Moderator: Weltenrichter

Solidarität mit dem Falken

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 48
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12291
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Mi 17 Dez, 2008 20:47

Ich finde, wir alle täten gut daran, die Entscheidung der Lehrer zu akzeptieren. Wir alle kennen den Nachtfalken als Jemanden, der gerne mal Grenzen austestet und provoziert. Spätestens, wenn sich jemand persönlich dadurch angegriffen oder beleidigt fühlt, finde ich es im Interesse aller wichtig, dass hier eingeschritten wird.

Sonst besteht die Gefahr, dass andere sich das zum Vorbild nehmen und denken, sie könnten das auch und unter dem Strich geht die Forumskultur verloren.

Das Strafmaß ist mit 10 Tagen auch nicht sonderlich überzogen, sondern im erträglichen Rahmen, wenn man bedenkt, dass es erst nach 3 Verwarnungen ausgesprochen wird. Schade ist es wohl, dass es ausgerechnet über Weihnachten ist, das ist aus meiner Sicht vielleicht der einzige kritikwürdige Punkt. Beim Führerschein-Abgeben, kann man in bestimmten Grenzen die Zeit auch bestimmen.

Insgesamt möchte ich aber auch betonen, dass Nachtfalke in vielen Diskussionen für mich sehr wertvolle und interessante Ansätze und Beiträge liefert, so auch im zitierten Philosophenthread ganz zu Beginn z.B. Darum möchte ich ihn hier im Forum wirklich nicht missen. Sein Drang, andere herauszufordern ist ja oft auch sehr amüsant, schlägt aber leider hier und da auch in Töne um, die auch als persönlich herabsetzend empfunden werden können.

Wenn sich Padme, Tess und andere hier nun im Wege des Selbstbanns 10 Tage lang solidarisch zeigen wollen, hat das etwas von Hungerstreik und Erpressung. Das kann kein Mittel sein, sich im Forum einzubringen. Im Übrigen kann sich Nachtfalke ja auch ganz gut selbst verteidigen, wie er ja schon oft bewiesen hat.

Was für mich an der Diskussion aber ebenso bedenklich ist, ist bei der Diskussion im Philosophenthread der Umstand, dass offen im Thread ein Einschreiten der Lehrer gefordert wurde und durch ständiges Herumreiten auf Nachtfalkes Provokationen von allen Beteiligten die Diskussion ganz klar angefacht wurde. Ich weiss nicht, ob das der Auslöser für die Verwarnung war, doch ich finde, wenn man der Auffassung ist, dass ein Beitrag Spam ist und nichts zum Thema beiträgt, tut man ab einem gewissen Zeitpunkt besser daran ihn zu ignorieren und selbst sich aufs Thema zu konzentrieren, anstatt das Thema unter herausgehobener Betonung der vermeintlichen Provokation zielsicher zu verlassen.

Wenn ich also in der kommenden Woche selten oder gar nicht da sein werde, liegt das an meinem Urlaub und nicht daran, dass ich mir einen Selbstbann auferlegt hätte. :P

Vorsorglich wünsche ich schon einmal allen fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr !
Zuletzt geändert von Denkarius am Mi 17 Dez, 2008 20:53, insgesamt 1-mal geändert.
Amo vitam, amo generem,
tamen quare sum sola.
Amo rosam, desidero pacem
tamen quare sum sola.

kendra
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 50
Registriert: 08.12.2007
Beiträge: 4512
Wohnort: im Wolkenkuckucksheim

Beitragvon kendra » Mi 17 Dez, 2008 20:52

Denkarius hat geschrieben:
Was für mich an der Diskussion aber ebenso bedenklich ist, ist bei der Diskussion im Philosophenthread der Umstand, dass offen im Thread ein Einschreiten der Lehrer gefordert wurde und durch ständiges Herumreiten auf Nachtfalkes Provokationen von allen Beteiligten die Diskussion ganz klar angefacht wurde.


Das empfand ich genauso, und bei manchen Usern - und ich meine jetzt nicht den Falken!! - hat man das Gefühl, sie müssen immer und immer das letzte Wort haben.

Schade das der Falke nun 10 Tage gebannt ist, auch hab ich das Gefühl, dass bei ihm immer mit anderen Maßstäben gemessen wird, nun gut, vielleicht nur ein Gefühl.

Ich werde die nächsten 10 Tage zwar nicht "streiken", aber traurig ist es schon das grade über Weihnachten einige von uns fehlen werden.
Bild

~~ Wir Frauen sind Engel. Bricht man uns die Flügel, fliegen wir auf Besen weiter ~~
~~ Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen ~~

Goddess of Rock
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 41
Registriert: 25.01.2006
Beiträge: 4385
Wohnort: ... somewhere between the worlds ...

