Moderator: Weltenrichter

Quidditch: Der TP berichtet

megsit
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 6188
Wohnort: Hessen

Beitragvon megsit » Mi 11 Feb, 2009 14:03

abwarten wehwalt^^
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Dani California

Beitragvon Dani California » Mi 11 Feb, 2009 16:07

Ui, eine tolle Idee! :D

Und super Interview mit dem Slyth-Captain ;)

Cimbi
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 14.09.2008
Beiträge: 1485
Wohnort: Dort, wo`s langhaarige Kerle gibt und Frauen die sie lieben ;-)

Beitragvon Cimbi » Mi 11 Feb, 2009 22:07

Oho, wartet nur, wir schlagen euch in allen Rückspielen, wir wollten uns nur erst aufwärmen, nicht wahr Julian...Ich werde in einem Interview erwähnt..o.O und bin auf Platz4? Hast du dich nicht verrechnet oder so?
Bild
"Wann bin ich daheim?" "Niemals. Und wenn er kommt? Dann sterben wir."

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28112
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Fr 20 Feb, 2009 21:54

Ein weiteres Interview - diesmal hat Vanny, Captain von Hufflepuff, sich getraut ;)

Victor Krum: Herzlich Willkommen und vielen Dank, dass du dich für das Interview hier zur Verfügung stellst, Vanny!
Blicken wir erst mal auf den Verlauf der bisherigen Quidditchsaison zurück: 2 Niederlagen zu Beginn, dann der 150:0 Sieg gegen Slytherin. Glaubst du, ihr werdet das positive Ergebnis aus dem letzten Spiel mitnehmen können in die Rückrunde?


Vanny: Guten Abend Victor. Danke für die Einladung. Was wir auf jedenfall aus dem letzten Spiel mitgenommen haben ist die Motivation und der Wille, das Hufflepuff nicht einfach ein unwichtiges Haus am Rande ist, sondern genauso erfolgreich sein kann, wie Gryffindor , Slytherin oder Ravenclaw. Man muss bedenken, Quidditch ist und bleibt ein Glücksspiel, jedenfalls zu 50%, aber wir sind guter Dinge, dass die Rückrunde unsere wird.

Victor Krum: Das hört sich ja schon mal optimistisch an – aber um erfolgreich zu sein, ist Optimismus nicht genug: Hufflepuff hat in den vergangenen Spielen auch offensichtliche Schwächen gezeigt, ist mit gerade mal 345 Punkten in dieser Hinsicht das schlechteste Team und auch in der Quaffelwertung sieht es nicht rosig aus. Hast du die Pause genutzt und deinem Team Sondertrainingseinheiten verschrieben? Plant ihr Verbesserungen für die Rückrunde?

Vanny: Klar, es ist einiges schief gelaufen und Hufflepuff ist eben nicht so Quaffelfragenstark wie andere Häuser und das ist genau der Punkt an dem wir als Team pfeilen müssen und ich bin zuversichtlich das wir das mit dem "neuen Huff Plan" Stück für Stück erreichen werden

Victor Krum: Das hört sich ja an, als hättet ihr noch ein Ass im Ärmel ;)
Das Saisonziel ist also ganz klar der Quidditchpokal?


Vanny: Das ist generell das Saisonziel, auch dieses Jahr wieder ;)

Victor Krum: Dann noch eine Frage, die weniger mit dem Team zu tun hat: alle Hauslehrer sind auch beim Quidditch sehr engagiert, du bist aber die einzige (wenn man mal von der Gryffindor-Aussage „Bei uns ist also immer derjenige Kapitän, der zum Spiel erscheint“ absieht), die gleichzeitig Hauslehrerin und Quidditch-Captain ist. Bedeutet das doppelte Verantwortung und Stress oder würdest du Quidditch eher als Ausgleich bezeichnen?

Vanny: Doppelte Verantwortung und Stress ist das auf keinen Fall. Ich war auch schon Kapitän bevor ich Hauslehrerin wurde und da hab ich es aus Spaß gemacht. Und jetzt bin ich es weiterhin und es bringt mir immernoch Spaß. Ich fühl mich wie ein Fußballtrainer, der ab und an mal ausrastet am Spielrand und die ganze Zeit mitfiebert und seinem Team Antrieb gibt. Ich bin genauso. Ich bin Feuer und Flamme für mein Team und könnte manchmal im Spiel echt über ein Spielfeld schreien "Verdammt nimm C5, NIMM DOCH C5" *Lach*. Es ist ein Ausgleich, ich sehe es nicht als Arbeit, ich sehe es als nette Aktivität mit netten Usern..

