsere meinung unbedeutend ist, ihr macht eh was ihr wolllt!
El sueño de la razón produce monstruos

F. de Goya

Joey Winsto
Erstklässler
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 21
Registriert: 03.08.2009
Beiträge: 265
Wohnort: Hogwarts

Beitragvon Joey Winsto » Di 06 Okt, 2009 20:03

Wenn der Untericht,Hp,und auch die Eulen-Post erhalten blieb wär ich ja auch einverstanden:
Aber Hogwarts und Hp MÜSSEN erhalten bleiben!
Aber wir weiterhin zu den Zauberern gehören und unsere magische gemeinschafft muss erhalten werden!
Zuletzt geändert von Joey Winsto am Di 06 Okt, 2009 20:06, insgesamt 1-mal geändert.
GGEN DEN FORUMSTAUSCH!!!!!!!!!!!!!!!
[color=red]ICH BIN EIN GRIFFINDOR!!!
UND ICH BIN STOLZ DRAUF!! :)
Gusto?

Tiffania
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 23.07.2009
Beiträge: 3517
Wohnort: Hogwarts

Beitragvon Tiffania » Di 06 Okt, 2009 20:03

Also ich bleib euch auf jeden Fall erhalten, ich finde das einfach ne gute Idee^^
Ich fand auch das in letzter Zeit nicht mehr so viel im HP bereich geschrieben worden ist!
Bild

Syrill
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 19.09.2009
Beiträge: 55
Wohnort: Erlangen

Beitragvon Syrill » Di 06 Okt, 2009 20:05

irgendwie n scherz oder?

~Alice~
Nachrichtenbote
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 15.10.2008
Beiträge: 8057
Wohnort: Im Garten Eden

Beitragvon ~Alice~ » Di 06 Okt, 2009 20:06

Achso... ist es nur ein Umzug in dem Sinne von andere Domain, Erweiterung und andere Farbe?
Ich dachte, man müsse sich wo ganz anders wieder anmelden...
Ich bin gesapnnt und werde ab jetzt den Mund halten. Sollte mir das Forum absolut nicht gefallen... Na ja... dann werdet ihr gar nichts mehr von mir hören... ;) :lol:
Bild
Live. Love. Laugh.

~Julia~
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 22
Registriert: 05.07.2009
Beiträge: 9113
Wohnort: Emmerich

Beitragvon ~Julia~ » Di 06 Okt, 2009 20:06

Ich fände es auch super,wenn die Häuser erhalten blieben und KEINE Twilight)obwohl ich das Buch super dolle mag),Herr der Ringe usw. dazukämen! Es soll ein REINES HarryPotter-Forum bleiben!
Bild

Kombi by Jessi,
Forenschwester von Tata.

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13597
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Di 06 Okt, 2009 20:08

Es war und ist nie die Sache des Users, über ein Internetportal zu entscheiden, dass ihm nicht gehört.
Das, was ich aus den vielen schlechten Ereignissen der Vergangenheit gelernt habe, ist, dass die Mods und Harry, der Inhaber dieser Seite, ihre Entscheidungen OHNE die Zustimmung der User nicht nur durchführen könnten - sondern durchführen MÜSSEN! Denn sie tragen die Verantwortung, die Arbeit, den "Lohn", der hinter diesem Internetportal steht.
Natürlich steht es jedem frei, seine Meinung zu äussern. Aber in einigen Diskussionen dürfen sich die User nicht über die Moderatoren und den Inhaber erheben.
Was z.B. gewisse, gebannte User in der Vergangenheit auch versucht haben.
So geht es einfach nicht. Dem Inhaber des Forums steht es frei:

- ALLES ERDENKLICHE zu tun, um den Fortbestand des Forums abzusichern.

Und somit wurde das getan.

Ronni hat geschrieben:Erstmal möchte ich alle bitten, sich zu beruhigen, ruhig darüber nachzudenken und nicht von vornherein den Teufel an die Wand zu malen.

