Moderator: Weltenrichter

Solidarität mit dem Falken

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Mi 17 Dez, 2008 21:47

Tess, ich stimme dir da net zu, dass hier beim Falken eine Ausnahme gemacht wurde. Ich finde sogar, dass das total das Gegenteil eher ist.

Aber wie dem sei, jeder seine eigene Einschätzung.

Viel Spaß beim Streiken, wenn du denkst dass du dir und dem Falken damit hilfst, und schöne Weihnachten.

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Mi 17 Dez, 2008 22:04

*kopfschüttel*
Ich habe das Gefühl, dass gerade der Streit anfängt, wie er im Sommer auch da war, nur dass andere Leute nun die "Hauptrollen" spielen und die Seiten sich getauscht haben.

Erst wurde Shere Kahn Parteilichkeit vorgeworfen, nun wird diese scheinbar allen Lehrern vorgeworfen.

Ihr könnt doch nicht, nur weil ihr nicht mit dem Lehrer einer Meinung seid, oder die Lehrer etwas durchgesetzt haben, was net in eurem Interesse ist, ihnen jedesmal gleich Parteilichkeit vorwerfen.

Was wäre denn dann unparteilich? Wenn die Lehrer immer nur in eurem Interesse handeln? Dann geb ich euch einen Tipp, werdet selbst Lehrer.


//edit: Irgendwie ist das "euch" störend...eig müsste ich hier nun gerade Tess, saru und Padme per Du damit ansprechen.
Zuletzt geändert von Hermione am Mi 17 Dez, 2008 22:05, insgesamt 1-mal geändert.

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 48
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12300
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Mi 17 Dez, 2008 22:04

Manch einer sollte sich hier wirklich mal selbst lesen. Eine Falle? Ein statuiertes Exempel? Sehe ich nicht, dann hätte man ihn wohl deutlich länger als 10 Tage bannen müssen. 10 Tage tun nicht weiter weh, er wird sich in der Zeit wohl auch anders zu beschäftigen wissen.

Die allermeisten User kommen hier doch jahrelang durchs Forum ohne verwarnt zu werden, oder? Nachtfalke hatte die Strafe im HA-Streit akzeptiert, soweit ich mich erinnere. Wenn er nun bewusst durch sein Verhalten weitere Verwarnungen in Kauf nahm ist das allein seine Sache.

Und wenn ich dieses überflüssige Heuchler- oder Verräter-Gelaber hier lese, wird mir echt übel. Ich hoffe, der der das geschrieben hat, streikt auch mit, das wäre wohl für alle anderen sehr wohltuend.
Zuletzt geändert von Denkarius am Mi 17 Dez, 2008 22:10, insgesamt 1-mal geändert.
Amo vitam, amo generem,
tamen quare sum sola.
Amo rosam, desidero pacem
tamen quare sum sola.

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Mi 17 Dez, 2008 22:12

Sarutobi, wenn du mit der Forums"politik" nicht einverstanden bist, keiner zwingt dich, hierzubleiben.

Und deinen ersten Satz verstehe ich nun nicht ganz, ob du sagst, ne öffentliche Verwarnung hätte gereicht, oder ob du sagst, und natürlich muss er auch öffentlich verwarnt werden und ihm damit noich mehr unrecht getan werden.

Meinst du ersteres, dann sage ich dir dazu: Gerade das öffentliche ist das letzte was man machen kann. Sowas geht einfach net, dass hatten wir einmal, dass öffentlich, noch bevor alles geklärt war, falsche anschuldigungen über zwei User ins Forum gesetzt und zur Diskussion gestellt wurden, ich glaub jeder hat hinterher gesehen, dass sowas net gehen kann.

Zu letzterem: Naja, hier war es nun ja Padme selbst, die es öffentlich gemacht hat.

cassiopaia
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 26.09.2007
Beiträge: 5014

Beitragvon cassiopaia » Mi 17 Dez, 2008 22:12

Sarutobi hat geschrieben:rede doch mit ganzen names , oder traust dich das nich? dann per eule pls , damit wir über die selben reden...


Du getraust dich ja auch nicht, oder?? sonst hättest du gleich meinen Namen schreiben können!
Und noch was:
Nur weil der Herr Falke was für unser Haus getan hat( ja es tat uns vielleicht gut und ich bin sicherlich auch hinter ihm gestanden DAMALS) muss ich ihn nicht für immer verehren wie ein Gott!! ICh habe mein eigenes Gerhirn, ich bin kein Schaf und ich lasse nicht alles zu, und stemple alles mit gut gemacht ab, nur weil er was für unser Haus getan hat!

Man kann weit nach oben kommen durch eine Tat aber man kann noch weiter nach unten fallen......
Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung. A.E.

Bild

danke Nina!

kendra
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 50
Registriert: 08.12.2007
Beiträge: 4512
Wohnort: im Wolkenkuckucksheim

Beitragvon kendra » Mi 17 Dez, 2008 22:13

Also wie gesagt ich find es auch schade das der Falke gebannt wurde und auch ungerecht!! Das hätte nicht sein müssen, vorallem der Ruf nach den Lehrern, das kam bei mir rüber wie im Kindergarten od. wie eine Petze in der Schule.