Victor Krum: Offensichtlich hast du also wirklich Spaß bei der Sache ;)
Dann hoffe ich, dass das so bleibt und wünsche Hufflepuff viel Glück und Erfolg in der Rückrunde. Vielen Dank für das Interview!


Vanny: Vielen Dank, ich wünsche den anderen Häusern auch einen fairen, spaßigen Wettkampf. Schönen Abend noch.
Bild

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28112
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Mi 04 Mär, 2009 20:43

Hufflepuff - Gryffindor (Endstand 340:65)

Nach der "Winterpause" zur Halbzeit der Quidditchsaison wurde die Rückrunde, wie schon die Hinrunde, mit dem Spiel Hufflepuff gegen Gryffindor begonnen. Patrick123 und Denkarius, die auch schon in der Hinrunde immer dabei waren, traten für Gryffindor an, für Hufflepuff schwangen sich Vanny und Plankton auf die Besen und den Anpfiff um 19:06 machte Schiedsrichterin Dani California.
Das Spiel war schnell - nur 10 Minuten dauerte die erste Runde und Hufflepuff präsentierte sich in deutlich besserer Form als im Spiel im Januar, so dass sie auch 60:05 in Führung gehen. Insgesamt gelang es Vanny, die bei Hufflepuff alle Positionen außer dem Sucher übernahm, in 5 Fragerunden 4 mal zu gewinnen - und auch in Klatschern legte Hufflepuff vor, sicherte sich 150 Punkte - während der Gryffindor-Treiber Denkarius nur der Bälle einen fangen konnte.
Gegen Ende der 2. Runde dann ein Moment, in dem wohl alle beteiligten den Atem anhielten - um Haaresbreite flog der Sucher von Gryffindor am Schnatz vorbei - beim Stand von 170:65 hatte er Pech gehabt und die Gelegenheit verpasst, doch noch einen Sieg für Gryffindor zu erlangen.
Kurz darauf, zu beginn der 3. Runde dann, konnte Hufflepuff-Sucher Plankton den Schnatz fangen und brachte das Spiel zum Endstand von 340:65.
Damit zieht Hufflepuff in der Tabelle an Gryffindor vorbei und setzt sich an den zweiten Platz.

Slytherin - Ravenclaw (Endstand: 250:330)

Das zweite Spiel des Spieltages hätte eigentlich einige Tage früher stattfinden sollen - doch weil der Dienstag allen Beteiligten besser passte, wurde es verschoben und Schiedsrichter Denkarius blies um 20:11 Uhr zum Anpfiff. megsit, Ripper, Cimbi und Nyrociel Visalyar auf Slytherinseite und Jaqueline Tiber, Wehwalt und Victor Krum auf Ravenclawseite stand ein langes Spiel bevor. Dabei erwiesen sich beide Teams als gleichwertig, konnten in der ersten Runde schon einige Punkte für sich holen und so stand es nach einer halben Stunde Spielzeit 80:100. Doch ein Klatscher brachte Ravenclaw 50 Punkte ein - und als der Slytherin-Sucher den Schnatz nur um ein Feld verpasste musste sein Team danach den Schnatz fangen und sich so 50 Minuspunkte einhandeln, damit der Sucher von Ravenclaw ihn nicht sich schnappen konnte - also stand es 80:200. Im darauffolgenden Spielverlauf fingen beide Teams nach und nach die Bälle vom Spielfeld - und Slytherin musste ein zweites Mal den Schnatz mit einem anderen Spieler als dem Sucher fangen, dennoch kamen sie allmählich immer näher. Doch dann, kurz vor Ablauf der Spielzeit, waren alle 7 Klatscher und 14 von 15 Quaffeln entfernt - und der Ravenclaw-Jäger fand auch den letzten. Damit stand fest, dass Slytherin nicht mehr gewinnen konnte - denn der Spielstand war 250:300, die 30 Punkte reichten nicht aus, und nach dem Finden aller Bälle ist ein Forums-Quidditchspiel beendet. Doch trotzdem wurde die Frage noch ausgespielt, der Slytherin-Hüter megsit verschrieb sich, Victor Krum von Ravenclaw zögerte zu lange mit seiner Antwort - der Schiedsrichter bemerkte das zu spät und musste eine weitere Frage stellen. Denkarius bewies Improvisationstalent (seine Fragen waren ihm zuvor ausgegangen) und Ravenclaw verwandelte den letzten Quaffel zum Endstand von 250:330. Bleibt festzuhalten: ein langes, aber faires Spiel, in dem sich beide Mannschaften stark gezeigt haben und in dem ein Unentschieden genauso gerechtfertigt gewesen wäre.
Zuletzt geändert von Victor Krum am Mi 04 Mär, 2009 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Dani California