Verloren geht nichts. Die Threads werden mitgenommen, die User werden mitgenommen. Sollte etwas nicht mitgenommen werden können, so z.B. die Häuser, habt ihr lange genug die Möglichkeit, euch wichtige Dinge zu sichern.

Die Community bleibt also bestehen. Es ist ein äußerer Wandel, aber das Forum selbst ist dasselbe. Nochmal: Nichts geht verloren.

Wer nun sagt, dass es nicht mehr dasselbe ist, weil es nicht mehr lila ist...naja. Wisst ihr, auch ich habe hier einige Erinnerungen, die mir sehr viel bedeuten. Ich bin schon mehr als 4 Jahre hier drin. Und diese Entscheidung ist uns allen nicht leicht gefallen. Aber an einer Farbe zu hängen, und es zu verteufeln, nur, weil es nicht mehr lila ist (anfangs haben es alle gehasst! :lol:), halte ich nicht für sehr sinnvoll.

Prinzipiell bleibt praktisch alles erhalten, es wird nur erweitert, wodurch das Forum mehr Potential bietet und auch in Zukunft, wenn HP einmal alter Kram sein wird, noch interessant ist. Bitte, schaut euch doch einmal um. War hier viel los? Die letzten Monate, fast sogar Jahre, war hier doch praktisch gar nichts mehr los. Und es werden immer weniger User, weil sich viele denken "ach, hier ist eh nichts mehr los, ich gehe". Und dadurch kommen auch weniger User. Auf lange Sicht gesehen kann das Forum nicht überleben.

Deswegen sage ich ganz klar: Wenn wir diesen Schritt nicht machen, ist das Forum in ein paar Monaten, vielleicht auch erst Jahren, komplett tot. Von daher halte ich es für die einzig sinnige Alternative.

Zudem denke ich, dass HP mittlerweile eine eher untergeordnete Rolle spielt. Es gab Themenmonate, Leseecke und vieles mehr, aber die Beteiligung in den HP-Bereichen war immer extrem mager, weil HP einfach nichts Neues mehr bietet. Das meiste lief im Off-Topic-Bereich. Und den gibts auch im neuen Forum. Auch HP gibts noch zur Genüge im neuen Forum.

Ja, es gibt auch genug andere Fantasy-Foren. Aber es gibt auch andere HP-Foren. Aber ihr seid hier, weil ihr diese Community schätzt, richtig? Und die bleibt doch erhalten. Wo ist das Problem?

Zudem ist, wie Schlange nebenbei erwähnt hat, ein Software-Update dringend nötig, weil wir eine uralte Foren-Software haben, die nicht mehr lange unterstützt wird. Und ja, Schlange, ein Update funktioniert und genau das machen wir - es ist ein Update. Allerdings musste sehr viel komplett neu programmiert werden, weil all die alten Bestandteile wie Nickpage, Portal etc. nicht mehr unterstützt werden von der neuen Software.


Ich bitte euch, euch nochmal in Ruhe damit auseinanderzusetzen und zu überlegen, was wirklich verloren geht, und was gewonnen werden kann.
Zuletzt geändert von Lady Midnight am Di 06 Okt, 2009 20:11, insgesamt 1-mal geändert.
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Elduvain
Drachenwächter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 07.04.2009
Beiträge: 6120

Beitragvon Elduvain » Di 06 Okt, 2009 20:09

Okay,
ich kann eure Erklärungen verstehen. Und wenn alles bleibt UND weitergeführt wird, was mir wichtig ist (wie der Unterricht, die Zeitungen [HW; WP] ), dann will ich mich erstmal nicht weiter beschweren und abwarten, was auf uns zukommt.

Das heißt aber nicht, dass ich nicht meine Zweifel hätte.
Bild

Nuramon
Uruk-Hai
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 28.11.2006
Beiträge: 7788
Wohnort: Da und dort, wo auch immer...