Aber ich finde hier wird schon wieder massig übertrieben, muss denn schon wieder ein Riesenstreit draus werden?? Mir hat der Zirkus im Sommer schon gereicht, danke das brauch ich nicht noch als Jahresabschluss.
Bild

~~ Wir Frauen sind Engel. Bricht man uns die Flügel, fliegen wir auf Besen weiter ~~
~~ Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen ~~

George Weasley
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Geschlecht: Männlich
Alter: 24
Registriert: 04.04.2006
Beiträge: 3769
Wohnort: überall da, wo es mir gefällt

Beitragvon George Weasley » Mi 17 Dez, 2008 22:21

Kindergarten *pfeif* Nachtfalke hat die Schaufel weggenommen und wurde dafür leider mit 10 Tage kein Sandkasten bestraft... das findet das Sandburgen-Monopol nich iO und stellt die produktion ein. Die Rutsche fraktion lacht das sandburgen-monopol aus, weil es ja eh nichts bewirken kann. Das Sandburgen monopol würft zurück dass die Rutsche-fraktion ja eh nur Nachtfalke nich mögen würde...
Sagmal wisst ihr eig wie lächerlich ihr euch benehmt?

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 48
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12300
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Mi 17 Dez, 2008 22:31

Hey George, da ist was Wahres dran...

By the way: Schön, dich mal wieder hier zu sehen und nachträglich alles Gute zum Geburtstag! :D
Amo vitam, amo generem,
tamen quare sum sola.
Amo rosam, desidero pacem
tamen quare sum sola.

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 31
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16724
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Mi 17 Dez, 2008 22:36

Hm ich wollte hier eigendlich nicht drauf eingehen, weil ich nicht sah wo das was bringen würde (auser streit), aber ein paar Posts sind wirklich von einer art das man dem antworten nicht wiederstehen kann.

Sarutobi hat geschrieben:hat es wohl , damals hat er 2 verwarnungen bekommen , eine wurde zurückgezogen , aber eine bleibt, und die is nun zünglein an der waage, er hat slyth ausspioniert, keine frage das das eine verwarung rechtfertig, aber er hat es sein haus getan, und nun hält sein haus die klappe , is ja der böse falke der geht , der hats eh verdient...du hast recht , das sind keine heuchler, das sind verräter

und nein ich meine nicht alle gryffindor , aber die die ich mein wissen es

Hm also ich sehe das anders. Bei den HAs war ich teilweise(!) auch einer ähnlichen Meinung wie der ders Falken. In Diesem Falle war ich ja deutlich einer der beführworter der bestrafung. (Um das klar zu stellen: mir get es hier nciht darum ob der nachtfalke einfach ne verwarnung bekommt, für einen oder auch für 10 Tage gebannt wird. Vielmehr um die aussage das dieses Verhalten nicht in Ordnung ist.) Ich denke das man doch ohne vorbelasstung durch sein Haus urteilen sollte. Ich jedenfalls halte solidarität zwar für wünschenswert, werde aber meine Meinung nicht durch ein Haus diktieren lassen, das halte ich im Leben so und das ist im virtuellen Leben nicht anders.

PadmeAmidala hat geschrieben:Ich meine nicht die Lehrer, sondern die, die das Einschreiten der Lehrer (heraus)gefordert haben.

Sarutobi hat geschrieben:rede doch mit ganzen names , oder traust dich das nich? dann per eule pls , damit wir über die selben reden...

Ist doch klar das sie mich meint oder? Ich kann zwar sagen das ich die Behauptung das ich dies aus "Machtgier" getan hätte nur lächerlich finde, aber ich vermute das wird Padme nicht überzeugen...

Sarutobi hat geschrieben:mit einer anarchie hätten wir wohl mehr gerechtigkeit

Sicher! Das ist immer so! Und ich wäre sofort dabei :mrgreen: Aber wenn man Regeln hat dann sollen sich auch alle dran halten, und alle gleich dannach gerichtet werden, sonst entsteht nurnoch mehr unfariness. Ich habe das ja selber auch schon erlebt und selbst auch 2 Verwarnungen, aber das ist vollkommend okay, den für alle gelten hier die gleichen Regeln!(soviel auch zum Thema nur der Falke würde überahupt je und dann sowieso viel härter besraft ;-) )

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Mi 17 Dez, 2008 23:43

Du scheinst damit ja mich anzusprechen, Schlangenmensch?
Ich schreie hier nirgends rum, dass Nachtfalke doch bitte bestraft werden soll, ich habe auch nirgends irgendsowas geschrieben in den letzten Tagen, bevor die Lehrer diesen Schritt aus ihren Gründen gemacht haben. Ich habe nur gesagt, dass ichs verstehen kann, warum er gebannt wurde und das ich solche "Solidaritätsstreiks" lächerlich finde.
Das ich damals einen Fehler gemacht habe, das weiß ich auch, und das habe ich auch schon immer zugegeben. Ich hab damals gelernt und gut ist. Seit dem, habe ich mir aber hier, jedenfalls wüsste ich davon nichts, schließlich wurde mir da nichts zugetragen, nichts mehr zu Schulden kommen lassen. Ich habe auch keine anderen User in irgendeiner Art beleidigt, wie der Nachtfalke es, beabsichtigt oder nicht, getan hat.
Das ist das was ich zu sagen kann. Vielleicht solltest du nochmal nachlesen, wer nu was gefordert hat.