Beitragvon Dani California » Mi 04 Mär, 2009 20:47

Ein toller Bericht für alle gestern Nichtdagewesenen! :D Sehr schön!

megsit
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 6188
Wohnort: Hessen

Beitragvon megsit » Mi 04 Mär, 2009 20:51

kleine anmerkung, bei uns hat noch cimbi mitgespielt. aber ansonsten ein sehr schöner artikel. gibt unser spiel perfekt wieder.
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Fleur Clearwater
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 04.04.2008
Beiträge: 3330
Wohnort: Da, wo die Kühe noch glücklich sind und die Fleurs sich langweilen XD

Beitragvon Fleur Clearwater » Do 05 Mär, 2009 19:19

Ah, meine Rabenhasen haben das super gemacht! :D :lol:
Bild

Bild

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28112
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Di 10 Mär, 2009 22:32

Gryffindor - Slytherin (Endstand 75:165)

Am Donnerstag Abend trafen im Quidditchstadion die Teams von Gryffindor (Ginny6 und Denkarius) und Slyhterin (Cimbi, Nyrociel Visalyar und Hermione) aufeinander - Schiedsrichter der Partie war Victor Krum. Die bisher sieglosen Slytherins wollten endlich beweisen, dass sie auch ein Spiel gewinnen können, und diesmal gelang es ihnen - in erstaunlicher Geschwindigkeit.
Denn die erste Runde war gerade am Laufen, beide Teams hatten jeweils eine Frage gewonnen und Gryffindor hatte sich gerade einen Klatscher und somit 50 Punkte gesichert, als die Sucherin von Slytherin an die Reihe kam und ein ganz erstaunliches Auge für den Schnatz bewies. Der kleine goldene Ball war bisher noch nicht gesehen worden, und doch konnte Hermione ihn auf Anhieb fangen - und sicherte somit Slytherin 150 Punkte und den Sieg. Slytherin bewies damit, dass sie auch noch gewinnen können - die Meisterschaft ist natürlich diese Saison nicht mehr drin, aber immerhin kann das Team am letzten Spieltag noch die Punktgleichheit mit Hufflepuff erreichen - Gryffindor hat sich in dem kurzen Spiel gegen Slytherin sicher nicht schlecht geschlagen, am letzten Spieltag geht es für sie gegen das bisher unbesiegte Ravenclaw um den 2. Platz.



Ravenclaw-Hufflpuff (Endstand 280:230)

Für die Hufflepuffs war dieses Spiel die letzte Möglichkeit, die Meisterschaft durch einen Sieg gegen Ravenclaw offen zu lassen und es bis zum letzten Spieltag spannend zu machen - für Ravenclaw die Möglichkeit, schon vor Ende der Saison den ersten Platz zu sichern. Für Hufflepuff standen zu Beginn Vanny und Plankton auf dem Platz, Ravenclaw wurde vertreten von Dani California, Wehwalt und Victor Krum und Schiedsrichter der Partie war Denkarius.
Ravenclaw war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und konnte sich so langsam, aber sicher einen Vorsprung herausspielen. Währenddessen bekam das Team von Hufflepuff Verstärkung durch Josilei, die in der ersten Saisonhälfte bereits für ihr Haus den Besen bestiegen hatte. Trotzdem zog Ravenclaw immer weiter davon und überschritt bald die magische 150-Punkte-Grenze ab der ein Team auch im Fall eines Schnatzfangs den Sieg sicher hat. Der Hauptverdienst lag dabei sicher bei der Ravenclaw-Jägerin Dani California, die 5 Mal zur Fragerunde antrat - und 5 Mal gewann. In der dritten Runde dann, nach knapp einer Stunde Spielzeit, wurde der goldene Ball gesehen, der in diesem Spiel so wichtig ist - ein Ravenclaw-Treiber verpasste den Schnatz nur knapp. Der Hufflepuff-Sucher Plankton nutze die Gelegenheit und fing den Schnatz routiniert - aber durch den 200-Punkte-Vorsprung von Ravenclaw vor diesem Zeitpunkt wurde sein Fang nicht belohnt und Hufflepuff musste sich damit begnügen, immerhin den Schnatz, wenn schon nicht den Sieg, errungen zu haben.
Der 5. Ravenclaw-Sieg im 5. Spiel bedeutet zugleich auch , dass das Team in der Tabelle nicht mehr einzuholen ist und nach dem letzten Spieltag den Quidditchpokal zum 2. Mal entgegen nehmen wird.
Bild