Beitragvon Nuramon » Di 06 Okt, 2009 20:11

Lycidia hat geschrieben:
Amelia Bone hat geschrieben:.
Und ja, mit diesen Reaktionen habe ich zumindest gerechnet. Eine Userumfrage zu starten stand denke ich deshalb nie zur Debatte.
[/color]


Das heißt eigentlich, dass unsere meinung unbedeutend ist, ihr macht eh was ihr wolllt!


Genau das selbe habe ich auch eben gedacht ....
Ist das euer Ernst?

________________

Und ich gebe Harrik vollkommen recht, er spricht mir mit dem aus der Seele, was ich schon angedeutet habe.


An die Lehrer und Ronni:
Es ist keine Veränderung, sondern ein kompletter Neuanfang, den ihr da wollt.
NICHTS wird so sein wie es war, egal was ihr sagt.
Ihr wollt nicht neues ins Lilane einfügen, ihr wollt das Lilane in eine Ecke des neuen Forums schieben!

Und sagt ihr wirklich ernsthaft, dass euch diese Reaktion von vorneherein nicht klar war?
Ich habe das Gefühl, dass wir absichtlich nicht gefragt wurden, damit die Idee auch umgesetzt werden kann.

Wie war das nochmal mit dem Streit gewesen, weil die Lehrer Entscheidungen über die User hinweg getroffen haben, und das schwerwiegende?
Nun ist es noch schlimmer ...

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16724
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Di 06 Okt, 2009 20:12

Ronni hat geschrieben:Erstmal möchte ich alle bitten, sich zu beruhigen, ruhig darüber nachzudenken und nicht von vornherein den Teufel an die Wand zu malen.

Sicher darf man jezt nicht überstürzten, aber bitte gestehe den Usern doch zu, dass sie mit eurer solo aktion hinter dem Rücken der User etwas getan habt was nicht im Sinne vieler User ist, udn sie dies auch auszurdrücken wünschen!
Ronni hat geschrieben:Die Community bleibt also bestehen. Es ist ein äußerer Wandel, aber das Forum selbst ist dasselbe. Nochmal: Nichts geht verloren.

Das ist in Meinen Auge nein Illusion! Bereits viele User haben angekündigt das Foru mzu verlassen,u nd aktive Threads werden nurnoch als Archiev daliegen. User und aktive Threads jedoch sidn es, die ein Community ausmachen! Nur weil man alles nachlesen kann, und einige der User zuvor hier waren - ei neine mForum das in seienr jeztigen Form -. und das ist bei eurem Konzept ganz klar - geschlsosen wird. Da ist es doch eien Farce von einem vortbestehe nder Community zu reden!


Ronni hat geschrieben:Und diese Entscheidung ist uns allen nicht leicht gefallen.

Wäre es da nicht gerade Sinnvoll gewesen zunächst mal die Resonanz dieser Idee bei den Usern abzutasten?

Ronni hat geschrieben:[...]es wird nur erweitert, wodurch das Forum mehr Potential bietet und auch in Zukunft, wenn HP einmal alter Kram sein wird, noch interessant ist.

Persönlich will ich das garnicht als prinzipiel schlechte Idee abstrafen, jedoch gillt es zu bedenken, das der Charm eines Forums oft im gemütlichen Detail liegt. Wenn einfach soviel neues hinnzukommt, verläuft sich dieser Charm sehr leicht.

Ronni hat geschrieben:Deswegen sage ich ganz klar: Wenn wir diesen Schritt nicht machen, ist das Forum in ein paar Monaten, vielleicht auch erst Jahren, komplett tot. Von daher halte ich es für die einzig sinnige Alternative.

Diese sorge ist in meinen Auge nabsolut berechtigt, aber durch so eine einseitige Hau-Ruck aktion rettet ihr das forum nicht! Ein Forum lebt von der Basis, nicht nru von einigen wenigen. Warum also nciht versuchen "Gemeinsam" das Foru mumzukrempeltn auf fordermann zu bringen udn zu Retten? Warum muss es immer ein Avant-Garde Kreis einieger weniger sein?