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 31
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16724
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Mi 17 Dez, 2008 23:51

Also ich habe darauf hingewiesen (in analogie zu anderen fällen wo es lehrereingreifen gab) das das ein oder andere des falken doch editiert werden könnte. Und später als sein verhalten ausartete, das doch solangsam ein einschreiten angebracht sei. Das halte ich für legitim. Ich werde mich hüten den lehrern vorzuschreiben wo sie etwas zu tun haben, aber auf ein nach den Regeln klares fehlverhalten hinnzuweisen ist denke ich in solch einem krassen Fall angebracht, zumal wenn man betroffen ist.

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 31
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16724
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Do 18 Dez, 2008 00:34

Achso, du meinst also eine Verwarnung ohne voheriges regelndes eingreifen im Thread seie nicht sondlich hilfreich? Nun zu gewissen grad magst du da rect haben. Sicher ist es aber nicht einfach Lehrer zu sein, und man muss ja auch vielerorts gleichzeitig sein. Das USer ihre meinung da aussprechen halte ich für legitim, das da vielleicht auch früher Lehrer hätten eingreifen sollen, um zu vermeiden das es soweit komtm lässt sich nicht läugnen, aber es hätte auch dennoch nicht soweit kommen brauchen wenn....aber was red ich, was geschehen ist geschehen und künftig ist sicher ein aktives eingreifen der lehrer hilfreich, aber die gefahr etwas zu zermoderieren ist auch gegeben udn die lehrer sind auch nur Menschen ;-)

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 48
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12300
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Do 18 Dez, 2008 01:29

Stoni hat geschrieben:Nur weil ich ein Gryff bin, sind nicht alle Gryffs meine Freunde.


Sag doch einfach, dass du mich nicht leiden kannst! :P

Nene, Spass beiseite...

In Augenblicken wie diesen bedaure ich zutiefst, dass wir hier im Forum keinen *thumbs up* - Smiley haben. :lol: Spitzenbeitrag, Timo - du triffst es so ziemlich auf den Punkt!
Amo vitam, amo generem,
tamen quare sum sola.
Amo rosam, desidero pacem
tamen quare sum sola.

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 55
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17323
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Do 18 Dez, 2008 02:33

Darf ich mal eine Informationsfrage stellen? Wie ist das jetzt mit den 10 Tagen? In diesem Thread fiel diese Zahl das erste Mal als Antwort Hermiones auf Padme, wie eine aus der Luft gegriffene hypothetische Zahl. Aber ist der Falke jetzt für 10 Tage gebannt oder einfach gebannt (also auf unbestimmte Zeit)?
Nun ja, mir letztlich egal. Ich verstehs halt nicht ganz, was am Forum schön sein soll, wenn man keine Lust hat, auf mehrmalige Fragen nach einem Standpunkt auch nachvollziehbar zu antworten. Ich wüßte wirklich gerne, was er dazu dachte außer daß sich ihm der Magen rumdreht.
Aber Tess hat natürlich recht: Die Frage nach der Homosexuellenehe, das war eine Falle, listig von Amelia ausgelegt, und soll bloß keiner denken, wir hätten einfach des Themas halber gepostet. So blöd sind wir doch nicht. Hihi, und der Falke hats nicht gemerkt und ist reingetappt!
Bild

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36393
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » Do 18 Dez, 2008 09:01

Darf ich mal eine Informationsfrage stellen? Wie ist das jetzt mit den 10 Tagen? In diesem Thread fiel diese Zahl das erste Mal als Antwort Hermiones auf Padme, wie eine aus der Luft gegriffene hypothetische Zahl. Aber ist der Falke jetzt für 10 Tage gebannt oder einfach gebannt (also auf unbestimmte Zeit)?


Wie Nina schon auf der erste Seiten bestätigt hat sind es 10 Tage, ja.


Was das verwarnen, oder "eingreifen" in Threads angeht, bevor es eine Verwarnung geht. Ich finde das ist ein wirklich konstruktiver Vorschlag den wir uns auch nochmal genauer zu Gemüte führen werden.


Zur ganzen Thematik an sich mag ich nicht mehr viel zu schreiben.
Aber mit der ganzen Diskussion dreht ihr euch nur im Kreis, es wird nichts an dem temp. Bann ändern. Außerdem macht ihr damit nur unnötig die Gemeinschaft kaputt. :?


Naja und bevor es hier zu Verwarnungen kommt will ich präventiv nochmal sagen: Achtet auf euren Ausdruck. Ihr könnt ja gerne über die Sache diskutieren und euren Unmut äußern, aber achtet bitte auf das WIE.

Mehr mag ich dann hierzu auch nicht schreiben, es ist alles erklärt und gesagt.
Bild