Beitragvon Goddess of Rock » Mi 17 Dez, 2008 21:14

Ich hab mir jetzt nicht die Mühe gemacht nachzulesen, was im Philosophenthread vorgefallen ist.
Aber ich denke, ein Bann wird hier nicht ohne Grund ausgesprochen. Grade heute habe ich in den Three Broomsticks betont, wie locker unsere Regeln hier doch gehandhabt werden und wie schön es ist, wie frei und unbeschwert man sich äußern kann.
So etwas wie ein Bann kommt Gott sei Dank sehr selten bei uns vor und ich vertraue da ehrlich gesagt auch auf die Neutralität unserer Lehrer.

Sollte es sich tatsächlich um Spott seitens eines Users gegenüber anderen Usern handeln, finde ich das wirklich schlimm. Schließlich ist dieses Forum hier für viele ein zweites zu Hause und ich bin deswegen so gerne hier, weil einer den anderen akzeptiert wie er ist und weil man einfach man selbst sein kann.
Das ist es doch, was uns alle hier hält.. warum wir im Herzen lila sind, warum wir uns alle mehr oder weniger wunderbar verstehen.

Ich habe überhaupt nichts gegen überspitzte provokante Beiträge zu Diskussionen. Aber die Kunst des Diskutierens ist doch, dabei nicht persönlich zu werden.
Bild

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Mi 17 Dez, 2008 21:26

naja, sarutobi, hier geht es um zwei verschiedene dinge, die aktuelle Sache hat nichts mit dem HA Streit zu tun.
Und keiner der damals Falkes Meinung war, muss es bei diesem Thema auch sein. Jedem seine Meinung, jedem so wie er es sieht.
Aber das du gleich Leute hier als Heuchler hinstellst, nur weil sie jetzt net Falke unterstützen, obwohl sie es einst getan haben, bzw. dich hier gerade in deiner Meinung nicht unterstützen, das finde ich doch sehr traurig. Ich meine, es hat nichts mit einander zu tun und man kann den Leuten auch nicht irgendeine Meinung aufdrängen.

Und keiner hat hier über Falke gerichtet, Padme hat ihren Streik angekündigt und wir haben nur geschrieben, warum wir da nicht mitmachen, und dass es seine Gründe hat dass er gebannt wurde und dass diese nicht unberechtigt sind. Das ist aber kein "richten über ihn".

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Mi 17 Dez, 2008 21:36

Ja, aber der ausschlaggebende Grund, dass er heute gebannt wurde, war nicht der Streit mit der HA!
O.o Und das kann ich nun echt nicht glauben! Warum muss das Haus nun hinter ihm stehen, weil er damals für das Haus spioniert hat? Hat er das Haus gefragt, ob es damit einverstanden ist, dass er für Gryff spioniert? Darf nicht jeder Gryff das über die Sache denken, wie er möchte? Jeder ist für seinen eigenen Dreck verantwortlich, nicht alles was durch einen User eines Hauses im Forum rausgetragen wird, muss unbedingt im Sinne des ganzen Hauses sein. Ich meine, Amelia schreibt auch viel (in letzter Zeit weniger), wie böse etc doch Slyth sei, nennt viele Eigenschaften aus dem Buch und sagt, dass wir Slyth auch so sein. Da steh ich aber absolut nicht hinter, ich seh das ganz anders.
Also wir sind hier doch net ein Forum, was nur vier Meinungen besitzt, nämlich die jedes Hauses....dann bräuchten wir ja auch gar net mehr so viele User die schreiben, dann reichts ja, wenn aus jedem Haus einer stellvertretend das Forum belebt...na klasse.

Verräter... -.- Es wird ja immer schöner. Ich würde meiner Hausgenossen, auch wenn ich sie nicht immer verstehe oder mit ihnen einer Meinung bin, nicht Verräter oder Heuchler nennen. Und dann die Hausmitglieder vor dem Forum so bloßstellen. ich würde mich auch net so vorführen lassen...aber das muss jeder Gryff selbst entscheiden.

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Mi 17 Dez, 2008 21:47

Tess, ich stimme dir da net zu, dass hier beim Falken eine Ausnahme gemacht wurde. Ich finde sogar, dass das total das Gegenteil eher ist.

Aber wie dem sei, jeder seine eigene Einschätzung.

Viel Spaß beim Streiken, wenn du denkst dass du dir und dem Falken damit hilfst, und schöne Weihnachten.

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Mi 17 Dez, 2008 22:04

*kopfschüttel*
Ich habe das Gefühl, dass gerade der Streit anfängt, wie er im Sommer auch da war, nur dass andere Leute nun die "Hauptrollen" spielen und die Seiten sich getauscht haben.

Erst wurde Shere Kahn Parteilichkeit vorgeworfen, nun wird diese scheinbar allen Lehrern vorgeworfen.