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28112
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Sa 14 Mär, 2009 21:05

Hufflepuff - Slyhterin (Slytherin nicht angetreten)

Wer nach der ersten Saisonbegegnung dieser beiden Teams erwartete, es sei das kürzeste Spiel gewesen, hat sich getäuscht: es geht noch kürzer.
Um 20:30 Uhr waren ein Schiedsrichter, der Hufflepuff-Capitän und 2 Zuschauer anwesend, doch keine Spur von einem Slytherin-Spieler.
Wie von den Regeln vorgeschrieben warteten alle 15 Minuten lang. Doch immer noch war kein Slytherin-Spieler in Sicht, also wurde das Spiel als ein Sieg für Hufflepuff gewertet - Slytherin allerdings bekommt, anstatt der üblichen 3 Hauspunkte für den Verlierer, 0 Punkte.
Bild

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28112
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » So 15 Mär, 2009 21:13

Ravenclaw – Gryffindor (Endstand: 150:215)

Das letzte Spiel dieser Saison – in der von megsit geleiteten Partie standen sich für Gryffindor Ginny6, Patrick123 und ~Alice~ und für Ravenclaw Dani California, Wehwalt und Victor Krum gegenüber.
Dem Spiel merkte man das Saisonende an, es verlief sehr ruhig und nach der ersten Runde stand es gerade mal 20:55 für Gryffindor.
In der zweiten Runde dann wurde es zwar nicht unbedingt lebhafter, aber die Punkteschritte wurden größer, als Ravenclaw 2 Klatscher und somit 100 Punkte holte. Und dann, zur Mitte der 2. Runde, entdeckte der Gryffindor-Treiber etwas, was für ein Raunen im Stadion sorgte und weshalb alle sofort hellwach waren: den Schnatz! Jedenfalls fast, nur ein Feld daneben lag er, und somit gab es eine Schnatznähe. Da vorher schon ein benachbartes Feld aufgerufen worden war, blieben nur 2 Möglichkeiten für den Schnatz übrig – und der Ravenclaw-Sucher war als nächstes an der Reihe.
Dieser flog eines der beiden Felder an – und fand nicht den erhofften Schnatz, sondern einen Quaffel. Damit war klar, dass der Gryffindor-Sucher nach der Frage (die Gryffindor-Hüterin hielt den Quaffel) nur noch das Feld anfliegen musste, um den Sieg für Gryffindor zu sichern – und so kam es auch. Aus einem 150:65 wurde ein 150:215 und Gryffindor fügte Ravenclaw im letzten Spiel die erste Niederlage der Saison zu. Ravenclaw wird es verkraften können, denn sie holen den Quidditchpokal trotzdem – und Gryffindor sichert sich den 2. Platz.

Damit geht die 2. Forum-Quidditchsaison zu Ende, und die erste mit Berichterstattung des Tagespropheten. Alle Leser sind natürlich noch herzlich eingeladen, noch bei der Siegerehrung vorbeizuschauen.

Und hier auch noch die vorläufigen Statistiken dieser Quidditchsaison (beachtet bitte – es sind nur die Werte zu denjenigen Spielern eingetragen, die VOR dem letzten Spieltag unter den ersten 10 waren – die kompletten Statistiken werden noch nachgeliefert)