Ihr könnt doch nicht, nur weil ihr nicht mit dem Lehrer einer Meinung seid, oder die Lehrer etwas durchgesetzt haben, was net in eurem Interesse ist, ihnen jedesmal gleich Parteilichkeit vorwerfen.

Was wäre denn dann unparteilich? Wenn die Lehrer immer nur in eurem Interesse handeln? Dann geb ich euch einen Tipp, werdet selbst Lehrer.


//edit: Irgendwie ist das "euch" störend...eig müsste ich hier nun gerade Tess, saru und Padme per Du damit ansprechen.
Zuletzt geändert von Hermione am Mi 17 Dez, 2008 22:05, insgesamt 1-mal geändert.

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 48
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12291
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Mi 17 Dez, 2008 22:04

Manch einer sollte sich hier wirklich mal selbst lesen. Eine Falle? Ein statuiertes Exempel? Sehe ich nicht, dann hätte man ihn wohl deutlich länger als 10 Tage bannen müssen. 10 Tage tun nicht weiter weh, er wird sich in der Zeit wohl auch anders zu beschäftigen wissen.

Die allermeisten User kommen hier doch jahrelang durchs Forum ohne verwarnt zu werden, oder? Nachtfalke hatte die Strafe im HA-Streit akzeptiert, soweit ich mich erinnere. Wenn er nun bewusst durch sein Verhalten weitere Verwarnungen in Kauf nahm ist das allein seine Sache.

Und wenn ich dieses überflüssige Heuchler- oder Verräter-Gelaber hier lese, wird mir echt übel. Ich hoffe, der der das geschrieben hat, streikt auch mit, das wäre wohl für alle anderen sehr wohltuend.
Zuletzt geändert von Denkarius am Mi 17 Dez, 2008 22:10, insgesamt 1-mal geändert.
Amo vitam, amo generem,
tamen quare sum sola.
Amo rosam, desidero pacem
tamen quare sum sola.

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Mi 17 Dez, 2008 22:12

Sarutobi, wenn du mit der Forums"politik" nicht einverstanden bist, keiner zwingt dich, hierzubleiben.

Und deinen ersten Satz verstehe ich nun nicht ganz, ob du sagst, ne öffentliche Verwarnung hätte gereicht, oder ob du sagst, und natürlich muss er auch öffentlich verwarnt werden und ihm damit noich mehr unrecht getan werden.

Meinst du ersteres, dann sage ich dir dazu: Gerade das öffentliche ist das letzte was man machen kann. Sowas geht einfach net, dass hatten wir einmal, dass öffentlich, noch bevor alles geklärt war, falsche anschuldigungen über zwei User ins Forum gesetzt und zur Diskussion gestellt wurden, ich glaub jeder hat hinterher gesehen, dass sowas net gehen kann.

Zu letzterem: Naja, hier war es nun ja Padme selbst, die es öffentlich gemacht hat.

cassiopaia
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 26.09.2007
Beiträge: 5014

Beitragvon cassiopaia » Mi 17 Dez, 2008 22:12

Sarutobi hat geschrieben:rede doch mit ganzen names , oder traust dich das nich? dann per eule pls , damit wir über die selben reden...


Du getraust dich ja auch nicht, oder?? sonst hättest du gleich meinen Namen schreiben können!
Und noch was:
Nur weil der Herr Falke was für unser Haus getan hat( ja es tat uns vielleicht gut und ich bin sicherlich auch hinter ihm gestanden DAMALS) muss ich ihn nicht für immer verehren wie ein Gott!! ICh habe mein eigenes Gerhirn, ich bin kein Schaf und ich lasse nicht alles zu, und stemple alles mit gut gemacht ab, nur weil er was für unser Haus getan hat!

Man kann weit nach oben kommen durch eine Tat aber man kann noch weiter nach unten fallen......
Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung. A.E.

Bild

danke Nina!

kendra
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 50
Registriert: 08.12.2007
Beiträge: 4512
Wohnort: im Wolkenkuckucksheim

Beitragvon kendra » Mi 17 Dez, 2008 22:13

Also wie gesagt ich find es auch schade das der Falke gebannt wurde und auch ungerecht!! Das hätte nicht sein müssen, vorallem der Ruf nach den Lehrern, das kam bei mir rüber wie im Kindergarten od. wie eine Petze in der Schule.