Quaffel
[table]
[mrow]Pos.
[mcol]Spielername
[mcol]Team
[mcol]Getroffen/Gehalten
[mcol]Gescheitert
[mcol]Frage abgelaufen
[row color=#6699FF]1
[col]Victor Krum
[col]Rave
[col]20
[col]10
[col]1
[row color=#6699FF]2
[col]Dani California
[col]Rave
[col]11
[col]1
[col]0
[row color=#FF0000]3
[col]Denkarius
[col]Gryff
[col]8
[col]13
[col]2
[row color=#FFFF66]4
[col]Josilei
[col]Huff
[col]6
[col]10
[col]2
[row color=#339900]5
[col]megsit
[col]Slyth
[col]5
[col]2
[col]1
[row color=#FFFF66]6
[col]Vanny
[col]Huff
[col]5
[col]6
[col]0
[row color=#339900]7
[col]Cimbi
[col]Slyth
[col]5
[col]8
[col]1
[row color=#6699FF]8
[col]Wehwalt
[col]Rave
[col]3
[col]2
[col]0
[row color=#FF0000]9
[col]Patrick123
[col]Gryff
[col]3
[col]7
[col]0
[row color=#6699FF]10
[col]Fleur Clearwater
[col]Rave
[col]2
[col]0
[col]0[/table]


Klatscher
[table]
[mrow]Team
[mcol]Gefunden (=mit Treiber)
[mcol]Getroffen worden (=mit anderen Positionen)
[row color=#FF0000]Gryff
[col]10
[col]1
[row color=#FFFF66]Huff
[col]6
[col]3
[row color=#6699FF]Rave
[col]8
[col]7
[row color=#339900]Slyth
[col]8
[col]4[/table]


Schnatz
[table]
[mrow]Team
[mcol]Schnatzfang
[row color=#FF0000]Gryff
[col]3
[row color=#FFFF66]Huff
[col]3
[row color=#6699FF]Rave
[col]3
[row color=#339900]Slyth
[col]1[/table]
Bild

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28112
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Sa 21 Mär, 2009 15:45

Es ist so weit – die Auswertung aller Spiel der letzten Saison ist fertig und so steht fest, welche Quidditchspieler und -teams am erfolgreichsten waren.

Jetzt seht ihr zuerst die Tabellen zu den einzelnen Spielern, was die Quaffel angeht. Sortiert ist die Tabelle nach der Anzahl der gewonnenen Fragen, also die Summe aus getroffenen Toren und gehaltenen Bällen – zwischen Hütern und anderen Positionen unterscheiden wir nicht.


Quaffel - Spieler
[table]
[mrow]Pos.
[mcol]Spielername
[mcol]Team
[mcol]Getroffen/Gehalten
[mcol]Gescheitert
[mcol]Frage abgelaufen
[mcol]Verhältnis Treffer/Gesamtzahl
[row color=#6699FF]1
[col]Victor Krum
[col]Rave
[col]20
[col]10
[col]1
[col]64,5%
[row color=#6699FF]2
[col]Dani California
[col]Rave
[col]11
[col]1
[col]0
[col]91,7%
[row color=#FF0000]3
[col]Denkarius
[col]Gryff
[col]8
[col]13
[col]2
[col]34,8%
[row color=#FFFF66]4
[col]Josilei
[col]Huff
[col]6
[col]10
[col]2
[col]33,3%
[row color=#339900]5
[col]megsit
[col]Slyth
[col]5
[col]2
[col]1
[col]62,5%
[row color=#FFFF66]6
[col]Vanny
[col]Huff
[col]5
[col]6
[col]0
[col]45,5%
[row color=#339900]7
[col]Cimbi
[col]Slyth
[col]5
[col]8
[col]1
[col]35,7%
[row color=#6699FF]8
[col]Wehwalt
[col]Rave
[col]3
[col]2
[col]0
[col]60%
[row color=#FF0000]9
[col]Patrick123
[col]Gryff
[col]3
[col]7
[col]0
[col]42,9%
[row color=#6699FF]10
[col]Fleur Clearwater
[col]Rave
[col]2
[col]0
[col]0
[col]100%
[row color=#339900]11
[col]Nyrociel Visalyar
[col]Slyth
[col]2
[col]2
[col]1
[col]40%
[row color=#339900]12
[col]Hermione
[col]Slyth
[col]1
[col]2
[col]0
[col]33,3%
[row color=#FF0000]13
[col]Ginny6
[col]Gryff
[col]1
[col]6
[col]0
[col]14,3%
[row color=#6699FF]14
[col]Jaqueline Tiber
[col]Rave
[col]0
[col]1
[col]1
[col]0%
[row color=#339900]15
[col]Ripper
[col]Slyth
[col]0
[col]2
[col]0
[col]0% [/table]

Die Sortierung nach den Treffern ist natürlich nicht unbedingt die sinnvollste Variante – wie ihr sehen könnt haben auch Spieler weiter hinten in der Tabelle oft gute Trefferquoten. Die einzige Aussage, die man wirklich machen kann: Victor Krum hat die meisten Fragen gewonnen. Fleur Clearwater hat 100% Trefferquote – bei nur 2 Fragen allerdings weniger aussagekräftig als die 12 Frage von Dani California, die auf 91,7% kommt. Auch megsit müsste man hier noch nennen: bei 5 gewonnenen Fragen von 8 insgesamt kommt er auf 62,5%.

Wenn man die Zahlen der Spieler der einzelnen Teams addiert, kommt man zu dieser Tabelle:


Quaffel - Teams
[table]
[mrow]Team
[mcol]Getroffen/Gehalten
[mcol]Gesamtzahl Fragen
[mcol]Verhältnis
[row color=#FF0000]Gryff
[col]12
[col]40
[col]30%
[row color=#FFFF66]Huff
[col]11
[col]29
[col]37,9%
[row color=#6699FF]Rave
[col]36
[col]52
[col]69,2%
[row color=#339900]Slyth
[col]13
[col]32
[col]40,6%[/table]

Klar zu erkennen ist: Ravenclaw war hier am erfolgreichsten. Der Abstand zu den anderen Teams ist sehr groß – auch die Gesamtzahl der Fragen ist größer als bei anderen Teams, in den Spielen von Ravenclaw wurden also mehr Quaffel gefunden als in denen der anderen Teams. Wenn man die offizielle Quidditchtabelle betrachtet, sieht man auch, wie sich das ausgewirkt hat: mit 1665 Punkten liegt Ravenclaw hier ganz deutlich vorne.

Kommen wir zur zweiten Art von Bällen – die Klatscher:


Klatscher
[table]
[mrow]Team
[mcol]Gefunden (=mit Treiber)
[mcol]Getroffen worden (=mit anderen Positionen)
[row color=#FF0000]Gryff
[col]10
[col]1
[row color=#FFFF66]Huff
[col]6
[col]3
[row color=#6699FF]Rave
[col]8
[col]7
[row color=#339900]Slyth
[col]8
[col]4[/table]

Ganz klar am erfolreichsten in dieser Kategorie war Gryffindor. Auffällig ist hier vor allem, wie oft die Spieler von Ravenclaw von Klatschern getroffen wurden – Ravenclaw wird wohl überlegen müssen, einen Teamarzt einzustellen, um die Verletzungen von den Klatschern zu behandeln.

Abschließend noch die Schnatzfang-Statistik:


Schnatz
[table]
[mrow]Team
[mcol]Schnatzfang
[row color=#FF0000]Gryff
[col]3
[row color=#FFFF66]Huff
[col]3
[row color=#6699FF]Rave
[col]3
[row color=#339900]Slyth
[col]1[/table]

Das einzige, was man hieraus schließen kann: das schlechte Abschneiden von Slytherin dürfte vor allem hieran liegen, in allen anderen Statistiken hat das Team nicht schlecht abgeschnitten.

Noch eine Bitte an alle Leser – wenn ihr für die nächste Saison weitere Wünsche für die Statistiken habt, schlagt sie hier im Thread vor – wir überprüfen dann, ob wir sie durchführen können.
Bild

Dani California

Beitragvon Dani California » Sa 21 Mär, 2009 15:59

Ui, fein, die Tabellen sind da :D Tolle Auswertungen!

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 55
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17302
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Sa 21 Mär, 2009 18:08

Einen Teamarzt! Nun aber viele Quaffel-Treffer verliefen glimpflich - ich glaube, daß der hohe Anteil bei uns Absicht war, um dem gegnerischen Treiber zuvorzukommen.
Auffällig ist, daß wir in der gesamten Rückrunde keinen Schnatz mehr gefangen haben. (Schande über den Ravenclaw-Sucher!)
Bild

Creacher
Held des Lichts
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 08.09.2005
Beiträge: 19789

Beitragvon Creacher » So 22 Mär, 2009 11:45

Aaaaah! Also meine armen Revies, werden mit Klatschern gejagt! Unverschämt von den anderen! :lol: Ich denke unsere Honey könnte gut die Team-Physiotherapeutin machen - mit Massagen! :D