Aber ich finde hier wird schon wieder massig übertrieben, muss denn schon wieder ein Riesenstreit draus werden?? Mir hat der Zirkus im Sommer schon gereicht, danke das brauch ich nicht noch als Jahresabschluss.
Bild

~~ Wir Frauen sind Engel. Bricht man uns die Flügel, fliegen wir auf Besen weiter ~~
~~ Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen ~~

George Weasley
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Geschlecht: Männlich
Alter: 24
Registriert: 04.04.2006
Beiträge: 3769
Wohnort: überall da, wo es mir gefällt

Beitragvon George Weasley » Mi 17 Dez, 2008 22:21

Kindergarten *pfeif* Nachtfalke hat die Schaufel weggenommen und wurde dafür leider mit 10 Tage kein Sandkasten bestraft... das findet das Sandburgen-Monopol nich iO und stellt die produktion ein. Die Rutsche fraktion lacht das sandburgen-monopol aus, weil es ja eh nichts bewirken kann. Das Sandburgen monopol würft zurück dass die Rutsche-fraktion ja eh nur Nachtfalke nich mögen würde...
Sagmal wisst ihr eig wie lächerlich ihr euch benehmt?

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 48
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12291
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Mi 17 Dez, 2008 22:31

Hey George, da ist was Wahres dran...

By the way: Schön, dich mal wieder hier zu sehen und nachträglich alles Gute zum Geburtstag! :D
Amo vitam, amo generem,
tamen quare sum sola.
Amo rosam, desidero pacem
tamen quare sum sola.

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16724
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Mi 17 Dez, 2008 22:36

Hm ich wollte hier eigendlich nicht drauf eingehen, weil ich nicht sah wo das was bringen würde (auser streit), aber ein paar Posts sind wirklich von einer art das man dem antworten nicht wiederstehen kann.

Sarutobi hat geschrieben:hat es wohl , damals hat er 2 verwarnungen bekommen , eine wurde zurückgezogen , aber eine bleibt, und die is nun zünglein an der waage, er hat slyth ausspioniert, keine frage das das eine verwarung rechtfertig, aber er hat es sein haus getan, und nun hält sein haus die klappe , is ja der böse falke der geht , der hats eh verdient...du hast recht , das sind keine heuchler, das sind verräter

und nein ich meine nicht alle gryffindor , aber die die ich mein wissen es

Hm also ich sehe das anders. Bei den HAs war ich teilweise(!) auch einer ähnlichen Meinung wie der ders Falken. In Diesem Falle war ich ja deutlich einer der beführworter der bestrafung. (Um das klar zu stellen: mir get es hier nciht darum ob der nachtfalke einfach ne verwarnung bekommt, für einen oder auch für 10 Tage gebannt wird. Vielmehr um die aussage das dieses Verhalten nicht in Ordnung ist.) Ich denke das man doch ohne vorbelasstung durch sein Haus urteilen sollte. Ich jedenfalls halte solidarität zwar für wünschenswert, werde aber meine Meinung nicht durch ein Haus diktieren lassen, das halte ich im Leben so und das ist im virtuellen Leben nicht anders.

PadmeAmidala hat geschrieben:Ich meine nicht die Lehrer, sondern die, die das Einschreiten der Lehrer (heraus)gefordert haben.

Sarutobi hat geschrieben:rede doch mit ganzen names , oder traust dich das nich? dann per eule pls , damit wir über die selben reden...

Ist doch klar das sie mich meint oder? Ich kann zwar sagen das ich die Behauptung das ich dies aus "Machtgier" getan hätte nur lächerlich finde, aber ich vermute das wird Padme nicht überzeugen...

Sarutobi hat geschrieben:mit einer anarchie hätten wir wohl mehr gerechtigkeit

Sicher! Das ist immer so! Und ich wäre sofort dabei :mrgreen: Aber wenn man Regeln hat dann sollen sich auch alle dran halten, und alle gleich dannach gerichtet werden, sonst entsteht nurnoch mehr unfariness. Ich habe das ja selber auch schon erlebt und selbst auch 2 Verwarnungen, aber das ist vollkommend okay, den für alle gelten hier die gleichen Regeln!(soviel auch zum Thema nur der Falke würde überahupt je und dann sowieso viel härter besraft ;-) )

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Mi 17 Dez, 2008 23:43

Du scheinst damit ja mich anzusprechen, Schlangenmensch?
Ich schreie hier nirgends rum, dass Nachtfalke doch bitte bestraft werden soll, ich habe auch nirgends irgendsowas geschrieben in den letzten Tagen, bevor die Lehrer diesen Schritt aus ihren Gründen gemacht haben. Ich habe nur gesagt, dass ichs verstehen kann, warum er gebannt wurde und das ich solche "Solidaritätsstreiks" lächerlich finde.
Das ich damals einen Fehler gemacht habe, das weiß ich auch, und das habe ich auch schon immer zugegeben. Ich hab damals gelernt und gut ist. Seit dem, habe ich mir aber hier, jedenfalls wüsste ich davon nichts, schließlich wurde mir da nichts zugetragen, nichts mehr zu Schulden kommen lassen. Ich habe auch keine anderen User in irgendeiner Art beleidigt, wie der Nachtfalke es, beabsichtigt oder nicht, getan hat.
Das ist das was ich zu sagen kann. Vielleicht solltest du nochmal nachlesen, wer nu was gefordert hat.